HKDL Expansion 2018-2023

Bestätigt 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Es ist nun offiziell: Das Hong Kong Disneyland wird von 2018-2013 den Park einer ordentlichen Erweiterung unterziehen. Dabei wird auch aus dem Gerücht das Schloß zu ändern Realität.



Das Schloß wird größer, bunter und ein ähnlicher Stilmix wie in Shanghai. Der Hubg vor dem Schloß wird dabei auch komplett abgeändert, um dort einen kleinen Graben mit Wasserfontänen zu schaffen, um sowohl über Tag, als auch am Abend eine Show präsentieren zu können. Im Schloß wird es eine "Bibbidi Bobbidi Boutique" geben.







Hinter dem Fantasyland wird ein neuer Themenbereich namens "Kingdom of Arendelle" basierend auf "Frozen" gebaut, welcher auch zwei Attraktion "Frozen Ever After" & "Oakens Dancing Sleigh" beheimaten wird.







Im Adventureland wird ein neues Theater namens "Adventureland Show Place" geschaffen, welches die Heimat einer neuen Show namens "Moana’s Village Festival" werden wird.



Die größte Neuerung erhält wohl das Tomorrowland: Hier wird die Fläche der Attraktion Autopia für einen neuen Marvel-Ride genutzt und Buzz Lightyear gegen einen ähnlichen Ride mit "Ant-Man" Thematik ersetzt.





Außerdem wird eine weitere bestehende Attraktion zu etwas Neuem umthematisiert werden, was aber noch nicht bekannt gegeben wurde.

Der Bau beginnt 2018 und wird 2023 abgeschlossen mit Kosten von 10,9 Mrd. HK$.

Quelle: disney-magical-kingdom-blog.blogspot.de
Artworks: Hong Kong Disneyland Facebook
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Disneyfan blättert noch in der Broschüre
Hong Kong Disneyland wird bis 2023

Es geistert schon durch jedes soziale Netzwerk:
Das Hong Kong Disneyland wird bis 2023 ausgebaut

Und es steht einiges auf dem Plan!





2017 - 2023
Marvel im Tomorrowland. Nach der Eröffnung der Iron man Experience (2017) geht es im Tomorrowland weiter mit Marvel. Im Jahr 2018 soll die Buzz Lighyear Attraktion komplett in eine Ant-Man Attraktion umgewandelt werden. Somit findet kein Neubau, sondern eine Großrenovierung statt. Die Art der Attraktion scheint laut dem Bild jedoch erhalten zu bleiben. Diese Entwicklung ist recht interessant, da es Buzz Lightyear Attraktionen auch in Paris und in den US-Parks gibt. DLPToday fragt sich, ob diese Entwicklung auch für Paris bedeutend sein könnte - denn Toy Story ist dort ja nunmal im Playland in den Walt Disney Studios und eigentlich nicht im Discoveryland...



Des Weiteren wird an der Stelle von Autopia, seit Sommer diesen Jahres geschlossen, eine weitere große Marvel Attraktion gebaut, zu welcher allerdings weiterhin noch nichts bekannt ist.





2018
Adventureland Show Place.
Im Adventureland wird es einen neuen entertainment Bereich geben, welcher zuerst ein Zuhause für die neuste Disney Prinzessin wird - Moana.





2019
Bis 2019 soll der komplette Schlossvorplatz inklusive des Schlosses renoviert werden. Das Schloss, welches tatsächlich recht klein gehalten wurde in Hong Kong und sehr nah an dem in Anaheim ist, wird vergrößert und erweitert. Eine Premiere in einem Disney Park!



Wenn man genauer hin sieht, dann sieht es so aus, als ob das Fundament des heutigen Schlosses beibehalten wird und sozusagen nur oben drauf gebaut wird.
Der "Hub" vor dem Schloss wird ebenfalls umgebaut - zu sehen ist das vor allem auf dem ersten Bild, dem Übersichtsplan. Außerdem soll eine neue Abendshow Einzug halten, generell bietet das natürlich Möglichkeiten für verschiedenes neues Entertainment.





Das Schloss sieht durchaus aus wie eine Mischung aus allen Disney Schlössern: Farbgebung aus Orlando / Tokyo, Fundament aus Hong Kong / Anaheim, Türme ähnlich Paris und Größe aus Shanghai.



2020





Hier wird es zwei neue Attraktionen geben. Die eine wird der recht neuen Attraktion Luigis Rollickin' Roadsters aus Anaheim ähneln - zu der anderen Attraktion ist noch nichts bekannt.

--- Man kann gespannt sein, wie die Projekte in Hong Kong in die Tat umgesetzt werden ---

Press Release: http://news-en.hongkongdisneyland.com/PressReleases/PressReleaseDetail.aspx?AssetId=06bb4d23-21ce-485a-a20a-1becc8863b9b

Hier noch ein Atrikel von DLPToday: Hong Kong Disneyland will rebuild its castle in a $1.4 billion expansion project • DLP Today - Disneyland Paris news, rumours, updates
Dieser Artikel beschäftigt sich am Ende noch ein wenig mit der Frage, wieso der wann der Walt Disney Studio Park in Paris (nicht) beachtet wird.
 
Ist ja schön, das Disney in Asien und Amerika mächtig investiert. Dumm nur ist, das das DLP praktisch daniederliegt und da tut man im Vergleich zu den Investitionen in Asien und Amerika fast nix. Hat man bei Disney etwa ne Aversion gegen Europa oder warum investiert man da in Relation zu den Asienparks so wenig?
 
Klara Bella Krawalltüte
Menschenskinder...in jedem Bau-Thread dieselbe Leier von Dir, disneyfan5000. :tease: Sorry...musste jetzt mal raus...

In Asien und Amerika sind die Besucher monetär gesehen viel ausgabefreundlicher als in Europa, auch nicht so kritisch und kommen in größeren Mengen, die Einzugsgebiete sind größer. Disney wird schon wissen, wo sich große Investitionen lohnen und wo nicht. Die Flagships läßt man nicht vor die Hunde gehen, eher spart man sich das DLP ein, wenn es nicht anders geht...so hart das jetzt für viele hier klingen mag.

BTT: Sieht interessant aus...aber ob ich da jemals hinkomme? Hongkong kenne ich schon, aber die dortigen Parks fehlen mir noch.
 
Stephie Königin der Frösche
Teammitglied
Das DLP ist seit Jahren die Nummer 1 der europäischen Freizeitparks mit den meisten Besuchern. In einem Großunternehmen zählt (leider) oft nur das Ergebnis und nicht, wie dieses Ergebnis erreicht wird. Disney will weltweiter Führer in der Unterhaltungsindustrie sein, wenn man bedenkt wieviele Menschen in Asien leben, ist es doch logisch, dass dort investiert wird. Ob der Großteil es sich nicht leisten kann ist primär Wurscht.

Ich finde die Neuerungen für das HKDL jedenfalls spitze, auch wenn ich mich frage wie die Umbauten am Schloss bewerkstelligt werden. Ich guck mir das Ergebnis auf jeden Fall mit meinen dann pubertierenden Jungs an :giggle:
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Das habe ich mir auch gedacht, disneyrunner!

Vielleicht sollte ich mir das HKDL noch einmal anschauen bevor der große Umbau beginnt.

Kann ich euch Beiden wirklich nur empfehlen. Es ist trotz seiner Größe wirklich Disney-Magic pur. Flüge nach HK sind ja momentan wirklich sehr sehr günstig. Unser kommender Flug im April hat auch gerade mal 420,- € gekostet und wie im anderen Thread schon erwähnt: Wer spontan ist und für nächstes Jahr seine Urlaubstermine schon weiß, sollte morgen mal bei Air China zum Black Friday vorbei schauen, da lässt sich sicherlich noch mehr sparen. Mit denen fliegen wir nächstes Mal auch...
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Wie sind denn so die Nebenkosten im Hongkong?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Ich kann jetzt nur von uns sprechen: Wir hatten das Ibis in North Point und das kostete 65,- pro Zimmer/Nacht. Ansonsten waren die üblichen Fast Food Ketten teils um die Hälfte günstiger als in Deutschland. Wir waren in einem hochwertigen chinesischen Restaurant und haben mit allem drum und dran für 3 weniger als 50,- gezahlt, finde ich persönlich günstig. Ansonsten haben wir auch oft mal was bei 7Eleven gekauft und das war auch einiges günstiger als in Deutschland. Vieles was anderswo Eintritt kostet, ist dort einfach mal umsonst. Wir waren einfach nur begeistert...
 
Yume Disney Historikerin
Klingt verdammt gut, was, Du, Timm, so berichtest. Englisch ist in Hong Kong vermutlich kein Problem, oder? Ich kenne mich bei Reisen in Asien nicht aus und frage daher lieber mal blöd :)
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Klingt verdammt gut, was, Du, Timm, so berichtest. Englisch ist in Hong Kong vermutlich kein Problem, oder? Ich kenne mich bei Reisen in Asien nicht aus und frage daher lieber mal blöd :)
Nein, das ist überhaupt kein Problem, da Hongkong eben einmal eine britische Kronkolonie war, ist die Sprache Englisch dort anscheinend immer noch sehr verwurzelt. Das merkt man im Übrigen auch an vielen Namen von Metrostationen, öffentlichen Plätzen, usw.
Ohne das hier jetzt zu einem Reiseplanungsthread oder Pro-HK-Thread ausufern zu lassen, kann ich nur sagen, dass wir insgesamt von Hongkong sehr geflasht waren. Es war alles mega geordnet und diszipliniert, verdammt sauber und sehr nette Einwohner. Egal wo wir standen, die Menschen waren freundlich, hilfsbereit, wir wurden sogar das ein oder andere Mal sogar zu dem Punkt, wo wir hinwollten, hingebracht. Wir haben uns zu keiner Zeit irgendwie unsicher gefühlt, haben nicht einmal eine Polizeisirene o.ä. gehört oder fühlten uns unter zu viel Menschen und das bei einer Einwohnerzahl von 7 Mio. Menschen. Ich kann jedem, der ein kleines Interesse hat, nur empfehlen, dort einfach mal hinzufahren. Die Preise für Flüge und alles drumherum sind wirklich erschwinglich, teils sogar sehr günstig, dass einem Kurztrip nichts im Wege steht. Wir waren jetzt 7 Tage netto da, was aber eindeutig für das, was wir sehen wollten zu wenig war, weshalb wir jetzt noch einmal für 8 Tage hinfliegen...

btw. Ich muss unbedingt mal zusehen mit dem Reisebericht :)
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Wenn alles fertig ist, werde ich auf alle Fälle nochmal nach HK fliegen, vielleicht auch einfach nur zum Stop-Over. Was mir aber ein wenig Bauchschmerzen bereitet ist die Fertigstellung der Marvel Attraktion. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der ganze Marvel-Hype und auch dir Storylines bis dahin abgeflacht sind, so dass man sich glaube ich keinen Gefallen damit tut eine Grossattraktion zum Thema Marvel so weit in die Zukunft zu planen. Vielleicht wäre Star Wars eher etwas gewesen...
 
Nico91 findet sich ohne Parkplan zurecht
Ein Update zum Umbau vom Sleeping Beauty Castle:

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=scUwJwonVmU"]180106 Castle Transformation Construction Update at Hong Kong Disneyland丨香港迪士尼樂園城å*¡æ“´å»ºå·¥ç¨‹ - YouTube[/ame]
 
Nico91 findet sich ohne Parkplan zurecht
Neue Updates.

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=V_KcBodeFyE"]180113 Castle Transformation Construction Update at Hong Kong Disneyland丨香港迪士尼樂園城堡擴建工程 - YouTube[/ame]

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=bGIRv086pXo"]180113 Adventureland 2018 Show Place Construction Update at Hong Kong Disneyland - YouTube[/ame]

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=TOJgbdsGRbI"]180113 Tomorrowland 2018 MARVEL Super Hero Attractions Construction Update at Hong Kong Disneyland - YouTube[/ame]
 
Nico91 findet sich ohne Parkplan zurecht
Neeus Video-Updates:

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=OcgQojgjZto"]180118,19 Castle Transformation Construction Update at Hong Kong Disneyland丨香港迪士尼樂園城å*¡æ“´å»ºå·¥ç¨‹ - YouTube[/ame]

[ame]http://www.youtube.com/watch?v=EVfJieQWvBY[/ame]
 
Nico91 findet sich ohne Parkplan zurecht
Wieder neue Videos von Updates zum Erweiterungsprojekt:

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=fqCjzAjV-Mc"]180127 Adventureland 2018 Show Place Construction Update at Hong Kong Disneyland - YouTube[/ame]

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=wqolgVd60Fc"]180127 Tomorrowland 2018 MARVEL Super Hero Attractions Construction Update at Hong Kong Disneyland - YouTube[/ame]

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=zvuFBeMJwkA"]180127 Walkthrough Castle Transformation Construction Hoarding at HKDL丨漫æ*¥é¦™æ¸¯è¿ªå£«å°¼æ¨‚園城å*¡æ“´å»ºå·¥ç¨‹æ“‹æ¿ - YouTube[/ame]

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=B6RBjCjR3NE"]180127 Castle Transformation Construction Update at Hong Kong Disneyland丨香港迪士尼樂園城å*¡æ“´å»ºå·¥ç¨‹ - YouTube[/ame]

(Der Doppepost tur mir leid. War ein versehen)
 
Nico91 findet sich ohne Parkplan zurecht
Ein weiteres Update zum Schloss-Umbau:

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=ZKyaVUCPs30&t=12s"]180202 Castle Transformation Construction Update at Hong Kong Disneyland丨香港迪士尼樂園城堡擴建工程狀況更新 - YouTube[/ame]
 
Nico91 findet sich ohne Parkplan zurecht
Ein neues Video-Update:

[ame="https://www.youtube.com/watch?v=Si-fRSdVLMc"]180206 Castle Transformation Construction Update at Hong Kong Disneyland丨香港迪士尼樂園城堡擴建工程狀況更新 - YouTube[/ame]
 
Oben