Von Paris Nord ins Disneyland

laemmerwoman macht ein Foto vom Schloß
Hallo zusammen,

ich weiss nicht obs hier schon irgendwo steht, habs auf Anhieb nicht gefunden.

Kann mir jemand auf die schnell sagen, wie man von Bahnhof Nord am schnellstens ins Disneyland kommt?

5 Erwachsene und 2 Kinder die kein Wort französisch können :(

Kommen am 21.10. um kurz vor 10 an und wollen dann schnellstens zur Maus:mw

Danke im Voraus

and have a magical day!
 
Jippijaeo blättert noch in der Broschüre
Ich krame das alte Thema noch einmal raus.
Bei mir ist es ähnlich. Ich komme auch in Paris Nord an.
Kann mir jemand genauer sagen, wo ich diesen Shuttle-Service her bekomme oder wie teuer eine Taxifahrt ins Dinniländ wird?

Lieben Dank
 
3
3 little Sailorkids Guest
Hallo :mw

Einfach im Forum umsehen und dann siehe da....

Es gibt eine tolle LINK-Liste und unter "Transportmöglichkeiten im Großraum Paris" gibt es bestimmt das eine oder andere Unternehmen, das Geld verdienen möchte... :giggle:
Könnte ich mir zumindest vorstellen....

__________________
Grüße von der Küste! :captain:
 
M
melmouse Guest
Shuttle Service kann ich nur empfehlen. Hat seinen Preis, aber irgendwie hat's was!!
Haben wir fast immer genommen!
:top:
 
Basil blättert noch in der Broschüre
Es steht zwar wahrscheinlich in jedem Thread, aber man kann nicht oft genug darauf hinweisen: unbedingt die Rush Hour vermeiden, wenn es irgendwie geht.
 
cahaya findet sich ohne Parkplan zurecht
Am preiswertesten mit der RER, mit der B bis Chatelet les Halles und dann einfach am gegenüberliegenden Gleis mit der A bis Marne La Vallee Chessy (immer auf die Leuchttafeln gucken, ob die auch wirklich dahinfährt, es gibt verschiedene Richtungen da und die angefahrenen Stationen werden mit Lichtern markiert). Am Bahnhof mit 2 Kindern (hoffentlich ältere, denn die Fahrstühle sind in der Regel kaputt) entweder die RER Tickets am Schalter kaufen, der kann je nach Ankunftszeit aber auch mal kaputt sein, oder eben am Automaten. Der nimmt aber viele Bankkarten von uns nicht an, sprich man muss entsprechend vieeeeeele Münzen dabei haben.
Wir haben einmal wegen eines RER Streiks ein Taxi genommen, allerdings nur bis Noisy Champs, da da unser Hotel war und das hat um die 40 Euro gekostet. Bei kleinen Kindern hat man hier aber das Kindersitzproblem.
Ich find die RER wirklich unproblematisch (sieht man mal von dem Aufzugproblem ab). Rush Hour sollte allerdings wirklich vermieden werden, wir haben als An- und Abreisetag daher in der Regel den Sonntag.
 
Phantomias Antreiber vom Dienst
Ich habe schon Erfahrung mit beiden Möglichkeiten gemacht.

Wir sind mit dem RER gefahren, was eine billige und durchaus gute Methode ist. Jedoch sind wir voll in die Rushhour geraten und es war ein Albtraum und ich meine es wirklich so. Mit 2 Kindern und Gepäck in einer völlig überfüllten Bahn 45 Minuten zu stehen....Panik.

Beim 2. Besuch hab ich mir ein privates Shuttle von Gare du Nord geleistet. Hat mich 75,- € pro Tour gekostet und es war sehr entspannend. Ich habe das Shuttle im Vorfeld reserviert und der Fahrer hat uns direkt im Bahnhof abgeholt und uns bis vor das Hotel gefahren. Auch das hat insgesamt (abhängig vom Verkehr) 45 - 60 Minuten gedauert.

Wenn es der Geldbeutel zulässt, dann würde ich mit Kindern den Shuttle Service vorziehen.

Ich habe jetzt aber entdeckt, dass man(n) von Köln mit dem ICE nach Brüssel und von dort mit dem TGV direkt nach DLP fahren kann.

Das werde ich im März 2013 auch wieder so machen.

:top:
 
Nad kennt diverse Charaktere beim Namen
Ist der Bahnhof übersichtlich und findet man sich dort gut zurecht?
 
3
3 little Sailorkids Guest
Ist der Bahnhof übersichtlich und findet man sich dort gut zurecht?
Solche Fragen sind hier wohl schwer zu beantworten!
Manche finden nicht ´mal auf der DLP Seite die Öffnungszeiten ...! :giggle:

Was für den Einen abolut unübersichtlich ist, ist für den anderen eben total easy...!

"Versuch´ macht klug !"
 
Nad kennt diverse Charaktere beim Namen
Solche Fragen sind hier wohl schwer zu beantworten!
Manche finden nicht ´mal auf der DLP Seite die Öffnungszeiten ...! :giggle:

Was für den Einen abolut unübersichtlich ist, ist für den anderen eben total easy...!

"Versuch´ macht klug !"
Ich wollte es jetzt nicht detailliert wissen, wie es dort aussieht, habe mir schon Bilder angeschaut. In Hamburg fande ich es übersichtlich, dass die Linien in verschiedenen Farben sind. Sondern mir ging es darum, ob man schnell einen Automaten findet und dann den richtigen Zug. Ich weiß noch, wie wir einmal mit der Metro in Paris gefahren sind, gab es nicht an jeder U-Bahnstation einen Automaten, sondern wir mussten erst zur nächst größeren laufen. Dann würde hier ja auch wieder Zeit draufgehen.
Ich bin halt noch nie alleine in Paris unterwegs gewesen und hatte deshalb so meine Bedenken.
 
Choctaw1975 blättert noch in der Broschüre
Ich wollte es jetzt nicht detailliert wissen, wie es dort aussieht, habe mir schon Bilder angeschaut. In Hamburg fande ich es übersichtlich, dass die Linien in verschiedenen Farben sind. Sondern mir ging es darum, ob man schnell einen Automaten findet und dann den richtigen Zug. Ich weiß noch, wie wir einmal mit der Metro in Paris gefahren sind, gab es nicht an jeder U-Bahnstation einen Automaten, sondern wir mussten erst zur nächst größeren laufen. Dann würde hier ja auch wieder Zeit draufgehen.
Ich bin halt noch nie alleine in Paris unterwegs gewesen und hatte deshalb so meine Bedenken.
Geht es immer noch um Gare du Nord? Man findet sich eigentlich gut zurecht. Und wenn man in Richtung Metro/RER geht, stehen auch genügend Automaten. Mittlerweile lässt sich bei denen sogar die Sprache auf Deutsch stellen. Sollte kein Problem sein.

Paris RER | Paris by Train
Vielleicht hilft der Link ja noch. Du kannst die Sprach auch auf Deutsch ändern. Alllerdings steht da das Übersetzungsprogramm von Google hinter. Ließt sich alles ein wenig lustig :giggle:
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Weiß jemand, was ein RER - Ticket vom Gare du Nord zum Disneyland kostet? :-*

1 Erwachsener nur die Hinfahrt!
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Danke Fisch :hug:

Kann mir eventuell auch jemand sagen, wie lange die Fahrt dauert??? Finde im Internet Angaben von 30 - 45 Minuten Fahrtzeit :-*
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Ja, das mit der Fahrtzeit kommt gut hin ... bin ja auch die ähnliche Strecke vorletzte Woche gefahren. Ging wider Erwarten recht fix :top:

Cheers,
Flounder
 

Oben