Big Thunder Mountain Railroad

Attraktion 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Und der nächste Bericht ist wieder da ... einer folgt noch :001:

Cheers,
Flounder
 
Nico91 findet sich ohne Parkplan zurecht
Das ist einer meiner Lieblingsakttraktionen. ich bin damit das erste Mal 2000 gefahren.

Ein absolutes Muss bei jedem Disneyland Besuch.
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Ich liebe BTM auch, das ist meine absolute Lieblingsachterbahn. Es gibt nichts schöneres als im dunkeln damit zu fahren .... der Anblick des erleuchteten Parks vom Berg aus ist super.
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Da steht ihr zwei nicht alleine da ;) Meine absolute Lieblingsachterbahn ist es auch. Ich könnte damit stundenlang fahren... was ja leider seit ein paar Jahren nicht mehr möglich ist, wegen den hohen Besuchermassen.

Ich kann mich noch an die Anfangsjahre erinnern... da sind meine Schwester mal 45Minuten abends durchgefahren, weil die Warteschlange leer war und nie alle aussteugen mussten. Das war sooooooooo schööööööönnnnnnn
 
D
Disneyfan92 Guest
Da Reihe ich mich mal ein. Die Bahn ist einfach nur genial, und das obwohl weger Loopings noch Steile Abfahrten drin sind.

Ich finde die Wartezeiten sind aber schon besser geworden. Vor Space Mountain und Indy lag die Wartezeit immer zwischen 90 und 120 Minuten.

Mfg.

Disneyfan92
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
wobei im sommer die wartezeit hier auch immer dreistellig war!!! zumindest an den 4 tagen an denen wir da waren...
 
Stefilein blättert noch in der Broschüre
ich fahre auch sehr sehr gern damit, aber bei meinen beiden besuchen war die warteschlange immer min 60min und das "nervt" schon a bissi.

aber es zahlt sich auf jeden fall aus :)
 
thorroth Böser Zwerg
Ich mag den Berg auch. Anfang Dezember hatten wir nie mehr als 20 Minuten Wartezeit. Das war toll. Trotzdem würde ich keine Stunde oder mehr auf die Attraktion warten.
 
Blume steigt in manche Attraktion mit ein
Icn finde das mit den Wartezeiten ist so ne Sache...
Manchmal steht da 20min man denkt sich super, geht rein und steht letztendlich dann doch 45min:(
Aber ich finde das Warten darin eigentlich gar nicht so schlimm. So hat Big Thunder Mountain schon wenn man in den überdachten Bereich kommt seinen ganz eigenen schwer beschreibbaren Geruch( so eine Mischung aus alten Leder und ein bisschen Schwefel und noch irgendetwas ganz komischen) und seine tolle Musik.
Ich warte gerne auch mal etwas länger, aber wenn ich mir dann so die Erzeugnisse von so pupertierenden Jungendlichen (und das sag ausgerechnet Ich :-*) anschauen muss, die sich an den Fensterbänken verewigen mussten oder ihren Müll einfach aus den Fenstern aufs Dach geworfen haben, bringt die tolle Musik und der Geruch auch nichts mehr. Wo bleibt da die gute Erziehung:hau:
Ich finde sowas lässt den ganzen Zauber dahinschmelzen:no:

Liebe Grüße,
Blume - die gerne mal wieder BTM ohne Müll und Unterschriftensammlung fahren würde
 
D
Disneyfan92 Guest
@Blume: Früher hatte ich beim BTM mit knapp 90 Minuten kein Problem. Da gab es aber kein FP. Wenn man im Gebäute drin war wusste man dauert noch 30 Min. mit dem Gelände vor dem Gebäude etwas über 60 Min. wenn der Wartebereich gleich hinter dem Eingang rechts noch offen war, waren es 90 Min. der Bereich vor dem Eingang hat nochmal 30 Min. ausgemacht also 120 Min. gesamt.
Wobei ich mir den Bereich vor dem Eingang mir auch nicht angetan habe.

Lange Rede kurzer Sinn. Früher wusste man von wo aus es noch wie lang gedauert hat. Heute kann man bei den FP Attraktionen nie sagen das stimmt oder es stimmt nicht weil man nicht weiß wann und wieviele FP´ler kommen.

Mfg.

Disneyfan92
 
Blume steigt in manche Attraktion mit ein
@ Disneyfan92
Wir richten uns auch immer so danach wie die Massen gerade anstehen. Stehen sie noch vor der Überdachung wird lieber ein Fastpass gezogen. Aber stimmt schon mit den FPlern steckt man nie drinnen wie lange es letztendlich noch dauert.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
eigentlich kann man hier doch ganz gut mit den FPlern rechnen, oder? wenn die automaten und schangen geöffnet sind (also, wenn für die zeit pässe ausgegeben wurden) dann dauert es einfach doppelt so lang wie früher, da eine bahn eigens für die FPler reserviert ist... ich habs eigentlich fast nie erlebt, dass man sich mit FP oben in eine bereits gefüllte schlangen einfädeln muss.
 
Baerchen Bärin der Narzisse
anfangs war es mal so, dass man sich in die Schlange einfädeln musste. Hab das aber schon lange nicht mehr gehabt! Da war die eine Warteschlange nur für FP!!!

Wie war es denn jetzt rund um Weihnachten, als es wieder voll war???
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
also bei uns wars weiterhin so, dass eine schlange nur die FP schlange war... anfang dezember als es tierisch voll war. ich glaube auch, das ist normal, da man dort glaub ich so um die 50:50 zwischen FP und normalen gästen macht!
 

Wenn Dich "Big Thunder Mountain Railroad" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben