Welches offsite Hotel?

Messier11 kennt diverse Charaktere beim Namen
Hallo zusammen,

ich überlege, ob wir uns nächstes Jahr Jahrespässe holen und dann öfters in Hotels außerhalb des Resorts übernachten sollten.

Gibt es Hotelempfehlungen von Eurer Seite aus? Welche sind gut? Günstig oder eher teurer?

Danke und Gruß
Marcus
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich kann dir das Magic Circus empfehlen. Da war ich im Sommer mit den Kindern und wir haben es günstig über alpharooms.com gebucht. FÜr 4 Nächte 360 Euro waren es glaub ich im Familienzimmer in den Ferien. Das Zimmer war top. Sehr sauber, sehr schön und ideale Entfernung zum Park.

Wenn es recht günstig sein soll ist auch das Campanile Bussy St George empfehlen. Die Zimmer sind groß, sauber, viele Handtücher und es gibt auch eine ordentliches Frühstück. Du fährst ungefähr 10 Minuten zum Park. WIr haben dort pro Nacht im Familienzimmer 75 Euro am Wochenende gezahlt.

Direkt daneben ist das B&B, was auch sehr günstig ist. Da würde ich aber sas Campanile bevorzugen, es kostet ein paar Euro mehr, ist aber schöner, hat größere Zimmer, ein besseres Frühstück, und ein ordentliches Bad.
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Ich muß sagen, wir haben jetzt einen Reinfall mit dem Formule 1 erlebt (folgt noch im Reisebericht!) und nehmen das nächste Mal wieder, wie auch die letzten 3 Male das B&B Hotel. Die Zimmer waren sauber, das Bad war meiner Meinung nach völlig in Ordnung. Es gibt dort 2 Arten von Bädern, eins mit richtiger Duschwanne und eins wo man eine Duschecke hat und das Wasser im Boden abfließt. Letzteres ist nicht wirklich optimal, aber wenn ich bedenke, daß ich hier wirklich nur zum Schlafen hinkomme, dann ist das Hotel vom Preis-/Leistungsverhältnis wirklich top. Die Kosten betrugen die letzten Male 41,- für bis zu 4 Personen pro Nacht/Zimmer! Frühstück muß man bei diesen Hotels meist sowieso extra dazubuchen und bei uns gab es morgens immer eine Stulle Brot und einen Kaffee mit dem Reisewasserkocher. Hinterher ging es dann nochmal als Shareholder in den Salon Mickey für einen kleinen Snack.

Ich sehe es eben so, daß ich das Geld, was mich geräumigere Zimmer, mehr Sterne und auch Frühstücksbuffet lieber für Souvenirs oder anständige Menüs im Park ausgebe. Neben dem Campanile & B&B gibt es direkt dort neben auch noch das Premiere Classe, welches den gleichen Standard & Preise haben sollte, wie das B&B...
 
ansoflo2007 Rémy Rattenfurz
:001:

Wir waren im Juni auch im B&B, und zum schlafen war es völlig ausreichend! Mann darf halt nicht zuviel erwarten.
Würde ich auch jederzeit wieder nehmen, besonders zur Hoch-Saison, wenn die anderen Höchst-Preise haben!:nod:
 
stitch76 steigt in manche Attraktion mit ein
Kann auf jeden Fall das Kyriad empfehlen.

Residhome Prestige Val´d Europe ist sehr schön, können bis zu 5 Personen dort schlafen, haben dieses Jahr im Mai für eine Übernachtung 105,- Euro bezahlt (modern eingerichtet, Flachbildfernseher, DVD-Player, kleine Küche und nebenan ist gleich das Einkaufszentrum).

B&B in Bussy St. George wie bereits oben genannt ist zwar schlicht, dafür aber günstig.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
wir haben schon im etap und dem formule one in collegien geschlafen. nutzen die hotels immer nur für die erste nacht, so dass wir ausgeruht in den disney-trip starten können. für eine nacht sind beide ok, ich würde aber keinen längeren aufenthalt dort buchen. allein schon wegen der hellhörigkeit :sh2

:)
mave
 
truppi steigt in manche Attraktion mit ein
Hi Marcus!

Wir nutzen als Offside-Hotels meist das B&B in Bussy Saint Georges. Nächstes Mal sind wir aber in dem Hotel Premiere Classe direkt daneben, da es dort ein Angebot gab. Es ist aber immernoch was anderes, weil wir ja mit 4 Personen sind. Ihr 3 könntet auch noch günstiger unterkommen z. B. in einem Etap Hotel...gibt es auch direkt im Val d'europe direkt neben dem Disneyland...dort dann allerdings nicht günstiger ;) .

Die Sache ist aber auch die, dass wir immerwieder günstige Angebote für die Disneyhotels wahrnehmen. WENN Ihr fahren wollt, dann fragt erst bei der ganz normalen Hotline 0180 58189 nach den room-only Preisen, wir sind damit immer gut gefahren und haben noch nie zu teuer in einem Disneyhotel gewohnt. Es ist halt einfach schön, wenn das Disneyfeeling auch im Hotel nicht aufhört.

Sind wir offside haben wir meist einen oder zwei Hunde dabei und nutzen auch die Disney-Hundepension am Hauptparkplatz. Auf diesem Weg lernt man noch ganz andere Sachen kennen , die man auf dem Weg zum Pendelbus sonst nie sehen würde. ;)
Es ist einfach alles interessant....Parkplatz, Schranken, die Busse, der Weg zum Park und und und....Es ist also auch schön, auch wenn man ein offside Hotel hat.
Es lohnt sich allemal, denn so kann man mehr Geld im Park lassen. Wir zahlen jetzt z. B. im Premiere Classe vom 23.12.-25.12. 114 Euro!!! Für 2 Nächte. Frühstück ist natürlich nicht dabei, aber einen kleinen Snack und Kaffee gibts ja im Salon Mickey dann...und Shareholder wirst Du doch bestimmt auch noch...oder?

Liebe Grüße

Silke
 
Zuletzt bearbeitet:
barbarella kennt diverse Charaktere beim Namen
Hallo,
wir waren schon öfters in der Citea Magny le Hongre. Das sind Ferienhäuser zwar einfach eingerichtet, dafür mit kompletter Küche. Die Entfernung zu den Parks ist die selbe wie vom Kyriad oder Magic Circus. Oft werden bei Expedia die Häuschen günstig angeboten.
Wir waren bisher immer sehr zufrieden mit der Anlage besonders wenn man mit mehreren Leuten zusammen fährt.
 
Horizon blättert noch in der Broschüre
Ich muß sagen, wir haben jetzt einen Reinfall mit dem Formule 1 erlebt (folgt noch im Reisebericht!) und nehmen das nächste Mal wieder, wie auch die letzten 3 Male das B&B Hotel. Die Zimmer waren sauber, das Bad war meiner Meinung nach völlig in Ordnung. Es gibt dort 2 Arten von Bädern, eins mit richtiger Duschwanne und eins wo man eine Duschecke hat und das Wasser im Boden abfließt. Letzteres ist nicht wirklich optimal, aber wenn ich bedenke, daß ich hier wirklich nur zum Schlafen hinkomme, dann ist das Hotel vom Preis-/Leistungsverhältnis wirklich top. Die Kosten betrugen die letzten Male 41,- für bis zu 4 Personen pro Nacht/Zimmer! Frühstück muß man bei diesen Hotels meist sowieso extra dazubuchen und bei uns gab es morgens immer eine Stulle Brot und einen Kaffee mit dem Reisewasserkocher. Hinterher ging es dann nochmal als Shareholder in den Salon Mickey für einen kleinen Snack.

Ich sehe es eben so, daß ich das Geld, was mich geräumigere Zimmer, mehr Sterne und auch Frühstücksbuffet lieber für Souvenirs oder anständige Menüs im Park ausgebe. Neben dem Campanile & B&B gibt es direkt dort neben auch noch das Premiere Classe, welches den gleichen Standard & Preise haben sollte, wie das B&B...
Hallo Tim,

hast Du genauere Infos über dieses B&B Hotel? Wo liegt es? Web Site?
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Das B&B ist zum Schlafen wirklich ok. Aber, wie oben bereits erwähnt, für 5 bis 10 Euro mehr die Nacht, (maximal), kann man im Hotel daneben, dem Campanile Bussy St George , übernachten. Das wäre, wenn ich mich entscheiden müsste, meine erste Wahl. Wirklich bessere, wesentlich größere Zimmer, was gerade für 2 Erw. mit Kindern nicht uninteressant ist. :001:
 
SKULLY blättert noch in der Broschüre
YEEHAW... :cool:

Wir sind schon ein paar Mal im Citea Torcy abgestiegen. Parkplatz vor der Türe und LAN kostenlos.
Zimmer mit kleinem Duschbad, TV (deutsches Programm allerdings nur DW TV),
kleine Küchenzeile mit kompletter Ausstattung (2 Platten, Mikrowelle).
Saubere Räume, werden jeden Tag gereinigt. Rezeption Nachts nicht besetzt.
Kosten für ein Appartment ~ 60 € gebucht über www.HRS.de

Entfernung zum DLP ca. 11 km, nach Paris ca. 23 km

Einkaufsmöglichkeit: In direkter Nachbarschaft befindet sich ein großer Enkaufspalast ähnlich dem Val de Europe. Für Lebensmittel beherbergt das Gebäude einen bestens sortierten Carefour.

GREETZ :headbang: SKULLY
 
Baerchen Bärin der Narzisse
YEEHAW... :cool:

Wir sind schon ein paar Mal im Citea Torcy abgestiegen. Parkplatz vor der Türe und LAN kostenlos.
Zimmer mit kleinem Duschbad, TV (deutsches Programm allerdings nur DW TV),
kleine Küchenzeile mit kompletter Ausstattung (2 Platten, Mikrowelle).
Saubere Räume, werden jeden Tag gereinigt. Rezeption Nachts nicht besetzt.
Kosten für ein Appartment ~ 60 € gebucht über www.HRS.de

Entfernung zum DLP ca. 11 km, nach Paris ca. 23 km

Einkaufsmöglichkeit: In direkter Nachbarschaft befindet sich ein großer Enkaufspalast ähnlich dem Val de Europe. Für Lebensmittel beherbergt das Gebäude einen bestens sortierten Carefour.

GREETZ :headbang: SKULLY
Ähnlich ist es im Citea Magny le Hongre. Allerdings näher am Park (in der Nähe des Golfplatzes, damit man es sich vorstellen kann), aber auch etwas teurer, wenn ich mich recht erinnere!
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
ich hab gerade nen bericht gefunden, dass die renovierung im magic circus nun abgeschlossen sein soll. die bilder sehen echt klasse aus! alles weitere HIER

grüße
mave
 
andischatz blättert noch in der Broschüre
Mein Freund und ich haben für unseren Weihnachts-Trip in diesem Jahr (24.-27.12.) das Ibis Hotel in Val d'Europe gebucht. Ibis Hotels sind zwar einigermaßen einfach, aber auch immer sauber und auch gemütlich, und nicht ganz so spartanisch wie Formule1 & Co.

Und man kann da auch extrem gute Schnäppchen machen. Wir zahlen für 3 Nächte diesmal zusammen lediglich EUR 177,60 (also 57,40 pro Nacht plus Steuern), das ist schon fast vernachlässigenswert. Gebucht habe ich direkt auf der website www.accorhotels.com.

Das praktische am Ibis ist auch, dass es direkt am Eingang zum RER-Bahnhof gelegen ist, man ist also in 2 Minuten aus dem Zimmer auf dem Bahnsteig und wenn man dann gleich nen Zug erwischt (muss man halt vorher mal auf den Fahrplan gucken), weitere 3 Minuten später am Bahnhof in Disneyland. Das schafft man sonst grade mal vom Hotel New York oder so ;-)
 
HiddenMickey hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Mein Freund und ich haben für unseren Weihnachts-Trip in diesem Jahr (24.-27.12.) das Ibis Hotel in Val d'Europe gebucht. Ibis Hotels sind zwar einigermaßen einfach, aber auch immer sauber und auch gemütlich, und nicht ganz so spartanisch wie Formule1 & Co.

Und man kann da auch extrem gute Schnäppchen machen. Wir zahlen für 3 Nächte diesmal zusammen lediglich EUR 177,60 (also 57,40 pro Nacht plus Steuern), das ist schon fast vernachlässigenswert. Gebucht habe ich direkt auf der website www.accorhotels.com.

Das praktische am Ibis ist auch, dass es direkt am Eingang zum RER-Bahnhof gelegen ist, man ist also in 2 Minuten aus dem Zimmer auf dem Bahnsteig und wenn man dann gleich nen Zug erwischt (muss man halt vorher mal auf den Fahrplan gucken), weitere 3 Minuten später am Bahnhof in Disneyland. Das schafft man sonst grade mal vom Hotel New York oder so ;-)

:nick Meine volle Zustimmung zu diesem Ibis Hotel !

Wir haben im August dort gewohnt , scheinbar gilt da das ganze Jahr dieser super Preis und ich finde es auch gerade geeignet , wenn man mit dem Flugzeug anreist - aus dem TGV direkt in die RER und man ist eine Station weiter beim Ibis vor der Tür !

Alternativ haben wir sonst den Pendelbus zum Hotel Adagio / Elysee genommen , da kann man direkt vor dem grossen Shoppingcenter aussteigen und noch günstig im Auchan Supermarkt einkaufen .

Das Frühstück kostet hier allerdings noch extra 7,50 € p.P. - war in Ordnung ,aber nichts besonderes .
 
M
Mattis Guest
ich hab gerade nen bericht gefunden, dass die renovierung im magic circus nun abgeschlossen sein soll. die bilder sehen echt klasse aus! alles weitere HIER

grüße
mave
Schon im September sind uns die großen Renovierungsarbeiten aufgefallen und da wir ja in den letzten Tag dort waren kann ich sagen - JEPP, das Hotel sieht super frisch und freundlich aus!

Kleiner Hinweis zu den Zimmern - es sind jetzt alle Zimmer mit Glasabtrennungen im Bad / Dusche ausgerüstet statt mit irgendwelchen össeligen Duschvorhängen.

Das Magic Circus ist und bleibt für mich DER "Offsitehoteltip"... (zumal man das Hotel oft zu einem Schnäppchenpreis bekommt!!)
 
Magicstar blättert noch in der Broschüre
Mein absoluter Favorit ist das Mariotts.
Wenn Du früh genug buchst, bekommst Du ein komplettes "Haus" schon für 180 Euro die Nacht. Darin sind 2 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, voll eingerichtete Küche mit Spülmaschine und Waschmaschine und ein Wohnzimmer mit Esszimmer inkl TV und DVD. Genial.
Darin haben bis zu 6 erwachsene Platz. Und wenn Du 180 Euro durch 6 teilst ist das ein sehr guter Preis finde ich!
 
Messier11 kennt diverse Charaktere beim Namen
Hallo zusammen,

erst einmal möchte ich mich bei Euch für die vielen Tipps bedanken! Das Hotel "Magic Circus" reizt mich schon sehr. Wenn offside, dann wahrscheinlich dieses. :)

... aber einen kleinen Snack und Kaffee gibts ja im Salon Mickey dann...und Shareholder wirst Du doch bestimmt auch noch...oder?
Bereits erledigt und die Shareholder-Karte ist natürlich auch schon in meinem Geldbeutel, damit ich sie im Februar ja nicht vergesse! :jump
 
needmagix blättert noch in der Broschüre
Hallo,

habe grade das Thomas Cook Explorers Hotel gebucht...finde es ganz praktisch da es dort ein 6 Crew Zimmer mit einem abgetrennten Kinderzimmer gibt....ist übrigens unser erster Auffenthalt in einem "nicht" Disney Hotel wenn wir den Park besuchen...aber 5-10 Minuten mit dem Bus werden wir schon aushalten :)

Gruß
needmagix
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich steige auch immer gerne im IBIS ab, das Personal kennt mich dort inzwischen auch schon :) Die Zimmer sind komfortabel, sauber und das Frühstück ist reichhaltig.

Da ich auch mal gerne einen Tag in Paris verbringe, ist die Nähe zur RER-Station ideal. Und fürs Abendessen hat man eine grosse Auswahl an guten Restaurants im Val d'Europe Shopping Center.

Zu den Parks fahr ich meistens mit dem Auto und parkiere im Vinci Parking, kostet mit dem AP nur €2 pro Tag und der Weg zum Parkeingang ist viel näher als wenn man auf dem grossen Parkplatz oder im Hotel NY parkt (vorausgesetzt, man findet dort überhaupt einen Platz).

Als Alternative zum kostenlosen AP-Parking im Hotel NY kann ich sonst das Hotel Cheyenne empfehlen. Der Weg dem Fluss entlang und durchs Disney Village ist nicht viel weiter als vom NY.

Marc
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Zu den Parks fahr ich meistens mit dem Auto und parkiere im Vinci Parking, kostet mit dem AP nur €2 pro Tag und der Weg zum Parkeingang ist viel näher als wenn man auf dem grossen Parkplatz oder im Hotel NY parkt (vorausgesetzt, man findet dort überhaupt einen Platz).
Das Thema "Parken im Vinci Parking" wird auch hier diskutiert. Ansonsten bliebt noch zu ergänzen, dass man leider mit den APs nicht mehr auf dem Parkplatz der Resort-Hotels parken darf :crying2:

Cheers,
Flounder
 
Disneymom steigt in manche Attraktion mit ein
Das Thema "Parken im Vinci Parking" wird auch hier diskutiert. Ansonsten bliebt noch zu ergänzen, dass man leider mit den APs nicht mehr auf dem Parkplatz der Resort-Hotels parken darf :crying2:

Cheers,
Flounder

Wir waren vom 31.12.09-03.01.10 im DLP. Wir konnten noch ohne Schwierigkeiten mit meinem AP Dream auf dem Parkplatz des New York parken. Ich denke, daß wirklich nur auf die Farbe des AP geachtet wird. Meiner ist noch bis Anfang April gültig und ist noch goldfarben.

Gruß
Disneymom
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Dass das Hotelparking nicht mehr inbegriffen ist, wusste ich nicht, mein bisheriger Dream ist letzten Oktober abgelaufen und hab ihn bis jetzt noch nicht erneuert. Kann allerdings auch verstehen, dass dieser Perk nicht weitergeführt wird, vor allem, da wohl immer mehr Leute die Vorteile der Jahrespässe entdecken und es gab vermutlich auch in der Vergangenheit immer wieder mal Beschwerden von Gästen im Hotel NY, welche keinen Parkplatz finden konnten.

Marc
 
M
Mattis Guest
Warum kommt eigentich keiner auf die Idee den Parkplatz von einem "Selected Hotel" zu nutzen und dann in den Hotelshuttle einzusteigen und plöpp ist man im Reich der Maus :-*

Mir ist NIE aufgefallen, dass dort Schranken oder ähnliches vorhanden war und wer kontrolliert schon die Parkplätze dort - es sei denn, man bekommt an der Rezeption einen Parkschein, was ich auch für unwahrscheinich halte, da wir bisher NIE gefragt wurden. Und schließlich sieht man es uns ja nicht an, dass wir immer mit dem Flieger anreisen... :icon_mrgreen:
 
Lara1982 Mod in spe
Hey,

Eventuell möchten wir in nächster Zeit doch noch mal einen Abstecher ins DLP machen.... mit dem Auto von Wien nach Paris:crazy:
Naja, wenn dann wären das wir beide (also mein Freund und ich) und eine Freundin von mir.
Jetzt hab ich mir gedacht,vielleicht ist ja ein kleines Appartement mit 2 abgetrennten Zimmern billiger als ein Doppel und ein Einzelzimmer? Habt ihr da schon Erfahrungen gemacht? Ich finde leider auch nicht bei jedem Hotel Angaben wie die Zimmer bzw die Betten aufgeteilt sind:noidea:
Könnt ihr diesbezüglich ein Hotel empfehlen? Oder sind zwei einzelne Zimmer auf jeden Fall besser?

danke und lg
 
barbarella kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich kann Erfahrungen mit der Citea Magny le Hongre und Residhome Prestige Val d' Europe bei nicht Disney Hotels einbringen.

Bei Disney ist die Davy Crockett Ranch mit einem separaten Schlafzimmer und einem Wohn- Schlafzimmer.

Wenn es nicht unbedingt separate Zimmer sein müssen können die meisten Disneyhotels und Selecthotels mit 4 Erwachsenen belegt werden. Wenn man das möchte.
 
Lara1982 Mod in spe
Danke,das Prestige Val d' Europe hatte ich auch schon bei bookings.de gefunden, sehr gut,dass das von dir gute Bewertungen bekommen hat:)
Aber sag, sind mit dem Zweiraumappartement immer 2 Schlafzimmer gemeint oder war das Zimemr mit dem Stockbett sozusagen ein "Bonus" ? Weil bei der Beschreibung steht immer nur was von living room with sofa bed and a double sofa bed ??
 
Zuletzt bearbeitet:
barbarella kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich denke das Kinderzimmer war Bonus :) wir hatten ein 2 Schlafzimmer App. gebucht, da dort von 2 Schlafcouchen die Beschreibung war. Denn Patenonkel und Kind teilen nicht unbedingt gerne ein Bett.
Es gab bei booking auch keine größeren Zimmer zu mieten.
Es wäre aber auch ohne Kinderzimmer gegangen, denn im Schlafzimmer waren es zwei zusammengestellte Einzelbetten und dann wären mein Mann und ich auf die Klappcouch zum schlafen.
 
Robert macht ein Foto vom Schloß
Wir waren vom 22-24.12.09 im Kyriad, nach langer zeit mal wieder. Habe hier im Forum gelesen es gäbe dort Probleme was das Frühstück angeht, lange Schlangen ect..
Können wir jetzt nicht bestätigen. Die Zimmer sind ausreichend groß und mit dem Frühstück hat auch alles problemlos geklappt. Haben für dieses Jahr schon zwei Reisen reserviert.
Im Magic Circus habe ich die Zimmer zwar größer in Erinnerung, sit ja aber auch teurer...
 
Eeyore macht ein Foto vom Schloß
Wir waren im August 2009 im Explorers und meine Meinung dazu ... NIE WIEDER.
Im Eingangsbereich "stinkt" es nach Chlor vom Planschbecken (Schwimmbad kann man dazu wohl nicht sagen) im Untergeschoss. Das Frühstück war eine Katastrophe ... obwohl wir da sicher nicht anspruchsvoll sind. Das Zimmer war für vier Personen recht eng .... und besonders günstig war es nun auch nicht wirklich.
Zum Schlafen reicht es sicherlich ... aber nur schlafen kann man auch günstiger.

LG
das Eselchen
 
Lynn's Mom steigt in manche Attraktion mit ein
Nach den guten Erfahren im letztemJahr( da haben wir für € 39 je Nacht ein 3-Bett Zimmer ohne Frühstück gebucht) haben wir für Juni wieder ein Ibis Hotel gebucht, diesmal für 52 € je Nacht! 12 Kilometer von Disneyland entfernt. Ich finde derPreis
ist mehr als okay!
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Kommen soeben aus dem selected Hotel DREAM CASTLE,wo wir zum ersten Mal geschlafen haben. WIr fanden es sehr gut. DIe Zimmer waren groß, die KInder hatten ein Etagenbett, das Zimmer war sehr sehr sauber, alles da was man so brauchte(Fön, Fernseher mit deutschen Programmen, Cafe und Tee auf dem Zimmer). Das Frühstück war vollkommen ok. Der Speisesaal (es gibt 2) gemütlich, das Essen sauber und ordentlich angerichtet und das Personal sehr freundlich. Check in schnell und problemlos. Lediglich die ganzen Spielhallengeräte in der Lobby stören das gesamte Ambiente. Ansonsten: Daumen hoch fürs Dream CAstle. UNs gefiel das ganze Burgambiente sehr.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Ja. Rein in den Bus, am Bahnhof raus. Zurück stand sogar der Bus schon bereit, wir sind reingehopst und am Hotel wieder raus. Keine Probleme. Warum fragst du? Hattest du mal welche?
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
nee, aber ich hab bei den off-site hotels immer angst, dass das nicht ganz so flott klappt wie bei den anderen hotels! hab vor zwei jahren da mal böse erfahrungsberichte irgendwo gelesen...
 
Lara1982 Mod in spe
Bei uns ging der Transfer vom Magic Circus SEHR schnell und das in der Hochsaison. Die Busse waren auch nicht so voll.... beim zurückfahren stand entweder schon ein Bus bereit oder man musste kurz warten.
Da haben wir im Februar vom Santa Fe aus andere Erfahrungen gemacht. Da waren die Busse stets voll oder wir mussten 15 Minuten auf den nächsten Bus warten weil wir in den ersten nicht mehr reingepasst haben:-*
 
Himmelskind steigt in manche Attraktion mit ein
Wir wohnen immer in den selected Hotels und mit den Bussen war es sehr unterschiedlich. In der Wintersaison waren sie immer brechend voll und wir mussten auch schon mal 3 weiterfahren lassen. :( Da sind wir dann mit dem Auto zum Parkplatz gefahren,da haben wir ja mit dem AP freies parken. :) Das ist uns einmal im Explorers passiert und einmal im Magic Circus.
Aber meistens klappt es sehr gut... Ausnahmen bestätigen die Regel....
sagt man doch so schön :nod:

Das ist aber für uns kein Grund nicht mehr in diesen Hotels zu wohnen,für uns ist das Magic Circus nach der Renovierung die NR.1 !! :headbang:

NdT
Andrea
 
Still Ill blättert noch in der Broschüre
Wir waren dieses Mal im Magic Circus und fanden es super! Das Zimmer war schön groß und nett eingerichtet. Das King Size Bett war toll. Naja bis auf das Lattenrost, da gibt es eindeutige Punktabzüge. Ich bin in der ersten Nacht um 2 Uhr aus dem Schlaf geschreckt, weil unter mir Latten rausgefallen sind. Dafür hatte ich dann meine eigene Schlafkuhle... Das war wohl vorher schon mal kaputt und wurde (etwas nachlässig) repariert.
Das Frühstücksbuffet war auch klasse, eigentlich gab es alles was man sich nur vorstellen konnte und so durfte ich dem Doctor morgens dabei zusehen, wie er fettige Würstchen und noch fettigeren Bacon verputzt hat, das war nicht schön. :-*
Das Zirkusthema finde ich auch sehr schön und nicht aufdringlich umgesetzt und mit dem Shuttlebus gab es auch keine Probleme.
Gibt es da eigentlich auch einen Whirlpool neben dem normalen? Das wäre ja was! :D
 
jumbo macht ein Foto vom Schloß
Hi Leute,

wir (4 Erwachsene, ein Kind (5Jahre)) wollen uns vielleicht Jahrespässe holen und somit in einem Offside Hotel übernachten. Hat jemand Erfahrungen mit Premiere Classe Hotels in der Nähe? wie ist vor allem die Erreichbarkeit des Parks mit den Öffentlichen?Also das Premiere Classe Bussy Saint Georges beispielsweise würde für uns bei drei Nächten 276€ kosten. Oder gibt es andere ebenfalls sehr günstige Offside Hotels?

mfg
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
also direkt neben dem premier ist das B&B hotel, in dem es uns sehr gut gefallen hat! ich weiß allerdings nicht, wie weit es genau bis zu der RER station ist! auf maps.google.de sieht das nicht wirlich weit aus?!?
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Also in Bussy ist es vom Premier Classe und B&B zu Fuss schon ein Stück.

Das naheste "Billig"-Hotel ist auf jeden Fall das Etap in Montévrain / Val'd Europe, knapp 10m vom RER Eingang und dann nur eine Station bis zu Disney. Soll's etwas komfortabler sein, ist direk daneben das Ibis.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich weiss jetzt nicht mehr, wieviel genaus das Parken in der Tiefgarage vom Hotel kostet, aber ums Hotel rum findet man normalerweise immer irgendwo einen Parkplatz. Vorne an der Hauptstrasse Avenude de Grand Fosse (die grosse Ringstrasse um Disney rum), auf der anderen Seite vom Residhome hab ich bis jetzt immer was gefunden und ist auch nur ein paar Meter vom Hoteleingang.
 
3
3 little Sailorkids Guest
Hi Leute,

wir (4 Erwachsene, ein Kind (5Jahre)) wollen uns vielleicht Jahrespässe holen und somit in einem Offside Hotel übernachten. Hat jemand Erfahrungen mit Premiere Classe Hotels in der Nähe? wie ist vor allem die Erreichbarkeit des Parks mit den Öffentlichen?Also das Premiere Classe Bussy Saint Georges beispielsweise würde für uns bei drei Nächten 276€ kosten. Oder gibt es andere ebenfalls sehr günstige Offside Hotels?

mfg
Sorry! Ich werde mal eben etwas: :s010:

Bemerkung am Rande:

Ihr müsst -nur wegen der Anschaffung von Jahrespässen- nicht unbedingt "Offsite" wohnen.

Man kann ja die Disney- Hotels und auch Disney - selected Hotels (z.B. über Expedia) "Room-only" mit Frühstück (also ohne Eintrittskarten) buchen.
Dann braucht man sich über den Weg zum Park und in vielen Fällen über das Parken keine Gedanken machen und genießt andere Vorzüge (beispielsweise braucht man sich nicht mit den Einkäufen abschleppen, sondern bekommt diese ins Hotel geliefert).

Grüße von der Küste! :mw
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Werden die Einkäufe noch in die Hotels geliefert? Dachte, man könne sie nur noch zur Kinderwagen-Vermietung bringen lassen, auch wenn man in den Disney Hotels wohnt.
 
3
3 little Sailorkids Guest
Werden die Einkäufe noch in die Hotels geliefert? Dachte, man könne sie nur noch zur Kinderwagen-Vermietung bringen lassen, auch wenn man in den Disney Hotels wohnt.
Gem. der Disneylandparis-HP: Ja!

HIER unter "Resort Services".

"Genießen Sie den Einkaufsspaß mit Disney's kostenlosem Shopping-Service, um keine Taschen tragen zu müssen. Statt die Einkäufe zu tragen, lassen Sie sie einfach an Ort und Stelle.
Sie können Ihre Einkäufe nach 18 Uhr im Disney Village in Empfang nehmen, wenn Sie die Parks verlassen, oder aber in der Boutique Ihres Disney Hotels nach 20 Uhr.*

Grüße von der Küste! :mw

Weitere Informationen erhalten Sie in jedem Disney Geschäft !"
 
Lynn's Mom steigt in manche Attraktion mit ein
Hi,

um mal die Frage von Jumbo zu beantworten. Hast Du schon mal an ein Ibis Hotel gedacht? Im letzten Jahr haben wir € 39 je Nacht für uns alle 3 im Ibis Hotel Marne la valle champs bezahlt- und das in der Hauptsaison ab 29.07. Im Juni 10 haben wir das Ibis Marne la valle Emerainville gebucht, für 50 je Nacht. Das o.g. war leider schon ausgebucht. Ich fand das Ibis sehr sauber uns äußerst zentral. Kann ich nur empfehlen!
 

Oben