To Infinity.... zum Geburtstag

Planung 
DisneyDream macht ein Foto vom Schloß
Hallöchen zusammen,

und da war er - der Gedanke nächstes Jahr zu meinem 30. Geburtstag nochmal über den großen Ozean zur Maus zur fliegen:eek:
so schnell war das eigentlich nicht geplant aber zu einem Geburtstagwunsch kann mein Partner ja schlecht nein sagen;)

Nun geht das Gedankenkarussel natürlich los.
Fest steht bisher nur, dass es dieses Mal kein All Star Hotel wird, weil wir beide echt unzufrieden waren leider.

Die Angebote für nächstes Jahr sind aktuell ja leider auch auf unbestimmte Zeitverschoben aber vielleicht kommt das meiner Planung grade zu Gute:sneaky:

Dann stellt sich mir nur die Frage, ich lese oft, dass hier Angebote gebucht werden und dann upgegradet. Wie funktioniert das? Was bringt das? Und geht das bei allen Hotels?
Der Traum wäre natürlich die Animal Kingdom Lodge aber die Preise hierfür sind ja weit weg von gut und böse.
Daher wollte ich euch mal fragen, ob ihr mir erklären könnt, was und wie ihr bucht und wie ihr dann die Buchung upgradet. Auf ein besseres Hotel? Auf einen besseren DP?:unsure:
so ganz habe ich das nämlich nicht verstanden bisher und bis vor 3 Stunden schien das auch keine Rolle für uns zu spielen :D

ich bedanke mich schonmal für eure Hilfe :)
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Du kannst ein teureres Angebot buchen :)

AKL kannst du durch DVC Rental buchen, damit werden die Preise erträglicher. Beste Verfügbarkeit genau 11 Monate vor Anreise. zB über diese Website DVC Rentals | David's Vacation Club Rentals | Disney Points oder privat über einen DVC owner oder eine der anderen Agenturseiten. Aber auf der verlinkten Seite bekommst du schon mal Erklärungen und Preisbeispiele.

Ob und wann es UK Angebote mit Free Dining geben wird, weiß keiner. Und vor allem auch, ob du die nach dem Brexit jetzt noch buchen kannst. Würde mich nicht 100%ig darauf verlassen...
 
DisneyDream macht ein Foto vom Schloß
Danke dir schonmal für die Antwort :)
davon habe ich bisher nicht gehört, um was handelt es sich dabei? Also eine externe Seite über die man nur das Hotel bucht und über Disney dann die Tickets? Dann werde ich mich heut Nachmittag damit mal auseinander setzen.
Also habt ihr damit schon gute Erfahrungen gemacht? Ich bin immer skeptisch, was externe Anbieter angeht :unsure:

okay, wenn keine Angebote kommen, ist es natürlich unpraktisch :D gibt es die Angebote nicht über Irland? Oder ist das dann auch mit im Brexit ausgeschlossen?
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
DVC ist das Timeshare von Disney. Wenn Besitzer der Timeshare Anteile/Punkte selbst nicht fahren können, vermieten sie ihre Punkte an andere. DVC-Resorts sind in WDW in den deluxe Resorts, zB AKL. Somit werden unbezahlbare Resorts etwas leistbarer. Andererseits gibt es natürlich Nachteile, wenn du so Geld sparst: 100% Zahlung zu Beginn, kein Storno, keine Änderung. Housekeeping nur alle 4/8 Tage. Vorteile: Der Preis :) , DVC Studios haben eine kleine Küchenecke mit Mikrowelle, free parking. Du mietest hier natürlich nur das Zimmer, Tickets, Essen, Flüge, ... nicht!

Irland wird von UK aus betrieben, du hast einen Vertrag mit einem UK Unternehmen. Bis jetzt konnte noch nicht geklärt werden, ob uns dieses System eine Buchung erlauben wird.
 
DisneyDream macht ein Foto vom Schloß
Also sind Studios etwas anderes als die Zimmer im Hotel? Sorry, dass ich das so doof frage, aber bisher waren wir in günstigeren Hotels :ROFLMAO: oder gehört das dazu und liegt direkt neben dem Hotel? Ich kann das irgendwie nicht so ganz aus den Infos bisher herleiten auf den Seiten:unsure:
okay, dann muss ich das alles mal abwägen, ob sich das dann so lohnt. Ich befürchte nicht :cry:
wir haben nie einen Mietwagen und daher wäre Einkaufen und Parken für uns schon schwierig/unnötig.

achso das wusste ich nicht. Danke. Ich wollte ja zum Glück eh nicht heute buchen :D mal schauen, wie sich das alles entwickelt. Aber wenn man es dann doch normla pauschal über die Disney Seite macht. Wie is das dann mit dem Upgrade? Du sagtest, man kann ein teureres Angebot buchen. Aber lohnt sich das Upgrade dann oder spart man da nichts?
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Ja, Teilweise liegt das in einem anderen Hotelblock dann. Kann man sich ja damit beschäftigen, wenn es in Frage kommt.
Kannst ja abwarten, ob es gute Pauschalangebote gibt und dann weiter überlegen.

Bei Upgrades zahlst du natürlich den höheren Preis. Warum buchst du nicht gleich von Anfang an, was du möchtest?
Natürlich gibt es manchmal (bei Disney eher seltener als in normalen Hotels) auch kostenlose Upgrades beim Check in. Dass du zB Pool view bekommst obwohl nur Standard gebucht oder so. Aber damit rechnen darfst du nie.
 
DisneyDream macht ein Foto vom Schloß
Ja ich werde dann mal genauer schauen, wenn es ernst wird.

ich hab das immer so verstanden, dass das hier alle machen, weil es finanziellen Vorteil hat:unsure: weil das in den Planungsthreads so klingt, als würde man das von Anfang an planen, dass man ein Upgrade macht. Dann hab ich das wohl einfach falsch verstanden😅😅

bei unserem ersten Aufenthalt 2015 wurden wir sogar tatsächlich gratis upgegraded :D
Vom Arielle Zimmer auf die KdL Suite 🙊
Aber das einplanen tu ich nicht - wäre ja auch dumm😂
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Wir haben bisher noch nie eins gehabt :-(

Wir haben allerdings beim Buchen vom UK Angebot das Resort gewechselt, was etwas mehr gekostet hat, da zu Beginn „unser“ Resort nicht verfügbar war. Vielleicht machen das andere, wenn ihre Wunschkategorie gerade nicht buchbar ist?
 
Xenna16 Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Vielleicht ist auch das Upgrade des Dining Plans gemeint, das machen ja viele. Man bucht z. B. im Rahmen von Free Dining ein Moderate, dass nur den Quick Service Dining Plan inklusive hat, und macht dann ein Upgrade zum normalen Dining Plan - der Aufpreis ist dann geringer als der eigentliche Preis für den Dining Plan.
 
DisneyDream macht ein Foto vom Schloß
Ahh ich glaube das meinte ich Xenna ^^ ich sag ja besseres Hotel oder besser DP. Dann wird es der DP sein.

und das geht dann nur bei einem moderate Hotel? Aber das hilft ja schonmal weiter :)
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Auf der Seite wird viel über das Buchen allgemein beschrieben. Disney World buchen - unvergesslicher Urlaub in Florida

Dining Plan: Disney Dining Plan in Walt Disney World - Restaurants, Credits & Co

Du hast viele Varianten des Dining Plans, je nach Angebot und Hotel hast du bei "Free Dining" etwas anderes dabei und kannst gegen Aufpreis auf teurere Pakete upgraden.
Moderate Hotels, die bei vergangenen Angeboten den Quick Plan dabei hatten, haben viele hier im Forum auf den Normalen Plan upgeradet, deswegen liest du das häufig.
Das muss aber für deinen Zeitraum nicht auch so gelten. Ist immer sehr individuell und hängt vom Angebot und der Reisezeit ab. Kann man nicht pauschal sagen, was am günstigsten ist. Vor allem, da noch keiner weiß, ob wir diese Angebote, wenn sie kommen, tatsächlich buchen kann.

Free Dining ohne UK Angebote gibt es nur recht selten in den USA, dafür kurzfristiger verfügbar.
 
DisneyDream macht ein Foto vom Schloß
Danke gila 😁 das bringt mich auf jeden Fall für heute schonmal weiter!
Wenn es konkreter wird oder neue Fragen aufkommen, werde ich mich wieder an euer Schwarmwissen wenden :love:
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Die Listenpreise der Hotels sind generell zu hoch :oops: ... immer. War 2019 sicher auch schon so. War 2018 auch so, als ich für 2019 gebucht habe. Vor den Angeboten unleistbar...

Wir haben immer von irgendeiner Aktion profitiert. Wenn es nicht die UK-Angebote sind, dann gibt es ja auch immer wieder Rabattaktionen in den USA bzw. man kann Hotels auch über Expedia&Co buchen. Nachteil an so etwas ist ja immer, dass das kurzfristiger ist und zeitlich oft unflexibel.
Und jetzt während bzw. dann nach Corona wird es überhaupt alles anders sein. Das weiß noch keiner.
 

Oben