WDW Januar 22 - Soll ich's wirklich machen oder lass ich's lieber sein?

Frage 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Okay, ist ne Aussage, kann ich sogar verstehen.
Wenn es nur ums Rennen ginge, sollte es egal sein, wo man rennt.
Aber wenn eigentlich das Rennen nur Mittel zum Zweck ist mit anderen "Chaoten" in genialer Atmosphäre und exklusiven Zuschauern zur Ziellinie geklattscht zu werden, dann warte bis '23.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Kann ich vollkommen verstehen! An ein Training hab ich nicht gedacht dabei...

Ich als NICHT-Läufer fände einen Disney-Lauf als einzigen Sinn, mit dem Laufen überhaupt zu beginnen :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:

2023 wird gigantisch gut werden (y)
 
ellophant Medizinfrau
Die Kosten sind ein Punkt, den man mit der eigenen Auslandsversicherung abklären muss - viele Versicherungen schließen ja Pandemien generell aus... Wir waren in den letzten Monaten viel im (europäischen) Ausland und hatten vorher abgeklärt, dass unsere Versicherung eine Unterbringung wegen Quarantäne, frühere Rückholung oder spätere Rückreise wegen Quarantäne bezahlen würde. Ebenso eine Behandlung wegen Corona.
Unsere alte hätte das alles nicht getan (und hat auch im Fall der Absage von 2020 keinen Cent gezahlt....)
Welche Versicherung ist das denn? Müssen für unseren Sohn auch noch eine abschließen. Ggf für uns dann eben auch. Haben zwar eine mit der Mastercard aber da muss ich erst schauen, wie es damit im Infektionsfall aussehen würde.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Da wir in Ö sind, haben wir sicher andere Packages…
Wir sind nun bei der Allianz.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Den Schutzbrief haben wir auch, aber die Jahresversicherung haben wir vor allem auch für Storno und Reiseabbruch.
 

Oben