Silvia bei der Maus überm grossen Teich

Silvia steigt in manche Attraktion mit ein
VORSPIEL: :giggle:

Eigentlich wollten wir in den Herbstferien wie gewohnt 5 Tage ins DLP fahren.
Doch diesmal wollte sich im Februar bei der Reiseplanung die Vorfreude einfach nicht einstellen. Ich sah uns zwar wie sonst auch durch den Park schlendern, Mickey per High 5 begrüssen und so, aber der Film vor meinem inneren Auge blieb farblos. Nach 5 Jahren hintereinander DLP war eben mal etwas anderes an der Reihe.

Also liess ich mal so gaaanz nebenbei den Satz fallen: " Wir könnten ja mal die Maus in Orlando besuchen ". Benjamin war gleich davon begeistert, mein Mann Pater sah mich nur wortlos mit grossen Augen an. Aber es war schonmal gut dass er mich nicht gleich für übergeschnappt hielt :nod:

In den folgenden Wochen habe ich immer mal wieder im Internet nachgeschaut was die Flüge kosten würden, welche WDW Angebote es im Oktober gibt und habe viele Reiseberichte im alten Forum gelesen und mir Notizen gemacht. Und ganz wichtig: Immer wieder meinen Männern gegenüber erwähnt dass es mal Zeit für etwas anderes als immer nur DLP sei. Dass WDW doch viel schöner wäre und so weiter und so fort.

Schliesslich hatte ich dann eine ungefähre Vorstellung davon was ich möchte und was das kosten würde. Peter und ich haben uns dann zusammengesetzt, alles durchgesprochen und vor allem durchgerechnet ob es mit der Finanzierung klappen würde.

Und: TATATATA - am 25.06.09 haben wir dann gebucht. Ich hatte zwar im Vorfeld das All Star Movie ausgewählt, aber zu dieser Zeit gab es im Port Orleans den kleinen Dining Plan kostenlos dazu. Dadurch wohnten wir am Ende im POFQ günstiger als wir es im Movie getan hätten. Für 11 Übernachtungen mit Dining Plan inklusive 14 Days Ultimate Tickets zahlten wir ( für 3 Personen ) 1565 Britische Pfund. Die Flüge waren dann auch recht schnell gebucht. Frankfurt - Orlando über Charlotte mit US Airways und das gleiche auch wieder zurück kostete uns1432 €.

BOAH - ich war total happy und konnte es kaum glauben. Ich würde wirklich über den grossen Teich zur Maus fliegen. Ich verbrachte 1988 die 3 schönsten Wochen meines Lebens im Westen der USA mit einer Rundreise. LA, San Francisco, Las Vegas, Grand Canyon, Bryce Canyon, Mesa Verde, Denver, Albuquerque usw und war auch an einem Tag im Disneyland Californien. :headbang:


So Leute, das war mal der Anfang und auch wenn der Reisebericht noch nicht richtig angefangen hat hoffe ich, dass einige von Euch meine Vorfreude ab diesem Zeitpunkt ein wenig nachvollziehen können.

Liebe Grüsse,
Silvia
 
poohmo kennt diverse Charaktere beim Namen
Vorfreude ist doch immer die allerschönste Freude !
Mir würde es da genauso gehen wie Dir, gar keine Frage !!!!!
Freue mich auf Deine Fortsetzung !!!

Liebe Grüsse Manuela
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
So Leute, das war mal der Anfang und auch wenn der Reisebericht noch nicht richtig angefangen hat hoffe ich, dass einige von Euch meine Vorfreude ab diesem Zeitpunkt ein wenig nachvollziehen können.
Aloha,

da ja viele (u.a. auch ich) Deine Vorfreude noch im WDWorld-Forum miterlebt haben, ist es schön, den Bericht jetzt noch einmal von Anfang an mit allen Gefühlen und auch allem was sonst dazugehört, zu lesen.

Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung des Berichts und der Anfang macht Lust auf viel mehr ... auf ein großes, emotionales Abenteuer, denn so habe ich es immer im Vorfeld bei Dir betrachtet.

Also ... bitte schnell weiter!

Cheers,
Flounder
 
Silvia steigt in manche Attraktion mit ein
So, bevor der Reisebericht dann endlich losgeht noch ein paar Zwischenbemerkungen.

Nachdem wir am 25.06. gebucht hatten habe ich mit Benjamin zusammen noch am gleichen Tag einen kleinen Kalender gebastelt mit den einzelnen Nächten bis zum Urlaub zum durchstreichen. Wir starteten bei 109 mal schlafen und haben dann jeden Morgen nach dem aufstehen abwechselnd durchgestrichen. Der Kalender hängt immer noch in der Küche am Kühlschrank:)

Bei 99 feierten wir die "Unter Hundert " und bei 49 feierten wir natürlich auch. Na ja, " feierten " ist vielleicht etwas übertrieben, aber wir tanzten jedesmal singend und lachend durch die Wohnung. Do the Happy Dance - wie der Amerikaner so schön sagt. :dance2:

Die erste Verwirrung und Hektik kam dann bei 74 mal schlafen auf. Wir bekamen eine Mail dass unser Rückflug gecancelt und wir auf einen andere Maschine umgebucht wurden. Das gefiel uns jedoch überhaupt nicht und die Hektik und das Überlegen und neu planen ging los. Nach einigem hin und her und einigen Anrufen bei der Fluggesellschaft entschlossen wir uns dann, einen Tag später als ursprünglich geplant zurück zu fliegen. Bei alten Hasen im Fliegen betreffend wäre das alles wohl etwas ruhiger abgelaufen. Da ich aber vorher erst zweimal in einem Flugzeug sass und diesbezüglich absoluter Newbie bin war ich total durcheinander und der Panik nahe. Zum Glück ging das Umbuchen dann dank der Hilfe der freundlichen US Airways Mitarbeitern am Telefon problemlos über die Bühne und auch die Verlängerungsnacht im POFQ war möglich.
PUH - mir fiel ein Stein ( ach was Stein - das war das ganze Himalaya Gebirge ) vom Herzen :nod:

Noch 12 mal schlafen und noch immer keine Koffer gepackt :0055: Das gibts bei mir normalerweise nicht. Meine Bekannten machen sich immer über mich lustig weil ich vor lauter Vorfreude schon 2 Wochen vor dem Urlaub die gepackten Koffer daheim im Schlafzimmer stehen habe. Ich kann einfach nicht anders, das ist wie ein Drang dem ich nachgeben muss.

So, ich halte es nicht mehr aus. Noch 9 mal schlafen und es wird höchste Zeit Koffer zu packen. Also schmeisse ich die Koffer aufs Bett, räume den Kleiderschrank leer und entscheide was mitgeht und was nicht. Dazu muss ich jedoch noch die Waschmaschine und den Trockner auf Hochtouren laufen lassen :washing: Auf die Frage warum ich denn immer so früh Koffer packen muss gibt es nur eine Antwort: Es KÖNNTE ja immerhin sein dass die Fluggesellschaft anruft und unseren Urlaub um 8 Tage vorverlegt. Ja, OK, sehr unwahrscheinlich, aber man weiss ja nie und ICH bin dann auf jeden Fall bereit und kann sofort losfliegen :-* Da ich auch für Bennys Koffer verantwortlich bin kann ER im Zweifelsfall auch sofort losfliegen. Nur mein Mann guckt dann in die Röhre - aber da ist es dann auch selbst schuld. Was muss er auch so spät packen.

Peter entschliesst sich dann doch noch dafür, seinen Koffer nicht wie gewohnt am Tag vor der Abreise zu packen, sondern macht dies ausnahmsweise sogar schon 4 Tage vor dem Abflug. WOW, ich bin beeindruckt !

Die Spannung steigt - noch 1 mal schlafen. Mittlerweile habe ich mich nochmal von meiner Freundin verabschiedet, habe meiner Nachbarin den Schlüssel fürs Haus gegeben und ihr erklärt wie das mit unseren 3 Katzen so abläuft. Kiara und Bill sind ja pflegeleicht, aber königliche Hoheit Ramses ist etwas kompliziert. Der frisst nur wenn man vorher den Futternapf mit dem Trockenfutter schüttelt der verwöhnte Kerl. Nachdem nun alles erklärt, die Wohnung aufgeräumt, die Koffer alle im Auto verstaut sind ( zum Glück haben wir einen Kombi - :muha: ) ist es Schlafenszeit. Ich weiss zwar dass ich vor Aufregung eh nicht schlafen kann, aber es bringt ja auch nix wenn ich total aufgedreht durch die Wohnung tigere. Also geh ich ins Bett und versuche zu schlafen.

Fortsetzung folgt.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Na, da bin ich ja gespannt wie es weiter geht.......der Anfang liest sich schon mal sehr sehr gut. Und die Aufregung kann man richtig gut miterleben und nachvollziehen.

Aber 9 Tage vorher Koffer packen.....:0096: Wow. Das ist echt früh.
Ich packe meist erst am gleichen, maximal einen Tag früher, je nachdem wanns losgeht. Und ich garantiere: mich hat bei meinen 70,?80? Flügen noch nie die Fluggesellschaft angerufen, dass wir bereits früher losfliegen dürfen, keine Angst.:giggle:
 
Silvia steigt in manche Attraktion mit ein
Danke Mummelchen - es ist beruhigend zu lesen dass es wirklich selten vorkommt dass die Fluggesellschaft anruft - AAAAABER - es KÖNNTE ja doch mal vorkommen - und DANN bin ich bereit :muha:

Also 9 Tage vor Abreise ist zumindest für mich eher spät als früh, aber im Grunde ist es ja egal. Solange man dann zum Schluss auch ALLE Koffer mitnimmt. Meine Nachbarn haben nämlich mal am Morgen der Abreise einen Koffer ( natürlich wars der grösste - Murphy lässt grüssen ) im Gang stehen lassen. Und in diesem Fall ist es egal ob er 9 Tage vorher oder 1 Tag vorher gepackt wurde. Vergessen ist vergessen und meine Nachbarin musste sich am Urlaubsort angekommen erst mal Klamotten kaufen. Obwohl - vielleicht wurde der Koffer ja gar nicht " vergessen " - vielleicht war es ja Absicht :icon_rolleyes:

LG,
Silvia ( die schon die Bilder für den Tripreport aussucht, denn alle 437 wären dann vielleicht doch ein wenig zu viel des Guten )
 
Sullivan steigt in manche Attraktion mit ein
Na, das fängt ja gut an. Dein Bericht hat noch gar nicht richtig begonnen,
aber ich möchte jetzt sofort weiterlesen. Das kann ja heiter werden.
Also lass uns nicht zu lange warten.:applause:

So long
Sullivan --> dem die Tanzeinlage am Kühlschrank besonders gefallen hat.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Danke Mummelchen - es ist beruhigend zu lesen dass es wirklich selten vorkommt dass die Fluggesellschaft anruft - AAAAABER - es KÖNNTE ja doch mal vorkommen - und DANN bin ich bereit :muha:

Also 9 Tage vor Abreise ist zumindest für mich eher spät als früh, aber im Grunde ist es ja egal. Solange man dann zum Schluss auch ALLE Koffer mitnimmt. Meine Nachbarn haben nämlich mal am Morgen der Abreise einen Koffer ( natürlich wars der grösste - Murphy lässt grüssen ) im Gang stehen lassen. Und in diesem Fall ist es egal ob er 9 Tage vorher oder 1 Tag vorher gepackt wurde. Vergessen ist vergessen und meine Nachbarin musste sich am Urlaubsort angekommen erst mal Klamotten kaufen. Obwohl - vielleicht wurde der Koffer ja gar nicht " vergessen " - vielleicht war es ja Absicht :icon_rolleyes:

LG,
Silvia ( die schon die Bilder für den Tripreport aussucht, denn alle 437 wären dann vielleicht doch ein wenig zu viel des Guten )

437 ist doch nix für uns.......schlimmer wäre es wenn Flounder seine 20.000 Bilder einstellen würde.:giggle:

Ach so Pannen passieren doch.....wir haben mal Leute im Urlaub kennen gelernt, die einen Tag zu spät zum Flughafen gefahren sind, weil sie sich vertan haben und dachten, der Flug ginge einen Tag später. Die haben wohl große Augen gemacht. GLücklicherweise konnten sie einen Tag später fliegen, weil noch Platz in einer Maschine war. SOWAS kann ich kaum glauben.
 
C
Camthalio Guest
Ich freue mich schon auf den Bericht. Wenn wir in die USA fliegen, machen wir unsere Koffer auch schon eine Woche vorher fertig, nur damit wir auch alles dabei haben. Wenn uns noch was einfällt, können wir es dann immer noch in Ruhe dazu tun. Bei anderen Urlauben wird der Koffer erst am Tag vor der Abreise gepackt.
 
Midknight macht ein Foto vom Schloß
Sofort weiterschreiben, sonst streike ich hier auf der Arbeit und dann bekommst Du Ärger mit meinem Chef *grins*
 
paulinschen steigt in manche Attraktion mit ein
Also ich würd mich über die ganzen Bilder freuen. :-*
Freu mich über deinen Bericht. Der Anfang ist schon total klasse.

Ich hab bei unserem diesjährigen USA Urlaub die Koffer erst am letzten Tag gepackt und bin leicht in Panik verfallen, als ich feststellen mußte, dass der Koffer doch etwas klein ist.
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Ein toller Start eines Berichts, du machst es ja echt spannend :giggle: Dein Stil ist so richtig schön erfrischend, ich freue mich jetzt schon riesig auf die Fortsetzung (und natürlich viele, schöne Fotos!) :jump
 
Silvia steigt in manche Attraktion mit ein
Hi,

schön das Euch der Anfang gefällt.
Heuteabend wenn Peter auf der Nachtschicht ist gehts weiter, dann habe ich mehr Zeit und Ruhe.

Soll ich die Bilder in den Bericht einbauen oder lieber unten klein anhängen :noidea:
Was ist Euch lieber ?

LG,
Silvia
 
Midknight macht ein Foto vom Schloß
Also ich mags lieber eingebaut, dann hat man direkt die richtigen Bilder zur passenden Stelle.
 
Lara1982 Mod in spe
Ich finds auch immer schöner wenn sie direkt in den Text eingebaut werden:)
Freu mich schon auf die Fortsetzung!
 

Wenn Dich "Silvia bei der Maus überm grossen Teich" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben