Wir haben es getan. DLP wir kommen.

thorroth Böser Zwerg
Gestern haben wir es getan und unser Hotel gebucht. Es geht mit unserem Junior nach Paris.

Nachdem wir mit der Hotline telefoniert haben und die uns gesagt haben, dass es per Telefon und Email nur vorläufige Jahrespässe gibt, die im Park umgetauscht werden müssen und dass man mit diesen nicht die Angebote für Jahrespassinhaber vorab buchen kann, haben wir uns für das Dream Castle Hotel in der Nähe entschieden. Die Bestellung der Jahrespässe per Post war uns zeitmäßig zu unsicher, da die angeblich 4-5 Wochen dauern sollen.

Jetzt sieht unsere Planung wie folgt aus:

Anreise am 30.11. Abreise am 04.12, 4 Übernachtungen im Dream Castle für 330 Euro

Im Park besorgen wir uns dann Fantasypässe.

Ist nicht vielleicht doch jemand am 30.11 da und kann uns werben? Im Jahrespassthread steht leider nichts.

Wir werden am ersten Tag Parkgebühren bezahlen müssen. Bekommt man die nach Kauf der Jahreskarte auch zurück wie den Eintrittspreis? Hat jemand einen anderen Tipp? Den Shuttle vom Hotel wollen wir nicht nutzen, da unser Kleiner dann erst zwei Monate alt ist und wir flexibel bleiben wollen.
 
Disneymom steigt in manche Attraktion mit ein
Ihr könnt auch gleich einen richtigen Jahrespass am Eingang bei Donanld Desk kaufen. Oder aber einen vorläufigen, der irgendwann im AP-Büro umgetauscht werden kann beim Guest Relation (neben Donalds Desk). Beides erspart des Teilzahlen und geht wesentlich schneller.

Gruß
Disneymom
:001:
 
thorroth Böser Zwerg
Parkgebühren zahle ich dann aber doch einmal, bei der Ankunft, oder?

Im Dream Castle kann man wohl auch Tickets kaufen. Spricht da etwas dagegen?
 
Disneymom steigt in manche Attraktion mit ein
Solange du noch keinen AP hast, mußt du auf jeden Fall Parkgebühren zahlen. Im Hotel kannst du normale Eintrittskarten kaufen (soviel ich weiß). Ist halt nur nicht doppelt anstehen zum Bezahlen und im AP-büro nur schnell ein Foto und schon hat man den Pass in Händen, oder eben alles im Donalds-Desk (falls geöffnet).

Gruß
Disneymom
 
ansoflo2007 Rémy Rattenfurz
:mw

Die Park-Gebühren für den ersten Tag werden leider nicht verrechnet.:no:
Das gleiche hatten wir im Juni auch.

Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß im ersten gemeisamen Disney-Urlaub mit Junior:).
 
thorroth Böser Zwerg
Danke erstmal. Dann werden wir in den sauren Apfel beissen und einmal die Parkgebühren bezahlen. Bekäme man die eigentlich mit dem vorläufigen JP aus dem Internet/vom Telefon bei der Einfahrt erlassen?
 
Ina Trabinator
Wir waren im Juni auch im Dream Castle. Und wenn ich mich recht erinnere, stand auf dem Zimmerschlüssel, dass Du freies Parken auf dem Disney-Parkplatz hast.

Wobei wir die Karte nicht gebraucht haben, da wir AP haben.

Dann könntest Du versuchen erstmal im Hotel einzuchecken und dann würde es auch ohne Parkgebühren gehen.

Ich dachte die Parkgebühren ohne AP am ersten Tag werden einem auch gutgeschrieben, wenn man sich für einen AP entscheidet. War ich wohl falsch informiert.
 
M
Mattis Guest
Viel Spaß bei Eurem ersten Besuch!

Das mit dem Parken statt Hotelshuttle würde ich mir aber überlegen. Da Ihr ja umsonst auf den großen Parkplatz parken müsst / könnt, seit Ihr sicherlich länger zu Fuß zum Atuo unterwegs und bis zum Hotel als wenn Ihr den Shuttel nehmt. Schließlich fährt er fast alle 15 Minuten...

GrüCCen
Mattis



Gestern haben wir es getan und unser Hotel gebucht. Es geht mit unserem Junior nach Paris.

Nachdem wir mit der Hotline telefoniert haben und die uns gesagt haben, dass es per Telefon und Email nur vorläufige Jahrespässe gibt, die im Park umgetauscht werden müssen und dass man mit diesen nicht die Angebote für Jahrespassinhaber vorab buchen kann, haben wir uns für das Dream Castle Hotel in der Nähe entschieden. Die Bestellung der Jahrespässe per Post war uns zeitmäßig zu unsicher, da die angeblich 4-5 Wochen dauern sollen.

Jetzt sieht unsere Planung wie folgt aus:

Anreise am 30.11. Abreise am 04.12, 4 Übernachtungen im Dream Castle für 330 Euro

Im Park besorgen wir uns dann Fantasypässe.

Ist nicht vielleicht doch jemand am 30.11 da und kann uns werben? Im Jahrespassthread steht leider nichts.

Wir werden am ersten Tag Parkgebühren bezahlen müssen. Bekommt man die nach Kauf der Jahreskarte auch zurück wie den Eintrittspreis? Hat jemand einen anderen Tipp? Den Shuttle vom Hotel wollen wir nicht nutzen, da unser Kleiner dann erst zwei Monate alt ist und wir flexibel bleiben wollen.
 
