[AK] Donald's Safari Breakfast

Donald's Safari Breakfast ist...

  • mein Lieblingsrestaurant

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ein überdurchschnittliches Restaurant

    Abstimmungen: 2 18,2%
  • ein sehr gutes Restaurant

    Abstimmungen: 4 36,4%
  • ein gutes Restaurant

    Abstimmungen: 4 36,4%
  • ein befriedigendes Restaurant

    Abstimmungen: 1 9,1%
  • ein ausreichendes Restaurant

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ein unterdurchschnittliches Restaurant

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ein langweiliges Restaurant

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ein schlechtes Restaurant

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • für einen Disney-Park unangebracht

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    11
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE

(c) Disney

Offizielle Website

Hier ist der Platz für Eure Bewertung von Donald's Safari Breakfast im Animal Kingdom Park. Bitte nehmt an der Umfrage teil und schreibt Eure Erfahrung und Eure Bewertung frei nach Eurer Vorstellung hier hinein. Aber bitte auch nur dann, wenn Ihr bei Donald's Safari Breakfast auch schon gegessen habt und somit auch eine Grundlage für Eure Aussage habt.

Vielen Dank für Eure Mitarbeit an unseren und somit auch Euren Reviews!

Baloo_The_Bear
 
Bibliothekarin Charmebolzen
Lage
Dieses Frühstück wird im Tusker House im Afrika-Bereich des Animal Kingdoms serviert!

Art
Es handelt sich um ein Buffet-Frühstück und es kann über den Dining Plan abgerechnet werden!
Man trifft Daisy, Goofy, Mickey, Minnie im Safari-Look. Für Donald muss man draußen extra anstehen.
Beim Mittag oder Lunch sind die Charaktere nicht anwesend!!!

Ablauf

Ich empfehle eine Reservierung!!!

Wir haben vor Öffnung des Animal Kingdoms reserviert und somit ging es eh nur Richtung dort.
Die freundlichen Castmember leiteten uns elegant in die richtige Richtung.
Es waren erstaunlich viele Gäste so früh auf den Beinen.

Wir wurden zum Eingang des Restaurants gelotst, an dem man sich direkt für ein Foto mit Donald anstellen konnte. Darauf haben wir verzichtet und sind direkt hinein.
Dann das übliche. Die Servicekraft führt einen zu seinem Platz.Es gibt einen Saft und Kaffe (bestimmt auch andere Dinge, aber uns hat das gereicht).
Das Essen holt man sich vom Buffet!

Die Charaktere laufen in Abständen durch das Restaurant, lassen sich mit den Gästen fotografieren und auch hier gab es sowas wie ein Gruppentänzchen.
Die Servicekräfte machen zwischendurch gewaltigen Lärm und die Kids rasten dann aus, wenn sie um die Tische hüpfen dürfen.

Essen & Trinken

Die Küche ist als "amerikanisch" deklariert, also nix exotisches.
Wobei ich das amerikanische Frühstück grundsätzlich exotisch finde aber da es sich um ein Buffet handelt, sollte für jeden etwas dabei sein
und man muss keine süße Waffel mit Speck essen ;) Auch hier gilt: Trinkgeld für den Service nicht vergessen!

Meine Meinung:

Das Essen war gut und (was mich erstaunt hat) abwechslungsreich.
Es war möglich sich halbwegs gesund zu ernähren! Highlight sind die Mickeywaffeln.
Auch der Raum, in dem das Buffet aufgebaut ist, ist sehr detailreich und hübsch dekoriert.

Ein Minus ist für mich persönlich die Buffetstimmung (Drängeln,Teller vollhauen, Hälfte stehenlassen. Beliebtes Hobby bei vielen...), ist einfach nicht so ganz meins.
Und ein wenig trublig war es insgesamt, son bissl bahnhofsmäßig im Sitzbereich. Wir hatten aber ein lauschiges Plätzchen, so dass es ok war!
Dieses Frühstück würde ich wieder besuchen.

Äääh... ach ja, für Kinder auf jeden Fall ein Erlebnis, weiß aber nicht, ob die bei der ganzen Aufregung ernsthaft essen können...

LG Tanja
 

Wenn Dich "[AK] Donald's Safari Breakfast" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben