Toy Story 3

Pixar 
Stephie Königin der Frösche
Teammitglied
Es ist zwar noch eine Weile hin, aber am 18.Juni 2010 kommt Toy Story 3 in die US-Kinos.

Der dritte Teil hat den Untertitel "No toy gets left behind."

Storyline:

Andy ist erwachsen geworden und ist kurz davor auf College zu gehen und Woody soll mit ihm kommen. Aber was passiert mit all den anderen Spielsachen? Anstatt auf dem Dachboden gelagert zu werden, landen sie aus Versehen im Müll. Woody ist Zeuge des Unglücks und startet eine Rettungsaktion, doch vergeblich.
Buzz und der Rest der Gang finden sich jedoch nicht auf der Deponie wieder, sondern in einer Kindertagestätte, wo sie auf Herz und Nieren geprüft werden.
Als dann auch noch Buzz "verletzt" wird und mit Hilfe des Reset-Buttons in sein altes ursprüngliches Space-Ranger-Ich versetzt wird, kann es eigentlich nur noch besser werden! Wenn der gute Buzz doch nur nicht plötzlich Spanisch sprechen würde...
Quelle

Den neuesten Trailer in den verschiedensten Größen findet ihr hier.
 
C
Camthalio Guest
Ich bin schon sehr gespannt auf Toy Story 3. Die ersten beiden Teile finde ich toll und der Trailer zum neuen Film sieht auch vielversprechend aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Oh da freu ich mich schon. Ich finde Toy Story klasse. Ist einer meiner Lieblings-Pixar-Filme. VOr allem der 2. Teil, den ich ausnahmsweise mal besser finde als den 1. Teil.:001:
 
Sullivan steigt in manche Attraktion mit ein
Schöööööööönnnnnnnn,
Toy Story ist meiner Meinung nach einer der wenigen, wenn nicht sogar der einzige 2. Teil der Disney-Filme, der wirklich klasse ist. Und hoffendlich auch bald der 3. Teil.


So long
Sullivan
 
Blume steigt in manche Attraktion mit ein
Ich bin auch sowas von gespannt auf den dritten Teil!!!
Hab die Vorschau in 3D schon bei Oben gesehen und da war ich schon total begeistert :jump
Wie wird das erst dann beim ganzen Film?
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Ich bin auf alle Fälle erstmal darauf gespannt, wie die ersten beiden Teile aussehen. Diese wurden ja nie in 3D gedreht...
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Ich freu mich schon total auf Toy Story 3. Die Toy Story Filme sind für mich die besten Filme von Pixar, die guck ich mir immer und immer wieder an. Und schon beim Trailer von Toy Story 3 musste ich viel lachen. Natürlich werd ich mir wenn möglich alle drei Teile in 3D anschauen.
 
Still Ill blättert noch in der Broschüre
Dieser Trailer lief vor Küss den Frosch, hier sieht man schon mal den spanischen Buzz. :rotfl

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=nNwGxuvyJRM"]http://www.youtube.com/watch?v=nNwGxuvyJRM[/ame]

Übrigens hoffe ich sehr dass Peer Augustinski Woody wieder sprechen wird. Aber auch ohne ihn, wird der Film sicher toll!
 
thorroth Böser Zwerg
Übrigens hoffe ich sehr dass Peer Augustinski Woody wieder sprechen wird. Aber auch ohne ihn, wird der Film sicher toll!
Warten wir es ab:

Zitat Wikipedia: "Am 8. November 2005 erlitt Peer Augustinski einen Schlaganfall, seitdem ist er pflegebedürftig. In der Sendung Johannes B. Kerner vom 23. Mai 2006 berichtete er, dass er auf dem Weg der Besserung sei. Obwohl sein linker Arm und seine linke Hand noch bewegungslos seien, habe er seinen Humor nicht verloren.

Seine Frau berichtete einige Zeit später, er könne aber schon mal wieder ein Buch lesen und vielleicht eines Tages wieder Filme synchronisieren. „Doch das ist alles“.

Anfang August 2007 wurde bekannt, dass er in „Der Klang des Herzens“, der am 13. Dezember 2007 in den deutschen Kinos Premiere feierte, wieder Robin Williams synchronisieren wird, nachdem er für „Lizenz zum Heiraten“ noch von Bodo Wolf ersetzt werden musste. Im Juni 2008 trat er in Köln erstmals wieder bei einer Lesung von Chandler McGrews Thriller „Eiskalt“ auf."

Könnte klappen.
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Och, das wusste ich gar nicht - wie traurig :(!

Aber schön, dass es ihm wieder besser geht :)!
 
Still Ill blättert noch in der Broschüre
Er hat ja auch bei "Nachts im Museum 2" wieder Robin Williams gesprochen, allerdings scheint es wohl teilweise Vorbehalte zu geben ihn zu engagieren, ich habe mich da in einem Synchronforum mal eingelesen. Soweit ich weiß möchte er aber gerne wieder mehr arbeiten, hoffen wir also das Beste! :)
 
Mel blättert noch in der Broschüre
Er hat ja auch bei "Nachts im Museum 2" wieder Robin Williams gesprochen, allerdings scheint es wohl teilweise Vorbehalte zu geben ihn zu engagieren, ich habe mich da in einem Synchronforum mal eingelesen. Soweit ich weiß möchte er aber gerne wieder mehr arbeiten, hoffen wir also das Beste! :)
Schlimmer als Arne Elsholtz in "Illuminati" kann es wohl kaum werden. :no:

Gruss

Mel
 
DERWUNDERBARE Unsere Zahnfee
Hmmm... schade, im englischen Original war das Spanisch von Buzz cool, aber in der deutschen Version ist davon leider nur ein unzusammenhängendes Gebrabbal spanisch Klingender Worte übriggeblieben...
 
Nad kennt diverse Charaktere beim Namen
Finde das Einhorn auch süß. Heißt übrigens in Englisch Buttercup und in Deutsch Mäusezahn und der Bär Lotso.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
auf der seite gibts im übrigen auch ein gewinnspiel für eine synchronstimme im film (einen der soldaten)!

und wenn mir noch wer einen 6-14 jähirgen männlichen verwandten leiht mach ich da sogar mit ;)
 
Still Ill blättert noch in der Broschüre
Ich finde Ken ja ganz klasse! "Ich bin kein Mädchenspielzeug!!" :muha:

[ame]http://www.youtube.com/watch?v=qIqNeeDxn5E[/ame]

@Rocknroll_Mom: Also zumindest in diesem Trailer wird Woody von Robert Missler gesprochen. In einem anderen war es dann noch ein anderer Sprecher, dessen Name mir leider gerade nicht einfällt. Also heißt es abwarten wer nun im Film das Rennen macht. Ich hoffe ja immer noch das Beste! :)
 
Stefilein blättert noch in der Broschüre
Ich kann zwar mit Toy Story nicht viel anfangen aber ich werd mir auch den 3ten teil anschaun.

Irgendwie liegen mir diese filme nicht weiss auch nicht warum :noidea:
 
witch2401 Unsere Hupfdohle
Ich habe den Trailer im Kino vor dem Film "Küss den Frosch" gesehen und auf der G-Force-DvD.
Hat der ganzen Family gut gefallen und wir freuen uns schon auf den Film :jump
 
Nad kennt diverse Charaktere beim Namen
Zwei weitere Charaktere:

Twitch
MENSCH + INSEKT = MEGACOOL! So ist Twitch der Insektoiden-Krieger. Die stabile Action-Figur ist knapp 15 cm groß und bietet insgesamt mehr als 15 bewegliche Punkte, einschließlich seiner bedrohlichen Mundwerkzeuge. Seine mächtigen Flügel und der undurchdringliche Hautpanzer machen ihn nahezu unbezwingbar! Twitch weist ...viele tolle Details auf, dazu gehören sein Markenzeichen, der imposante Kampfstab oder auch der abnehmbare Brustpanzer. Die Aktionfigur ist für Kinder unter 4 Jahren nicht geeignet. Weitere Insektoiden-Figuren separat erhältlich.


Stretch
STRETCH ist ein lebenslustiges, leuchtend-violett schimmerndes Oktopus-Weibchen. Kinder können ihre acht Arme und dutzende Saugnäpfe zählen, die auch Tobereien und starkem Dehnen standhalten. Wirf sie hoch an die Wand und schau zu, wie sie von allein wieder herunter klettert. Zum Entfernen von Staub und Fusseln mit milder Seifenlauge reinigen.


Alle Charaktere


Bild vom Kurzfilm, der vor Toy Stroy 3 gezeigt werden sollte:

When Day, a sunny fellow, encounters Night, a stranger of distinctly darker moods, sparks fly! Day a...nd Night are frightened and suspicious of each other at first, and quickly get off on the wrong foot. But as they discover each other's unique qualities--and come to realize that each of them offers a different window onto the same world--the friendship helps both to gain a new perspective.

Quelle: Facebook
 
witch2401 Unsere Hupfdohle
Stretch
STRETCH ist ein lebenslustiges, leuchtend-violett schimmerndes Oktopus-Weibchen. Kinder können ihre acht Arme und dutzende Saugnäpfe zählen, die auch Tobereien und starkem Dehnen standhalten. Wirf sie hoch an die Wand und schau zu, wie sie von allein wieder herunter klettert. Zum Entfernen von Staub und Fusseln mit milder Seifenlauge reinigen.


Diese Dinger waren bei uns doch vor über 20 Jahren der Hit.
Wir haben die Oktopussys immer an die Tafel in der Schule geworfen und wo die runtergekrabbelt sind, hat dann die Kreide nicht mehr geschrieben :giggle:

Meine Mutter hat regelmäßig die Krise bekommen, wie die Fensterscheiben aussahen.

Mensch, hatten wir nen Spass.....
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Also zumindest in diesem Trailer wird Woody von Robert Missler gesprochen. In einem anderen war es dann noch ein anderer Sprecher, dessen Name mir leider gerade nicht einfällt. Also heißt es abwarten wer nun im Film das Rennen macht. Ich hoffe ja immer noch das Beste! :)
Wenn ich mich nicht ganz verhört habe, dann war es auf der BD von TS und TS2 wieder Peer Augustinski, der die Stimme gab. Kann das jemand bestätigen?

Cheers,
Flounder
 
Anni89 kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich konnte zwar noch nie was mit Toy Story anfangen aber am Samstag habe ich den Trailer im Kino gesehen und das sah doch ganz witzig aus. Besonders Ken fand ich ja herrlich xD
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Beim ersten Teil war er ja eh dabei. Laut Synchronkartei ist er im zweiten auch dabei. Wenn die BD irgendwann mal ankommt, dann überprüfe ich das auch gerne nochmal persönlich. ;)
Ich werde da heute Abend auch nochmal in Ruhe reinhören - bin mir aber zu 99,9% sicher, dass er es gewesen ist ... und wenn nicht, dann käme die neue Stimme ihm mehr als nahe ... was auch zu verkraften wäre :001:
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Disney gibt gerade bekannt:

Die Toys haben eine Stimme...

...Deutschlands legendäres Comedy Trio: Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz sind die Synchronstars in Toy Story 3.
Kein Geringerer als Michael Bully Herbig spricht Woody, den fröhlichen Cowboy mit mutigem Herz und kühlem Kopf, dem seine Freunde über alles gehen. Zu denen zählt auch Dinosaurier Rex, das stets aufgeregte Urzeit-Reptil mit großen Füßen und kleinem Kopf, das schnell zu begeistern ist auch wenn Rex meistens keinen Schimmer hat, worum es eigentlich geht. Rick Kavanian leiht dem Tyrannosaurus seine Stimme. Einer der neuen Stars in TOY STORY 3 ist Ken, ja genau der Ken von Barbie! Stets darum bemüht blendend auszusehen muss Ken sich dauernd gegen das Vorurteil zur Wehr setzen, er sein ein reines Mädchen-Spielzeug. Und das tut er in der deutschen Synchronfassung mit der Stimme von Christian Tramitz.

Woody, Buzz und Rex sind allerdings nicht die einzigen, die im neuen Film auch neue Stimmen bekommen. Für die kleinen grünen Soldaten, den Aufklärungstrupp in Andys Kinderzimmer, hat der Disneychannel zusammen mit SUPER RTL ein Voice Casting veranstaltet. Dabei waren Kinder dazu aufgerufen Ihre Väter zu filmen und sie für die Rolle eines Soldaten zu nominieren. Die 10 Finalisten waren bereits am 17. April im Synchronstudio in München.
Was soll man jetzt davon halten? Im ersten Moment bin ich entsetzt :(

Cheers,
Flounder
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
So gut ich die Drei auch finde aber für TS 3 halte ich sie auch für eine totale Fehlbesetzung :icon_rolleyes:
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
So gut ich die Drei auch finde aber für TS 3 halte ich sie auch für eine totale Fehlbesetzung :icon_rolleyes:
Die Stimme von Bully ist einfach zu charakteristisch, als dass sie eine ebenso charakteristische Stimme, wie die von Peer Augustinski, gut ersetzen könnte - aber vermutlich bin ich da auch zu eingefahren. Da höre ich mir lieber Tom Hanks im Original an :001:

Cheers,
Flounder
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Also ich bin ehrlich gesagt ebenso entsetzt. Bully mag hin und wieder schon gut synchronisiert haben, aber ich halte ihn für Woody für fehlbesetzt! Wieso wird er nicht mehr von Peer Augustinsik gesprochen?
 
Still Ill blättert noch in der Broschüre
Ich hatte am Rande mitbekommen, dass die da mitsprechen, aber ich dachte in kleineren Rollen.... Das ist ja wohl eine saublöde (entschuldigt) Idee. :rant1:
Immer diese Verschandelungen mit irgendwelchen "Stars"! Gut Bully ist da nicht der schlechteste, aber trotzdem finde ich das schrecklich. Warum nicht den einen Sprecher aus den Trailern, der passte als Ersatz auch noch super (mir fällt leider immer noch nicht der Name ein).
Naja spar ich mir das Geld für's teure 3D Kino. :(
 
The Doctor macht ein Foto vom Schloß
Ich bin auch richtig enttäuscht das Peer Augustinski nicht den Woody sprechen darf. Vorallen weil ich ihn gerade bei "Markus Lanz" gesehen habe und finde das er absolut in der Lage dazu ist.:(
 
dieguteFee steigt in manche Attraktion mit ein
Ich bin auch richtig enttäuscht das Peer Augustinski nicht den Woody sprechen darf. Vorallen weil ich ihn gerade bei "Markus Lanz" gesehen habe und finde das er absolut in der Lage dazu ist.:(
Beim Zappen bin ich auch bei "Markus Lanz" hängen geblieben, weil da Peer Augustinski zu sehen war. So wie ich das verstanden habe,hat er zwar noch durchaus Interesse zu synchronisieren und der Schaupielerei nachzugehen. Da er aber vor einiger Zeit einen Schlaganfall hatte, wo er fast gestorben ist, besteht wohl die Angst, dass er - krass gesagt - wärend der Arbeiten wegstirbt...

Mann, ich finde es echt traurig, dass so ein Urgestein einfach ausrangiert wird!
 
Still Ill blättert noch in der Broschüre
Da er aber vor einiger Zeit einen Schlaganfall hatte, wo er fast gestorben ist, besteht wohl die Angst, dass er - krass gesagt - wärend der Arbeiten wegstirbt...
Was bei Filmsynchronisationen ein noch viel bescheuerteres Argument als ohnehin schon ist, denn die sind in ein paar Tagen gegessen. Ich habe gestern noch ein Interview gesehen, wo David Nathan und Simon Jäger meinten, dass sie ihre Rollen in Dark Knight (als Batman und Joker) innerhalb von 2 bzw. 4 halben Tagen eingesprochen haben. Das müsste also ein unheimlich großer Zufall sein...
Aber mit Peer Augustinksi kann man halt auch nicht so groß Werbung machen, das scheint ja wichtiger zu sein als Qualität und Kontinuität.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Sprechproben bzw. entsprechende Aufnahmen von Bully gibt es noch nicht, oder? Ich tue mich immer noch seeehr schwer mit dem Gedanken ... und wenn der Film nicht in 3D wäre, dann würde ich das Kino mit Sicherheit meiden ... aber so ist es immer noch eine Überlegung wert.

Cheers.
Flounder
 
stitch Frankenschabe
Das größte Problem was ich habe ist, dass die Stimmen zu unterschiedlich sind und Bully von seiner Art immer sehr gerne einen auf Clown macht. Ohne ihn jetzt schlecht reden zu wollen. Er hat halt einfach seinen eigenen Stil.

Wenn die schon jemand neuen nehmen dann sollten die jemanden nehmen der wenigstens eine ähnliche Stimme hat. Das Problem ist halt, dass man die Character jetzt schon in zwei Filmen mit ihrer alten Stimme gehört hat. Da kann man das nicht wie bei Johny Depp machen, der in Deutschland mehrere Stimmen hat, die einfach alle zu ihm passen (abhängig von der Filmrolle)
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Als wir am Wochenenden im Kino waren, lief schon eine "richtige" Vorschau von Toy Story 3. Ich kann nur sagen: die Stimme von Woody klang gut, ich wäre nicht auf die Idee gekommen, dass es sich um Bully Herbig handelt. Gut, allzuviel hat man in der Vorschau nicht gehört, aber das, was drin vorkam, hat überhaupt nicht gestört.:001:
 

Wenn Dich "Toy Story 3" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben