WDW kurzfristig im November 2022

Kaori29 hat ein Tagesticket aktiviert
Hallo zusammen,
ich brauche mal einen Rat. Der Plan ist von 24 oder 25.11. bis 02.12. ins WDW zu fliegen.
Flüge wären als Direktflug ab FRA mit LH Hin & Zurück für 2 Personen für 1320 Euro möglich.

Habt ihr eine Airline Empfehlung neben LH?

Das Disney's All-Star Music Resort wäre für 8 Tage inkl 14 Tage Ticket zum Preis des 7 Tage Tickets für 2.278,48 Euro möglich.

Ist der Preis in Ordnung? Oder zu teuer da zu kurzfristiger Reisewunsch?

Gibt es alternativen zum übernachten in einem WDW Hotel?
Wir würden gerne auf den Mietwagen verzichten.

Habt ihr schon mal WDW so kurzfristig gebucht und könnt noch Tipps geben ??


Ich freue mich auf eure Hilfe.
Danke und liebe Grüße
Kaori
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Mit Direktflug meinst du sicher Non-Stop-Flüge.
Sowas wirst du glaube ich nur bei LH buchen können.

Da sind bisher von Hamburg oder Frankfurt aus geflogen, der Rückflug aber immer nacht nach Hamburg ging, steigen wir immer um.
Wir entscheiden uns auch bewußt für Umsteigeflüge, weil sie meist doch wesentlich preiswerter sind als Non-Stop-Flüge
Wir haben Erfahrungen mit Delta/Airfrance/KLM und American/BritishAirways gemacht und waren soweit zufrieden.
 
Merida1 schlendert die Mainstreet entlang
Ich habe schon kurzfristiger gebucht, aber das geht heutzutage wegen der Parkreservierungen leider nicht mehr.

Das ist der normale Preis für das Music. Wenn es für euch passt, dann bucht. Wenn ihr auf den Mietwagen verzichten wollt, dann ist das sowieso die beste Lösung.

Wenn ihr nonstop nach Orlando fliegen wollt, dann bleibt euch nur LH. Ich hoffe ihr mögt Nudeln mit Tomatensoße. 😜 Ich versuche, wo es geht, LH zu vermeiden. Da man ab Hamburg sowieso mindestens 1x umsteigen muss, stellt sich bei mir die Frage nach einem nonstop Flug erst gar nicht. Wollt ihr etwas Geld sparen, dann wählt eine andere Airline.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Ihr solltet auf jeden Fall im Blick haben, dass Ihr direkt zum Thanksgiving Wochenende anreisen würdet, einer der vollsten Zeiten.

Je nachdem, wann Ihr genau anreisen würdet, hättet Ihr die ersten 3-4 Tage, wahrscheinlich sehr volle Parks.

Extern übernachten geht auch problemlos. Einerseits in Hotels mit Shuttle und ergänzend/oder generell, wenn Ihr mehr Flexibilität wollt, als diese Shuttle oft bieten, wenn Ihr lyft/uber nutzt
 
deepie steigt in manche Attraktion mit ein
Hallo zusammen,
ich brauche mal einen Rat. Der Plan ist von 24 oder 25.11. bis 02.12. ins WDW zu fliegen.
Flüge wären als Direktflug ab FRA mit LH Hin & Zurück für 2 Personen für 1320 Euro möglich.
Ausser LH geht nichts direkt. Denke der Preis ist ok
Habt ihr eine Airline Empfehlung neben LH?
BA, AA, KLM, aber wahrscheinlich nicht nonstop
Das Disney's All-Star Music Resort wäre für 8 Tage inkl 14 Tage Ticket zum Preis des 7 Tage Tickets für 2.278,48 Euro möglich.
Ist der Preis in Ordnung? Oder zu teuer da zu kurzfristiger Reisewunsch?
Gibt es alternativen zum übernachten in einem WDW Hotel?
Wir würden gerne auf den Mietwagen verzichten.
All-Star-Resorts sind die einfachsten Hotels bei Disney. Zum Schlafen reichts aber. Ich persönlich finde das Preis-Leistungsverhältnis für mich nicht mehr ok. Du bekommst für einen Bruchteil offsite Hotels; must aber dann ggf. Mietwagen (wenn das Hotel keinen Shuttle anbietet) und die Parkplatzgebühren dazurechnen.
Habt ihr schon mal WDW so kurzfristig gebucht und könnt noch Tipps geben ??
2018 zur gleichen Zeit. erst im September gebucht. Offsite gewohnt. Aber die Parks waren "leer", absolut akzeptable Wartezeiten.
Nehmt euch aber Kleidung für jedes Wetter mit, wir hatten von +27 bis minus 1 alles dabei; abgeflogen bei +25 und in Frankfurt am Flughafen im Schneesturm gestrandet.
Viel Spaß bei der Plannung und vor allem dann im Urlaub
 

Oben