Tipps und Tricks gesucht

Frage 
laemmerwoman macht ein Foto vom Schloß
Hallo zusammen,

wir wollen im Juni mit einer befreundeten Familie 2 Erwachsene und 2 Kinder (7 und 9Jahre) ins DLPR. Leider ist es bei denen grad finanziell ein bisschen eng so dass wir jetzt auf der Suche nach Tips sind, wie wir den Trip am günstigsten gestalten können.

Anreise wollten wir eigentlich fliegen, wir wohnen in der Nähe von Frankfurt also 600 km..
Air France 89€/Person.

Wie kann man den Eintritt für 4 Tage möglichst günstig gestalten? Gibts Familientickets?
Wie funktioniert das mit den günstigsten Jahreskarten, kann ich die schon von zu Hause kaufen, auf Grund der Sperrtag?

Habt ihr Hotelvorschläge wo wir günstig übernachten können? Vielleicht ein Haus in der Nähe (wir sind dann 7 Personen)? Das Problem ist dann nur wieder, dass wir ja kein Auto haben wenn wir fliegen.. Vielleicht sollten wir doch mit dem Auto fahren?!

Ich buch auch gern in Holland, England oder sonstwo wenns was bringt.

Also Termin ist der 01.-04. Juni.

Freu mich auf Antworten und schon mal ganz vielen Dank!

Kathrin
 
D
Disneyfan92 Guest
Hallo Kathrin,

falls ihr für die Kinder auch 89 € bezahlen müßt, würde ich euch das Auto empfehlen.
Wohne in der nähe von Fulda und habe noch 100 km mehr zu fahren.
Die Autobahngebühr beträgt ugf. 50 €. Für Benzin deinke ich kannst du nochmal 150 € rechnen. Wäeren also 200 € gegenüber 357 €.

Hier mal der Link für die Jahreskarten.

http://offres.disneylandparis.fr/passeport-annuel/non-adherents/index.xhtml

Solltet ihr Offside Übernachten würde ich euch 1 Dream und für die anderen Fantasy Passports empfehlen.

Der Vorteil vom Dream ist das ihr auf das Essen im Park (nur Restaurants keine Wagen an der Straße) 20 % Rabatt bekommt(der Dream Inhaber muß natürlich bezahlen).

Wenn ihr nicht gerade in den französischen Sommerferien, Nationalfeiertag oder Weihnachten fahrt dürftet ihr mit denn Sperrtagen eigentlich kein Problem haben.
Vielleicht kann dir ja nochmal jemand die Sperrtage posten.

Ich bin eher einer der Disney Hotels bucht und hätte dir die Range empfohlen, aber soweit ich weiß passen da nur 6 Leute in ein Bungalow. Am besten mal die Hotline anrufen 0180 5 81 89 vielleicht kann man ja noch ein Bett dazu stellen.

Ansonsten kannst du dir ja mal die Hollandische Seite anschauen. Da soll es dieses Jahr gute angebote geben.

Mfg.

Disneyfan92
 
M
Mattis Guest
Volle Zustimmung! Eigentlich - wie immer - nur ein Rechenbeispiel!

Aber - mit dem "Dream" bekommt man 20% in den Shops und 10% in den Restaurants!!! :-*



Sperrtage für den "Fantasy"

2010 :
1er janvier
4 avril
les 15 et 23 mai
les 3, 4, 10, 11 juillet
les 18, 19, 25 et 26 septembre
du 27 au 31 octobre
du 1 au 3 novembre
du 18 au 22 décembre inclus

Sperrtage für den "Francilien"

2010:
le 1er janvier
les 3 et 4 avril
le 1er et 2 mai, le 8 mai, du 13 au 16 mai inclus, du 22 au 24 mai inclus
les 12, 13, 19, 20, 26 et 27 juin
les 3 et 4 juillet, du 10 au 14 juillet inclus
du 9 au 13 août inclus, les 28 et 29 août
les 4, 5, 11, 12, 18, 19, 25 et 26 septembre
du 25 au 31 octobre inclus
du 1er au 3 novembre inclus.
les 4, 5, 18 et 19 décembre, du 25 au 31 décembre inclus
 
Dan Dreiberg steigt in manche Attraktion mit ein
Bei einem Preis von rund 360,- € für vier Flugtickets ist die Anreise mit dem Auto in der Tat viel günstiger. Zu den Kosten für die Flüge muß man ja noch die Kosten für den Transfer vom Flughafen zum Park hinzurechnen.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
na der francilien fällt ja aufgrund der beiden sperrtage am tag nach dem kauf schon raus, da er nicht mehr per post bestellt werden kann. wenn ihr aber nur einmal im jahr fahren wollt und es keine großen angebote gibt. lohnen sich die jahreskarten vermutlich nicht.

wenn man den leute hinzubuchen trick benutzt, spart man bei 3 nächten ca. 90 euro pro person. die günstigsten tickets (fantasy) kosten aber schon mind. 117 euro (mit werben).
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
ich hab gerade mal kurz geschaut...

also zunächst mal würd ich euch auch die autofahrt empfehlen. da seid ihr schneller und habt mehr von dem trip (beispiel: günstige anreisezeit am vorabend o.ä.)!

zu den hotels hab ich gesehen, dass es in holland zu einer ähnlichen zeit 3=2 angebote gibt, aber nur eine woche vorher oder 2 wochen später!

am beispiel des santa fe´s (anreise donnerstag 27.05., 3 nächte) würdet ihr für zwei zimmer mit einmal 2 und einmal 4 personen insgesamt knapp 1300 euro zahlen (4pers=785, 2pers=518 euro).
das ist günstiger als das kids for free anbebot sagt der rechner :(

das wäre das günstigste on-site mit tickets, das ich gerade so finden kann. auf der ranch gibts wie gesagt nur 6er bungalows und da weiß ich nicht, wie es mit betten aussieht...

aber auch für diese gibt es 30% angebote in holland (auf die homepage disneylandparis.nl auf aanbieding klicken, ACHTUNG: vorher cookies löschen!)
 
pirdotom steigt in manche Attraktion mit ein
Also, ich kann mich den anderen zwecks Autofahrt nur anschließen. Ist auf jedenfall günstiger. Wir fahren auch immer mit dem Auto (von Gelsenkirchen aus) und das sind dann auch immer knapp 600km.

Spritkosten hin und zurück: ca. 100 Euro.
Autobahngebühr hin und zurück: 25 Euro.

Ich würde euch ein offside Hotel empfehlen. Preise fangen schon bei 40 Euro pro Nacht im Doppelzimmer an. Schlicht, einfach und sauber. Aber ihr wollt dort ja eh nur schlafen. :icon_rolleyes:

Zu den Karten: Ich würde es auch so machen wie Disneyfan. Erstens günstiger und zweitens habt ihr ja dann schon die Karten für die nächsten 12 Monate (abgesehen von den Sperrtagen).

Tom

...:jump
 
barbarella kennt diverse Charaktere beim Namen
Wenn ihr mit dem Auto kommt könnte die Citea Magny le Hongreinteressant sein.
Das sind Ferienhäuser in denen bis zu 8 Personen schlafen können. Sie liegen in der selben Entfernung zu den Parks wie die Select Hotels.
Im Dezember waren wir in diesem Apparthotel, das direkt an der RER liegt. Allerdings sind die Zimmer mit max. 6 Betten. Falls ihr mit dem Flugzeug anreist.

Viel Spaß beim vergleichen der Angebote :mw
 
D
Disneyfan92 Guest
na der francilien fällt ja aufgrund der beiden sperrtage am tag nach dem kauf schon raus, da er nicht mehr per post bestellt werden kann. wenn ihr aber nur einmal im jahr fahren wollt und es keine großen angebote gibt. lohnen sich die jahreskarten vermutlich nicht.

wenn man den leute hinzubuchen trick benutzt, spart man bei 3 nächten ca. 90 euro pro person. die günstigsten tickets (fantasy) kosten aber schon mind. 117 euro (mit werben).
Nein. Das stimmt so nicht.

3Tage für 2 Parks kosten 138 € pro Erwaschenen und 117 € pro Kind und ihr wollt ja 4 Tage bleiben wird also noch teurer.

http://angebote.disneylandparis.de/eintrittskarten/index.xhtml

Ein Fantasy kostet 129 € für 330 Tage.
Der Dream kostet 189 € für das ganze Jahr und statt 10 % gibts 20 % auf alle einkäufe und ein essen.
Ich denke da hat man bei insgesamt 7 Personen die 60 € schnell raus.

http://offres.disneylandparis.fr/passeport-annuel/non-adherents/index.xhtml

Was ich vergessen habe. Denn Dream zuerst kaufen und dann gleich nach denn 10 % Rabatt für die Fantasy fragen.
Und schon 77,40 € gespart. Der Dream ist also schon raus.






Mfg.

Disneyfan92
 
M
Mattis Guest
na der francilien fällt ja aufgrund der beiden sperrtage am tag nach dem kauf schon raus, da er nicht mehr per post bestellt werden kann. wenn ihr aber nur einmal im jahr fahren wollt und es keine großen angebote gibt. lohnen sich die jahreskarten vermutlich nicht.

wenn man den leute hinzubuchen trick benutzt, spart man bei 3 nächten ca. 90 euro pro person. die günstigsten tickets (fantasy) kosten aber schon mind. 117 euro (mit werben).

Ist das wirklich sicher, dass man den "Francilien" nicht mehr per Post bestellen kann? Bei Himmelskind - die die Pässe im Oktober/November letzten Jahres für Ihre Freundinnen bestellt hat, hat das gut funktioniert...
 
D
Disneyfan92 Guest
Wenn man den Termin für die Reise wüsste kann man ja anhand der Sperrtage sehn ob der Passport überhaupt in Frage kommt... :001:

Mfg.

Disneyfan92
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
bei den o.g. gesparten 90 euro bin ich von den pauschalen-preisen ausgegangen. man spart ca. 90 euro, wenn man für eine person bucht und die andere einfach so hinzu nimmt bei normalen zimmern und 3 nächten.

sonst stimmt das, was disneyland-fan zu den tickets geschrieben hat natürlich!

das mit dem francilien gabs doch ende letztes jahr als neuerung. irgendwo hier war zu lesen, dass es nun nicht mehr gehen soll ihn vor zu datieren um so die beiden sperrtage zu umgehen...

bzgl. der block-out-days gibt es anfang juni mit keinem der pässe probleme!
 
3_DLP_Fans Master of Disaster
Volle Zustimmung! Eigentlich - wie immer - nur ein Rechenbeispiel!

Aber - mit dem "Dream" bekommt man 20% in den Shops und 10% in den Restaurants!!! :-*



Sperrtage für den "Fantasy"

2010 :
1er janvier
4 avril
les 15 et 23 mai
les 3, 4, 10, 11 juillet
les 18, 19, 25 et 26 septembre
du 27 au 31 octobre
du 1 au 3 novembre
du 18 au 22 décembre inclus

Sperrtage für den "Francilien"

2010:
le 1er janvier
les 3 et 4 avril
le 1er et 2 mai, le 8 mai, du 13 au 16 mai inclus, du 22 au 24 mai inclus
les 12, 13, 19, 20, 26 et 27 juin
les 3 et 4 juillet, du 10 au 14 juillet inclus
du 9 au 13 août inclus, les 28 et 29 août
les 4, 5, 11, 12, 18, 19, 25 et 26 septembre
du 25 au 31 octobre inclus
du 1er au 3 novembre inclus.
les 4, 5, 18 et 19 décembre, du 25 au 31 décembre inclus
Wobei man anmerken muss, dass die Sperrtage (mit Ausnahme der 2 Tage nach dem Kauf beim Francilien) nicht gelten, wenn man beim Besuch in einem Onside-Hotel schläft. Die Diskussion gab es mal irgendwann hier im Forum ;)

Ist das wirklich sicher, dass man den "Francilien" nicht mehr per Post bestellen kann? Bei Himmelskind - die die Pässe im Oktober/November letzten Jahres für Ihre Freundinnen bestellt hat, hat das gut funktioniert...
Lt. diverser Aussagen hier im Forum ist es sehr wohl noch möglich, dies zu tun :)
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Vielleicht sind die "Print@Home" Tickets auf der französischen DLRP Website auch eine Möglichkeit? Soviel ich weiss, findet man die auf der deutschen oder englischen Seite nicht.

Das Ticket "3 jours pour le prix de 2" kostet für Erwachsene €118 und für Kinder €99 und ist für beide Parks gültig.

Ausserdem gibt es das datierte Ticket "Plus tôt", welches man mindestens 5 Tage vor dem Besuch und auf ein bestimmtes Besuchsdatum kaufen muss. Dieses kostet für 1 Tag und Park €40 unabhängig ob Erwachsen oder Kind.

Vielleicht würde es sich ja lohnen, wenn man diese beiden Tickets kombiniert. Natürlich müsste man sich an einem der Tage dann auf einen Park beschränken, die übrigen 3 Tage ist Parkhoppen aber möglich.

Zu finden unter

http://www.disneylandparis.fr/index.xhtml

Und dann auf das blaue Päckchen links am rosa Fallschirm klicken (Reservez vos tickets d'entrée aux parcs)
 

Wenn Dich "Tipps und Tricks gesucht" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben