TICKETS ARE NON-TRANSFERABLE - was bedeutet das genau?

DERWUNDERBARE Unsere Zahnfee
Ahoi!

Ich plane gerade meinen Orlando-Urlaub für September und wollte meine Orlando-Flex-Tickets Online bestellen.

Leider stellte ich fest, daß diese Tickets NON-TRANSFERABLE sind, also nach meinem Verständniss der englischen Sprache bedeutet das, daß das Ticket nur für die Person gilt, auf die es ausgestellt ist.

Kaufe ich also 3 Tickets, steht auf allen dreien mein Name, und meine Frau und mein Schwager knnen das Ticket nicht benutzen, oder sehe ich das falsch?

Ich habe schon 2 6-Day-Park-Hopper für Disney, ausgestellt auf den Namen meiner Frau, bei den Disneytickets sehe ich aber den NON-TRANSFERABLE-Zusatz nicht.

Hoffe, mir kann einer helfen, bevor ich dutzende von Tickets bestelle, die nur ich nutzen kann, während meine Frau vorm Park stehen muss und net reinkann (An und für sich ein herrlicher Gedanke...) :lach
 
Tron MOTL
Ahoi!

Ich plane gerade meinen Orlando-Urlaub für September und wollte meine Orlando-Flex-Tickets Online bestellen.

Leider stellte ich fest, daß diese Tickets NON-TRANSFERABLE sind, also nach meinem Verständniss der englischen Sprache bedeutet das, daß das Ticket nur für die Person gilt, auf die es ausgestellt ist.

Kaufe ich also 3 Tickets, steht auf allen dreien mein Name, und meine Frau und mein Schwager knnen das Ticket nicht benutzen, oder sehe ich das falsch?

Ich habe schon 2 6-Day-Park-Hopper für Disney, ausgestellt auf den Namen meiner Frau, bei den Disneytickets sehe ich aber den NON-TRANSFERABLE-Zusatz nicht.

Hoffe, mir kann einer helfen, bevor ich dutzende von Tickets bestelle, die nur ich nutzen kann, während meine Frau vorm Park stehen muss und net reinkann (An und für sich ein herrlicher Gedanke...) :lach
Ich habe gerade mal auf unsere Disneytickets (für Okt. 2010) geschaut. Auch dort steht "Nontransferable, must be used by the same person on any and all days"(Rückseite, erste Satz im (sehr) Kleingedruckten). Allerdings stehen ja noch keine Namen auf den Karten. Wir unterschreiben die dann erst in Florida, die passenden Fingerscans kommen ja dann auch erst nach/bei der ersten Benutzung dazu.
 
DERWUNDERBARE Unsere Zahnfee
Yo, jetzt wu du es sagst, des steht auf meinen Disneytix auch drauf, allerdings steht auf meinem Ticket (gekauft 2007) rechts unten der Nachname meiner Frau, weil wir die Tickets über ihre Kreditkarte gekauft haben.

Allerdings denke ich auch, daß das Ticket erst "personalisiert" ist, wenn es unterschrieben ist, weil anders wäre es ja extremst unlogisch, ich kann ja net für 4 Personen eine Reise buchen, aber nur für 1 Person Tickets kaufen...
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Allerdings denke ich auch, daß das Ticket erst "personalisiert" ist, wenn es unterschrieben ist, weil anders wäre es ja extremst unlogisch, ich kann ja net für 4 Personen eine Reise buchen, aber nur für 1 Person Tickets kaufen...
Das ist der springende Punkt - sobald Du mit dem Ticket im Park warst, es unterschrieben ist und ein Fingerabdruck zugewiesen wurde, ist es personalisiert :mw

Cheers,
Flounder
 
DERWUNDERBARE Unsere Zahnfee
Alles klaro... ich war mir echt etwas unsicher, weil ich seit über 6 Jahren nimmer drüben war... aber nu kann ich ja hemmungslos Tickets bestellen :)
 

Oben