Vielleicht erste Disney Cruise :-)

Marc steigt in manche Attraktion mit ein
Wenn du in Euro buchst sind Zahlungen tatsächlich nur mit Visa oder Mastercard möglich, dafür ändert sich der Preis nicht mehr falls der Wechselkurs sinkt, aber natürlich auch nicht wenn er steigen sollte.

Ändern kannst du es nicht, die einzige Möglichkeit wäre stornieren und neu buchen.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Wenn du in Euro buchst sind Zahlungen tatsächlich nur mit Visa oder Mastercard möglich, dafür ändert sich der Preis nicht mehr falls der Wechselkurs sinkt, aber natürlich auch nicht wenn er steigen sollte.

Ändern kannst du es nicht, die einzige Möglichkeit wäre stornieren und neu buchen.
Danke

denke das tut sich nicht viel. Im Mom wäre usd teurer als in eur
Einziger Nachteil ich kann nicht mit Amex zahlen ( würde aber dann auch wieder Gebühren kosten )
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
So habe es gewagt und nochmal storniert. Werde jetzt in USD buchen bzw. einen TA nutzen. Warum auch die 300 USD Onboard Credit verschenken. Dazu ist es auch einfacher mit Transfer buchen usw
 
Bannerwerbung WDW Frühbucher Angebot 2025: Gratis Dining Plan, 14 Tage für 7, Memory Maker und 200€ Rabatt Bannerwerbung WDW Frühbucher Angebot 2025: Gratis Dining Plan, 14 Tage für 7, Memory Maker und 200€ Rabatt
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich verwende den Onboard Credit immer gerne für die Trinkgelder - dann hat das mehr ein All-in-Feeling für mich *LOL*
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Währungsrisiko kannst du theoretisch ausschalten, indem du sofort den ganzen Betrag bezahlst.
Außer, du stornierst noch, dann hast du das Risiko in die andere Richtung weil du ja das Geld in Dollar zurückbekommst. Damit hatten wir sogar mal einen netten "Gewinn". Dafür haben wir auch schon mal 500 EUR mehr bezahlt weil der Dollar so stark wurde in dem Jahr zwischen Buchung und Reise...
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Zu viel :) Knapp 4800 Eur aber wir gehen dann in ein etwas günstigeres ( was die Punkte angeht) Resort und verkaufen dann ein paar Punkte um ein Teil der Cruise wieder rein zu holen.

Stange Geld aber wir wollen wenn dann auch das Schiff sehen und ein bisschen von Nassau. Daher haben wir doch die 4 Nächte Cruise genommen.
nächstes Jahr werden wir wahrscheinlich in den Westen fahren da gibt es erstmal das Disneyland Resort in Anaheim

Es ergeben sich neue Fragen. Bis 16.4 können wir kostenlos stornieren, wie viel kostet es danach wenn wir stornieren müssten?

Es gibt ja auch den Memory Maker an Board, wie viel kostet dieser und ist er ähnlich gut wie im WDW?
Glückwunsch, ihr werdet eine tolle Zeit haben! :top:

Ich würde auch so gerne wieder mit einem Disney-Schiff "cruisen". Wir hatten ja für dieses Frühjahr (April) auch geschaut und ja, die Preise sind - wie ja eigentlich alles - extrem hochgeschossen. Darf gar nicht dran denken, dass wir 2013 für eine Woche auf der Magic im Mittelmeer insgesamt 2400 Euro zu dritt gezahlt haben. 2017 zu viert auf der Fantasy dann schon 4200 oder so, ebenfalls eine Woche, in der Karibik.
Und nun hätten 3 oder 4 Nächte zu viert durch die Karibik mindestens 3400 Euro gekostet. Finde ich schon heftig und kam daher für uns leider nicht mehr in Frage. :no:
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Wir haben auch den Transfer vom Resort zum Hafen gebucht.
Ich lese überall das man die luggage tags zu gesendet bekommt ( und diese dann anbringen muss und das Gepäck abgeholt wird )
Werden diese Anhänger auch nach Deutschland verschickt?
 
Marc steigt in manche Attraktion mit ein
Ja, die werden auch nach Deutschland verschickt. Falls sie mal nicht ankommen sollten gibt es im Hotel entweder beim check in, oder beim bell service Ersatz. :)
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Ist es richtig das man wenn man den DCL Shuttle gebucht hat eine Arrival Time zugeteilt bekommen und diese nicht selbst wählen kann bzw. muss?
ich lese oft das viele um 0 Uhr wie verrückt den Online Check in machen um eine frühe Zeit zu bekommen, das würde ja dann bei uns entspannter sein, oder sollten wir hier auch um 6 Uhr morgens online sein für das einchecken?
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
So nach etwas hin und her haben wir dann die Cruise spontan geändert 😄
Leider ist nur das späte dining verfügbar aber unser TA hat uns auf die waitlist gesetzt 😄

IMG_3127.jpeg
 
SylviaP schlendert die Mainstreet entlang
Für das spätere Dining wurden wir auch eingeteilt.Ich habe mich zuerst geärgert,dann aber in einer facebook Gruppe gelesen,daß es gar nicht so doof ist.
Familien mit Kindern sind wohl meist in der ersten Gruppe,d.h. die sind auch nicht im ersten Showblock.Bzw. weniger Kinder beim späten Essen.
Wir sind selbst Eltern und wir sind bei Disney.
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Ohne Kinder mag ich das späte Essen. Mit Kindern kann man ja vor der Show am Pooldeck was essen und dann nur was Kleines. Geht euer Kind in den Kids Club? Beim späten Essen werden die Kinder vom Restaurant abgeholt, dann können die Eltern in Ruhe fertig essen.
 
SylviaP schlendert die Mainstreet entlang
Gila,unsere Kinder sind erwachsen und kommen nicht mit :D
Ich wollte damit eigentlich sagen,dass wir grundsätzlich nichts gegen Kinder haben.
Oder meinst du Olli?
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Nein, ich meinte, dass ich das späte mag - das aber nicht relevant ist für Oli weil ich keine Kinder habe.
Mit Kindern stelle ich es mir schwierig vor, erst nach 20 Uhr zu essen. Außer Italiener, Spanier…die das gewohnt sind.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Für das spätere Dining wurden wir auch eingeteilt.Ich habe mich zuerst geärgert,dann aber in einer facebook Gruppe gelesen,daß es gar nicht so doof ist.
Familien mit Kindern sind wohl meist in der ersten Gruppe,d.h. die sind auch nicht im ersten Showblock.Bzw. weniger Kinder beim späten Essen.
Wir sind selbst Eltern und wir sind bei Disney.
Ja unser Sohn ist knapp 7 dann. Die Zeit würde zu not auch gehen. Aber denke das wir lieber die Show nach dem Essen gucken würden
 

Oben