Wir brauchen mehr Zeit - WDW Episode II

ColonelZ macht ein Foto vom Schloß
Wie schon im Thread von @torstendlp erwähnt, habe ich jetzt genauer darüber nachgedacht das Green Point Hotel für die erste Nacht zu buchen. Da Torsten das Hotel so sehr lobt, und die Bilder im Internet auch gut aussehen habe ich es jetzt tatsächlich für den 25.06. gebucht, man muss ja auch mal irgendwo sparen, und wenn günstig und Qualität sich kombinieren lässt, immer her damit :icon_mrgreen: .
Ich war mir bis jetzt nicht sicher ob ich direkt nach Cocoa Beach durchfahren oder in Orlando übernachten, oder vielleicht sogar einfach in Tampa bleiben soll. Da unser Flieger aber um 18:00 Uhr bereits landet, und ich davon ausgehe, dass die Immigration in Tampa eher zügig läuft, habe ich mich jetzt dafür entschieden die halbe Strecke zu machen und eben in Kissimmee zu übernachten. Ich sehe auch den Vorteil, dass in der Umgebung dort sehr viele Restaurants sind und man so direkt am ersten Abend was schönes essen kann.

Diese ganze Planerei macht mich echt glücklich nach dem ganzen Corona Mist, hoffentlich klappt es auch wirklich und Corona verabschiedet sich endlich aus den Köpfen der Politiker, aber bis jetzt sehen alle Zeichen ganz gut aus. Nur Biden sollte mal langsam wieder die Tür aufmachen.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Ich hoffe, das Hotel enttäuscht Euch nicht! Also, wenn es noch so ist, wie 2019, dann kann ich mir das echt nicht vorstellen.
Klar, nicht vergleichbar mit dem Southermost Point Guest House in Key West (das ich mir umgekehrt direkt mal gemerkt habe, falls es uns 2023 nach Key West verschlagen sollte), aber für eine Nacht oder in unserem Fall sogar für 4 finde ich es als günstige Alternative echt gut geeignet.

Ich sehe auch den Vorteil, dass in der Umgebung dort sehr viele Restaurants sind und man so direkt am ersten Abend was schönes essen kann.
Oder geht nur ca. 1 Meile westlich am Highway 192 mal ne Runde zu Fun Spot America und fahrt den Mine Blower.... wir fanden den klasse... und nach der langen sitzenden Zeit im Flugzeug und dann Auto bringt der direkt die Wirbel wieder in die richtige Position :ROFLMAO:

Diese ganze Planerei macht mich echt glücklich nach dem ganzen Corona Mist
geht uns auch gerade so. Aber ich werde tatsächlich die Buchung der FP+ extrem vermissen bei Planung und Vorbereitung!
 
steve-orlando steigt in manche Attraktion mit ein
Wir sind 2019 auch mit Lufthansa aus Frankfurt gekommen und sind lt. unseren Bildern um 0:08 Uhr (MEZ) gelandet und waren genau 2 Stunden später am Mietwagen.
 
ColonelZ macht ein Foto vom Schloß
Ich hoffe, das Hotel enttäuscht Euch nicht! Also, wenn es noch so ist, wie 2019, dann kann ich mir das echt nicht vorstellen.
Klar, nicht vergleichbar mit dem Southermost Point Guest House in Key West (das ich mir umgekehrt direkt mal gemerkt habe, falls es uns 2023 nach Key West verschlagen sollte), aber für eine Nacht oder in unserem Fall sogar für 4 finde ich es als günstige Alternative echt gut geeignet.


Oder geht nur ca. 1 Meile westlich am Highway 192 mal ne Runde zu Fun Spot America und fahrt den Mine Blower.... wir fanden den klasse... und nach der langen sitzenden Zeit im Flugzeug und dann Auto bringt der direkt die Wirbel wieder in die richtige Position :ROFLMAO:



geht uns auch gerade so. Aber ich werde tatsächlich die Buchung der FP+ extrem vermissen bei Planung und Vorbereitung!
Ach Fun Spot ist da so nah dran, klingt interessant. Wie lange haben die denn auf? Wirbel gerade biegen finde ich gut :ROFLMAO:
Welches Restaurant würdest du denn in der Gegend empfehlen? Wir sind ja große Fans von Olive Garden, gibt es da eins?
Für mich ist das auch ein Test ob ich der Familie mal günstigere Hotels/Motels zumuten kann. Ich sehe in der Planung nämlich schon wieder, dass kaum Zeit sein wird irgendetwas in Orlando abseits von den großen Parks zu machen, und da gibt es doch so viel! Also plane ich schon für die Zukunft einen reinen Orlando Trip ohne die Big Two. Und das dürfte dann gerne ein günstigerer Urlaub werden, also gerne auch Hotels in der Klasse eines Green Point :icon_mrgreen:
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Wie lange haben die denn auf
in der Regel bis Mitternacht.

Welches Restaurant würdest du denn in der Gegend empfehlen?
:ROFLMAO: ich liebe A&W und da ist eins in Old Town Kissimmee, passt nostalgisch perfekt zum nostalgischen Charme des Coasters.
Aber ist natürlich Fast Food.
In Old Town Kissimmee (das keine wirklich Altstadt ist, sondern ein Vergnügungsviertel) gibt es viele Restaurants, aber kein Olive Garden soweit ich weiß. Unabhängig vom Essen lohnt ein Bummel da auf jeden Fall. Cool ist da auch die Magic Hall ( The Great Magic Hall 10$ pro Person für Close Up Magic Show von 30 Minuten, in kleinem Kreis, ist ein Schnapper finde ich), da waren wir abseits einer Show drin und der Besitzer hat uns die gezeigt, sehr nett. Da war auch ein Besuch fest geplant zu einer Show, aber es war einer der Tage an denen einer von uns krank war.... soll 2022 auf jeden Fall klappen.

Aber das Green Point ist quasi von 2 Olive Gardens eingerahmt.
Eins 600m westlich auf der selben Straßenseite und eins 1000m östlich auf der selben Straßenseite.

Aber ansonsten gibt es in der Ecke auch ziemlich alles.
Ungefähr 3km westlich ist das Kobe Steakhouse, das immer sehr gelobt wird (Old Town/Fun Spot liegen quasi auf halber Strecke zwischen Hotel und dem). Wir waren da noch nicht, wollten aber unbedingt mal hin und hatten für 2020 schon reserviert... tja....
 
ColonelZ macht ein Foto vom Schloß
Lufthansa hat unseren Flug vorverlegt, wir landen dann schon um 15:45 Uhr :jump
Dann sollte das wirklich klappen was essen zu gehen und danach noch kurz im Fun Spot ein bisschen Achterbahn fahren :icon_mrgreen:
Oder sollte man sich bei Lufthansa nicht zu früh freuen? Verschieben die ständig die Flugzeiten hin und her in diesem Umfang oder ist das eher selten? Ich kenne das von anderen Fluggesellschaften nur, dass sich das ständig um ein paar Minuten verschiebt aber nicht direkt 2 Stunden. Ich musste auch noch nie was bestätigen wie jetzt bei Lufthansa.
 
steve-orlando steigt in manche Attraktion mit ein
Da würde ich noch nicht viel drauf geben. Meine Flugbuchungen in Corona Zeiten ändern sich ständig. Ganze Flüge werden gestrichen, neue Routen mit Umsteigen, Zeitänderung und zuletzt der Rückflug 1 Tag später. Alles gehabt. Auch Lufthansa.
 
ColonelZ macht ein Foto vom Schloß
Da würde ich noch nicht viel drauf geben. Meine Flugbuchungen in Corona Zeiten ändern sich ständig. Ganze Flüge werden gestrichen, neue Routen mit Umsteigen, Zeitänderung und zuletzt der Rückflug 1 Tag später. Alles gehabt. Auch Lufthansa.
Das klingt ja nicht so gut :(
Bis jetzt finde ich Lufthansa eh schon schwierig. Schon bei der Ticket Buchung gab es Probleme beim Bezahlvorgang, da musste ich lange rumfummeln bis die Zahlung mal endlich durchgegangen ist, und jetzt die Hotline war auch komisch. Das war eine richtig schlechte Telefonqualität, immer wieder starkes Rauschen und solche Sachen. An mir lag es nicht, ich habe extra vom Festnetz angerufen.
 

Oben