Yipee, gebucht in Wilderness Villas

Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Naja, richtiger wäre eigentlich "Umgebucht".

Anfang Jahr hatte ich ja für eine Woche eine 2-Bedroom Villa im Bay Lake Tower at Disney's Contemporary Resort (uff, was für ein Name) mit meinen DVC-Punkten gebucht.

Da aber Bay Lake Tower punktemässig ziemlich teuer ist und ich erst mal ein paar andere Resorts noch ausprobieren wollte, war eigentlich von Anfang an klar, dass dies nicht die definitive Buchung sein würde, aber so hatte ich zumindest schon mal was auf sicher, da ich in den anderen DVC-Resorts erst 7 Monate vorher (11 Monate im Home Resort, eben Bay Lake Tower) buchen kann.

Heute war also der grosse Tag und ich hab gleich zur Öffnung der Reservierungs-Hotline um 15 Uhr (9 Uhr Orlando Zeit) per Skype angerufen und abgeklärt, was denn verfügbar ist.

1. Wahl meiner Liste wären die Treehouse Villas im Saratoga Springs Resort gewesen, aber da waren nicht alle Tage frei und ich hatte keine Lust, mitten im Aufenthalt das Hotel zu wechseln.

2. Wahl war Villas at Disney's Wilderness Lodge und da hab ich nun eben eine 2-Bedroom Villa gekriegt. Die Wilderness Lodge hat mir schon immer sehr gefallen, von daher freue ich mich, bald dort übernachten zu können.

Da mich die Treehouse Villas aber doch sehr reizen, hab ich mich dafür auf die Waitlist setzen lassen. Falls bis 1 Monat vor unserer Anreise doch noch eine für den ganzen Aufenthalt frei wird, werden wir automatisch dorthin umgebucht.

Aber egal, wo wir schlussendlich landen, ich freu mich riesig drauf.

Etwas näher liegt ja noch mein kurzer Besuch im Mai, wo ich dann auch die Animal Kingdom Lodge ausprobieren kann.

Als ich neulich die Route zur Animal Kingdom Lodge mit Google Street View angeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass keine 5 min. vom Resort sowohl ein Dennys als auch ein International House of Pancake sind, somit ist auch schon klar, wo ich dann jeweils frühstücken werde (und massenweise Geld spare) :lach
 
Oben