Leave a Legacy

Horizon blättert noch in der Broschüre
Hier können sich alle Eintragen die sich im Eingangsberich von EPCOT verewigt haben.

Leave a Legacy

Wir sind 2 mal vertreten. Vor unserer Hochzeit im Osten. In den Flitterwochen ging es für uns in den Westen.

East 5-G 14-4-23
West 1-C 34-1-5

Mark und Yvonne (Choctaw1975)
 
M
Merlin Guest
Uns gibt es gleich zweimal, aber ich habe die Kärtchen mit den Koordinaten schon eingepackt.
Schade, dass es keine neuen Fotos mehr gibt, wir hätten uns gerne auch mit Kind nochmal verewigt!
Wenn ich unsere Daten wieder finde (irgendwann Anfang 2010 vermutlich), dann schreibe ich es hier rein, wir freuen uns über "Besuche".

Liebe Grüße, Merlin
 
Anja steigt in manche Attraktion mit ein
Hi,
wir haben uns 1999 verewigt

East 5- A- 7- 4- 29

2007 haben wir es leider nicht geschafft uns nochmal mit Kindern zu verewigen.

Gruß Anja
 
Horizon blättert noch in der Broschüre
Hier können sich alle Eintragen die sich im Eingangsberich von EPCOT verewigt haben.

Leave a Legacy

Wir sind 2 mal vertreten. Vor unserer Hochzeit im Osten. In den Flitterwochen ging es für uns in den Westen.

East 5-G 14-4-23
West 1-C 34-1-5

Mark und Yvonne (Choctaw1975)
Hier habe ich noch ein paar Bilder gefunden!

Kommt uns doch mal besuchen !! :001:
 

Anhänge

Mave110 First Main Street Emporium Specialist
klärt doch einen unwissenden mal auf, was hat es damit auf sich? ist das sowas, wie die namenssteine am disney hotel in paris?

wie trägt man sich dort ein? was kostet es?
 
Choctaw1975 blättert noch in der Broschüre
Hi Mave,

man konnte sich fotografieren lassen, einzeln oder zu zweit. Das ganze wurde dann auf einer Metallplatte eingraviert. Man musste nicht unbeding ein Foto machen lassen, es ging auch Text. Meistens so was wie Honeymoon, Birthday, Family reunion etc.

Wenn so eine Metallplatte komplett war, wurde sie auf den Blöcken (Marmor?) im Eingangsbereich von Epcot montiert. Sobald das passiert war, bekam man einen schönen Brief mit einem Abzug vom Foto / Text und den Koordinaten nach Hause.

Ich versuche mal so eine Karte einzuscannen. Mal sehen, ob man was erkennen kann. Wenn's klappt füge ich das Foto noch ein.

Man kann es schon mit den Steinen im Eingangsbereich vom DLP vergleichen. Die gleichen Steine liegen überings auch im Eingangsbereich vom Magic Kingdom in Walt Disney World.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Wir haben uns auch verewigen lassen, allerdings gefiel mir der alte Eingangsbereich besser, schade, dass sie dem Brunnen die Plexiglassäulen weggenommen haben, die waren so schön Retro.

Die Steinskulpturen mit den Fotos drauf erinnern mich irgendwie immer an einen futuristischen Friedhof...
 
Lfee12 blättert noch in der Broschüre
Mein Exfreund und ich habe 1999 auch mitgemacht. Wo finde ich denn wo die Kachel hängt. Das ist irgendwie 2000 bei meinem Ex geblieben.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Im Photo Shop auf der rechten Seite unter Spaceship Earth (vom Eingang aus gesehen) haben sie ein Programm, wo sie die Koordinaten des eigenen Bildes nachschauen können.
 
beatestrater blättert noch in der Broschüre
Ich hab es irgendwie nicht verstanden.
Man schreibt also garnicht sowas wie der,der und der waren hier am (datum) oder sowas?
UNd was kostet sowas?
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Nein, das war nur ein winzig kleines Monochrom-Bild des eigenen Kopfes (bzw. von 2 Köpfen beim Partner-Package), welches auf eine Metallplatte (zusammen mit vielen anderen Bildchen) gestanzt wurde.

So in der Art:


Bild-Quelle: allears.net

Der Preis WAR (da es das Programm ja schon lange nicht mehr gibt) so um die $100, etwas mehr, wenn man zu zweit drauf wollte.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Ich hab es irgendwie nicht verstanden.
Man schreibt also garnicht sowas wie der,der und der waren hier am (datum) oder sowas?
UNd was kostet sowas?
Das "Leave a Legacy"-Programm wurde am 16. Juni 2007 eingestellt. Man konnte sich vor Ort fotografieren lassen und dieses Foto wurde dann nach ein paar Tagen dort angebracht. Die Kosten betrugen $35 für ein Foto, $38 für zwei Fotos pro Stein.

Spaceship Earth - Epcot (ganz nach unten scrollen).
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Der Preis klingt logischer, hatte es aber teurer in Erinnerung... Vermutlich verwechsel ich es mit dem "Walk around the World" Stein.
Genau. Walk around the World sind ja die Bodensteine mit Text vor/in Nähe des Magic Kingdom. Ist aber glaub ich auch eingestellt worden.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Ja, wurde ebenfalls schon vor Jahren eingestellt... Geplant war damals eigentlich, einen Pfad mit personalisierten Steinen komplett um die Seven Seas Lagoon zu legen.

Effektiv gebaut wurde aber nur der Vorplatz vom Magic Kingdom mit Ausläuferwegen bis zur Strasse vor dem Contemporary und bis zum Kanal, wo abends die Flosse des Electric Water Pageant rauskommen. Auf der anderen Seite gibt es zwar auch einen Weg weiter bis zum Grand Floridian, weiss aber nicht, ob es dort personalisierte Steine hat. Einen weiteren Abschnitt hat es dann noch beim Ausstiegs-Bereich der Parking Trams beim Transportation and Ticket Center bis zum Fussweg Richtung Polynesian Resort. Dort ist der Stein einer Freunding. Mein eigener liegt beim Fussweg zum Contemporary, ganz in der Nähe vom Cast Member Eingang zum Backstage Bereich von Tomorrowland.
 
M
Merlin Guest
Leave a Legacy war am Anfang sehr viel teurer als die von Baloo genannten Preise. Wir waren 2000 da und es war uns ganz simpel viel zu teuer - obwohl wir damals noch von einem "Once in a lifetime" Trip ausgingen, den wir da machen.....
Ein paar jahre später wurde es dann günstiger und es gibt uns sogar zweimal dort auf den Steinen - muss mir unser Location nochmal notieren und mich besuchen....

Gruß, Mirjam
 
Oben