Vergünstigte Universal-Tickets bei Undercover Tourist

Tipp 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Neben diversen anderen Parks bietet Undercover Tourist auch vergünstigte Eintrittskarten für Universal Orlando an. Auf der Website steht jedoch "US and Canadian Citizens only".

Habe mal bei Undercover Tourist nachgefragt, was es damit auf sich hat und sie sagten, dass im Vertriebs-Vertrag mit Universal drinsteht, dass sie die Universal Tickets nur für Amerikaner und Kanadier bewerben dürfen. Die Tickets selbst sind jedoch identisch mit denen, welche man an der Kasse bei Universal kauft und es gibt auch keine Nutzungs-Einschränkung, dass die Tickets nur von Amerikanern oder Kanadiern gekauft werden dürfen.

Das bedeutet also, dass ihr die vergünstigten Universal-Tickets trotz dieses Hinweises ohne Probleme kaufen und benutzen könnt.
 
Lara1982 Mod in spe
ahhhh,genau wegen diesem Zusatz hab ich jetzt die teuren Flex Tickets gekauft....
Also nicht,dass sie prinzipiell teuer wären aber wir werden sie einfach gar nicht ausnützen können!
Naja nächstes mal bin ich dann schlauer:giggle:
 
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich hab mal zwei Fragan zu Undercover Tourist:

1. WIE liefern die? Ich meine, kommen die Tickets per Post oder per DHL etc.?
Je nachdem würde ich sie nämlich nach Hause oder zu mir auf die Arbeit schicken lassen (falls das überhaupt möglich ist :noidea:)!

2. Muss man sich eigentlich Sorgen machen, dass die vielleicht als ausländische Post beim Zoll landen und man die dann abholen und (bei dem Wert) sogar noch Gebühren etc. bezahlen muss :noidea:
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Die senden mit regulärer Post. Bin jetzt grad nicht sicher, ob man nebst der Rechnungsadresse zusätzlich auch eine Lieferadresse eintragen kann, müsstest mal im Bestellformular schauen.

Briefpost läuft meines Wissens nicht über den Zoll, muss man ja auch keine Zolldeklaration draufkleben.

Und selbst wenn, da die Tickets im Ausland eingesetzt werden, dürfte da ja sowieso keine Mwst usw drauf fällig werden.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Verschickt werden die Tickets gemäss FAQ's per USPS First Class Mail. Und gemäss diesen FAQ's kann man auch abweichende Rechnung-/Lieferadressen verwenden.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Weiß jemand, ob man bei USPS da sein muss um zu unterschreiben? Wenn die nämlich tagsüber kommen bin ich nicht zu Hause :-*
Als regelmässiger Ebay-Käufer kann ich sagen: Bei First Class Mail ist keine Unterschrift nötig - daher gibt's auch keine Tracking-Nummer. Wird es mit Priority oder Express geschickt, muss man den Empfang per Unterschrift bestätigen.
 
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Danke für eure Antworten!

Hab dann mal unsere Universal Karten für Oktober da gebucht!

Da wir nur 2 Tage wollen und nicht hoppern wollen lohnt sich das 2-day-base-ticket da! Ist ungefähr 15 Euro weniger als bei Attraction Ticket Direkt, wobei die natürlich 14 Tage Eintritt mit Hopper anbieten, was ein unschlagbarer Preis ist :wink:
 

Wenn Dich "Vergünstigte Universal-Tickets bei Undercover Tourist" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben