Wochenende im Park?

Lara1982 Mod in spe
Welche Erfahrungen habt ihr da gemacht aber wahrscheinlich sollte man sich sämtliche Prakbesuche zum Wochenende sparen weil es dann viel zu voll ist?!
Sollte ich meine anderen Unternehmungen dann eher auf das Wochenende verlegen? Aber ein Stadtbesuch wie zb St.Augustin an einem Sonntag ist wahrscheinlich auch nicht gerade optimal:icon_mrgreen:
Oder kann man durchaus mal am Wochenende in einen Park wie zb das AK gehen?
Wir fahren Ende September/Anfang Oktober.

danke und lg
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Aloha,

erfahrungsgemäß hängt es immer ein wenig vom allgemeinen Programm ab, wie voll es an den Wochenenden ist. Während des Food & Wine Festivals sollte man z.B. an den Wochenenden nach Möglichkeit Epcot meiden, wohingegen alle anderen Parks nicht unbedingt voller sind als sonst auch. Grundsätzlich gilt, dass das Magic Kingdom an Donnerstagen am besten besucht ist - warum auch immer ;) Die Hollywood Studios an Sonnabenden, Epcot an Dienstagen und das Animal Kingdom an Montagen.

Hast Du vielleicht schon ein konkretes Datum ins Auge gefasst, über das Du hier sprichst?

Cheers,
Flounder
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Zu der Reisezeit ist das nicht wirklich ein Problem. Im November z.B. hab ich auch keine allzu grossen Unterschiede zwischen Werktag und Wochenende gespürt. Für die begehrteren Attraktionen empfiehlt sich wie immer der Fastpass, ansonsten kann man einen Parkbesuch auch am Wochenende genau so geniessen.

Wirf auch noch einen Blick in diesen Thread hier (runterscrollen zu Sept./Oktober), da habe ich weitere Infos für euch zusammen getragen. Da geht hervor, dass es z.B. am Columbus Day-Wochenende vom 9. und 10. Oktober etwas mehr Andrang haben kann, es aber sonst völlig OK ist.

Voller sein dürfte es in den Restaurants, da ja bis 2. Oktober die Free Dining-Promotion läuft.
 
Lara1982 Mod in spe
Nein,ich habe dabei kein konkretes Datum ins Auge gefasst. Es geht mir nur darum,dass ich ja noch andere Sachen als Parks machen will und da stellt sich mir die Frage :Wann?
Wochenende wird ja wohl für alle Unternehmungen etwas schlechter sein aber wahrscheinlich ist das eh nicht so wie bei uns,dass am Sonntag alles ausgestorben ist:giggle:
Die Malls zb haben ja am Sonntag auch geöffnet oder? Wie ist das mit "kleineren" Städtchen? Ist da zum Wochenende auch was los?
Die Parks haben ja die ganze Woche lang geöffnet:icon_mrgreen:
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Nein,ich habe dabei kein konkretes Datum ins Auge gefasst. Ess geht mir nur darum,dass ich ja noch andere Sachen als Parks machen will und da stellt sich mir die Frage :Wann?
Wochenende wird ja wohl für alle Unternehmungen etwas schlechter sein aber wahrscheinlich ist das eh nicht so wie bei uns,dass am Sonntag alles ausgestorben ist:giggle:
Die Malls zb haben ja am Sonntag auch geöffnet oder? Wie ist das mit "kleineren" Städtchen? Ist da zum Wochenende auch was los?
Die Parks haben ja die ganze Woche lang geöffnet:icon_mrgreen:
In den USA hat der Sonntag eine viel geringere Bedeutung, als bei uns. Die allermeisten Läden sind auch dann offen - egal wo. Die Malls natürlich sowieso, haben auch viel längere Öffnungszeiten (meist bis 20-22 Uhr). Auch andere, kleinere Area Attractions, wie z.B. Kennedy Space Center haben am Sonntag ganz normalen Betrieb.

Wie Flounder schon gesagt hat, sollest Du Epcot an den Wochenende auslassen, wegen dem Food & Wine - das zieht viele Einheimische an. Dann findet im MK auch die Halloween Party statt - an den Partytagen schliesst das MK um 19 Uhr für Nicht-Partygäste. Falls Du Park Hopper-Tickets hast, starte an einem Partytag im MK morgens und wechsle dann gegen Abend in einen anderen Park.
 
Tron MOTL
In den USA hat der Sonntag eine viel geringere Bedeutung, als bei uns. Die allermeisten Läden sind auch dann offen - egal wo. Die Malls natürlich sowieso, haben auch viel längere Öffnungszeiten (meist bis 20-22 Uhr).
Sorry, da muss ich mal ganz vorsichtig widersprechen. In der Regel haben die Malls unter der Woche von 10 - 21 Uhr geöffnet, am Sonntag aber nur von 12 - 18 Uhr. :nick
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Korrekt. Wir standen nämlich Sonntags um 10 schon mal vor der FLorida Mall und die machte erst um 12 Uhr auf und schloss dann auch um 18 Uhr.:wink:
 
Donnie blättert noch in der Broschüre
Wobei das erst zwei der Malls wären :-*

Wir waren bis jetzt schon mehrfach im September/Oktober im WDW und ich muss sagen, dass eigentlich an allen Tagen nur mäßiger Besucherandrang herrschte. Klar, bei einigen Rides ist immer etwas mehr los (z. B. Soarin', Toy Story), aber dafür gibt es ja Fastpässe. Auch im Epcot waren wir am Wochenende während des Food and Wine Festivals und es war dort zwar voller als unter der Woche aber auch nicht sooo voll, hielt sich in Grenzen. Und wenn alle nur draußen rumstehen und Häppchen probieren, stört mich das nicht :giggle:. Die Länderpavillions waren jedenfalls nicht überfüllt und wir konnten ohne große Wartezeiten alle Rides fahren. Fürs Feuerwerk muss man sich immer frühzeitig einen guten Platz suchen.

Wir gehen eigentlich immer am Wochenende in die Parks und planen unsere anderen Aktivitäten wie Strandbesuche u. ä. unter der Woche, dann haben wir z. B. den Strand auch mal fast für uns allein und müssen keine Angst haben, dass wir irgendwo vor verschlossenen Türen stehen.

St. Augustine ist aber wirklich eine nette Stadt, dort fahren wir im Herbst wahrscheinlich auch mal hin.
 

Oben