Thalys: Paris ab 29 Euro

Angebot 
Clarkend steigt in manche Attraktion mit ein
Jim Knop Smily
Saskia auf news.idealo.de schrieb:
Am 13. Dezember 2009 öffnet Thalys die neuen High-Speed-Strecken nach Brüssel und Paris, die einen noch schneller an das gewünschte Reiseziel bringen (wir berichteten). Das muss gefeiert werden, und zwar mit Sonderangeboten. So sind Reisen von Köln oder Aachen nach Brüssel derzeit bereits ab 19 Euro erhältlich. Fahrkarten für die Strecken Köln-Paris und Aachen-Paris kann man ab 29 Euro buchen.

Die Angebote sind bis 21. Dezember 2009 auf tgv-europe.de buchbar und gelten pro Person für eine einfache Fahrt in der Wagenklasse Comfort 2 für Reisen vom 13. Dezember 2009 bis zum 21. März 2010. Umtausch und Erstattung der Fahrkarten sind nicht möglich. Ausführliche Informationen zum Thema sowie weitere Angebote und Reiseziele findet man im Internet unter tgv-europe.de.

Quelle: news.idealo.de
Weitere Infos:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
das blöde ist nur, dass wir bis köln auch gut 1,5 stunden fahren und dann dort noch parken müssen etc, so können wir besser mit dem auto in 4,5 stunden durchfahren :) :) :)

hab mir aber auch schon öfter gewünscht, mit der bahn fahren zu können. würde auch ein paar euros mehr hinlegen, dafür hab ich nicht nach dem kurztrip wieder 1000km mehr auf der uhr :(
 
kruemelzebra hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Hallo,
Weiß jemand von euch, ob der Thalys von Köln aus direkt am Disneyland oder in Paris Gare de l´est oder Gare de nord hält? :?:
 
abddso1 blättert noch in der Broschüre
Der Thalys hält nicht am Disneyland Bahnhof (Marne la Vallee Chessy) sondern in Paris am Gare du Nord. Daher muß man danach noch mit der RER weiterfahren (ca. 35 - 40 Min.) und einmal in Chatelet les Halles umsteigen.

Man kann theoretisch auch in Brüssel aus- und in einen TGV oder Eurostar umsteigen. Davon fahren manche dann über Marne la Vallee; Recherche und Buchung über tgv-europe.com. Leider gibt es aber nur selten gute Anschlüsse und durch die Wartezeiten in Brüssel ist man dann nicht schneller als über Gare du Nord mit der RER. Sehr ärgerlich ist diese Fahrplanregelung: kurz nach 16 Uhr kommt ein ICE aus Deutschland in Brüssel exakt 1 Minute nach der Abfahrt eines TGV nach Marne la Vallee an.
 
kruemelzebra hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Danke für die Antwort! Den Weg vom Gare de Nord kenne ich. Mit einer günstigen Verbindung habe ich den Weg auch schon mal in einer knappen halben Stunde geschafft :) Aber da muß man Glück haben
 

Oben