Verfügbarkeiten Restaurants

metzzi macht ein Foto vom Schloß
Aber könnt Ihr mit eurer Hotelbuchung nicht sowieso "vor" den 2 Monaten schon die Restaurants buchen?
Vermutlich bist Du dann wirklich zu spät :(
 
Marcus.ka kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Run auf die Restaurants seit Corona so hoch sein soll. Wie gesagt, so schlimm ist es ja noch nicht mal in WDW gewesen. Hier steckt meiner Meinung nach System dahinter. Aber das hilft uns (Hotelgast hin oder her) nicht weiter. Man kann höchstens noch sein Glück vor Ort versuchen, oder sonst in die "üblichen Verdächtigen" (NPBC, SF, Cheyenne, SL) essen gehen.
 
Peffi macht ein Foto vom Schloß
Aber könnt Ihr mit eurer Hotelbuchung nicht sowieso "vor" den 2 Monaten schon die Restaurants buchen?
Vermutlich bist Du dann wirklich zu spät :(
Ja, das funktioniert, hat aber auch nicht wirklich gut in Hinblick auf die verfügbaren Restaurants ausgesehen. Die Buchung wurde zwar erst ganz knapp vor der 2-Monats-Grenze vorgenommen, dennoch war ich total enttäuscht, dass fast alles, für das wir gerne Tische gehabt hätten, gar nicht angezeigt wurde. Somit hast du wohl Recht und ich war einfach zu spät...

Im DLP hätte ich nicht damit gerechnet. Und es ärgert mich schon ein wenig, dass ich nun "irgendwelche Ausweich-Restaurants" reserviert habe, die mich eigentlich gar nicht wirklich ansprechen... Und somit trage ich selbst auch zur Verknappung der Kapazitäten bei...
 
Swirrly Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Ich klinke mich jetzt auch Mal ins Thema ein denn ich wollte gerade eben eine Reservierung für den 11.10. machen.
Der Tag ist auch schon verfügbar. Aber kein einziges Parkrestaurant :(
(Ja okay eine einzige Zeit für das Steakhouse im Frontirland... Wow)

Hatte hier im Thread schon vorher mitgelesen und war schon ein wenig drauf gefasst aber ein bisschen Hoffnung hatte ich das vielleicht doch noch Pyms Kitchen für meine Gruppe (4 Personen) kriege :/
In der letzten September Woche ist da komischerweise einiges verfügbar oO aber da sind wir halt nicht da 😅
 
Marcus.ka kennt diverse Charaktere beim Namen
Ja, für Ende September war das PYMs, das einzige Parkrestaurant (neben dem Steakhouse im Frontierland) dass man hätte buchen können. Allerdings zu 90% für 3 oder mehr. Ganz selten gab es mal einen Tisch für 2 Personen.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Ja, für Ende September war das PYMs, das einzige Parkrestaurant (neben dem Steakhouse im Frontierland) dass man hätte buchen können. Allerdings zu 90% für 3 oder mehr. Ganz selten gab es mal einen Tisch für 2 Personen.
Dann buch doch für 3 und sagt bei Ankunft, dass eine Person nicht konnte.
Ich muss sagen, auch wenn ich das früher immer abgelehnt habe, inzwischen greife ich zu solchen Methoden, denn ich finde die Politik von DLP zur ganzen gastronomischen Situation einfach nur noch untragbar.
 
Peffi macht ein Foto vom Schloß
Dann buch doch für 3 und sagt bei Ankunft, dass eine Person nicht konnte.
Ich muss sagen, auch wenn ich das früher immer abgelehnt habe, inzwischen greife ich zu solchen Methoden, denn ich finde die Politik von DLP zur ganzen gastronomischen Situation einfach nur noch untragbar.
Ich habe das nun auch so gemacht und einen Tisch für 1 Person gebucht. Ich gehe davon aus, dass ich vor Ort meine Begleitung dazu buchen kann bzw. dass es ohnehin keine "1-Personen-Tische" gibt... doof fühlt es sich trotzdem an.

Was mich besonders enttäuscht, ist, dass ich für meinen Geburtstag nichts Gescheites bekommen habe... bevor ich aber gänzlich ohne Reservierung dastehe, habe ich nun während unseres 4-tägigen Trips ein zweites Mal "The Steakhouse" gebucht. Einfach, weil es das geringste Übel war. :noidea:
 
Marcus.ka kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich bin da inzwischen auch komplett emotionslos. Ich habe Tische für 3 Personen gebucht. Und sollte es mal eine Tische für 6 Personen im Walt's oder Remys geben, dann würde ich auch das buchen.
Und ich verstehe auch, was Peffi mit künstlicher Verknappung des Angebots meint. Wir haben auch schon Tische in Restaurants gebucht, in die wir eigentlich gar nicht gehen wollten, und tragen so zur Verknappung bei, in der Hoffnung, dass ein Restaurant, was uns besser gefällt, noch frei wird.
 
j.w. schlendert die Mainstreet entlang
Also wieder bei der Ankunft den Concierge fragen. Das hat bisher immer geklappt.
Schade, aber so wird die App trotz Hotelverlinkung sehr entwertet.
 
Marcus.ka kennt diverse Charaktere beim Namen
Ja das wird sie. Die App ist dann eigentlich nur dazu da, dass man sich die Restaurants, wo man eh eine sehr gute Chance hat, noch vor Ort einen Tisch reservieren zu können, reservieren kann.
Und das mit dem Concierge ist natürlich eine Option, aber nur für Disneyhotelgäste. Für Off Site und Tagesbesucher, ist das nicht wirklich eine Option. Vor allem auch deswegen, weil ja gleich gefragt wird, in welchem Disney Hotel man übernachtet.
 
Peffi macht ein Foto vom Schloß
Für das erste Oktober-WE sind heute jede Menge Kapazitäten aufgeploppt, u.a. für PYM, Chez Remy, Auberge de Cendrillion, Walt's. :D
 
Swirrly Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Gestern Abend war auch das Walts vom 10.10 bis 12.10 (andere Tage hab ich nicht angeschaut) verfügbar. Zumindest in der Theorie. In der Praxis kam leider nur eine Fehlermeldung wenn ich versucht habe zu reservieren :/
Das heißt wohl immer mal rein zu schauen und zu hoffen das man Glück hat. Aber ist natürlich keine Garantie. Ein bisschen frustrierend finde ich das schon :/
 
Swirrly Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Nachdem ich jetzt etwas mehr als eine Woche lang jeden Tag rein geschaut habe kann ich sagen, es tut sich immer Mal was. Auch wenn's hauptsächlich das Steakhaus im Village war das wieder auftauchte 😅😂 aber vielleicht hab ich den Rest auch verpasst

Gestern Abend hab ich's jedenfalls geschafft für unseren Aufenthalt im Oktober das PYM zu kriegen.
Nicht der favorisierte Tag, nicht für favorisierte Zeit aber immerhin überhaupt Mal eine Chance hin zu gehen 😅
 
Marcus.ka kennt diverse Charaktere beim Namen
Das freut mich für Euch. Für unseren Zeitraum unter der Woche Ende September tut sich überhaupt nichts. Ich schaue jeden Tag nach, und außer bei den Restaurants, die man eh immer buchen kann, passiert bei den anderen nichts. (Walts, Remys, die 2 im NY, PYM, usw.)
 
windione74 macht ein Foto vom Schloß
Ich denke hier passt es gut rein. Im Moment, selbst wenn man eine Pauschale gebucht hat und somit 12 Monate im voraus Restaurants reservieren können sollte, geht dieses erst bis Ende März. Die anderen Monate sind noch nicht freigeschaltet.
 

Wenn Dich "Verfügbarkeiten Restaurants" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben