DisneylandForward - langfristige Erweiterungspläne für Disneyland

torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
🏰 Disneyland Resort hat langfristige Pläne für die Erweiterung seines Resorts vorgestellt. Das Resort kündigte unter dem Titel DisneylandForward eine Erweiterung seines Themenpark-, Shopping-, Gastronomie- und Unterhaltungsangebotes an.

📈 DisneylandForward ist Disneys Bestreben, mit der Stadt zusammenzuarbeiten, um das Disneyland Resort zu vergrößern, den Plan für die Bauzonen des Resorts zu aktualisieren und die wirtschaftliche Erholung Anaheims nach der COVID-19-Pandemie voranzutreiben.

🔊 Mit DisneylandForward soll ein Konzept erstellt werden, das die Entwicklung des Resorts für die nächsten mehr als 10 Jahre beschreibt.

🤝 Disney wird die Stadt Anaheim in den nächsten Wochen und Monaten um mehr Flexibilität bei den in den 1990er Jahren genehmigten Plänen bitten, um am östlichen und westlichen Rand des Disneyland Resorts eine Mischung aus Themenpark, Hotel, Einzelhandel, Gastronomie und Unterhaltung zu bauen.

🗣 Die für das Disneyland-Portfolio zuständige Managerin von Walt Disney Imagineering, Jeanette Lomboy, sagte während eines Medienbriefings am Donnerstag, den 25. März, dass der DisneylandForward-Plan beinhaltet, was in Zukunft im Disneyland-Resort mit mehr Flexibilität und Genehmigungen durch die Stadt möglich sein könnte.

🗣 "Aufgrund der derzeitigen starren Bebauungszonen brauchen wir einfach mehr Flexibilität", sagte Lomboy. "Wir sind begeistert von den Möglichkeiten und bereit zu träumen. Glauben Sie mir, wir haben keinen Mangel an Ideen, Inhalten und Geschichten, die wir erzählen oder bauen können."

🏗 Die Westside-Erweiterung sieht eine immersive Themenpark-Erweiterung auf den Parkplätzen von Downtown Disney und dem Lilo und Stitch Parkplatz vor, der zwischen dem Disneyland Hotel und dem Paradise Pier Hotel eingebettet ist.

👤 Vertreter von Disney beschreiben die Pläne eher als eine Erweiterung des Resorts mit einem integrierten Konzept aus immersivem Parkerlebnis, Shopping, Gastronomie & Unterhaltung und weniger als einen alleinstehenden dritten Park für Disneyland. Vielmehr erscheint der nördliche Teil des als Westside bezeichneten Areals als eine Erweiterung des Disneyland Parks und der südliche Teil als eine von Disney California Adventure mit einer Downtown Disney Erweiterung dazwischen und als Verbindungselement.

IMG_20210325_230436.jpg

👨‍🎨 Konzeptzeichnungen des Westside genannten Teil des Geländes zeigen einen zentralen Berg, der von Wasser umgeben ist, mit dazwischen liegenden Gebäuden am südlichen Ende des Areals. Ein Bergrücken im Westen trennt den Themenpark von den umliegenden Wohngebieten.

Westside-1.jpg

🏨 Die Erweiterung der Disney Entertainment Destination auf der Ostseite würde Themenparkerlebnisse, Hotels, Shopping, Gastronomie und Unterhaltung auf dem Toy Story-Parkplatz neben dem Anaheim Convention Center zusammenführen.

harborshopping-7135392-1200x870.jpg

🗯 Das Gelände auf der Ostseite, ehemals Gelände der 56 Hektar großen Fujishige-Erdbeerfarm, die zum Disney-Parkplatz umfunktioniert wurde, wird seit langem als mögliches Areal für einen dritten Park diskutiert.

🛍 Das Konzept für den Einzelhandelsbereich im als Harborshopping bezeichneten Bereich sieht eine zentrale Lagune vor, die von Geschäften und einem Hotel mit Parkhaus an der Ecke der Katella Avenue und der Haster Street umgeben ist.

🗣 "Was wir heute wissen, ist, dass die Gäste mehr erleben wollen. Um unseren Gästen zu geben, was sie wollen, brauchen wir hier in Anaheim mehr Flexibilität. Die Gäste verlangen immersive, integrierte Erlebnisse, die nicht singulär in ihrer Nutzung sind. Wir denken nicht mehr an getrennte Nutzungen. Einzelhandel, Gastronomie, Unterhaltung, Themenparks und Hotels sind alle Teil desselben Erlebnisses an ein und demselben Ort. Und wir brauchen den Platz in unseren Ländern, um geschichtsträchtige Umgebungen zu schaffen" so Lomboy.

➡ Mehr über Disneys Vision für die Zukunft des Resorts könnt Ihr auch auf der eigens dafür eingerichten Webseite DisneylandForward - Approvals for Investment, Theme Park finden.

Dort heißt es:
"Wir wollen mehr Disney-Investitionen nach Anaheim bringen. Dies ist jedoch unter den derzeitigen unflexiblen Planungsbeschränkungen einfach nicht möglich, es sei denn, wir entfernen und ersetzen beliebte Fahrten und Attraktionen in unseren heutigen Parks. Ohne Aktualisierungen werden neue Disney-Erlebnisse, die aus unseren geliebten Geschichten entstehen, wahrscheinlich nie ihren Weg ins Disneyland Resort finden, so wie sie es in anderen Parks auf der ganzen Welt getan haben. Mit DisneylandForward und mehr Flexibilität innerhalb unserer bestehenden Anlagen könnten neue Landschaften und Abenteuer, wie sie in Tokyo DisneySea und Shanghai Disneyland entstehen, neue Erlebnisse auch hier inspirieren.

Mit aktualisierten Genehmigungen könnte der Disney California Adventure Park einige der technologisch fortschrittlichsten, immersivsten und modernsten Unterhaltungsangebote von Disney beherbergen und sich dabei von diesen aufregenden Ländern und Attraktionen rund um den Globus inspirieren lassen."
 
Kristina schlendert die Mainstreet entlang
Sieht sehr vielversprechend aus. :) Downtown Disney in Kalifornien ist auch sehr geglückt meiner Meinung nach, da wird diese geplante Umsetzung bestimmt auch schön werden. Ich freu mich drauf!
 
Yume Disney Historikerin
Ich hab emir eben gerade nur gedacht: "Uhhhhhhhhh, das klingt so gut." :love:

Ich hoffe, das wird auch so.
 
Oben