Mallorca und die User...

Frage 

Mallorca und die mse user


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    206
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
wer von euch war eigentlich schon alles auf "meiner" schönen insel mallorca ?

ich wohne hier schon eine weile und das würde ich doch gerne mal wissen.

evtl. wart ihr schon bei mir eine pizza essen und ihr und ich wissen das gar nicht :giggle:
evtl. sind wir uns auch hier und dort schon begegnet ???

wer weis wer weis........

schreibt doch einfach mal, ob , wo , wie , wann usw....


:wink: mecky < die neugierig auf eure antworten ist :giggle:
 
rallie69 steigt in manche Attraktion mit ein
...och, ich glaube so an die 10mal war ich auf Mallorca. Meistens wohnten wir im Marriott Son Antem um so möglichst nahe an Palma zu sein. Wir lieben es abends durch Palma zu schlendern. Leider haben wir uns Mallorca mit den Kindern "abgewöhnt".

Gruß

RAlf
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
huch, sorry :giggle:

wir haben unser pizzeria in manacor
vor einigen jahren hatten wir ein kleines restaurant in cala millor an der ostküste.

:wink: mecky
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Da mir die Spanier sehr arrogant vorkommen und ich sie nicht leiden kann, wird man mich nicht mehr in Spanien antreffen, außer ich muß beruflich dort hin.

Mein erster und einziger Urlaub an der Costa Brava (Ampuria) hat mir gereicht, es war zwar ganz ok aber die Spanier sind so unfreundlich und es hat mir einfach nicht so gefallen. Kann ich schwer erklären.

Wir ziehen Dubai oder Griechenland vor, dort gefällt es uns besser, die Leute sind freundlicher und überhaupt fühle/n ich/wir uns dort wohler.


Minnie
 
Lichterglanz blättert noch in der Broschüre
Hallo,

Wir waren noch nicht dort, aber es zieht mich auch nichts auf diese Insel. Es ist nicht so, dass ich eine Abneigung habe oder wirklich auf keinen Fall hin will. Aber wenn wir hier die Urlaubsplanung machen, dann ziehen wir Mallorca irgendwie nie ernsthaft in Betracht, weil es Ecken auf dieser Welt gibt, die wir uns erst einmal lieber ansehen möchten ;)

Liebe Grüße
Lichterglanz
 
Luxi214 blättert noch in der Broschüre
Hallo,

Wir waren noch nicht dort, aber es zieht mich auch nichts auf diese Insel. Es ist nicht so, dass ich eine Abneigung habe oder wirklich auf keinen Fall hin will. Aber wenn wir hier die Urlaubsplanung machen, dann ziehen wir Mallorca irgendwie nie ernsthaft in Betracht, weil es Ecken auf dieser Welt gibt, die wir uns erst einmal lieber ansehen möchten ;)

Liebe Grüße
Lichterglanz
Lichterglanz, Du hast das geschrieben was zu 110% auch auf meine Frau und mich zutrifft; besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können!

Liebe Grüsse,
Mike :mw
 
Flint86 blättert noch in der Broschüre
Ich war schon auf Mallorca, da war ich allerdings noch ein wenig jünger und kleiner:-*
Das Hotel gibt es glaub ich gar nicht mehr!? Ich muss mal meine Eltern fragen wo wir waren:wink:

Liebe Grüße Monique- die es erstmal nicht mehr nach Spanien zieht(ich möchte gern ja auch andere Ecken sehen!)
 
T
Trieli Guest
Bisher war ich einmal auf Mallorca. Allerdings aus rein beruflichen Gründen. Und da war ich auch nur in Palma und Port Andratx.

Privat zieht mich nichts auf die Insel. Das hat mehrere Gründe. Früher wollte ich möglichst viel von der Welt sehen bzw. das will ich auch heute noch und wollte einen Ort niemals ein 2. Mal bereisen. Und ähnlich wie bei Minnie werde ich mit den Spaniern nicht wirklich warm und fand z.B. die Griechen immer viel netter. Tja und dann bin ich ja dann seit 10 Jahren mit Kuba verbandelt und auch ohne würde es mich heutzutage eher in die Karibik ziehen. Da gibt es noch so viele Inseln die ich gerne erkunden würde.
 
Pirate steigt in manche Attraktion mit ein
Hallo!:wink:

Ich war bisher 2 mal Last Minute für jeweils 1 Woche auf Mallorca.
1994 und 2005 und ich fand es jedesmal voll in Ordnung.:nick

Allerdings miete ich mir auch immer ein Auto und fahre dann die ganze Woche
kreuz und quer über die gesamte Insel. (außer die Halli Galli Hochburgen).

Das ist für mich Entspannung pur, irgendwo in so einem kleinen Dorf auf dem Marktplatz
zu sitzen und etwas zu essen und trinken.:headbang:

Also klares Votum: Jederzeit und immer gerne wieder.

Mallorcafan Pirate
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
:wink: hallo leutz...

na das klingt bisher ja alles sehr interressant :nick

echt erstaunlich wie da die meinungen auseinander gehen :giggle: ;)
muss aber auch sagen, das es sehr sehr viele arogante spanier gibt. vor allem die jüngere generation. (erlebe ich in der pizzeria ja fast tag täglich :no: )
die ältere generation ist oftmals einfach nur stolz, aber wenn man sie freundlich anlächelt und mit ihnen drei brocken spanisch spricht, geht es ;)

selbst habe ich es auf dem "camino" in sämtlichen varianten erlebt, ist genau wie überall, je nach region ticken die leute einfach anders :giggle:

das soll jetzt keine verteidigung sein, ganz im gegenteil.
kann die abneigung gut verstehen.
selber mag ich z.b. keine italiener (und das obwohl ich pizza verkaufe :giggle: peinlich) ich war auch noch nie in italien, von daher ist das natürlich sehr voreingenommen von mir zu sagen "ich mag keine italiener" .... aber so ist es.
ich sag mal so, ich mag keine italiener auserhalb italiens :giggle: "die anderen" kenne ich ja nicht :-*:muha:

und auch das argument "ich möchte noch mehr auf der welt sehen" bezw. "erst kommen für mich andere flecken der erde in betracht" kann ich durchaus nach vollziehen :nick

selber denke ich auch so und jetzt weis ich auch, warum die meisten von uns sich hier so gut verstehen. wir ticken in sachen reisen alle ziemlich ähnlich...naja und natürlich die leidenschaft für disney :giggle:

so, genug :blah::blah: freue mich auf noch mehr ehrliche antworten :nick

:wink: mecky
 
Horizon blättert noch in der Broschüre
Bis jetzt habe ich 3 mal die Insel besucht und fand es jedesmal sehr angenehm dort. Vor allem in den Bergen ist sehr schön. Da würde ich gern einmal zum Wandern einen erneuten Abstecher machen. Oder zum biken. Da bietet die Insel beste Möglichkeiten.

Da jedesmal ein Mietwagen parat war konnte ich Eindrücke von allen Ecken der Insel sammeln. Am schönsten gefielen mir die Regionen um Port de Pollenca und Soller und Valldemossa.

:wink:
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich war bisher 3 mal auf Mallorca. Einmal in Alcudia/Can Picafort, dann in der Nähe von Playa de Palma und in Sa Coma. Jedes Mal habe ich aber mit dem Auto die Insel erkundet und eigentlich fast alles gesehen. Wir haben Palma gesehen, die Berge, Arenal, Party gemacht, Familienurlaub...alles dabei. Ich muss sagen: unsere Urlaube haben uns gut gefallen. Es war immer schön. DIe Insel hat ihren eigenen Charme und es gibt wirklcih tolle Ecken.

Dennoch werden wir die Insel erst mal nicht mehr besuchen. Wir haben viel gesehen dort und das reicht. Es war schön, aber nichts, was ich unbedingt immer wieder haben muss. Dafür gibt es schönere Flecken auf der Welt,die mich mehr reizen und die interessanter sind. FÜr einen Kurzurlaub könnte ich es mir vorstellen.......aber noch mal 2 Wochen? Wohl erst mal nicht.

Was mich am meisten stört: wenn man am Flughafen raus kommt stehen lauter Touribusse und das so viele, das es mich fast umgehauen hat. Das wurde im Laufe der Jahre immer mehr und man hat das GEfühl es gibt nur noch deutsche Urlauber. Das habe ich auf Mallorca schlimmer empfunden als an jedem anderen Flughafen. Tui, alltours, Neckermann wohin man schaut. Ich war regelrecht erschlagen. Für mich gehört zum Urlaub mittlerweile auch etwas mehr Individualität, und nicht diese Massen-Touri-Abfertigungn(wie zB in USA, da ist das ja ganz anders). Das ist in Mallorca ganz besonders heftig. Ich mag das einfach nicht, wenn man das GEfühl hat ganz Deutschland ist mit einem angekommen und alle werden in Bussen herumgekarrt.
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Ich war vor 8 Jahren mit einer Freundin. Wir waren in der Nähe von Arenal... aber nicht wegen dem Feiern, sondern weil wir für dort ein gutes Angebot bekommen haben. Der Ort hieß glaub ich Can Pastilla (kann das sein?) Es war super schön und ich würde immer wieder hinfliegen!
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Das war ein super schöner Urlaub in einem Hotel, was bei uns wohl auch als Jugendherberge durchgehen würde. Einfach schön... :nick
 
Donnie blättert noch in der Broschüre
Wir waren mit Fabian im Februar 2002 auf Mallorca, da wir gedacht haben, mit einem Baby sollten wir lieber nicht so weit fliegen (okay, im Herbst waren wir dann gleich in Orlando :-*) und wir fanden es eigentlich ganz nett da. Es war absolute Nebensaison, fast nur Rentner im Hotel, aber zum Spazierengehen war das Wetter optimal. Wir haben mit dem Mietwagen die Insel erkundet und es hat uns ganz gut gefallen.

Allerdings fand ich es etwas komisch, was wir im Hotel noch selbst zahlen mußten (Fernseher, Heizlüfter ausleihen, da keine Heizung vorhanden), sowas bin ich nicht gewohnt.

Aber unsere Lieblingsinsel wird es nicht werden, da hat es uns z. B. auf Malta besser gefallen (besonders Arnd, da er Geschichtsfreak ist) und wir außerdem unser Geld für USA sparen müssen :giggle:. Für keinen Kurzurlaub käme die Insel aber wieder in Betracht, ich will nicht ausschließen, dass wir vielleicht mal wieder hinfahren, nur an den Ballermann zieht mich absolut überhaupt nichts ...

Viele liebe Grüße
Gonda
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Ich war bislang 2mal auf Mallorca.

Einmal anno 1990 mit meinen Eltern und meinem Bruder in Alcudia. Kann mich bis heute an dieses unheimlich schöne, klare Wasser erinnern, an einen Tierpark, durch den wir mit dem Mietwagen fuhren, und an einige weitere Kleinigkeiten :)!

Dann war ich 2006 mit meinem Schatz für eine Woche direkt (wenn auch sehr am Rande) in S'Arenal. Da unser Hotel allerdings am Ortsausgang lag, haben wir vom Ballermannrummel glücklicherweise nix mitbekommen ;)! Das war ein wundervoller Urlaub (der erste "richtige" gemeinsame Urlaub, abgesehen von zwei DLP-Kurztrips) und wir haben uns so wohlgefühlt, dass wir uns auch durchaus vorstellen können, eines Tages mal wieder hinzufliegen!
Wir hatten - wie in einem anderen Thread schonmal erwähnt - einen Mietwagen und haben somit mehrere Ecken der Insel gesehen (z.B. Porto Cristo und die Cuevas, Colonia de San Jordi, Valldemossa, La Granja, St. Elm, Palma). Besonders gut gefallen hat uns die Stadt Palma mit der tollen Cathedrale, der Strand Es Estanys und der Ausritt der Rancho Colorado. :)

Auf der anderen Seite gebe ich da ein paar Vorrednern recht: Wir möchten beide noch viele neue Orte kennenlernen und somit würden wir andere Urlaubsziele erstmal vorziehen, bevor es uns erneut auf die schöne Insel verschlägt ;)!
 

Oben