Welches ist euer favourite Disney-Character?

F
Frantsi Guest
Hallo!

Welches ist eure Lieblings-Disney-Figur und warum?

Meine Antwort:

Pocahontas, weil sie die Öko-Princess ist und m.E. die Botschafterin für mulitkulturelle Angelegenheiten! Außerdem symoblisiert sie die Minderheiten jeden Volkes und macht auf die Dezimierung der Ureinwohner aufmerksam!

Und sie trägt unbehandelte Kleidung!!
 
HiddenMickey hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Hallo!

Welches ist eure Lieblings-Disney-Figur und warum?

Meine Antwort:

Pocahontas, weil sie die Öko-Princess ist und m.E. die Botschafterin für mulitkulturelle Angelegenheiten! Außerdem symoblisiert sie die Minderheiten jeden Volkes und macht auf die Dezimierung der Ureinwohner aufmerksam!
:0025: Sehr interessante und aussergewöhnliche Sichtweise Frantsi - so habe ich Pocahontas noch gar nicht betrachtet !

Meine Lieblings - Disney - Figur war immer schon und bleibt auch immer ohne grossen Kommentar MICKEY MOUSE :bouncingmickey:
 
Chiyo WDW Berichterstatterin
Hmm.... mein erster Disneyheld war nunmal Mickey Mouse, und das ist er auch geblieben.

Aber mein absoluter Liebling ist - und das wissen ja auch sicher schon einige hier - Timon aus dem Koenig der Loewen.

Ich hab ihn gesehen in einer Zeit, die fuer mich einen grossen Umbruch bedeutete, wo vieles ungewiss war und ich alleine war.
Und da kam ein Erdmaennchen, lehrte mich Hakuna Matata und war nebenbei so putztig, dass er zu meinem Liebling wurde und immer noch ist - heute mehr denn je XD

Liebe Gruesse
die Chiyo ^^
 
SKULLY blättert noch in der Broschüre
YEEHAW... :cool:

Bei mir fällt die Wahl auch auf Mickey... Hmmm... Begründung?

Ich denke das geht auf die Kindheitstage zurück, es ist der Character der mir als einer der ersten in Erinnerung geblieben ist. Außerdem ist MM wunderbar wandelbar, es gibt wohl keinen Character dem jeder Anzug / Aufzug so vortrefflich steht.

GREETZ :yahoo: SKULLY
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Mein Lieblingscharackter ist I-ah!!!

Ich finde ihn einfach klasse wie er ist... so völlig gelassen, ruhig und "trantütig". Ich finde, ihn muss man lieben wie er ist...er ist das genau gegenteil von mir und das macht ihn glaub ich so interessant für mich
 
Stephie Königin der Frösche
Teammitglied
M-I-C-K-E-Y-M-O-U-S-E :-*

Weil ich Mickey schon als Kind zeichnen konnte und er schon immer in meinem Kleiderschrank omnipräsent war.

Ansonsten liebe ich Chip´n´Dale, die sind so schön frech und sind mit Donald befreundet :muha:
 
thorroth Böser Zwerg
Ich mag natürlich viele Disneyfiguren. Aber meine Favorites sind die Loser und Antihelden wie Donald, Grumpy und vor allem Stitch.
 
stitch76 steigt in manche Attraktion mit ein
Donald Duck, speziell Phantomias. Aus dem einfachen Grund, dass die Taschenbücher mich einfach durch meine Kindheit begleitet haben.
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Gute Idee, der Thread! :)

Meine Lieblingscharaktere kann ich leider nicht voll und ganz auf einen einzelnen beschränken:

Am liebsten mag ich Nala und Simba sowie Bambi und Klopfer. Ich liebe Tiere über alles und so wundert es nicht, dass meine Lieblings-Disney-Charaktere ebensolche sind ;)! Simba und Nala als verspielte Löwenkinder symbolisieren für mich nicht nur Tiere, sondern eben auch Kinder, und ich mag Kinder und werde bald auch mit ihnen arbeiten ;)!
Bambi und Klopfer finde ich einfach nur süß :bambi

Ich mag aber auch Mickey & Minnie, besonders in "klassischer" Variante :minniemouse::mickeymouse:
 
dagobert macht ein Foto vom Schloß
Meine Lieblingsfigur ist Dagobert Duck. Leider ist er viel zu selten in den Parks zu sehen.
 
Der Franky Der hilfsbereite Koffer-Franky
Ferkel, eindeutig Ferkel.
Weil mein Sohn Ferkel seit seinem zweiten Lebensjahr abgöttisch liebt.
Wir haben ihm damals ein Disney Plüsch Ferkel gekauft. Das nimmt er seitdem überall mit hin. Es passiert bei uns nichts mehr ohne das kleine Ferkel.
Heute ist mein Sohn 5, aber Ferkel kommt immer noch überall mit hin.
Wenn Ferkel uns im Park bei der Parade oder beim Charakteressen begegnet, ist mein Sohn total aus dem Häusschen. Ich finde das jedes Mal total rührend. Daher ist es auch mein Lieblingscharakter geworden.
 
Merthin.Godwyn blättert noch in der Broschüre
Meiner ist und bleibt Donald Duck obwohl ich ihn noch NIE in den Parks getroffen habe :(
Bei den LTB´s les ich immer nur die Entengeschichten, die von Mickey mag ich irgendwie nicht.
 
starla steigt in manche Attraktion mit ein
Mein Lieblingscharakter ist schon seit langer Zeit (bevor irgendjemand auch nur an die Disney Fairies dachte) Tinkerbell, weil sie eigentlich lieb, aber eben auch zickig, eitel, ein bisschen frech und schnell eingeschnappt ist... und einen zu dicken Po hat!

:tinker:
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Ganz klar ist mein Lieblings-Character Mickey Mouse und Minnie natürlich. ;) Mickey ist für mich einfach perfekt in jeder Lebenslage und sobald ich Mickey nur sehe bin ich direkt gut drauf. Und mit Minnie zusammen ergeben sie das schönste und beste Liebespaar der Welt. :mickey-331:
 
Anni89 kennt diverse Charaktere beim Namen
Mein Lieblingscharakter ist schon immer Arielle gewesen. Ich glaube, dass liegt ganz einfach daran, weil sie eine Meerjungfrau ist ^^ Und weil sie so eine schöne Stimme hat :) (Die alte natürlich...)
 
Sullivan steigt in manche Attraktion mit ein
Tja, was soll ich sagen --- äh ----schreiben.
Natürlich Sullivan - warum ? Er ist groß, breit, durch nichts aus der Ruhe zu bringen, wenn es aber darauf ankommt, bereit alles zu geben.
Ein bisschen so wie ich halt......................ich bin nur nicht blau:lach

so long
Sullivan
 
Still Ill blättert noch in der Broschüre
Der Genie! :nod:
Weil er einfach ist wie er ist. Witzig, überdreht, mit dem Herz am rechten Fleck. Mehr Tiefe verleiht ihm natürlich, dass er ja eigentlich nicht frei ist.
Außerdem hat man für ihn die perfekten Sprecher gefunden, nicht nur Robin Williams sondern auch Peer Augustinski sind großartig!
 
Mat blättert noch in der Broschüre
Ich mag irgendwie typische Antihelden, die sich immerwieder daneben benehmen. Allein darum steht Donald bei mir wahrscheinlich so hoch.
 
Horizon blättert noch in der Broschüre
Mickey ist mein Favorit. Durch die lustigen Taschenbücher in meiner Kindheit ist er zu meinem Held geworden. :magicm:
Und natürlich Goofy und Donald. :)
 
Eyeore_19 blättert noch in der Broschüre
Mein Liebling ist ganz klar :eeyore:!!!!

Begründung: Bei meinem letzten Urlaub im WDW im :AK: hat mich :eeyore:
einmal so richtig durchgeknuddelt, dadurch ist er mein Liebling geworden!

Davor hatte ich keinen Lieblingscharakter.
 
Luxi214 blättert noch in der Broschüre
Ich bin ein absoluter Fan von Stitch!!! :StitchBounce:

Wieso??? Ganz einfach, er ist stark, frech, clever und unglaublich süüüüüüüüss, also ein perfektes Ebenbild von mir!!! ;) :-*:-*:-*

Liebe Grüsse,
Mike :mw
 
rainbow1979 macht ein Foto vom Schloß
Huhu!

Uihjuijui, das ist gar nicht so einfach.

Spontan würde ich Donald sagen, weil er nicht so "perfekt" wie Mickey ist, ich fand auch in den LTBs die Donaldgeschichten immer besser, lustiger etc.

Aber seit ich in WDW war, hat Mickey auch nen Ehrenplatz bei mir.... und überall stehen Mäuse rum *hehe*

Mein Disney-Herz schlägt auch für Simba und Timon aus König der Löwen (Mensch hab ich im Kino geweint), aber auch Mike und Sully aus Monster AG gehören zu den Favorites.... Und die Figuren aus Winnie Pooh erst - arrrggghhh - auch so niedlich!

lg
rainbow1979
 
Zuletzt bearbeitet:
Tytla steigt in manche Attraktion mit ein
Echt 'ne schwere Frage, gibt ja so viele tolle Charaktere.
Aber wenn ich kurz nachdenke fällt mir die Entscheidung dann doch nicht so schwer.
Meine Lieblingsdisneyfigur ist immer noch die Mickey Mouse. Mit ihr hat man einfach
so viele tolle Abenteuer erlebt. Mickey ist einfach Disney.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Aloha,

mein Lieblings-Charakter ist die Cheshire Cat :cheshire:

Ich mag Katzen und ich mag diese nette und bestimmte Hinterhältigkeit von ihr, die man Katzen ja ohnehin nachsagt. Und außerdem ist sie so vollkommen außer der Reihe - zwar klassisch, aber nicht zwangsweise ein Charakter, den man gleich mit Disney assoziiert.

Cheers,
Flounder

:cc
 
stitch Frankenschabe
Ich kann mich da nur ganz schwer entscheiden. Die Tigerkatze (oder Cheshire Cat) gehört bestimmt ganz weit nach oben. Natürlich liebe ich Stitch (sonst hätte ich in nicht als Nick) aber es gibt viele, die ich so auf ein und dem selben Platz lege. Z.B. Timon & Pumba, die hälfte der Alicekaraktere (besonder die Katze und den Hutmacher) aber auch die gesamte Einrichtung vom Schloss bei die Schöne und das Biest :icon_mrgreen:

Ich nehm einfach mal Stitch. Bei dem kann ich es am ehesten verstreten.

P.S. Mit Mickey (und dafür werden mich hier viele erwürgen wollen) kann ich nicht so viel anfangen. Natürlich war er der Anfang und ich mag ihn auch. Aber, dass er zu 80% so übernatürlich gut gelaunt und wohlwollend ist, ist der Grund dafür. Wenn ich sowas bei echten Menschen erlebe sind die mir immer suspekt. Und dieses permanente Fröhlichsein ist auch der Grund warum ich sowas wie Fasching/Karneval nicht mag. (Eigentlich seltsam, dass ich das so sehe. Blume und Sulli können bestätigen, dass ich eigentlich noch ziehmlich albern bin und für so manchen Sch... zu haben bin)
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Mein Liebling wird immer Mickey Mouse sein, gerade weil er immer fröhlich und so ein hübscher Kerl ist :-*

Die Minnie Mouse mag ich auch, aber die bin ich ja selber ..... :muha::muha:
 
Mister-Mini blättert noch in der Broschüre
Für mich kann es da auch nur einen geben: Mickey Mouse, erkenne ich schon an den ersten Disney Sachen, die ich noch habe aus grauer Vorzeit.

Für Mister-Mini Junior gibt es derzeit nur einen: Bolt der Superhund..., der mittlerweile in 4-facher Ausführung sein Bett bewohnt. Ich kann nur vermuten, weil er so süß aussieht mit seinem weißen Kuschelfell und wegen seiner vermeintlichen Zauberkräfte!
 
Crush blättert noch in der Broschüre
Habe 2 Lieblings Charactere.
Mein Absoluter Liebling is Stitch, diese freche und doch gleichzeitig liebenswürdige art finde ich toll. Sammel auch alles was mit Sticht zutun hat, besonders gern Pins.:StitchBounce::stitch2:
Und der andere Character is Crush, an ihm gefällt mir seine Cooleness.

MFG Crush :mw:turtle
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Oh, also dann will ich auch mal. Es dürfte den meisten bereits bekannt sein, dass Balu mein klarer Favorit ist. Ich bin mit der Dschungelbuch-Videokassette aufgewachsen und hab den schon damals soooo geliebt. Wie er da mit Mowgli tanzt bei "Probier's mal mit Gemütlichkeit", oder wie er King Louie an der Nase herumführt am Ende von "I Wanna Be Like Your", das ist unvergessen - da kann ich auch heute noch herzhaft darüber lachen. Zudem hat Balu ein irrsinnig grosses Herz - es ist wunderbar, welch innige, grosse Freunde "Papa Bear" und Mowgli sind. Ich glaube, viele Kinder wünschen sich so einen dicken Freund, wie Balu es ist.

Tigger mag ich auch gerne. Sein Wortwitz und sein "Bouncing", also sein Herumspringen und sein Ausruf "WHOHOOHOOHOOOO!" machen ihn auch zu einem Liebling. Treffe ich Tigger in einem der Parks, dann lasse ich es mir jeweils nicht nehmen, mit ihm eine Runde zu hüpfen. Das ist lustig und purer Disney-Zauber. Tigger ist so lieb, wenn man ihn persönlich trifft.

The Lion King begleitete mich ebenfalls als Kind in den 90ern - dort gefällt mir Simba mit seiner vorwitzigen Art am besten. Zudem mag ich Raubkatzen sehr - auch das ein Grund, warum mir der zukünftige Löwenkönig so gefällt.

OK, und wie jedes Kind mag ich natürlich auch Mickey. Den hat man einfach gerne. Kein Disney ohne Mickey Mouse himself. Punkt.
 
Dan Dreiberg steigt in manche Attraktion mit ein
Meine Lieblingscharaktere sind die Beagle Boys aka die Panzerknacker. Auch Uncle Scrooge / Onkel Dagobert mag ich auch sehr. Als Kind habe ich auch fast NUR die Donald bzw. Dagobert Bände der LTBs gekauft und ich bedauere immer wieder, daß die Barks Charaktere in den Parks so gut wie gar nicht auftauchen. Mickey war mir hingegen immer zu spießig und zu 'perfekt'.
 
Daisy_W blättert noch in der Broschüre
Scheinbar gibt es hier doch einige, die meine Meinung zu Mickey Mouse teilen. Ich kann mit ihm auch nicht viel anfangen. Aus den gleichen Gründen: in den LTB habe ich die Mickey Mouse Geschichten so gut wie nie gelesen, der hatte es immer viel zu einfach, war zu perfekt, das finde ich langweilig.

Außerdem stehe ich ja eh mehr auf die "Bad-Guys", besonders auf Scar. Ganz oben steht auch noch das Krokodil von Peter Pan, Jafar und Hades.
 
Clarkend steigt in manche Attraktion mit ein
Mein Lieblings-Disney-Character ist eigentlich Phantomias. :0096:
Aber so etwas darf man natürlich nicht laut sagen! Eine italienische Erfindung, die gar kein eigenständiger "echter" Character ist... Pffff... :crazy:

:065: Also antworte ich auf die gestellte Frage immer mit Stitch! (... denn Donald ist ja meiner Frau vorbehalten.)
 
3
3 little Sailorkids Guest
Lange habe ich überlegt, ob ich mich auf einen Lieblingscharacter festlegen könnte...
Antwort: NEIN - kann ich nicht!


Ich habe mich für drei Charakter entschieden (Reihenfolge stellt keine Wertung dar!):


- EEYORE :eeyore2: ( ...super gemütlich und einfach knuddelig.)

- STITCH :stitch: ( ...unangepasst, frech, selbstbewusst, aber dann doch liebenswert.)

- DONALD :donald: ( ...muss ich ja schon aus beruflichen Gründen mögen und er regt sich immer so herrlich auf!)
Man sagt mir nach, ich könnte auch so "abgehen", wenn mir ´was nicht passt...! :-* Verstehe ich gar nicht!
 
Tinkerbell3 steigt in manche Attraktion mit ein
Meine Lieblingsfigur ist natürlich Tinkerbell!
Ich hatte mir Peter Pan gleich zwei mal hintereinander angesehen als ich damals schwer krank war. Es gefällt mir das er nie erwachsen wird und Tinkerbell ist einfach hübsch. Sie ist eine Fee und kann mit ihrem Sternenstaub auch anderen zum Fliegen verhelfen. Außerdem hat sie die typische Frauenfigur mit der man sich identifizieren kann, grins.

Cinderella mag ich auch gerne, die Geschichte mit dem gläserenen Schuh und ihrem Prinzen ist einfach traumhaft...

Als Kind war Die Schöne und das Biest mein Lieblingsmärchen, das Jahre später von Disney wunderschön umgesetzt wurde.

Aristocats und die Grinsekatze finde ich auch toll, da ich Katzen sehr liebe. Stitch ist auch super. Der Film ist so lustig und er sieht einfach süss aus.

Es gibt soooooo viele tolle Disneycharaktere, aber wenn ich mich entscheiden müsste dann wäre es Tinkerbell. :nod:
 
stitch Frankenschabe
Meine Lieblingsfigur ist natürlich Tinkerbell!
Ich hatte mir Peter Pan gleich zwei mal hintereinander angesehen als ich damals schwer krank war. Es gefällt mir das er nie erwachsen wird und Tinkerbell ist einfach hübsch. Sie ist eine Fee und kann mit ihrem Sternenstaub auch anderen zum Fliegen verhelfen. Außerdem hat sie die typische Frauenfigur mit der man sich identifizieren kann, grins.

Cinderella mag ich auch gerne, die Geschichte mit dem gläserenen Schuh und ihrem Prinzen ist einfach traumhaft...

Als Kind war Die Schöne und das Biest mein Lieblingsmärchen, das Jahre später von Disney wunderschön umgesetzt wurde.

Aristocats und die Grinsekatze finde ich auch toll, da ich Katzen sehr liebe. Stitch ist auch super. Der Film ist so lustig und er sieht einfach süss aus.

Es gibt soooooo viele tolle Disneycharaktere, aber wenn ich mich entscheiden müsste dann wäre es Tinkerbell. :nod:
Da steht wohl einer auf die Klassiker :giggle:
Nicht falsch verstehen. Die mag ich natürlich auch. Genauso wie Donald, Balu usw.
 
deepie steigt in manche Attraktion mit ein
Scheinbar gibt es hier doch einige, die meine Meinung zu Mickey Mouse teilen. Ich kann mit ihm auch nicht viel anfangen. Aus den gleichen Gründen: in den LTB habe ich die Mickey Mouse Geschichten so gut wie nie gelesen, der hatte es immer viel zu einfach, war zu perfekt, das finde ich langweilig.
Da gehts mir genauso. Ich habe mir auch meist nur die LTB´s mit Donald gekauft.
Mein Liebling ist (unter anderen) Tigger. Wahrscheinlich würde ich gerne etwas von seiner Unbekümmerheit haben.

deepie
...der fast alle Disneyfiguren mag...
 
Dolce-Giovi blättert noch in der Broschüre
Also ich liebe Stitch, weil er zwar ein kleiner frechdachs ist, aber trotzdem so lieb sein kann..:stitch2:

aber ich bin auch schon seit klein an ein Donald Fan :Donald1:

also zwei characktere :)
 
DreamPluto blättert noch in der Broschüre
Pluto, Pluto, Pluto - ich liebe Pluto!! (Wer hätte dass gedacht? :giggle:)

Warum? Ich liebe Hunde als die besten Freunde des Menschen. Ich denke, dass wird wohl der Hauptgrund sein. Außerdem hat er (in den Filmen) ein sehr großes Mimikrepertoire - halt wie seine tierischen Kollegen bei uns.
:nod:
 

Oben