Überblick Disney's Old Key West Resort

Info 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Überblick und allgemeine Informationen über
Disney’s Old Key West Resort




à Adresse:

Disney’s Old Key West Resort
1510 North Cove Road
Lake Buena Vista, FL 32830
USA

Telefonnummer Front Desk: +1-407-827-7700 (keine Reservationen über diese Nummer!)
Fax: + 1-407-827-7710

Reservationen: +1-407-934-7639 (407-WDISNEY), online via disneyworld.com, disneyworld.co.uk oder via Reisebüro.

Offizielle Website: http://disneyworld.disney.go.com/resorts/old-key-west-resort/

Check-In: 16:00 Uhr (grundsätzlich auch jederzeit, jedoch können vor dieser Zeit keine sofort verfügbaren Zimmer garantiert werden)

Check-Out: 11:00 Uhr

Eröffnungsdatum: 20. Dezember 1991

à Preislisten:

Disney kennt eine unglaubliche Vielfalt an Saisons und Zimmerpreisen – sie hier aufzulisten würde den Rahmen sprengen. In der günstigsten Saison gibt’s hier ab $305 pro Nacht ein Zimmer – Disney’s Old Key West Resort gehört damit in die Kategorie der Deluxe Villa Resorts – dies ist die preislich oberste Resortkategorie in Walt Disney World.

Obwohl das Old Key West primär für den Disney Vacation Club gebaut wurde, ist es nicht notwendig, DVC-Mitglied zu sein, um dort übernachten zu dürfen. Die Zimmer und Villen können nach Verfügbarkeit auch von Nicht-Mitgliedern gebucht werden.

Die offiziellen Zimmerpreise für 2011 finden sich in übersichtlicher Form hier: http://www.mousesavers.com/oldkeywest2011.html

à Zimmer:

Total 761 Zimmer, 36-220 m2 gross. Max. Kapazität: 4-12 Personen pro Zimmer plus 1 Kleinkind unter 3 Jahre in einem Babybett. Kinder unter 17 Jahren gratis im Zimmer der Erwachsenen. Rauchverbot in sämtlichen Zimmern.

Im Detail sind folgende Zimmerkategorien verfügbar:

· Studio – 2 Queen Beds, 4 Personen, 36 m2
· 1 Bedroom Villa - 1 King Bed im Schlafzimmer, 1 Queen Sofa im Wohnzimmer, 4 Personen, 87,5 m2
· 2 Bedroom Villa – 1 King Bed in Zimmer 1, 2 Queen Beds in Zimmer 2, 1 Queen Sofa im Wohnzimmer, 8 Personen, 129,5 m2
· 3 Bedroom Villa – 1 King Bed in Zimmer 1, 2 Queen Beds in Zimmer 2, 2 Double Beds in Zimmer 3 und 1 Queen Sofa im Wohnzimmer, 12 Personen, 220 m2

Studios sind ausgerüstet mit:

- TV
- Telefon
- Radiowecker mit Anschlussmöglichkeit für MP3-Player
- Tisch mit 2 Stühlen
- Nachttischchen
- Kleiner Safe
- Kochnische
- Mikrowelle
- Kühlschrank
- Kaffeekocher mit Kaffee, Zucker
- Geschirr
- Geschirrspülmaschine
- Individuell regulierbare Klimaanlage
- Deckenventilator
- Garderobe
- Kommode
- Badezimmer mit Lavabo, Toilette und Badewanne
- Haarfön
- Bügeleisen mit Bügelbrett
- WLAN, kostenlos

Die Villas verfügen zusätzliche Annehmlichkeiten, wie z.B. Jacuzzi, eine vollwertige Küche, eine Waschküche mit Waschmaschine und Trockner, sowie einige Haushaltsutensilien wie z.B. Staubsauger, Besen und Papiertücher.

Grundrissplan:

Quelle: ineedavacation.com

à Thema des Resorts:

Inselgruppe der Florida Keys / Key West

à Layout des Resorts:

Die Zimmer verteilen sich auf 49 verschiedene, nummerierte Gebäude. Disney’s Old Key West ist flächenmässig eines der grössten und weitläufigsten Resorts in Walt Disney World.
  • Nähe „Hospitality House“-Hauptgebäude
    • Gebäude 11-15 und 62-64
  • Miller’s Road
    • Gebäude 17-22
  • Peninsular Road
    • Gebäude 23-29 und 45-48
  • Old Turtle Pond Road
    • Gebäude 30-44
  • South Point Road
    • Gebäude 49-56
Link zur offiziellen Übersichtskarte (wird beim Einchecken überreicht): http://allears.net/acc/okwmap.jpg

Die beste Lage ist nahe dem Hauptgebäude/Hauptpool, hier sind die Distanzen am kürzesten und durchaus zu Fuss machbar. Wer Wert auf eine solche gute Lage legt, verlangt ein Zimmer in den Gebäuden 11-14, 23-26 oder 62-64.

Zusätzlich gibt es ein Hauptgebäude „Hospitality House“ genannt, das die Lobby, Verpflegungsmöglichkeiten und Shops beherbergt.

Parkplätze befinden sich vor allen Zimmergebäuden.

Das Old Key West Resort verfügt wegen der enormen Grösse über 5 Bushaltestellen:

  • Miller’s Road, gegenüber Gebäude 19
  • Peninsular Road, bei Gebäude 27
  • Old Turtle Pond Road, vor Gebäude 33
  • South Point Road, zwischen Gebäude 52 und 53
  • Hauptgebäude
Der Ablade-/Aufladeort des Magical Express befindet vor dem Hauptgebäude.

à Swimming Pools:

Disney’s Old Key West Resort verfügt über 4 Swimmingpools. Wassertiefe wie üblich in allen Walt Disney World Resort Pools: 120-150 cm.

Der Hauptpool heisst „Old Key West Village Pool“ und befindet sich neben dem Lobbygebäude. Der Pool ist gestaltet mit einer Wasserrutsche in Form einer Sandburg, einem Leuchtturm und wasserspritzenden Delfinen.

Kleinere Swimming Pools befinden sich in Miller’s Road zwischen Gebäude 19 und 20, Old Turtle Pond bei Gebäude 41 und in South Point Road zwischen Gebäude 55 und 56.

In Nachbarschaft des Hauptpools befindet ein kleiner Pool für Kinder. Das Old Key West verfügt über keine Whirlpools.

Oft sind bei Swimming Pools Öffnungszeiten angegeben – doch in Walt Disney World ist es durchaus üblich, die Pools 24 Stunden lang zu benutzen. Dies wird toleriert, so lange man sich während den Nachtstunden ruhig verhält.

Alle Swimming Pools in Walt Disney World sind ganzjährig auf 28 °C geheizt.

à Verpflegungsmöglichkeiten:


  • Good’s Food To Go – Counter Service, Selbstbedienung. Geöffnet von 7:30-22 Uhr. Im Hauptgebäude.
  • Gurgling Suitcase – Bar mit alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken. Geöffnet von 11:30 Uhr bis Mitternacht. Beim Hauptpool.
  • Turtle Pond Poolside Snacks – Snackbar beim Turtle Pond-Swimming Pool zwischen Gebäude 41 und 42. Nur saisonal geöffnet.
à Transportverbindungen:

Disney’s Old Key West Resort verfügt wegen der enormen Grösse über 5 verschiedene Bushaltestellen (siehe Auflistung unter "Layout des Resorts"). Achtung: Wer nicht beim Hauptgebäude einsteigt, fährt zuerst mit dem resortinternen Bus bis zum Hauptgebäude. Dort muss in einen anderen Bus umgestiegen werden. (Danke an unseren User Brandis für diese Info).

Vom Hauptgebäude bringen einem die weissen Disney-Busse ca. alle 20 Minuten (oft sogar geringerer Taktabstand) zu den 4 Themenparks, den beiden Wasserparks und Downtown Disney. Bedenkt, dass mit der ganzen Umsteigerei (= 2x auf einen Bus warten!) doch recht viel Zeit vergehen kann. Rechnet hier mindestens 90 Minuten (!) ein für den Weg von der Zimmertür bis zur Ankunft an einem Themenpark.

