Swarovski: Schneewittchen und die sieben Zwerge

stitch76 steigt in manche Attraktion mit ein
Danke Flounder. Da hab ich doch glaube ich schon ein Weihnachtsgeschenk für meine Frau, sie steht ja so auf Tinkerbell. Glaube die Halskette würde ihr gut gefallen.
 
Kiera blättert noch in der Broschüre
Danke für den Link! Sehr schöne Sachen.
Wenn es nur nicht so teuer wäre bzw ich mehr Geld hätte. Seufz.
 
Bella blättert noch in der Broschüre
Bambi gefällt mir total. Wenn das nur nicht so teuer wäre.... :-*
Naja.. Swarovski halt ;)
 
Kolibri Unser Vögelchen
Ich finds auch furchtbar und bin eindeutig auch 'ne Frau. Momentan bin ich sogar zwei Frauen ;) Das ist mir dann aber doch eine Spur ZU kitschig und glitzerig...
 
Kolibri Unser Vögelchen
Jetzt tu mal nicht so, als ob Du das nicht gewusst hättest, mein lieber Fisch. Du findest es doch genauso schrecklich ;)
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Ich bin auch ne Frau aber Swarovsi mag ich ja mal so gar nicht. Ist mir auf jeden Fall zu kitschig. Aber meine Schwiegermutter findet es ganz toll.
 
Disneyana blättert noch in der Broschüre
Neeeeee, denn unser Haus ist schon voll mit dem ganzen Kitsch, da will ich nicht noch mehr von haben. ( Wir wohnen mit den Schwiegereltern zusammen) Und noch mehr Swarovski Glas im Wohnzimmer halt ich nicht aus.
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Also ich muss sagen - mein Fall ist es auch nicht so ;)! Also ich finde manche Ketten von Swarovski sehr schön, habe auch schonmal eine von meinem Schatz zu Weihnachten bekommen. Aber Disney-Figuren in Kristall wären mir auch too much :)!
 
rainbow1979 macht ein Foto vom Schloß
Servus!

Ich hab die Sachen auch schon im Swarowski-Laden bewundert!

Aber für die komplette Kollektion - das wird mir dann doch zu teuer *seufz*

lg
rainbow1979
 
dieguteFee steigt in manche Attraktion mit ein
Ich habe mir vor drei Jahren mal eine Mickey-Kette von Swarovki gekauft. Sie bestand aus insgesamt drei Anhängern mit jeweils dem Handschuh, dem Kopf und einem Schuh der Maus. Die Rückseite der Anhänger waren mit farbigen Kristallen besetzt. Der Spaß hat mich damals an die 100 Euro gekostet, aber ich musste sie damals UNBEDINGT haben.

Viel Freude hatte ich mit dem guten Stück allerdings nicht, innerhalb von 3 Monaten hatte ich bereits einen Großteil der Steine verloren. Ich habe sie dann ganz normal in einem Swarovski-Shop reklamiert und nach sage und schreibe 6 Wochen bekam ich die Kette unrepariert wieder mit dem netten Hinweis auf einem Schmierzettelchen, dass ich daran selbst schuld wäre, WEIL ICH DIE KETTE ZU HÄUFIG GETRAGEN HÄTTE (also, wenn ich mir ein Schmuckstück zulege - was äußerst selten vorkommt - dann trage ich es auch und nehme es nur zum Duschen ab)! Swarovski-Schmuck wäre nicht für den täglichen Gebrauch gedacht und müsste nach jedem Tragen sorgfältig mit einem weichen Tuch abgewischt werden, weil der PH-Wert der Haut den Kleber, mit denen die Steine befestigt sind, ablöst. :muha:

Ich hatte letztenendes ein tierisches Theater mit dem Verein und ich werde im Leben keinen einzigen Cent mehr für den minderwertigen Modeschmuck ausgeben. Ich trage meinen (wenigen und zum Teil ziemlich billigen) Schmuck und setze mich nicht abends mit einem Tüchlein hin, um irgendwelche Steinchen zu polieren. Au Mann! :0101::0092:
 
Oben