M
Mattis Guest
Wir waren im Juni auch im Dream Castle. Und wenn ich mich recht erinnere, stand auf dem Zimmerschlüssel, dass Du freies Parken auf dem Disney-Parkplatz hast.

Wobei wir die Karte nicht gebraucht haben, da wir AP haben.

Dann könntest Du versuchen erstmal im Hotel einzuchecken und dann würde es auch ohne Parkgebühren gehen.

Ich dachte die Parkgebühren ohne AP am ersten Tag werden einem auch gutgeschrieben, wenn man sich für einen AP entscheidet. War ich wohl falsch informiert.
Sicher? Du hast freies Parken auf dem Hotelparkplatz! Ich meine, dass dieses dort zu lesen war (Magic Circus).
Leider werden die Parkgebühren NICHT mehr angerechnet!!!
 
pirdotom steigt in manche Attraktion mit ein
Kann sein das ich mich jetzt irre, aber ich meine, dass man beim vorzeigen der Shareholder Karte auch auf den Disneyhotel Parkplätzen parken darf.

Falls du also Shareholder bist, solltest du dies versuchen.

Bei unserem letzen Besuch im Mai habe ich immer beide Karten vorgehalten. Aber einmal haben die die Schranke auch geöffnet als ich die Shareholderkarte vorgehalten habe.

Tom
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Wenn du die Jahreskarte hast, würde ich ehrlich gesagt im Parkhaus vom Village parken. Da bist du direkt am Park, es kostet zwar 2 EUro, aber ist mit Baby und Kinderwagen die stressfreiste Alternative. Da kannst du auch direkt am ersten Tag parken, es kostet dort auch 8 Euro für einen Tagesplatz. Solltest du früher weg fahren, wird anteilig berechnet.:001:
 
thorroth Böser Zwerg
Das mit dem Village Parkplaz ist eine gute Idee, wenn es nicht mehr kostet. Eine Sharholder Karte haben wir nicht. Wir besitzen nur eine gerahmte Pariser Disney Aktie.

@mattis. ISt nicht unser erster Besuch. Aber das erste Mal mit Baby und das erste Mal, dass wir einen Jahrespass nehmen und außerhalb wohnen wollen.
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Och schön, dann wächst eurer Kleiner ja buchstäblich mit Disney auf :mw

Nur ob er davon schon was mitbekommt, würde ich bezweifeln :D!
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
man bezahlt doch im village parkhaus am schluss, oder? das würde doch bedeuen, du kannst parken, dir den jahrespass holen und den abends dann beim bezahlen vorzeigen und musst nur 2 euro bezahlen, oder? und wie schon gesagt, ist es sehr nah am park gelegen...
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Nein,das ist nicht ganz richtig.
Wenn du im Village Parkhaus parkst, dann musst du die 2 Euro mit der Jahreskarte direkt wenn du ankommst zahlen. Ansonsten ganz normal bei Ausfahrt, maximal 8 Euro

Bleibst du kürzer, zahlst du auch weniger, das ist der Unterschied zu dem offiziellen Disneyparkplatz. Da zahlst du 8 Euro auch wenn du nur eine Stunde bleiben würdest.:001:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
achso... dachte, man bezahlt auch mit dem rabatt erst am ende. aber eine alternative für den 1. tag ist es ja auf jeden fall!

es gab im alten forum auch mal wen, der des öfteren auf hotelparkplätzen parkte. ich weiß nicht mehr, wer es war, aber bei der ankunft hat er immer gesagt, er hätte seine buchungsunterlagen im kofferraum und es war dann alles ok :)
 
truppi steigt in manche Attraktion mit ein
Hallo!

Tja, das geht leider nicht mehr, man muss dann die Unterlagen wohl oder übel vorzeigen. Keine Unterlagen = nicht parken....und auch mit APDream darf man nicht mehr auf den Hotelparkplätzen parken....sehr schade!!!

WIR haben es übrigens auch getan ;) habe heute das Hotel gebucht und den Tisch reserviert und schon sind wir vom 23.12. bis 25.12.09 in Paris.

Liebe Grüße
Silke


achso... dachte, man bezahlt auch mit dem rabatt erst am ende. aber eine alternative für den 1. tag ist es ja auf jeden fall!

es gab im alten forum auch mal wen, der des öfteren auf hotelparkplätzen parkte. ich weiß nicht mehr, wer es war, aber bei der ankunft hat er immer gesagt, er hätte seine buchungsunterlagen im kofferraum und es war dann alles ok :)
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
also ich durfte im august noch ohne irgend etwas zu zeigen auf den sequoia parkplatz fahren, und das trotz hochsaison. (hatte aber wirklich auch gebucht!) genau so wars auch im januar im new york. ich war meist morgens gegen 9h da, vielleicht lags daran. aber wir wollen ja auch niemanden zum betuppen anstiften :)
 
D
Disneyfan92 Guest
Hallo Thorroth,

Es ist ja bald soweit.
Wünsche dir und deiner familie ein paar schöne Tage im DLRP.
Und vor allem schönes Wetter und ein friedliches Kind.

Mfg.

Disneyfan92
 
ansoflo2007 Rémy Rattenfurz
Hallo Thorroth :mw!

wir wünschen euch viel, viel Spaß und aufregende Momente mit euerem kleinen Spatz bei seinem ersten Disneyland Aufenthalt! :nod:
 

Oben