Toy Story 5 und Die Eiskönigin 3 sollen kommen

Tobias Administrator
Teammitglied
Bei Disney scheinen sie keine neuen Ideen mehr zu haben und setzen auf Altbekanntes, dass bisher irgendwie Erfolg hatte.

So kündigte Disney CEO Bob Iger am Mittwoch an, dass an Sequels von Toy Story, Die Eiskönigin und auch Zootopia gearbeitet wird.

Naja, für mich war Toy Story eigentlich zu Ende erzählt und Lightyear war eher so meeh.

Quelle:
 
windione74 macht ein Foto vom Schloß
Puuhhh, auf die Eiskönigin freue ich mich ja noch etwas, alleine wegen Olaf, aber ja, innovativ ist das nicht.
 
Fae macht ein Foto vom Schloß
Zootopia 2 wurde bereits mehrfach angedeutet, schon kurz nach dem Erfolg von Teil 1. Von daher wundert mich eher, dass es so lange gedauert hat.
Frozen und Toy story ist für mich weniger interessant, aber vielleicht werd ich ja überrascht.
 
Kristina macht ein Foto vom Schloß
So kündigte Disney CEO Bob Iger am Mittwoch an, dass an Sequels von Toy Story, Die Eiskönigin und auch Zootopia gearbeitet wird.

Naja, für mich war Toy Story eigentlich zu Ende erzählt und Lightyear war eher so meeh.
Toy Story war für mich auch zu Ende erzählt. Da schließe ich mich deiner Meinung an. Ich kann mir auch schwer vorstellen, was da noch kommen soll. Die Charaktere sind rundum beleuchtet, die Kinder groß, das Spielzeug geht seinen eigenen Weg. Könnte mir höchstens vorstellen, dass da noch etwas in Form einer "Mission" kommt. Buzz und Woody machen es sich zur Aufgabe die Kinder von den Bildschirmen zu holen und aktiv ans Spielzeug zu bringen, oder ähnliches. Fände ich aber sehr doof und auch keine gute Fortführung. Ich hoffe sie verhunzen diese schöne Reihe jetzt nicht.

Dagegen kann ich mir einen zweiten Teil von Zootopia richtig gut vorstellen. In Asien ist der Film auch immer noch riesen Thema. In den asiatischen Disneyparks gab es echt Mengen an Merchandise zu Judy Hopps & Co. Hier, finde ich, bietet die Welt rund um Zootopia auch noch Potential für eine interessante zweite Story.

Bei der Eiskönigin 3 bin ich mal Neutral. Ich dachte schon der zweite würde keine Chance haben an den ersten Film ranzukommen. Da hatte ich mich aber getäuscht. Ich finde beide gleichermaßen gut und auch berechtigt. Ist wie immer eine Frage was sie daraus machen.

Natürlich sind Fortsetzungen vom Ding her erst mal einfacher als eine vollkommene Neuschaffung. Gerade bei den Neuheiten sehen sie ja, dass viele nicht die Erfolge mit sich bringen, die sie gehofft haben. Dann kommt natürlich schnell der Gedanke, sich doch bei Sachen zu bedienen die schon mal funktioniert haben. Ist natürlich einfallslos und birgt auch große Gefahren. Ich hoffe echt, dass sie Toy Story nicht kaputt machen! Das war bisher ein ziemliches Meisterwerk und hätte einen schönen, stimmigen Abschluss verdient. (Den die Story ja eigentlich auch schon hat!)
 
Gamma findet sich ohne Parkplan zurecht
Im Prinzip sieht es ja schon nach wenig Kreativität aus, auf der anderen Seite liebe ich Toy Story und freue mich auf weitere Nahrung (gut, vom Buzz Lightyear Solo war ich auch etwas enttäuscht, da hatte ich mir viel viel mehr versprochen). Bei Frozen hält sich da meine Begeisterung schon etwas mehr in Grenzen, für mich hätte es schon den zweiten Teil nicht mehr gebraucht.
Mit den meisten neuen Produktionen kann ich allerdings auch kaum was anfangen. Der einzig wirklich tolle Film in den letzten Jahren war für mich Coco, den fand ich wirklich großartig...
Mal schauen, ob sie irgendwann Schneewittchen 2 rausbringen... ;-) bei den älteren Filmen wurde ja auch über die Jahre fleißig geräubert, das ist ja kein neues Phänomen...z.B. Susi & Strolch 2, Das Dschungelbuch 2, König der Löwen 2.... Es ist ja auch nicht grundsätzlich verwerflich, Fortsetzungen zu machen...
 
Zuletzt bearbeitet:
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Eine Fortsetzung zu Zootopia kann ich mir gut vorstellen. Uns hat diese Zootopia-Serie mit den Kurzgeschichten auf Disney+ aber auch gut gefallen.
Fortsetzungen zu Toy Story und Die Eiskönigin stehe ich allerdings eher skeptisch gegenüber. Meiner Meinung nach gibt es nichts, was da noch erzählt werden könnte/müsste. Es wäre schön, wenn Disney die Ressourcen (kreativ sowie finanziell), die sie dafür aufwenden, auf andere Projekte mit innovativen, neuen Storylines und Figuren umlegen würde.
 
eselchen steigt in manche Attraktion mit ein
Ich kann mich der vielen Meinungen nur anschließen. Als ich gehört habe es soll einen dritten Teil von der Eiskönigin war mein erster Gedanke "noch einer?!". Ich mein so gesehen gibt es ja schon mehr als die zwei Filme. Sei es die Lego Verfilmung, Olaf taut auf oder die Entstehung von Olaf. Die Eiskönigin wird gefühlt sehr geschröpft. Alle Filme haben ihre Berechtigung und sind mal besser mal schlechter aber noch einer? Na ja ich bin gespannt was hier die Story Line sein wird.

Toy Story 5 kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Den Buzz Film fanden wir alle nicht besonders gut und mit dem Ende vom letzten Toy Story Film konnten wir auch nicht so richtig warm werden. Zugegeben hatte mich aber die Story vom 5. komplett überrascht, denn schon damals konnte ich mir nicht vorstellen was es noch zu erzählen gibt. Bleibt also nur abzuwarten

Zootopia ist ein Film mit dem ich persönlich nicht so viel anfangen konnte, meine Kinder haben ihn aber sehr gefeiert. Einen zweiten teil kann ich mir sehr gut vorstellen. Das Duo ist ja momentan auch in Paris sehr präsent wenn ich das in den sozialen Medien gesehen habe. Hier bin ich wirklich gespannt, was sie sich ausgedacht haben.
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Früher wurden diese Teile 2-x ja dann direkt-to-VHS/DVD produziert, da ist das weniger aufgefallen. Fürs Kino hat Disney ja weiterhin neue, teils innovative Filme gemacht. Jetzt muss man Disney+ bedienen und dort die Kunden halten...

Zootopia würde ich mir auf jeden Fall ansehen. Toy Story kommt irgendwann ins D+, ich glaube, ich kenne nichtmal den aktuellsten. Und Frozen ebenso. Ist immer schön gemacht und ich mag Olaf.
 

Wenn Dich "Toy Story 5 und Die Eiskönigin 3 sollen kommen" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben