[WDW] Chef Mickey's Restaurant im Contemporary Resort

Chef Mickey's ist...

  • mein Lieblingsrestaurant

    Abstimmungen: 2 33,3%
  • ein überdurchschnittliches Restaurant

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ein sehr gutes Restaurant

    Abstimmungen: 1 16,7%
  • ein gutes Restaurant

    Abstimmungen: 2 33,3%
  • ein befriedigendes Restaurant

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ein ausreichendes Restaurant

    Abstimmungen: 1 16,7%
  • ein unterdurchschnittliches Restaurant

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ein langweiliges Restaurant

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ein schlechtes Restaurant

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • für einen Disney-Park unangebracht

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    6
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE

(c) Disney

Offizielle Website

Hier ist der Platz für Eure Bewertung von Chef Mickey's Restaurant im Contemporary Resort. Bitte nehmt an der Umfrage teil und schreibt Eure Erfahrung und Eure Bewertung frei nach Eurer Vorstellung hier hinein. Aber bitte auch nur dann, wenn Ihr bei Chef Mickey's schon gegessen habt und somit auch eine Grundlage für Eure Aussage habt.

Vielen Dank für Eure Mitarbeit an unseren und somit auch Euren Reviews!

Baloo_The_Bear
 
dobbie steigt in manche Attraktion mit ein
So dann mal weiter:

Lage:
wie in der Überschrift im Contemporary Resort (in der Magic Kingdom Area)

Art:
Buffetrestaurant mit Charakteren

Ablauf:
Man kommt also mit Auto, Bus oder Monrail (die im Hotel hält), geht in den vierten? Stock in Richtung Chef Mickeys und stellt sich erst mal an. Auch dieses Restaurant ist sehr beliebt und braucht eine Reservierung. Dann bekommt man seinen Pieper und kann wenn man will ein Foto machen lassen (wird einem später am Tisch zum Kauf angeboten). Nun wartet man bis ein Tisch frei wird und der Pieper sich meldet. Bei uns waren das ca. 10 min. und wir wurden zum Tisch geführt.
Die Getränke bestellt man bei der Bedienung und dann kann man sich nach Lust und Laune am Buffet bedienen. Während dem Essen kommen die Charaktere Mickey, Minnie, Pluto, Donald und Goofy :mw vorbei.

Essen und Trinken:
Normale Getränkeauswahl und ein amerikanisch angehauchtes Buffetessen.
Man bekommt eine große Auswahl, es wird immer rechtzeitig aufgefüllt und die von uns probierten Sachen waren frisch und gut. Es ist von allem was da: Salat mit verschiedenen Dressings, Obst, Pizza, Nuggets, Maccaroni und cheese, Truthahn, Parmesan-Kartoffelbrei, Mickeyravioli... . Dann gibt es noch ein Dessertbuffet mit verschiedenen Kuchen, Obst und Softeis mit verschiedenen Toppings.

Meine Meinung:
Uns gefällts. Ich wollte zwar dieses Jahr mal was anderes probieren, aber mein Sohn (12) wollte dahin. Es war jetzt unser dritter Besuch und wahrscheinlich nicht der letzte. Das Essen ist gut, es ist ein wenig laut, aber trotzdem schön, es ist sauber und die Bedienungen sind sehr bemüht.
Aber das große Plus sind die Charaktere: Man bekommt sehr schöne Fotos (ohne im Park dafür anzustehen) und wird nebenbei satt (mit Blick aus Schloß, wenn man Glück hat).
Organisation: die Charaktere gehen immer die gleiche Runde und kommen zu jedem Tisch, d.h. man muss schon schaun ob einer kommt bevor man sich was zum Essen holt. Da aber alle wirklich alle die gleiche Runde gehen ist es kein Problem zum Buffet zu gehen, zu essen und Fotos zu machen. Das ganze Essen dauert ca. eine Stunde bis alle Figuren da waren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Disneymom steigt in manche Attraktion mit ein
Für uns ist ein Characterbreakfast im Chef Mickey Pflichtprogramm bei jedem Besuch im WDW.

Es wird ein amerikanisches Frühstücksbüffet mit großer Auswahl, sogar Pizza, geboten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und die Speisen sind immer frisch.

Die Stimmumg ist dort durchweg gut und "ansteckend". Wenn Geburtstagskinder unter den Anwesenden sind, wird von den Charaktären zusammen mit allen servierttenschwingenden Gästen ein Liedchen angestimmt. Mickey und Co. nehme sich auch sehr viel Zeit an jedem Tisch für Fotos und Autogramme.

Uns gefällt es dort super.:headbang:

Gruß
Disneymom
 

Oben