Twilight Zone Tower Tour

DisneylandFan steigt in manche Attraktion mit ein
Nabend @ all,

als erster Disney Park Welt weit bieten die WDS eine Tour im und um den Tower an.
Die Tour ist für eine Gruppe bis max. 10 Leute und wird von einem Guide geführt, der die Geheimnisse, Legenden und über versteckte Details erzählt.
Die Tour dauert eine Std. und findet Samstags morgen eine Std vor Park Öffnug statt.
Ach ja eine Fahrt ist natürlich auch mit drin.
Leider gibt es die Tour erstmal nur in Französisch glaube aber das sich das schnell ändern wird.

Der ganze Spaß kostet 12€ und es gibt Rabatte für Annual Passholders.

Zu buchen ab dem 19 Dezember unter:
City Hall, Studio Services
oder Tel +33 (0) 1 64 74 21 26.
oder via E-Mail: dlp.relations.vip@disney.com

Finde ich ne super Sache und werde ich auf jedenfall machen wenn ich da bin, leider erst nächstes Jahr, vielleicht macht es vorher mal jemand und berichtet.

Lg

DF ( der 12 € ein Spottpreis findet )

Ach ja hier noch die Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:
andischatz blättert noch in der Broschüre
Hatte das heute auch schon gelesen und direkt versucht für meinen Aufenthalt an Weihnachten zu buchen, aber es gibt diese Tour in der Tat nur auf französisch. Ist auch erstmal ein Test, bei Erfolg wird man später auch dafür sorgen, dass es dafür englischsprachige Guides geben wird...
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
also das kann eigentlich nicht so schwer sein. unser guide vom sommer (christoph) spricht klasse deutsch und auch französisch! so ein guide, der die tour auf französisch macht, kann ja auch auf deutsch "umswitchen", dürfte also nicht das problem sein. ich denke ehr, dass man angst hat, dass man von den verschiedenen sprachen nicht genug leute zusammenfindet, aus dem grund bietet man nur französisch an...

mave (der die tour bei unserem weihnachtstrip auch sofort buchen würde!)
 
D
Disneyfan92 Guest
also das kann eigentlich nicht so schwer sein. unser guide vom sommer (christoph) spricht klasse deutsch und auch französisch! so ein guide, der die tour auf französisch macht, kann ja auch auf deutsch "umswitchen", dürfte also nicht das problem sein. ich denke ehr, dass man angst hat, dass man von den verschiedenen sprachen nicht genug leute zusammenfindet, aus dem grund bietet man nur französisch an...

mave (der die tour bei unserem weihnachtstrip auch sofort buchen würde!)
Das heißt aber nicht das man die Tour auf Deutsch bzw. mit einen Deutschen CM buchen kann.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
nee, aber ich seh das problem nicht darin, dass sie niemanden in D anlernen wollen, sondern dass sie sie nicht anbieten wollen weil sie denken, das würde eh keiner machen.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Ich denke, es ist eine Frage der Sprache - natürlich ist es das :giggle:

Wir hatten zum Beispiel seinerzeit eine CM, die sieben Sprachen fließend beherrschte und somit für solche Jobs prädestiniert war. Es sollte, wenn die Tour in englisch angeboten wird, gleichzeitig die Möglichkeit geben, deutsche, italienische oder spanische Angebote bereitzustellen, da in der Regel die CM, die die Touren außerhalb der französischen Sprache machen, keine Franzosen sind und eben mehrere Sprachen beherrschen.

Wir haben verschiedene Touren (4 an der Zahl) bislang gemacht und es waren eine Italienerin (englisch), eine Spanierin (war sie doch, oder? - deutsch), eine Deutsche (deutsch) und ein Amerikaner (englisch) mitgemacht.

Ja, was ich sagen wollte ... wenn über die französische Sprache hinausgegangen wird, dann reche ich damit, dass auch der weitere europäische Markt bedient werden wird.

Cheers,
Flounder
 
andischatz blättert noch in der Broschüre
Ich denke mal dass es für solche Führungen eine bestimmte Qualifikation gibt, die ein CM haben muss, sowie sowas wie ein Script* oder Handbuch mit den Informationen die weitergegeben werden. Da dies eine neue Tour ist, wird so ein Script erstmal auf Französisch verfasst und dann wird getestet wie es läuft. Wenn Interesse besteht und das ganze gut läuft, wird man auch Scripts in anderen Sprachen erstellen und polyglotte CMs darauf ansetzen. Die Dame am Telefon hat mir heute gesagt, dass die Tour erst am 19. Dezember zum ersten Mal angeboten wird, also ist es wohl nur ne Frage der Zeit bis sie auch in anderen Sprachen verfügbar ist (bei Erfolg).

(*mit "Script" meine ich nicht zwangsläufig einen vorgegebenen Text, sondern mehr sowas wie ein Factsheet, das der DM verinnerlicht haben muss um die Tour anzubieten. Wollte nur Spitzfindigkeiten vorbeugen :icon_rolleyes: )
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Erstmal finde ich es schön, dass es die Tour überhaupt gibt. Sie wurde bereits vor rund 2 Jahren (kurz nach Eröffnung des Towers) angekündigt.

Cheers,
Flounder
 
D
Disneyfan92 Guest
Ja. Finde ich auch. Selbst wenn ich nix verstehe wäre es mir die 12 € wert um mal hinter die Kulissen zu schauen.

Ich denke wenn man Deutsche, Franzosen und Engländer auf einer Tour hat und jeder will in seiner Sprache informiert werden packt das der CM nicht bzw. kann nicht alle Info´s rüber bringen.

Es würde mich ärgern wenn ich z.B. eine Tour in deutsch gebucht hätte aber nur 1/3 würde in meiner Sprache erklärt. Das sehe ich auch für die anderen Nationen so.

Mfg.

Disneyfan92
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
na mich würds auch interessieren, was man hier eine stunde lang zeigt... aber wenn ich kaum was vertehe ich das ja doof :( obwohl ich am premierentag ja im park bin ;)
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
na mich würds auch interessieren, was man hier eine stunde lang zeigt... aber wenn ich kaum was vertehe ich das ja doof :( obwohl ich am premierentag ja im park bin ;)
Zumal die Frage besteht, ob man wirklich hinter die Kulissen schauen kann. Ich würde eher darauf tippen, da die Tour vor Öffnung des Parks stattfindet, dass man allein durch den Tower gehen darf und die (bekannnten) Geheimnisse um die Episoden der Serie "The Twilight Zone" erfährt und etwas über Technik und mehr erzählt bekommt. Also - Wunder erwarte ich keine. Aber Spaß an der Tour hätte ich sicherlich auch :001:

Cheers,
Flounder
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
wir haben für freitags eine tour in den studios gebucht. dort werd ich dem guide mal ein bisschen über den samstag ausfragen...

und alles was es an details zu entdecken gibt wird vorher durch den film "im jenseits sind noch zimmer frei" erledigt ;)
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
und alles was es an details zu entdecken gibt wird vorher durch den film "im jenseits sind noch zimmer frei" erledigt ;)
Wobei ich persönlich diesem Film zur Attraktion (in Paris) keine Details entnehmen konnte. Vielleicht ist diese Diskussion bei Zeiten mal einen eigenen Thread wert?! :)

Cheers,
Flounder
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Das muß ich mir doch direkt für einen nächsten Besuch vormerken, ich mag die Story um den ToT auch wenn ich nicht damit fahre. Einen Blick hinter die Kulissen werfen zu dürfen ist doch immer ein Erlebnis.

MinnieMouse
 
deepie steigt in manche Attraktion mit ein
Da sind wir leider schon wieder weg. Kommt aber auf unsere todo-Liste.
Ob man viel hinter die Kulissen schauem kann, oder nicht ist bei dem Preis nicht wirklich Ausschlag gebend. Allein schon vor der Parköffnung durch das Hotel zu spazieren... Da kann man bestimmt klasse Fotos machen (da fängt doch bestimmt ein Fischherz zu hüpfen an).

deepie
...der sich die Tour schon vorgemerkt hat...
 
3_DLP_Fans Master of Disaster
Allein schon vor der Parköffnung durch das Hotel zu spazieren... Da kann man bestimmt klasse Fotos machen
sollte im offiziell zugänglichen Teil schon möglich sein; schwieriger wird es wohl mit den Fotos, sobald es "hinter die Kulissen" geht.

In diesem Zusammenhang wäre es interessant zu wissen, ob man auch in das Rechenzentrum und Minikraftwerk reingucken darf, welches den Tower steuert; das wär schon ein Dingen....:)
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Ich bin auch schon sehr gespannt auf diese Tour und würde sie auch gerne mitmachen, egal auf welcher Sprache, hauptsache hinter die Kulisse blicken können.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
aber wie unser fisch schon sagt, erstmal abwarten, ob es wirklich "hinter die kulissen" geht!!! ich frag unseren guide bei unserer tour nächste woche einfach mal was einem da so geboten wird...
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
HIER gibts auch was zur tour... allerdings auf französisch, dafür aber mit "leicht" vergünstigten preisen :icon_rolleyes:
 
thorroth Böser Zwerg
Wie sieht es eigentlich allgemein mit den Touren in Paris aus. Dürfen dort auch keine Kinder teilnehmen wie in WDW?
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
da auf der shareholder seite folgendes steht:

Tours are free of charge for children under 12 (who must be accompanied by a paying adult)

denke ich doch mal, dass sie teilnehmen dürfen :) aber halt nicht nur 5 kinder und keine erwachsenen, damit disney wenigstens teilweise die unkosten gedeckt bekommt. von gewinn kann man ja bei den kleinen gruppen kaum sprechen ;)
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
na aber gerade die wird ja eigentlich durch die geschichten und hintergründen noch "beflügelt" :) (z.b. die geschichte ums phantom manor oder den BTM...)
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Danke, in WDW dürfen Kinder gar nicht teilnehmen, damit deren "Magie nicht zerstört wird".
Was aber damit zusammenhängt, dass man in WDW auch wirklich hinter die Kulissen geht und einem dort gerne mal "halbe" Charaktere über den Weg laufen oder es Sachen zu sehen gibt, die die "heile Weltanschauung" von Kindern sehr durcheinander bringen kann. Aber das bis auf das Alter von 16 auszuweiten halte ich auch für übertrieben.

Cheers,
Flounder
 
Stefilein blättert noch in der Broschüre
Wenn die tour noch angeboten wird wenn ich dort bin, mach ich sie 100%ig, auch wenn ich kein wort verstehn werd :) :jump
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
ich hatte bzgl. der ToT tour gerade nochmal kontakt nach paris:

die tour gibt es zur zeit noch nicht. die vorbereitungen sind wohl fast abgeschlossen, so dass sie vermutlich in kürze an den start gehen wird. ein genaues startdatum weiß man bisher genau so wenig wie die tatsache, ob sie auch in sprachen außer französisch stattfinden wird!

grüße
mave
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
In Florida gabs auch mal eine Tour, die "Imagineering Magic" oder was ähnliches in diesem Sinne hiess. Dort war eigentlich auch eine Backstage-Besichtigung des Towers geplant. Ich hatte diese Tour damals gebucht. Nur wenige Tage bevor diese Tour dann erstmals durchgeführt werden sollte hat dann aber irgend ein hohes Tier bei WDI sein Veto eingelegt, da sie Angst hatten, dass zuviele "Firmengeheimnisse" ausgeplaudert würden...

Als Entschädigung konnte ich mir dann eine andere Tour für 50% Ermässigung buchen und es wurde mir auch ein Platz garantiert, hätte mich also auch für eine ausgebuchte Tour entscheiden können.

Ich entschied mich dann für die "Inside Animation" Tour, wo meine Begleitung und ich dann die einzigen Teilnehmer waren, zusammen mit 2(!) Tourguides :) Die Tour war so aufgebaut, dass 2 Guides nötig waren. War jetzt nicht die beste Tour, welche ich in WDW je gemacht habe, aber war trotzdem spannend, da es fast schon was von einer VIP-Tour hatte.
 
FlohMZ macht ein Foto vom Schloß
Die Tour ist da!

Die Tour gibt es ab morgen , den 13. März 2010!:jump

Sie findet statt nur Samstags, immer um 9.00 Uhr
Die kosten sind bei 12 € p.P. geblieben.
Die Tour gibt es auch in Deutsch, oder Englisch, je nach Teilnehmer!

Leider können wir nicht am Wochenende im Moment :no:, so ein Mist,:no: aber euch viel Spaß dabei!!! :002:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
woher hast du denn diese infos? denn bis vor 2 wochen war sie ja nur auf französisch geplant...
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Wäre schade wenn die Tour wirklich nur samstags laufen würde, denn wir sind meist unter der Woche im Resort. Einmal mitmachen würde ich sie gerne mal, ist bestimmt interessant.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
na wenn sie wirklich auf mehreren sprachen angeboten wird, denke ich, dass man, wenn man ein paar leute zusammen hat auch einen extra termin buchen kann... obwohl das vielleicht etwas problematisch ist, da man ja vor der eigentlichen öffnung in den park muss! also wenn die tour im august noch angeboten wird hat sie ganz große chancen von uns gebucht zu werden :lach
 
FlohMZ macht ein Foto vom Schloß
Die Tour gibt es ab morgen , den 13. März 2010!:jump

Sie findet statt nur Samstags, immer um 9.00 Uhr
Die kosten sind bei 12 € p.P. geblieben.
Die Tour gibt es auch in Deutsch, oder Englisch, je nach Teilnehmer!

Leider können wir nicht am Wochenende im Moment :no:, so ein Mist,:no: aber euch viel Spaß dabei!!! :002:

Sorry ich war so aus dem Häuschen, das ichs ganz vergessen habe:

Habe heute einen spontanen Disneyaufenthalt gebucht. ausnahmsweise via Hotline und dort danach gefragt, weil ja noch kein Termin fest stand.
Die Dame wusste von nichts und hat nebenher mal schnell im Park angerufen und die Infos bekommen. Sind also brand aktuell und demnach wohl auch sicher.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
dir wohl... aber die hotline schießt gern schonmal schnell hab ich festgestellt :) und vor zwei wochen hab ich noch mit der guidet-tour-betreuung gesprochen, da wurd mir noch gesagt, dass sie erstmal auf jeden fall nur in französisch angeboten wird. deswegen wollt ich nochmal fragen :icon_rolleyes:
 
FlohMZ macht ein Foto vom Schloß
na gut, dann wollen wir mal hoffen das du die selben infos bekommst, wie ich.

ich hing nur in der warteschleife, habe das gespräch also nicht verfolgen können, außerdem kann ich eh kein französisch.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
ich habe heute eine antwort aus dem DLP bekommen...

die tour gibt es NICHT auf deutsch. das ist der aktuelle stand der dinge!

sie ist wohl am vergangenen wochenende angelaufen und die nächsten wochenenden sind bereits ausgebucht! für spätere zeiten kann man gerne reservieren, aber die tour findet bis auf weiteres erstmal NUR in französisch statt!
ob und wenn ja wann andere sprachen hinzukommen kann zur zeit nicht gesagt werden!
 
pirdotom steigt in manche Attraktion mit ein
Hi,

die letzte Antwort von gestern, während der DLP Tour, war (wie Mave schon erwähnte :)):

keine Tour auf Deutsch, seit letzten Wochenende, nur auf Französisch und Englisch. Der Preis liegt angeblich bei 12 Euro (ohne Rabatt). Kann ich aber leider nicht bestätigen.

Tom

...:(
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
aber das mit englisch ist ganz sicher? also meine sichere quelle sagt: ausschließlich französisch!!!
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
also immerhin leitet sie solche touren :icon_rolleyes: und du kannst sie bei ihr buchen... und wenn man es nicht schafft sie zu buchen wirds schwer teilzunehmen :-* aber das war ja auch stand am letzten montag! vielleicht hat sich ja schon wieder was getan, aber das bezweifel ich...
 
pirdotom steigt in manche Attraktion mit ein
Dann meinst du also, dass sich 5 Leute (4 unabhängig voneinander) irren bzw. nicht richtig hören können? Mmmhhh....

Aber egal. Dann ist sie halt nur auf Französisch. Da deine "Quelle" solch eine Tour ja leitet musst du ja eigentlich auch Recht haben.

Tom

...:(
 
ansoflo2007 Rémy Rattenfurz
Ich möchte mich jetzt heir nicht einmischen, aber diese Tour gibt es anscheinend schon in meheren Sprachen, wenn der Bedarf da ist, denn auf der Hompage steht : pour toutes informations, réservations et disponibilités des langues, merci de vous adresser à Relations Visiteurs / Guest Relations au +33 1 64 74 21 26 ou sur place à City Hall ou Studio Services.
Was ja soviel heisst, das es doch mehrere Sprachen gibt.

Siehe hier: http://offres.disneylandparis.fr/passeport-annuel/adherents/bons-plans/offre-attractions-disney.xhtml
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
also ich lass mich gern vom gegenteil überzeugen, da ich an der tour auf englisch gern teilnehmen würde!

allerdings steht in der o.g. beschreibung auch was von einem beginn am 03.04. wenn ich das französische richtig deute... und sie läuft ja schon :)
 
Oben