Zurück nach Disney World im Sommer 2022

braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Da fällt mir doch gerade auf, dass ich ein Restaurant, welches wir vielleicht besuchen wollen, ganz vergessen habe bei meiner Aufzählung: Der California Grill. Das spezielle Menü, das es momentan zum Jubiläum gibt, finden wir beide klasse. Sollte das auch nächstes Jahr noch verfügbar sein, würden wir auf jeden Fall auch noch dort essen gehen wollen :)
 
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
So, die Planung geht - trotz Omikron - so langsam weiter. Eben habe ich über Touringplans unsere Room Requests gemacht, auch wenn es ja noch einige Monate dauert. Den Punkt kann ich nun also abhaken :giggle: Im Februar/März werde ich einen neuen Reisepass beantragen, mein alter ist ja leider im letzten Jahr abgelaufen.
Nun bin ich gerade dabei, nach einer Reiseversicherung zu schauen, die auch alles rund um Corona abdeckt. Habt ihr da irgendwelche Tipps oder Empfehlungen?
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Also wir haben den ADAC. inkl Reiseabbruch

Ich habe mir von diesen extra bestätigen lassen , das sie alles mögliche um Corona abdecken ( inkl. Positver Test vor Abflug)

Bei uns gehts aber eh nur um paar Eur, da wir alles möglichst stornierbar gebucht haben.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen

Anhänge

torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Du kannst Dir auch die TravelCard der Bayerischen mal anschauen, die wir als affiliate vermarkten.
Corona ist wohl drin, ich weiß aber ehrlich gesagt nicht, ob die Preise konkurrenzfähig sind, man kann aber zumindest einiges individualisieren:

 
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Danke für die ganzen Vorschläge :) Ich habe mir das mal angesehen und tatsächlich wirken ADAC und die TravelCard der Bayerischen recht interessant und preislich für uns in Ordnung. Mit dem Abschluss der Versicherung möchten wir allerdings noch ein wenig warten (vermutlich so bis April/Mai), unsere Reise ist ja erst im August.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Und die Travelcard kannst Du nach Ende des Urlaubs mit simpler E-Mail an mich wieder stornieren 🤣 einfacher geht's nicht.... Ok, insofern ich dann auch dran denke, dass dem Betreuer weiter zu geben
 
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Da guckt man morgens nichtsahnend ins Mail-Postfach und was ploppt auf: Eine Mail von Lufthansa, dass unser geplanter Hinflug am 02.08. gestrichen wurde! :eek: Als Ersatz haben sie uns den (quasi) gleichen Flug am Tag vorher angeboten, also am 01. August. Nachdem der erste Schock verdaut und ich nun endgültig wach war (ich hatte mich vorher noch im Halbschlaf an den Laptop gesetzt, eine ganz blöde Idee), war die Entscheidung aber klar: Hilft ja nichts, also fliegen wir einen Tag früher in die USA :giggle: Ein Tag mehr Urlaub klingt gar nicht so schlecht und gut ist auch, dass der Flugzeugtyp wohl geändert wurde, sodass die Reihen im Flieger nun nur aus 2 - 4 - 2 Plätzen bestehen. Das ist gut für uns, so können wir doch am Fenster sitzen ohne dass noch eine dritte, fremde Person mit dabei sitzt. Ich habe also direkt die Änderung bei Lufthansa bestätigt und unsere Sitzplätze neu gewählt, für die wir ja bei der Buchung schon bezahlt hatten.
Nun muss ich mich aber darum kümmern, wo wir die eine zusätzliche Nacht (also vom 01.-02.08.) verbringen. Natürlich habe ich direkt bei disneyholidays.ie geschaut, aber das All Star Music, wo wir ja ab dem 02. für drei Nächte sind, scheint nicht verfügbar zu sein für die eine Nacht. Jetzt überlege ich, ob ich einfach mal bei der Hotline anrufe und frage, ob es nicht doch die Möglichkeit gäbe, die eine zusätzliche Nacht dort zu verbringen, oder meint ihr das bringt nichts? Alternativ würde ich ein anderes Hotel für die eine Nacht buchen, aber eigentlich finde ich das recht nervig und umständlich, wenn wir dann mit dem ganzen Gepäck direkt nach einer Nacht wieder in ein anderes Hotel umziehen müssten.
 
Mel1985 macht ein Foto vom Schloß
Guten Morgen!

Hab ich heute Morgen schon bei einem bei FB gelesen.
Vielleicht warst du das?

Darf ich fragen auf welches Flugzeug die das geändert haben??
Ich hab ja Hoffnung, dass LH die Strecke MCO mit nem anderen Flieger besetzt.
Weil das alte Ding ist zwar nett erfüllt seinen Zweck, aber schön ist anders! Auch Zustand Sitze.
Obwohl es beeindruckend war, mit Bus Boarding direkt darunter zu stehen.
Da war der Rückflug in der 747-8 mal was ganz anders allein vom Geräuschpegel.
Aber egal, Hauptsache man kommt hin :).

Entweder buchst dir Nacht dazu bei Disney.
Oder probiert noch anderes Hotel aus.
Oder außerhalb Disney. Sei es Disney Springs Area.
Oder Bonnet Creek, oder oder! Wechselt dann.
ja nervig, aber bei ersten Nacht macht das noch nichts aus.
besser als letzte Nacht.
Vorteil bei Disney wäre, dass die dir beim Umzug mit Gepäck helfen.

Für 2022 wollen wir Orlando auch noch in Planung um 2-3 Tage verlängern.
Überlegen vorher/nachher noch Hotel entweder Disney oder mal was anderes außerhalb zu probieren.
 
Peffi macht ein Foto vom Schloß
Interessant... du bist damit die 3. Person, von der ich höre, bei der ein Flug um einen ganzen Tag vorverlegt wurde. So gestern auch geschehen bei mir für einen Flug mit Eurowings nach Rom im Februar. Und bei einer Bekannten, die einen Flug nach Sizilien via. Zürich im Herbst mit Lufthansa gebucht hat.

Merke: Wer aktuell Flüge bucht, sollte sich darauf gefasst machen, dass die Kapazitäten anscheinend noch deutlich angepasst und Flugpläne zusammen gestrichen werden können. :-/
 
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Hab ich heute Morgen schon bei einem bei FB gelesen.
Vielleicht warst du das?

Darf ich fragen auf welches Flugzeug die das geändert haben??
Ich hab ja Hoffnung, dass LH die Strecke MCO mit nem anderen Flieger besetzt.


Entweder buchst dir Nacht dazu bei Disney.
Oder probiert noch anderes Hotel aus.
Oder außerhalb Disney. Sei es Disney Springs Area.
Oder Bonnet Creek, oder oder! Wechselt dann.
ja nervig, aber bei ersten Nacht macht das noch nichts aus.
besser als letzte Nacht.
Vorteil bei Disney wäre, dass die dir beim Umzug mit Gepäck helfen.
Das bei FB war ich nicht, habe ich aber auch vorhin gelesen.
Geändert wurde es jetzt auf den Airbus A340-300.

Als ich eben wegen eines Hotels für die eine Nacht geschaut habe, wurde mir das All Star Music jetzt doch wieder als verfügbar über disneyholidays.ie angezeigt, also haben wir das fix gebucht. Ist mir persönlich lieber, wenn wir im gleichen Hotel bleiben und nicht nochmal umziehen müssen.
 
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Du solltest mal bei trivago gucken. Du brauchst ja nur eine Nacht ohne weitere Extras. Die gibt es über Drittanbieter immer günstiger und mit oftmals mehr Verfügbarkeit.
Wir hatten das damals mit Eurowings, mussten damals sogar 2 Tage früher fliegen und sind dann so ins POP gezogen für die 2 Nächte und den Tag shoppen gegangen etc. Und morgens am 3. Tag dann ungezogen.

Fliegen ja auch Lufthansa nächste Woche, da gab es auch eine Änderung der Rückflug wurde von der A340-300 auf eine A330-300 umgebucht…war egal, da beides 2-4-2 bestuhlt. Die älteren Airbus haben alle 2-4-2, nur die neue A350 hat eine 3-3-3 Bestuhlung. Die Boeings haben alle 3-3-3 oder 3-4-3.
 
Mel1985 macht ein Foto vom Schloß
Guten Morgen!

Es gab einige Meldungen darüber am Wochenende bei FB.

Unter anderem hab ich gelesen, dass LH Orlando nur noch 5 Tagen die Woche anfliegen will.
Oder eher gesagt soll. Dies soll wohl eine Folge des Streites zwischen LH und der EU sein.
Kann jetzt nicht bestätigen ob es stimmt oder nicht.
Gibt noch nichts offizielles von der LH.

Aber andere Fluggesellschaften haben auch schon Flüge gestrichen oder zusammengelegt.
Von einer Bekannten der New York Flug ab Amsterdam ist auch betroffen.

Abwarten, bin gespannt wie es sich entwickelt.
Ändern kann man es eh nicht. Hauptsache man kommt rüber!!
 

Oben