Alternative für die Fahrt nach Downtown Disney ist das Fährboot, das auf dem Fluss verkehrt.

Der „Magical Express“ ist ein komfortabler Reisebus, der den Flughafen Orlando mit dem Resort verbindet (nur gegen Vorreservierung vor Abreise). Seine Haltestelle befindet sich beim Haupteingang des Resorts.

Für den eigenen Wagen sind ausreichend Gratisparkplätze vor den Zimmergebäuden vorhanden.

Disney’s Old Key West Resort ist extrem weitläufig und das Bussystem funktioniert zwar einigermassen gut, braucht aber sehr viel Zeit (Umsteigen beim Hauptgebäude). Ein Mietwagen ist bei einem Aufenthalt in diesem Resort sehr empfehlenswert.

à Sonstige Features und Wissenswertes über Disney’s Old Key West Resort:


  • Souvenirshop „Conch Flats General Store“ im Hauptgebäude geöffnet von 7-23 Uhr. Es gibt die übliche Grundauswahl an Disney-Parks Merchandise und eine kleine Auswahl von Dingen für den persönlichen Bedarf wie z.B. Sonnencreme und dergleichen. Briefmarken für Postkarten sind an der Kasse erhältlich.
  • Geldautomat und Briefkasten verfügbar im Hauptgebäude.
  • Ebenfalls im Hauptgebäude befindet sich eine Spielhalle mit Videogames und Flipperkasten.
  • Selbstbedienungswäscherei („Laundry“) mit Waschmaschinen und Trockner. Preis: $2 für eine Ladung waschen und trocknen. Verfügbar bei allen Swimming Pools
  • 2,2 km langer Jogging-Trail entlang dem Fluss
  • Tennis- Basketball und Volleyballfelder, sowie Sauna in Nähe des Hauptgebäudes.
  • Wiederbefüllbare Trinkbecher „Refillable Mugs“ sind für $13.49 erhältlich. Sie berechtigen zum unbegrenzten gratis Nachfüllen mit Getränken während des gesamten Aufenthaltes – dürfen jedoch gemäss offizieller Definition nur in dem Resort gratis befüllt werden, wo sie auch gekauft wurden.
  • Von der Marina hinter dem Hauptgebäude können gegen Gebühr diverse Wasserfahrzeuge und auch Fahrräder gemietet werden.
  • Gäste dieses Resorts dürfen von den früheren/späteren Öffnungszeiten der Themenparks („Extra Magical Hours“) profitieren und der Zimmerschlüssel („Key to the World Card“) dient auch als Zahlungsmittel in ganz Walt Disney World.
à Disney’s Old Key West Resort ist ideal für…


  • Gäste, die während des Aufenthaltes über einen Mietwagen verfügen.
  • Grössere Familien/Gruppen. Die Villas bieten auch für mehr als 4 Personen Platz
  • Ruhesuchende Gäste
à Hilfreiche Links zu weiterführenden Infos über Disney’s Old Key West Resort:


Informationsstand: September 2010. Änderungen vorbehalten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Clarkend steigt in manche Attraktion mit ein
Transportverbindungen: Achtung: Wer nicht beim Hauptgebäude einsteigt, fährt zuerst mit dem resortinternen Bus bis zum Hauptgebäude. Dort muss in einen anderen Bus umgestiegen werden. (Danke an unseren User Brandis für diese Info).

Vom Hauptgebäude bringen einem die weissen Disney-Busse ca. alle 20 Minuten (oft sogar geringerer Taktabstand) zu den 4 Themenparks, den beiden Wasserparks und Downtown Disney. Bedenkt, dass mit der ganzen Umsteigerei (= 2x auf einen Bus warten!) doch recht viel Zeit vergehen kann.

Disney’s Old Key West Resort ist extrem weitläufig und das Bussystem funktioniert zwar einigermassen gut, braucht aber sehr viel Zeit (Umsteigen beim Hauptgebäude). Ein Mietwagen ist bei einem Aufenthalt in diesem Resort sehr empfehlenswert.
Das stimmt nur bedingt, denn diese Aussage bezieht sich ausschließlich auf den Internen Resort Shuttle Bus Service. Jeder OKW Bus des Walt Disney Transport Systems fährt alle Stationen des OKWs an, inkl. Hauptgebäude.

Beispiel: Wenn man z.B. aus dem OKW in das MK möchte, geht man einfach zur nächstgelegenen Resort-Bus Haltestelle. Dort fahren alle Busse, zu allen Parks (+Wasserparks, +Downtown, +Hauptgebäude) vorbei. Man wartet also entweder auf den nächsten Bus direkt zum Magic Kingdom, oder man nimmt alternativ irgendeinen anderen Bus, der einem zum Hauptgebäude bringt (dort kann man z.B. seine Refill-Mugs auffüllen, während man wartet).

Die OKW-Busse fahren übrigens keine anderen Hotels an.

Zusätzlich (!) besitzt das OKW noch interne Resort Shuttle Busse, die eben nichts anderes machen als Gäste an alle resortinternen Haltestellen und zum Hauptgebäude zu bringen.

Tipp: Man kann alle Transportbusse auch beim Auschecken nutzen um zum Hauptgebäude zu gelangen und spart sich so den Bell-Service (Dieser ist nämlich bei der Abreise nicht im Magical-Express-Service enthalten!)

Rechnet hier mindestens 90 Minuten (!) ein für den Weg von der Zimmertür bis zur Ankunft an einem Themenpark.
Diese Aussage kann ich gar nicht nachvollziehen!
Das OKW liegt sehr mittig zu allen Themenparks, allein deshalb reduzieren sich die Fahrtzeiten zu allen Themenparks bereits.
Selbst eine Fahrt zur Disney's Wilderness Lodge (mit Umsteigen in ein Boots-Shuttle am MK), dauert keine 50 Minuten.

Alternative für die Fahrt nach Downtown Disney ist das Fährboot, das auf dem Fluss verkehrt.
Diese Fährboote sind derzeit viel mehr als eine Alternative, da Disneys Downtown seit September 2010 einer kompletten Umstrukturierung unterliegt. Während dieser Umbauphase sind alle Transporthaltestellen, außer Pleasure Island, aufgehoben. Dies führt zu längeren Wartezeiten und längeren Fußwegen in Downtown.
Als OKW-Gast kann man dies aber ganz einfach umgehen, indem man die Fährboote nutzt und nebenbei einen exklusiven Blick auf die Treehouse Villas des Saratoga Springs geboten bekommt. Die Fahrtzeit des Boots-Shuttles beträgt ca 12 Minuten. (Im Vergleich dazu: der Bus-Shuttle benötigt vom OKW-Haupthaus nach Downtown - 5 Minuten!)

Auch die Fährboote pendeln ca. alle 20 Minuten direkt zwischen OKW und Downtown (oder umgekehrt). Die letzten Fährboote schippern gegen 23:30 Uhr.
Für den eigenen Wagen sind ausreichend Gratisparkplätze vor den Zimmergebäuden vorhanden.
Hinweis: Das Gebäude 64, hat keine "eigenen" Parkplätze! Allerdings bedeutet das nur, das man die 2 Gehminuten entfernt liegenden Parkplätze der anliegenden Gebäude mitnutzen muss, was keine große Einschränkung bedeutet.

Die beste Lage ist nahe dem Hauptgebäude/Hauptpool, hier sind die Distanzen am kürzesten und durchaus zu Fuss machbar. Wer Wert auf eine solche gute Lage legt, verlangt ein Zimmer in den Gebäuden 11-14, 23-26 oder 62-64.
Die Gebäude 19 - 22, 38-42 und 49-51 liegen direkt am Park Creek Pkwy. bzw. am Buena Vista Dr., wer also auf Autolärm während seines Aufenthaltes verzichten möchte, dem empfehle ich eines der Gebäude mit den Nummern: 11-13, 32-35 und 45,46. Dieses sind die am ruhigsten gelegenen Gebäude im OKW. Der Fussweg von den Gebäuden 30-35 und 45,46 zum Hauptgebäude Hospitality House beträgt ca. 8 Minuten.

Desweiteren kann man beachten, dass die Gebäude 14 und 64 direkt am Resort-Eingang liegen, soll heißen dass die Einfahrt-Strasse zum OKW genau zwischen den beiden Gebäuden verläuft.

Allerdings bedarf es schon einem empfindlichen Gehör, da die Gebäude allesamt sehr gut lärmisoliert sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Clarkend steigt in manche Attraktion mit ein
Keine Fahrstühle im OKW

Ein weiterer Diskussionspunkt sind die "nicht vorhandenen" Fahrstühle im OKW.

Wer also Zimmer über dem Erdgeschoss erhält, muss Treppen benutzen! Das OKW besitzt nur sehr wenige speziell ausgerüstete Wohnflächen für Behinderte, die Fahrstühle anbieten.
 
Clarkend steigt in manche Attraktion mit ein
Grillen im OKW und DVDs

Sonstige Features und Wissenswertes über Disney’s Old Key West Resort:

* An allen Nebenpools, stehen mehrere Grills, sowie Bestuhlung und Tische zur kostenlosen Benutzung bereit. Kohle und Lebensmittel bringt man sich dafür selber mit.

* Neben dem Hauptgebäude gibt es eine große offene Feuerstelle, an der des öfteren abendliche Lagerfeuer stattfinden (im Rahmen des Hotel-Unterhaltungsprogramms).

* Als Hotelgast kann man sich DVDs ausleihen und im Zimmereigenen DVD-Player ansehen.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Danke Clarkend für die Korrekturen und zusätzlichen Infos. Wenn man Infos aus diversen Quellen zusammentragen muss, steigt halt die Gefahr, dass einige der Infos nicht (mehr) stimmen. Bin also immer froh, wenn ihr auch eure eigenen und aktuellen Erfahrungen postet - darum lassen wir die Threads auch offen.

Leider kann ich jetzt den Beitrag nicht mehr editieren, sonst würde ich Clarkend's Informationen dort einpflegen.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Aus DVC-Sicht sollte noch erwähnt werden, dass wenn man ein Studio bzw. eine Villa direkt über das CRO von WDW bucht, tägliches Housekeeping im Preis inbegriffen ist.

Bucht man über ein DVC-Mitglied, mietet also sozusagen Punkte von einem Mitglied, gelten die DVC-Housekeeping Regeln: Frische Tücher und Müllentsorgung am 4. Tag, Komplett-Reinigung am 8. Tag.

In der Regel ist das Mieten von Punkten von einem Mitglied aber auch um einiges günstiger als eine Direktbuchung bei Disney, somit sollte diese Einschränkung verkraftbar sein. Ausserdem kommt man als Gast eines DVC-Mitglieds in den Genuss, das Internet kostenlos nutzen zu können. Für Hotel-Gäste kostet Internet $9.95 pro 24h.
 
Clarkend steigt in manche Attraktion mit ein
... um das zu erweitern: Bucht man eine OKW-Villa nicht als DVC-Mitglied, sondern als "normaler" Hotelgast (z.B. über Disney U.K) bekommt man natürlich auch ein komplettes tägliches Mousekeeping dazu.

Bemerkenswert daran ist die Tatsache, das eben nicht die von Brandis erwähnten DVC-Einschränkungen gelten (... Frische Tücher und Müllentsorgung am 4. Tag, Komplett-Reinigung am 8. Tag...), sondern das jeden Tag Handtücher gewechselt werden (wenn man das möchte) und der Müll natürlich ebenfalls täglich entsorgt wird.

Das Mousekeeping geht sogar soweit, dass sämtlich verwendetes Geschirr in die Spülmaschine geräumt und gereinigt wird.

Auf Wunsch gibt es auch die beliebten Disney towel animals, die üblicherweise nicht im OKW auftauchen. (Einfach mal das Hauspersonal danach fragen bzw. darum bitten .)
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
OK, das mit der Spülmaschine hab ich vergessen, aber sonst hab ich ja eigentlich das gleiche gesagt. :)

Aber auch wenn man als DVC-Gast oder Member eincheckt, hat es oft schon ein Towel Animal im Zimmer. Diese dürfen übrigens ausdrücklich mit nach Hause genommen werden, wenn man mag!
 
Baylake blättert noch in der Broschüre
Das Old Key West verfügt über keine Whirlpools.
Als Ergänzung: Seit dem letzten Poolumbau vor einigen Jahren gibt es einen Whirlpool, der sich direkt neben dem Leuchtturm befindet.

Im Leuchtturm ist außerdem eine Sauna (zum selber einschalten) untergrbracht.


Weiterhin ist vielleicht noch interessant, das momentan alle Villas renoviert werden werden (inkl. Austausch der Elektrogeräte und Austausch des Teppichbodens im Wohnzimmer durch Laminat.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Als Ergänzung: Seit dem letzten Poolumbau vor einigen Jahren gibt es einen Whirlpool, der sich direkt neben dem Leuchtturm befindet.

Im Leuchtturm ist außerdem eine Sauna (zum selber einschalten) untergrbracht.

Weiterhin ist vielleicht noch interessant, das momentan alle Villas renoviert werden werden (inkl. Austausch der Elektrogeräte und Austausch des Teppichbodens im Wohnzimmer durch Laminat.
Danke! Solche Aktualisierungen und Ergänzungen der bestehenden Infos sind immer willkommen!
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Die Renovierung der Wohnungen im OKW stösst bei vielen Members auf gemischte Gefühle, was ich bei DISboards so mitbekomme. Scheinbar geht mit der neuen Deko teilweise das Key West Feeling ein bisschen verloren.

Wenn es mit der Buchung im Februar klappt, kriegen wir im September dann hoffentlich eine 3-Bedroom Grand Villa im OKW. Je nachdem, ob wir dann eine alte oder neue Einheit kriegen, kann ich danach entsprechend berichten.

Übrigens sind die Gebäude 11-14 und 23-26 seit kurzem eine eigene Buchungskategorie "Near Hospitality House". Das bedeutet, wenn man ein Studio bzw. eine Wohnung in der Nähe der Lobby, des Restaurants und des Pools haben möchte, muss man bei der Buchung diese Kategorie verlangen. Ein Request dafür nicht mehr angenommen. Dafür kann man sich so, anders als bei einem Request, ziemlich sicher sein, dass man in einem der oben genannten Gebäude unterkommt.

Seltsamerweise sind die Gebäude 15/16 und 62-64 nicht Teil dieser Kategorie, obwohl sie sich auch sehr nahe am Hospitality House befinden.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Korrektur bez. Selbstbedienungswäscherei:

Die Selbstbedienungs-Waschmaschinen und Trockner in den DVC-Resorts sind kostenlos, das ist eines der Perks für Member. Die Waschräume werden in der Regel sowieso nur von den Bewohnern der Studios genutzt, die 1, 2 und 3 Bedroom Villas haben jeweils eine eigene Waschmaschinen/Trockner-Einheit, welche natürlich ebenfalls kostenlos zu nutzen ist.

In den 1, 2 und 3 Bedroom Villen wird ausserdem als Teil des "Starterpakets" ein oder zwei kleine Schachteln Waschpulver zur Verfügung gestellt. Als Studio-Bewohner muss man sich das Waschmittel kaufen, einen entsprechenden Automaten hat es in den öffentlichen Waschräumen.
 
Baylake blättert noch in der Broschüre
Ja, ich bin mir auch nicht sicher, ob mir das Laminat gefallen wir. Im Mai weiß ich es und kann auch was drüber erzählen.

Wenn es mit der Buchung im Februar klappt, kriegen wir im September dann hoffentlich eine 3-Bedroom Grand Villa im OKW. Je nachdem, ob wir dann eine alte oder neue Einheit kriegen, kann ich danach entsprechend berichten.
Grandvilla im Februar für September wird sehr sehr hart werden. Bisher habe ich die nur bekommen, wenn ich ziemlich exakt bei 11 Monaten reserviert habe.
Die sind immer extrem schnell weg. Aber versuche es auf alle Fälle. Die Grandvillas in OKW sind absolut GENIAL.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Naja, ich lass mich mal überraschen. Vorsorglich hab ich schon mal 3 Studios im Bay Lake Tower gebucht, unserem Heimresort, aber schöner wäre ne Grand Villa natürlich schon. Ist mir klar, dass es nicht ganz einfach wird, aber ich versuchs einfach mal, bis jetzt hatten wir eigentlich immer Glück, auch bei relativ kurzfristigen Buchungen.

Allenfalls nehmen wir vielleicht auch einfach ein 2-Bedroom und ein Studio. Was sich zu unseren Gunsten auswirken könnte ist, dass unser Aufenthalt genau mit der Member Cruise zusammenfällt, das bindet schon mal eine gewisse Anzahl Mitglieder :)
 
Baylake blättert noch in der Broschüre
Ergänzung:
10 Tage Old Key West sind leider schon wieder fast vorbei.
Ich finde die Renovierungen sehr gelungen. Das Laminat passt gut in das Wohnzimmer und ist auch sehr hochwertig.
Man muss schon genau schauen, um es als Laminat zu erkennen. Es wirkt mehr wie ein hochwertiges Hartholz-Parkett.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Vielen Dank für die Info!

Weiss nicht, ob ich es mal noch erwähnt hatte, aber wir haben tatsächlich noch eine Grand Villa bekommen, zwar nicht Hospitality House Kategorie, aber ist mal auf der Waitlist.

In den amerikanischen DVC Foren gibt es immer wieder Beschwerden, dass das Mobiliar bei der Renovation nicht ersetzt wurde, ist Euch in der Beziehung was Negatives aufgefallen?
 
Diyara blättert noch in der Broschüre
Wie konnte man den auswählen? Ich habe diese Kategorie garnicht gesehen! Wir haben über UK gebucht OKW für Ende Januar Anfang Februar. Würde es denke auch sehr Begrüén in der nähe des Haupthauses sein, da wir nicht vor haben einen Mietwagen zu nehmen!
 
Baylake blättert noch in der Broschüre
@Diyara:
Wenn man das als Hotel bucht, kann man es nicht speziell angeben (nur als unverbindlichen Request).
Die Kategorie "Hospitality House" bezieht sich auf die direkte DVC-Buchung als DVC-Member.
Da "Hospitality-House" als Kategorie bei den Membern sehr beliebt ist, vermute ich mal, dass nicht vielen Requests von "regulären" Hotelbuchungen entsprochen werden kann :(

@Brandis:
Es stimmt, dass das Mobiliar nicht ersetzt wurde. Wir hatten aber keinerlei Probleme mit irgendwelchen kaputten oder unansehlichen Möbeln oder Geräten. Ganz im Gegenteil. Old Key West sieht sehr gut aus. Btw. die Grandvillas sind wirklich schön. Ich habe ja einige gute Bekannte hier und hab mir einige angeschaut (im Moment ist ziemlich viel frei).
Und Mousekeeping hier ist absolute Spitze :)
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Och, ich mag das OKW auch, kenne bisher aber nur die Pre-renovations Studios.

Und mit Mousekeeping werden wir eh nicht viel zu tun haben, da wir nur 4 Tage da sind.
 
Baylake blättert noch in der Broschüre
*schmunzelt* nein bei 4 Tagen natürlich nicht.

Mit 13 Nächten war das diesmal mein längster Aufenthalt an einem Stück in OKW.
Sehr erholsam.
 

Wenn Dich "Überblick Disney's Old Key West Resort" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben