Statusmeldungen - Live aus dem Walt Disney World Resort

WDW 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
btw. Würde evtl. jemand von denjenigen, die gerade drüben sind oder bald fahren, da Hemd mit dem Schloss besorgen? Ich wollte es am letzten Tag holen, bin aber dann abends in der Hektik davon abgekommen…
 
Stef Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Mal eine andere Frage an diejenigen, die genau wir wir, jetzt wieder zurück sind. Seid ihr in der Lage eure PhotoPass Fotos in einem Rutsch runterzuladen? Ich kriege immer eine Fehlermeldung aufgrund eines Adblockers, obwohl ich mehrere Browser ausprobiere und gar keinen Adblocker aktiviert habe. Es kommt dann zwar ein Download zu Stande, aber es sind dann in der ZIP-Datei immer nur so 10-20 Bilder, das war es dann. Oder gibt es einen Trick?
Ja, auf die Website gehen, Adresse kopieren, in Browsereinstellungen bei pop up Blocker die Adresse (ohne den ganzen Pad, nur die Home) als “trusted” hinzufügen und schon gehen beim Download 7-8 Fenster auf. Ein zip für ca 20 Fotos und jedes Video einzeln.
 
Stef Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Danke, genie so sehe ich es auch. Die Magie ist nicht verloren gegangen.
Wenn ich den ganzen lieben langen Tag nur nach dem Negativen suche, hätte auch keinen Spaß mehr an Disney.
Sicherlich sind mir auch Dinge negativ aufgefallen und das habe ich hier auch kundgetan (Beispiel Mousekeeping) aber dadurch ist für mich die Magie nicht verloren gegangen.
Auch hätte ich Gerne den ein oder anderen Character mehr gesehen. Aber die kommen ja langsam und Stück für Stück wieder zurück.
Hätte ich den Eindruck, dass die Magie weg wäre, dann hätte ich nicht schon für 2023 gebucht…. Aber halt, das zählt ja nicht mehr… der Trend ist ja alles schlecht zu reden und jedes Jahr wieder zu kommen. ;););).
Ich habe 17 tolle Tage bei Disney verbracht und ganz bestimmt nicht nur meine rosarote Brille aufgehabt.
Wir hatten auch einen ganz tollen Urlaub. Die Parks waren sauber und gepflegt, es war nicht überfüllt, wovor ich Angst hatte; dank Genie+ sind wir wirklich alles gefahren ohne zu warten und wir haben viele Characters getroffen inkl. Prinzessinnen … in Paris steht man 3h für eine an…. Das war mit den Kids super wichtig. Aber es gab auch Tage und Parks da wäre es ohne Genie+ gegangen (Epcot, MK an Party Tagen). Die CM waren durchweg nett und hilfsbereit, jedes Problemchen wurde gelöst, die Characters haben prima mit den Kindern agiert, etc

Viele der negativen Eindrücke und Vergleiche vs. früher kommen bei euch von den Resorts und Foodcourts, da kann ich nicht mitreden. Wir wohnen offsite, weil wir auch gerne außerhalb von Disney die USA genießen und wir Zeit im Resort verbringen und viel Wert auf gute Pools und geräumige Zimmer legen (ohne die Bank zu sprengen, das Poly finde ich ja schon wunderschön aber 300+ eur pro Nacht sind für so einen langen Urlaub nicht drin…..).
 
Zuletzt bearbeitet:
MToeppi kennt diverse Charaktere beim Namen
Ja, auf die Website gehen, Adresse kopieren, in Browsereinstellungen bei pop up Blocker die Adresse (ohne den ganzen Pad, nur die Home) als “trusted” hinzufügen und schon gehen beim Download 7-8 Fenster auf. Ein zip für ca 20 Fotos und jedes Video einzeln.
@admins
dieser Tipp hier ist wirklich hilfreich.
gibt es ne FAQ oder ne Tipp-Sammlung, wo man den mit anpinnen könnte ?
 
scoti Zaunpfahlwinker
Ich glaube das stand hier schon einmal... oder war das Paris?

Shopkäufe werden aktuell nicht in die Hotels geliefert, also denkt daran das ihr eure Droiden, Lichtschwerter oder Kuscheltiere den Tag durch den Park schleppen müsst.
Der übliche Grund der hier ständig als Ausrede genannt wird: Wegen Covid.
Ach, "Fill all available space", ja ne is klar.
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Zur City Hall oder wo früher diese Packstation am Ausgang war, auch nicht mehr?
 
roskilde kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich glaube das stand hier schon einmal... oder war das Paris?

Shopkäufe werden aktuell nicht in die Hotels geliefert, also denkt daran das ihr eure Droiden, Lichtschwerter oder Kuscheltiere den Tag durch den Park schleppen müsst.
Der übliche Grund der hier ständig als Ausrede genannt wird: Wegen Covid.
Ach, "Fill all available space", ja ne is klar.
Immernoch? So ein paar Einkäufe sind dann bei uns im Januar dann doch nicht getätigt worden. Universal lieferte im Januar, sogar ins Zimmer.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich frage jetzt mal ganz blöd, wir fliegen ja heute in einem Monat und unser erster Tag startet in Epcot. Früh wach sein werden wir also. Ist das in der App sofort ersichtlich, wenn ich die App öffne ,wo ich den Zugang zum Buchen für diese virtual line finde?

Genie plus haben wir ja bei unserer Buchung noch inklusive. Das wird dann auch automatisch freigeschaltet?
 
Der Franky Der hilfsbereite Koffer-Franky
Ich frage jetzt mal ganz blöd, wir fliegen ja heute in einem Monat und unser erster Tag startet in Epcot. Früh wach sein werden wir also. Ist das in der App sofort ersichtlich, wenn ich die App öffne ,wo ich den Zugang zum Buchen für diese virtual line finde?

Genie plus haben wir ja bei unserer Buchung noch inklusive. Das wird dann auch automatisch freigeschaltet?
Ja, das dürftest Du jetzt schon bei My Disney Experience sehen.
Im Menü gibt es aber auch einen Punkt der "Virtual Queues" heißt.
Einfach vor 7 Uhr morgens schon mal die Voreinstellungen tätigen (also angeben wer aus Deiner Gruppe alles mitfährt) und dann um 06.59.59 auf den Button "Join Virtual Queue" drücken.

GeniePlus wird auch zu Deinem ersten Parktag automatisch freigeschaltet.
Auch da kannst Du jetzt schon rumspielen und schauen, zu welchen Zeiten welche Attraktionen verfügbar sind.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Die ersten zwei Parktage liegen hinter uns und ich wollte schon mal ein kleines Fazit an die Gruppe weitergeben.

Wir haben bis jetzt Epcot und die Hollywood Studios besucht und beide Parks sind extrem gut gefüllt. Früher war Oktober eigentlich immer eine Reisezeit die relativ leer gewesen ist. Puh, derzeit absolut nicht der Fall. Es ist wirklich super voll vor allem gestern in Hollywood Studios hat es sich echt geknubbelt. Wir waren total froh,dass wir Genie plus hatten und die DAS Karte.

Wir sind absolut begeistert was Disney da mit dem neuen Star Wars Bereich gezaubert hat. Absoluter Wahnsinn. Und dazu dann Rise of the Resistance. Ich finde man sollte sich vorher auf keinen Fall irgendwelche YouTube-Videos dazu ansehen ,sondern die Fahrt selbst erleben und sich überraschen lassen. Absolut beeindruckend und Weltklasse. Als wir rausgekommen sind haben wir beide gesagt: dafür lohnt sich jeder Cent Eintritt.

Die CM sind wirklich alle sehr freundlich und hilfsbereit. Kann ich nichts negatives sagen. Total begeistert sind wir vom gesamten technischen System, was wir vor fünf Jahren so noch nicht hatten. Das WLAN läuft zu 99% stabil, für kleine Ausnahmen habe ich meine amerikanische SIM-Karte im Handy. Über die App kann ich bisher alles reibungslos reservieren und buchen. Ich finde es total klasse,dass man nicht jetzt nicht mehr von Attraktion zu Attraktion laufen muss um sich irgendwelche Papierfetzen einzusammeln und man dann nachher wieder zurückkommen muss. Alles mit dem Handy machbar. Genau mein Ding. Perfekt. Genie Plus ist wirklich spitze. Außerdem hatten wir gestern unser Essen über mobile order bestellt auch das hat super geklappt. Ich bin echt begeistert davon. Keine lästige hin und her Lauferei, man kann in Ruhe alles am Handy erledigen und geht entspannt zur nächsten Attraktion oder zum Restaurant.

Die Restaurants haben übrigens alle eine walk-up-liste. Also auch die ausgebuchten. Das kann man entweder am Handy erledigen, dass man sich in diese Liste eintragen lässt, sofern noch Kapazitäten verfügbar sind, oder man geht einfach zum Schalter des Restaurants und lässt sich eintragen. So hätte man am Montag im Epcot auch problemlos noch in den Garden Grill gehen können, der eigentlich immer ausgebucht ist.

Funktioniert natürlich nicht bei jedem Restaurant. Alternativ ist es wirklich sinnvoll am Abend noch immer mal für den nächsten Tag in die frei gewordenen Restaurants zu schauen. Da tut sich einiges . Vor allem wenn man ein bisschen mit der Personenzahl spielen kann. Drei Personen, vier Personen. So wurde gestern mehrfach ogas Cantina für heute frei, und wir haben für heute spontan noch den Garden Grill reservieren können. Auch ohana ging noch oder California Grill.

Zum Housekeeping und Transport können wir nicht sagen da wir außerhalb wohnen. Wir finden es jedenfalls bis jetzt genauso schön und toll hier wie früher und sind froh dass wir hier sind.

Negativ bisher: die Fotopassfotografen. Katastrophe. Wir haben fast überhaupt kein Bild das ordentlich ist. Entweder überbelichtet, oder auch total schief . d achten gar nicht darauf dass der Hintergrund stimmt. Damit bin ich echt nicht zufrieden

Das einzige was natürlich echt auffällt sind die Preise. Die haben ordentlich angezogen und bei dem derzeit schlechten Dollarkurs ist das für uns natürlich noch alles wesentlich teurer. Das ist schon happig. Die Auswahl am merchandise ist recht groß und auch gut. Also ich bin jetzt hier nicht so der Einkäufer aber wir schauen natürlich schon in den Geschäften was es so gibt. Loungefly Rucksäcke gibt es hier ja in jeder Variante und in Massen. So viele verschiedene hätte ich gar nicht erwartet dass es die gibt. Da sollte man auf jeden Fall genug Geld einpacken wenn man vor hat hier shoppen zu gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Animal kingdom und Magic Kingdom haben wir nun auch Besuch. Im Animal kingdom war ich leider ein wenig unpässlich, so magen-darmmäßig, und wir haben dann auch früher als geplant den Park verlassen müssen. Nichtsdestotrotz war es dort schön. Nachdem ich mich dann etwas ausgeruht hatte waren wir abends im Garden Grill zum Dinner . Es war mal wieder toll. Das Essen hat uns wirklich gut geschmeckt, wir hatten total tolle Interaktion mit den Characters. Wir waren zur letzten Essenszeit dort und so kamen die auch ständig an den Tisch und haben ganz viel Späße mit uns gemacht. Das war richtig gut .Um 9 Uhr sind wir dann noch schnell zum See gehuscht um das Abschlussfeuerwerk zu schauen. Wir hatten nicht viel Hoffnung auf einen Platz, haben aber tatsächlich noch direkt was frontal in der ersten Reihe gefunden. Die Show ist gut. Haut mich persönlich jetzt aber nicht so sehr vom Hocker. Muss ich nicht zwingend ein 2 mal ansehen.

Gestern waren wir dann im Magic Kingdom. Der kommt bei uns irgendwie immer an letzter Stelle bei der Besuchsreihenfolge. Eben weil wir zu Hause ja auch vor der Tür quasi Disneyland Paris haben. Darum gehen wir immer als letztes ins Magic Kingdom. Das Schloss in Paris ist für mich sowieso das allerschönste. Da kommt auch das in Disney World nicht mit ,obwohl es größer ist.

Zum Abschluss waren wir in der Skipper Cantine zum Dinner, zum ersten Mal überhaupt. Wir hatten eine extrem freundliche Bedienung. Wow, das war wirklich der Wahnsinn. Das Essen was ich mir bestellt hatte war allerdings grässlich. Es hat mir gar nicht geschmeckt. Aber Disney wäre nicht Disney wenn man mir nicht sang und klanglos, ohne aufheben zu machen, etwas Neues serviert hätte. Das war dann auch völlig in Ordnung. Alle sind allem kann ich aber sagen dass ich, wir hatten drei verschiedene Gerichte, das Restaurant nicht noch mal besuchen würde. Geschmacklich hat es mich tatsächlich nicht so überzeugt. Weder Hauptgericht noch Dessert. Das wird eine einmalige Erfahrung gewesen sein. Die Bedienung bekam aber ein cast compliment. Das geht ja auch top über die App. Habe ich schon mal erwähnt dass ich Genie plus liebe und das ganze System? Ich bin wirklich begeistert. Vielleicht gehöre ich zu den Ausnahmen ,aber ich finde, das übers Handy alles zu erledigen ist, top. Man kann sogar den Car locater aktivieren über die App. Das Handy speichert automatisch den Standort des Parkplatzes. Finde ich gigantisch.

Zurück zum Dinner. Anschließend bekamen wir so gelbe Armbänder mit denen wir dann zum Ausgang gehen konnten bzw auch mussten. Da ja Halloween Party war durften wir nicht länger im Park bleiben und hatten auch wirklich keine Chance uns noch irgendwo aufzuhalten, was anzugucken etc. Die sind da sehr akribisch hinterher dich tatsächlich so schnell und effektiv wie möglich aus dem Park zu lotsen.20221006_182529.jpg20221006_185517.jpg20221006_151204.jpg20221006_151357.jpgIMG-20221005-WA0054.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Verstehe ich das richtig, ihr seid noch essen gewesen während schon die Party lief und musstet deshalb den Park danach direkt verlassen? Ihr seid also quasi "durch die Party" durch gegangen?
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Ja der Park hat offiziell um 18 Uhr geschlossen und wir hatten um 18 Uhr die Reservierung und waren dann um 19:20 Uhr fertig. Da wir aber in der skipper cantine waren, die ja im Adventure Land ist, geht man eigentlich nur quasi an der Seite vorbei. Also aus dem Adventure Land, Richtung Crystal Palace und dann zur Mainstreet. Viel von der Party haben wir da nicht mitbekommen. War ja auch erst der Anfang. Ich glaube die letzte Essenszeit zum Reservieren, gerade auch für nicht- Party- Gäste, ist dann auch gegen 18 Uhr oder 18:30.
 
Zuletzt bearbeitet:
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Danke - auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, dass ich an einem Party-Tag Abendessen kann im Park! Perfekt für meine Planung, bin kurz vor den Reservierungen... (Natürlich nicht an dem Abend, an dem wir selbst die Party haben *g*)
 

Oben