Tokyo mit Kreditkarte

Planung 
Sylas macht ein Foto vom Schloß
Ich bräuchte mal eine kleine Info von allen die in der letzten Zeit (1-2 Jahre) in Tokyo waren. Wir selbst waren bereits 2015 einmal dort und konnten damals ohne Probleme mit Kreditkarte zahlen (wenn auch unüblich). Jetzt hat sich aber bei der aktuellen Buchung das Problem ergeben das anscheinend einzelne Tickets über die Website nicht mehr mit auslandischen Kreditkarten gebucht werden können.
Dazu kommt das ich auch schon in einer Facebook Gruppe gelesen habe das man im Park die Kreditkarte nicht angenommen habe. Bevor wir jetzt also Anfang April mit zu wenig Bargeld losziehen wollte ich mal nachhören wie eure Erfahrungen diesbezüglich sind.
 
roskilde macht ein Foto vom Schloß
Wir waren 17 in Tokyo. Mastercard ging, sowohl für Tickets am Eingang als auch für Tickets online. Ob jeder Essensstand die Karte genommen hat, weiß ich nicht mehr. Aber in Japan ruhig etwas mehr Bargeld mitnehmen, da immer noch Bargeldland.
 
Marc macht ein Foto vom Schloß
Vor Ort war es absolut kein Problem im Park mit Karte zu zahlen. Eine Zeit wurden keine Visa akzeptiert, aber Mastercard ging immer.

Online Karten kaufen geht wohl sehr oft nicht da sie ein altes Sicherheitssystem verwenden, dass die meisten Anbieter nicht mehr akzeptieren.?

Und im Notfall kann man vor Ort immer noch Geld am Automaten abholen, was eh viel günstiger ist als es hier vor dem Urlaub zu machen^^

:)
 
Sylas macht ein Foto vom Schloß
Vor Ort war es absolut kein Problem im Park mit Karte zu zahlen. Eine Zeit wurden keine Visa akzeptiert, aber Mastercard ging immer.

Online Karten kaufen geht wohl sehr oft nicht da sie ein altes Sicherheitssystem verwenden, dass die meisten Anbieter nicht mehr akzeptieren.?

Und im Notfall kann man vor Ort immer noch Geld am Automaten abholen, was eh viel günstiger ist als es hier vor dem Urlaub zu machen^^

:)
Genau das war eigentlich mein Plan mit der Visa oder Master Bargeld vor Ort abzuheben, habe jetzt nur etwas bedenken bekommen das evtl dabei auch Probleme geben könnte.
Was die Akzeptanz von Karten beim Onlinekauf der Tickets angeht hört man bei TDRExplorer ganz unterschiedliche Aussagen
 
Marc macht ein Foto vom Schloß
Genau das war eigentlich mein Plan mit der Visa oder Master Bargeld vor Ort abzuheben, habe jetzt nur etwas bedenken bekommen das evtl dabei auch Probleme geben könnte.
Was die Akzeptanz von Karten beim Onlinekauf der Tickets angeht hört man bei TDRExplorer ganz unterschiedliche Aussagen
Wir waren im Mai 2018 da und es gab nicht die geringsten Probleme bei der Bezahlung mit KK und auch das Geld abheben ging ohne Probleme. Hatten direkt am Flughafen am Automaten etwas abgehoben und dann später noch mal an einem am Bahnhof und hatten nie Probleme.

:)
 
TelosNox macht ein Foto vom Schloß
Mai 18.
Tickets im Hotel mit Karte kein Problem. Auch Frühstück und Transfer auch kein Problem.
Sonstiges haben wir Bar bezahlt, da also keine Erfahrung.
 
Kristina hat ein Tagesticket aktiviert
Sylas ich glaube wir sind uns bei Facebook begegnet. :)

Ich kann leider nur etwas zur Visa sagen. Am Automaten Geld abheben war nie ein Problem. Das klappte immer einwandfrei. In den größeren Geschäften in Tokio auch nicht. Unsere Disney Tickets haben wir im Disney Shop in Shibuja gekauft. Da es online leider nicht geklappt hatte. Hier haben sie die Visa aber akzeptiert. :)
Die größeren Disneyshops im Disneyland/Disneysea hatten auch keine Probleme.
Nur die Stände wollten keine Kreditkarte akzeptieren. Daher empfehle ich auch immer Bargeld zu haben. :)

Liebe Grüße
 
Sylas macht ein Foto vom Schloß
Danke erstmal für die Antworten :top:
@Kristina: ja das mag wohl sein :icon_mrgreen:
Denke mal das wird alles schon klappen, war nur etwas verunsichert aufgrund der Tatsache das man plötzlich keine Kreditkarten mehr online beim Ticketkauf akzeptiert. Zu meiner Schande muss ich gestehen das ich 2015 meine Visa zuhause vergessen hatte und so auch keine Möglichkeit hatte das mit dem Geld abheben zu testen :-*
Insgesamt verspricht es ein abenteuerlicher Urlaub zu werden, wir sind schon sehr gespannt wie barrierefrei Tokyo ist.
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Beim Thema barrierefreies Tokyo bin ich sehr gespannt.
Was ich bisher dazu gefunden hab, ist spärlich.

Und irgendwie reizt uns Japan doch schon.
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Danke, ja, die Seite hatte ich auch schon aufgetan.

Bisher ist das wirklich noch in total weiter Ferne.;)
Erstmal machen wir den Wilden Westen unsicher und dann wirds mit Sicherheit erstmal wieder nach Florida gehen.:icon_mrgreen:
Aber Infos schaden ja nie. :nick
 
TelosNox macht ein Foto vom Schloß
Insgesamt verspricht es ein abenteuerlicher Urlaub zu werden, wir sind schon sehr gespannt wie barrierefrei Tokyo ist.
Also aufregend (im Sinne von spannend) wird es auf jeden Fall. Japan ist aber in der Tat sehr Besucherfreundlich und notfalls geht es auch mit Händen und Füßen.
Einfach reinspringen ins große Wasserbecken, nass wird man sowieso :giggle:
 

Oben