Neue Eintrittskarten

News 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Die sehen so schön bunt aus :D!

Aber ich gebe dir recht, die alten Plastikkarten waren viel schöner :nick! Habe nur noch eine mit Tarzan drauf aus dem Jahr 2000...
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
ja... die sahen wenigstens noch nach was aus!

ich find die neuen karten jetzt nicht sooooo schlecht, aber man entfernt sich weiter vom klassischen disney design finde ich. hoffentlich deutet das nicht, wie an anderer stelle schon befürchtet, auch auf neue shows in diese richtung :(
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich finde die neuen Karten schön. Es gibt nun mal auch neue Disneyfiguren die sehr beliebt sind, vor allem bei der jüngeren Generation. Man kann ja nicht ständig bei den alten Klassikern stehen bleiben, die vielleicht wir älteren noch toll finden und kennen, die aber das jüngere und nachfolgende Publikum nicht so ansprechen. Disney wird halt stellenweise moderner und solange das nicht zu modern wird und eine gute Mischung zwischen Klassik und Moderne gehalten wird, finde ich das gut.

Die Karten würden meine Kinder jetzt sicher super schön finden, denn es sind einige der Lieblingsfiguren darauf zu finden und man darf nicht vergessen: das sind die zahlenden Gäste von morgen und die Kinder sind es, die ihre ELtern heute schon in den Park locken sollen. Und die stehen nun mal auf Buzz, Tiana und Co. Und wenn mein Sohn als Andenken noch ne tolle EIntrittskarte mit Buzz oder Sully drauf behalten darf ist er sicher total stolz. Und das ist garantiert auch auf andere Kinder übertragbar.

Das Toy Story Playland hat sich ja auch einen der neueren Filme zum Vorbild genommen und es muss doch auch bei Disney mit der Zeit gegangen werden. Wenn man Rides und FIguren nur aus den alten Klassikern behalten würde und in die Shows setzen würden, wäre das zu viel Nostalgie. Es gibt Schneewittchen, es gibt Peter Pan, es gibt die Rides dazu, Mickey, Minnie und CO sind in der Parade vertreten. Das sind unsere alten Helden. Aber die neuen Helden der Kinder sind genauso wichtig, weil sie für unsere Kinder in 20 Jahren genau den gleichen Nostalgiewert haben wir für uns heute Mickey, Tigger und Co.

Und meiner Meinung nach ist die Mischung momentan noch gegeben.
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Wenn man es so betrachtet hast Du natürlich Recht Mummelchen ... wobei ich persönlich auch die Klassiker vorziehe ...... natürlich gefällt mir auch Prinzessin Tiana sehr gut, mit dem Rest kann ich weniger anfangen ....... das ist für mich auch kein "richtiges" Disney.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich habe sie nun gerade mal meinem Sohn gezeigt (Testopfer:giggle:) und er hat gesagt: Coooool! Die finde ich super. Besser als die alten. Da ist ja Buzz Lightyear drauf......

Tja und wenn die anderen Nachzügler das genauso sehen........ich mag übrigens die neuen Pixarfilme und deren Figuren total gern. Schneewittchen und Peter Pan......find ich gut, aber das ist halt Nostalgie. Ich mag sehr gern Wall E, Ratatouille und finde Toy Story und Monster AG auch klasse. Ist einfach eine neue Generation von DIsney, wie ja auch das passende Thema kommende Saison ist.

Disney ist genauso Mickey wie Sully, genauso Peter Pan wie Woody und genauso Cinderella wie Tiana.:001:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
aber man hätte ja auch karten in deutsch bzw. englisch einfließen lassen können ;)
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
na wir zählen als deutsche ja zur gruppe, denen das "new stars" thema zugedacht wurde, da wir es wohl auch verstehen :)

ich frag mich nur, warum man das nicht einfach komplett "new stars" nennt und dann auf französisch wieder ne extrawurst machen muss. "new stars" würden doch sogar franzosen verstehen denke ich!
 
witch2401 Unsere Hupfdohle
Ich fand die alten Plastikkarten auch toll. Hab noch welche mit den Dalmatinern und Quasimodo....

Aber die neuen Designs sind nicht schlecht....wie schon erwähnt, ist das eben auch Disney.

LG
die witch

ps. mein Sohnemann findet die neuen Karten "voll cool":-*
 
Flint86 blättert noch in der Broschüre
Die neuen Karten find ich auch sehr schön!Knallig bunt und endlich mal was neues!
Aber ich bin froh, noch ein paar alte Karten aus Plastik mit König der Löwen drauf zu besitzen!

Liebe Grüße Monique:001:
 
D
Disneyfan92 Guest
Ich denke für uns Disney Verückte muß es einfach von Zeit zu Zeit neue Karten geben. Sonst würde uns wieder was zum sammeln fehlen.

@Mummelchen: Die "alten Plastikkarten" waren auch immer ziemlich auf den neusten Stand. Es gab wie geschrieben 1995 Karten vom Glöckner von Notre Dame, König der Löwen und ich habe auch welche mit Indiana Jones und der Tempel der Gefahr und Space Mountain.
Die Karten sollten auch immer wiedermal ein aktuelles Motiv haben.

Das Proplem ist doch das die früheren Plastikkarten ne ganz andere Qualität hatten als die heutigen Ppapier Dinger.
Es wird irgendwie an allem gespart. Früher gab es mal ein Parkführer der war ein kleines Buch und jedes Land war auf 2 Seiten innnen beschrieben.

Heute sind 2 Parks in einen Parkführer und die Geschäfte werden darin schon gar nicht mehr aufgeführt.

Schon schade wie sich das entwickelt hat.

Mfg.

Disneyfan92
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
und früher waren die plasik-karten glaub ich sogar dicker als die heutigen jahrespässe...
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Ich habe auch noch ganz viele von den alten Plastikkarten, die waren so schön. Bei der Buffalo Bill Show gab es auch Plastikkarten, sind die jetzt auch aus Papier?

Und bei der Halloween Nacht vor ein paar Jahren gab es auch Sonder-Eintrittskarten mit der Aufschrift Soiree Halloween.

Die Parkpläne waren auch schöner und dicker und überhaupt war früher vieles
besser .... :(
 
Baerchen Bärin der Narzisse
ja, bei Buffallo Bill gibt es auch nur noch Papierkarten!

Wie ich mich erinnern kann auch mit den selben Motiven wie für den Eintritt in den Park, oder???

Ich meine, wir hatten Pluto und Dumbo bei unserem Urlaub Weihnachten 2008 auf den Karten für die Western Show
 
Flint86 blättert noch in der Broschüre
Unsere Karten letztes Jahr, waren genau wie die Eintrittskarten für den Park...nur halt in Lila oder wars pink?:noidea:
 
Baerchen Bärin der Narzisse
ach ja stimmt... die eintrittskarten waren gelb und die für Buffallo Bil so ein komisches pink! Jetzt erinner ich mich!

Wäre ja mal interesannt zu erfahren, wie sie demnächst aussehen... also, wer sich die Westernshow ansieht bitte dran denken, bescheid zu geben ;)
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
die pinken karten sind wohl immer für sonderevents wie auch die BB-show. als wir im dezember im park waren gabs samstags abends nach parkschließung die weihnachtsfeier von einer großen französischen firma. hier haben die leute auch alle pinke karten bekommen...

mave (der ganz neidisch auf all die leute war :( )
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Wie ich mich erinnern kann auch mit den selben Motiven wie für den Eintritt in den Park, oder???
Meine Eintrittskarten für die Wild West Show aus 1994 (Plastik) hatten ein Motiv aus der Show (ich meine das Abbild von Buffalo Bill selbst).

EDIT: Die hier ist es ...




Cheers,
Flounder
 
Blume steigt in manche Attraktion mit ein
Ich fande die Plastikkarten auch schöner, aber vielleicht denkt Disney bei den neuen Karten an die Umwelt :-*

Aber um mal wieder auf die Neuen zu kommen. Ich finde sie spitze. Jetzt finde ichs nur schade, dass es die Karten erst ab April gibt :( Ich hab mich doch schon so auf Emil gefreut.
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Meine Eintrittskarten für die Wild West Show aus 1994 (Plastik) hatten ein Motiv aus der Show (ich meine das Abbild von Buffalo Bill selbst).

EDIT: Die hier ist es ...




Cheers,
Flounder

Jaaaaaa... die kenn ich auch noch! Ich weiß gar nicht mehr, was auf den Kinderkarten drauf war!? Aber den Darsteller, der auf der Karte abgebildet ist, war auch einfach nur spitze!
 
D
Disneyfan92 Guest
Habe mal meine fotografiert.
Es gab auch mehrere Eintrittskarten für die Wild West Show.

Und wo wir gerade bei schöneren Karten sind...

Die alten Hotelzimmerschlüßel aus Plastik und Motiv vom Hotel waren auch schöner.




Die unten rechts ist aus Papier.


Mfg.

Disneyfan92
 
Daisy_W blättert noch in der Broschüre
Mir fällt grade auf, dass ich außer meiner ersten Eintrittskarte (die mir Dumbo aus dem Eröffnungsjahr) keine Karte aufgehoben habe. Wenn ich die Sammlung so sehe (mir kommen da einige bekannt vor), hätte sich das aber echt gelohnt.

Jetzt mit den Papierdingern lohnt es sich nicht mehr, finde ich. Die neuen Karten finde ich auch nicht hübsch, aber mit Jahrespass macht das ja nicht soviel aus, der sieht eh anders aus. Und ja: die Jahrespässe sind viel dünner als die alten Eintrittskarten.
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Habe mal meine fotografiert.
Es gab auch mehrere Eintrittskarten für die Wild West Show.

Und wo wir gerade bei schöneren Karten sind...

Die alten Hotelzimmerschlüßel aus Plastik und Motiv vom Hotel waren auch schöner.




Die unten rechts ist aus Papier.


Mfg.

Disneyfan92
Oh, von den Karten habe ich auch einige zuhause, da waren wirklich tolle dabei. Auch einige der alten Zimmerschlüssel (mit Logo vom Hotel) habe ich in meinen Alben.
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Wooow, Disneyfan, du hast ja viele schöne Karten :nick!

Ich habe nur noch die mit Tarzan :D! Die von 1992 haben wir irgendwie nicht aufgehoben :icon_rolleyes:
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Die Minnie sammelt jeden Mist, daher auch die vielen Karten, Becher, Zimmerschlüssel etc etc :muha:
 
ansoflo2007 Rémy Rattenfurz
Ich finde die neuen Eintrittskarten jetzt auch nicht so schlecht.
Sind halt dem neuen Thema angepasst, und daher auch passend.:nod:

(Bekommen die Jahrespässe eigentlich auch ein neues Design?)
 
Oben