Stitch Live Backstage? :D

Cubitus blättert noch in der Broschüre
Ahoi,

ich hab dazu nirgends was gefunden... weiß eigentlich jemand ("aus gut unterrichteten Kreisen" :), wie die Steuerung des Stitch-Charakters technisch gemacht ist? Also wieviele CMs dafür zuständig sind, dass Stitch so "echt" wirkt, ob diese total verkabelt sind, oder ob einfach nur eine Person gut genug ausgebildet ist, um schnell genug die richtigen Knöpfe zu drüclen?

Die Interaktion, Gestik und Mimik ist ja (normalerweise :) sehr perfekt.

Hat schonmal jemand Ausfälle in der Show erlebt? Und wie sahen die dann aus? (Bluescreen in Stitchs Augen? :)

Danke für alle Details die ihr beitragen könnt!
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Ich weiß es leider nicht - warte aber sehr gespannt mit dir, ob jemand Genaueres weiß! :giggle:
Das hat mich auch schon immer interessiert, wie genau das abläuft....
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
ich meine, dass zur premiere in einem artikel zwar keine einzelheiten genannt, dafür aber von einer sehr aufwendign steuerung gesprochen wurde...
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich vermute, dass ein CM zur Steuerung reicht, viele Reaktionen sind vordefiniert, so dass er wohl nur einen Knopf dafür drücken muss. Klar ist das eine riesige Schalttafel, aber mit entsprechender Ausbildung ist das durchaus machbar.

In WDW hab ich mal erlebt, wie bei Turtle Talk (gleiches System wie bei Stitch Live) Crush einen Bikini Oberteil gezeigt hat und sagte, er hätte das eben gerade gefunden und ob jemand wisse, was das sei. Ein kleiner Junge hat dann geschriehen: "It's mom's, she is not wearing it today" (Das gehört meiner Mutter, sie hat es heute nicht an). Die Eltern wurden knallrot und der ganze Saal hat natürlich gelacht. Crush hat sich dann mehrere Sekunden nicht reagiert, ausser die wohl automatisierten Schwimmbewegungen und das Augenblinzeln, ich denke, der "Puppenspieler" war in dem Moment auch -> :rotfl Danach hat er den Bikini schnell wegesteckt und das Thema gewechselt, wurde ihm wohl zu riskant.

Wenn man bei Stitch Live den Zuschauerraum betritt, ist mir schon öfters ein in Schwarz gekleideter CM aufgefallen, welcher sich die Zuschauer anschaute und dann vor Beginn der Show verschwunden ist. Meine Vermutung ist, dass dies der "Puppenspieler" ist, welcher sich potentielle "Opfer" schon mal vorselektiert.
 
Gawain Der Retter der Weihnacht
Wenn man bei Stitch Live den Zuschauerraum betritt, ist mir schon öfters ein in Schwarz gekleideter CM aufgefallen, welcher sich die Zuschauer anschaute und dann vor Beginn der Show verschwunden ist. Meine Vermutung ist, dass dies der "Puppenspieler" ist, welcher sich potentielle "Opfer" schon mal vorselektiert.
Zumindest in der englischen Show wird zu Beginn direkt abgefragt, wer denn gut Englisch versteht (der möge dies bitte per Handzeichen bekannt geben). Für die weitere Show werden dann ausschliesslich Zuschauer "verwendet", die sich zu diesem Zeitpunkt gemeldet haben :)

Gawain
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Zumindest in der englischen Show wird zu Beginn direkt abgefragt, wer denn gut Englisch versteht (der möge dies bitte per Handzeichen bekannt geben). Für die weitere Show werden dann ausschliesslich Zuschauer "verwendet", die sich zu diesem Zeitpunkt gemeldet haben :)

Gawain
das ist auf französisch auch so... zumindest meistens! Allerdings hatte das nix mit dem Verlauf der Show zu tun. Mein Freund wurde trotzdem drangenommen, obwohl er sich vorher nicht mit Handzeichen gemeldet hat, weil er ja wusste, was passiert! Er war ja nicht das erste Mal drin ;)

Passieren kann es also immer!
 
Cubitus blättert noch in der Broschüre
Schade dass wohl immer noch niemand Näheres über die Geheimnisse der Steuerung weiß. Ich war mal wieder in der Show und fand sie mal wieder klasse. Wohl auch, weil die Selektrion *knapp* an mir vorbeigeschrammt ist und mein Kumpel zur Linken leider das Los des "Bösewichts" gezogen hat. Dabei hat er sich doch eeeextra weit nach hinten gesetzt *hehehehe*

Schadenfreude ist und bleibt die schönste Freude :p

Aber Backstage würd mich immer noch seeehr interessieren!
 
Sally kennt diverse Charaktere beim Namen
Wie es genau funktioniert weiß ich natürlich auch nicht, aber auch bei uns wurde vorher abgefragt wer englisch kann und dann auch nur diese Personen "verwendet".

Aber auch unserem Stitch hat es zwischendurch die Sprache verschlagen. Als Stitch nämlich eine Erwachsene fragte ob sie einen Freund habe / oder suche meinte diese doch glatt "No, I´m lesbian" (Nein, ich bin lesbisch).:muha:
Der ganze Saal hat gelacht und Stitch war erstmal mundtot - leider ist er gar nicht drauf eingegangen sondern hat einfach mit seinem Programm weitergemacht. Vielleicht hatte er in dem Fall auch keine Auswahl mit der er das hätte überspielen können...
 

Wenn Dich "Stitch Live Backstage? :D" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben