Schon wieder Disney? Ja und das nicht nur einmal …

Planung 
Benetti macht ein Foto vom Schloß
Das lange Wochenende steht vor der Tür, also was gibt es schöneres als seine beiden Urlaube für WDW zu planen. Beide Urlaube?

Trip 1: Dezember 2018

Eigentlich sollte es doch dieses Jahr gar nicht ins WDW gehen, ja bis ich auf dieses Flugangebot gestoßen bin... :-*

Vom 12.12. – 23.12. von Amsterdam aus mit der Lufthansa über Frankfurt nach Orlando für 670€ (zwei Personen).
Ohne groß zu überlegen habe ich einfach gebucht. Gut das mit dem vorher überlegen wäre im Nachhinein vielleicht sinnvoller gewesen.

Übernachten tun wir im … äh … mhh … ehrlich gesagt weiß ich das noch gar nicht. :noidea:

Im September erhalten wir unsere ersten DVC Punkte, dementsprechend gehe ich davon aus – bzw. hoffe anständig, dass wir noch in irgendein Hotel unterkommen werden.

Unser Home Resort die Animal Kingdom Lodge wird für diesen Zeitraum wohl komplett ausgebucht sein.
Daher schielen wir eher Richtung Old Key West oder Saratoga Springs, weil dort die Wahrscheinlichkeit am größten ist, noch ein Zimmer zu bekommen.

Das Risiko bis September zu warten und im Nachhinein mit leeren Händen da zu stehen, ist uns dann doch ein wenig zu groß.

Weshalb wir vorsichtshalber das Best Western Lake Buena Vista gebucht haben.
Der Preis, sowie die gute Lage gaben hier den Ausschlag. 5-8 Gehminuten von Disney Springs entfernt, sowie zahlreiche andere Restaurants und Bars (Perkings, IHop etc.) die teilweise sogar 24 Std. geöffnet haben. :thumbsup:

Was mich auch zum Thema Essen in WDW bringt. Ob wir einen DP dazu buchen hängt in erster Linie davon ab, wo wir letztendlich absteigen werden.
Wird es off-site, dann denke ich eher nicht, da in der Nähe einfach zu viele gute Restaurants sind, die vom Preis wesentlich günstiger sind als Disney.

So langsam können wir uns auch schon über die ADR's der Restaurants Gedanken machen.
Meine Frau liebt es im Kona Cafe zu frühstücken und beide Male wurden wir nicht enttäuscht, deshalb steht es ganz oben auf unsere Liste.
Hinzukommen wird das Trail's End, sowie das Boma, ob Frühstück oder Dinner wissen wir noch nicht. Denke aber, dass es die Kombination aus Boma (Frühstück) und Trail's End (Dinner) letztendlich sein wird.

Die üblichen Verdächtigen an Quick Service Restaurants werden natürlich wieder mit von der Partie sein ...
Deluxe Burger, Blaze Pizza, Flame Tree Barbecue, Roarin Fork – muss ja einen Grund haben um in die Wilderness Lodge zu fahren und Eis … in allen Variationen, von Ghiradelli bis Ample Hills Creamery. :eis:

Beim Eintritt werden wir uns wohl für Annual Pässe entscheiden.
Gerade mit Blick auf den zweiten Trip 2019 lohnt es sich dann allemal. Zumal es ja auch noch Discounts für Dining und Merchandise gibt.

Außerhalb der WDW Blase stehen die üblichen Besuche auf der To-Do Liste: Die Mall, das Outlet Center, sowie ein paar Supermärkte.
Gerade zur Weihnachtszeit wird es dort bestimmt eine Menge zu sehen geben.

Zu 99% werden wir dieses Mal nicht die Universal Studios besuchen. Der letzte Trip hatte uns dermaßen gelangweilt, dass wir von 3D Attraktionen erst einmal genug haben. :0092:

Erledigt:

ESTA (Haben wir noch)
Hotel gebucht (bis zum 10.12. kostenlos stornierbar)
Flüge gebucht
Vorübernachtung in Amsterdam (NH Schiphol Hotel)

To Do:

Jahrespass kaufen
ADR
Fastpässe


Trip 2: September 2019


Und ohne Unterbrechung geht es auch schon zum nächsten Trip über, dieser ist zwar noch lange hin aber trotzdem gibt es auch hier schon einiges zu berichten.

Am 07.09.2019 geht es mit der Disney Fantasy für 7-Nächte in die östliche Karibik. :sunny:

Gebucht wurde wieder über Dreams Unlimited Travel. Wir haben uns dieses Mal für die Kategorie 7A, eine so genannte "Secret Verandah" (9664) entschieden.

Für Tortola werden wir den "Jost Van Dyke Beach Day" buchen. Dort steht auf jeden Fall ein Besuch der berühmten Soggy Dollar Bar an.

Bei St. Thomas sind wir uns noch unschlüssig.

Zur Auswahl stehen:
Abi Beach Full Day Escape
Magen's Bay Beach Break
Secret Sands Beach Getaway

Gerne würden wir dieses Mal auch irgendwas für Castaway Cay buchen, aber auch hier sind wir noch nicht zu einer endgültigen Entscheidung gekommen.

Aufgrund der Tatsache das wir schon mal in Orlando sind, biete sich ein verlängerter Urlaub in WDW natürlich an. :rofl:
Wie lange genau, das werden wir erst sehen, wenn wir den Urlaub für 2019 auf der Arbeit einreichen können.

Ich denke mal es wird aber so vom 07.09. – 26/27.09 der Fall sein.

Übernachten werden wir dank unserer DVC Punkte in der Animal Kingdom Lodge.
Angesichts der Tatsache das die Lodge über eine hervorragende Auswahl an Restaurants verfügt und zu diesem Zeitpunkt auch wieder das Food & Wine Festival stattfindet, werden wir uns wohl einen Dining Plan dazu buchen.

So der aktuelle Stand ...
 
Zuletzt bearbeitet:
scoti Zaunpfahlwinker
Hm.... 2283 € ASM mit Tickets und DP für mich alleine....
Wie verheimliche ich das nur meiner Frau und den Kids?

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
 
Benetti macht ein Foto vom Schloß
Wenn ich mich nicht irre, dann ist Torsten im Dezember ebenfalls im WDW. Vielleicht ergibt sich ein gemeinsamer Restaurant Besuch.
Das wäre gar keine schlechte Idee.:top:


Kannst du dir nicht die Punkte für die Reservierung borgen und dann gleich jetzt für die AKL buchen? Sollte eigentlich gehen.
Nee, das geht leider nicht. Unser Verkäufer verbringt seinen Urlaub bis Ende August noch in WDW und Disney erlaubt uns erst nach seinem Urlaub den Zugriff auf unsere Punkte.

Hm.... 2283 € ASM mit Tickets und DP für mich alleine....
Wie verheimliche ich das nur meiner Frau und den Kids?
Kein Problem, ich packe dich heimlich in den Koffer. Musst nur noch eine gute Ausrede erfinden … wie wäre es mit einer Weiterbildung oder einer Auszeit?
Aber denk dran, du musst dann auf der Couch schlafen ... One Bedroom Villa hängt leider nicht drin.
 
mecky blättert noch in der Broschüre
Das wäre gar keine schlechte Idee.:top:




Nee, das geht leider nicht. Unser Verkäufer verbringt seinen Urlaub bis Ende August noch in WDW und Disney erlaubt uns erst nach seinem Urlaub den Zugriff auf unsere Punkte.



Kein Problem, ich packe dich heimlich in den Koffer. Musst nur noch eine gute Ausrede erfinden … wie wäre es mit einer Weiterbildung oder einer Auszeit?
Aber denk dran, du musst dann auf der Couch schlafen ... One Bedroom Villa hängt leider nicht drin.
Also bei uns ist noch ein Bett frei :wink: :giggle:
Nimm deine frau auch noch mit und schieb die Kinder ab..... ;)
 
Benetti macht ein Foto vom Schloß
Also bei uns ist noch ein Bett frei :wink: :giggle:
Nimm deine frau auch noch mit und schieb die Kinder ab..... ;)
Ja Scoti, so schnell ganz gehen... :muha: Willst du nicht schon mal nen Planungsthread aufmachen?
Die Kinder kriegen wir zur Not auch schon irgendwo untergebracht. Und wenn nicht, freuen sich eure Nachbarn… :icon_mrgreen:
 
scoti Zaunpfahlwinker
OMG... mit mecky im Urlaub... das halte ich nicht durch :cheers:
Und dazu noch marion2610---
Danach werde ich wohl Urlaub vom Urlaub brauchen :icon_mrgreen:
 
mecky blättert noch in der Broschüre
OMG... mit mecky im Urlaub... das halte ich nicht durch :cheers:
Und dazu noch marion2610---
Danach werde ich wohl Urlaub vom Urlaub brauchen :icon_mrgreen:
Marion2610?

Och, das schaffst du schon 1-2 Cocktails / bierchen am tag....

EDIT: und vergiss das Schnitzel an der backe nicht, also auch immer was zu futtern :D
 
scoti Zaunpfahlwinker
@scoti: mach uns ein gutes Angebot, dann nehmen wir die Kinder ggg
Hahaha, Du weist gar nicht was Euch erwartet [emoji38]
Ich werde mal unsere Finanzen überprüft.
Btw, noch zusätzlich Interesse an ner pflegeleichten, höflichen, hübschen Frau?

@Benetti, sorry fürs OT in Deinem Thread, daher bitte wieder BTT. [emoji4]


Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
 
Benetti macht ein Foto vom Schloß
Die Planung für Dezember 2018 ist jetzt abgeschlossen. Es ist doch anders gekommen, als ursprünglich geplant – das ist bei uns nichts Neues. Aber alles der Reihe nach...

Sehnsüchtig fieberten wir unsere DVC Zugangsdaten entgegen, vor ein paar Tagen war es endlich soweit und wir konnten mit der finalen Planung beginnen.

Da es für den Zeitraum (12.12. – 23.12.) durchgehend kein Hotelzimmer gab, mussten wir am Ende doch ein wenig tricksen.

Vom 17.12. - 23.12. war es uns möglich unser "Home Resort" die Animal Kingdom Lodge zu buchen.

Doch nun waren wir in der Zwickmühle, egal wie oft wir auch schauten, für den Zeitraum vom 12.12. – 17.12. war es unmöglich über DVC ein Zimmer zu bekommen und wenn dann nur eine 2-Bedroom Villa.

Nach langem taktieren schlug meine Frau die 3-Night Disney Bahamian Cruise als Alternative vor.
Wieso auch nicht, die Anzahlung und der Discount der September 2019 Cruise wurden einfachhalber übernommen.
Was uns im Nachhinein sehr gelegen kommt, da sich jetzt schon abzeichnet, dass wir die 2019 Cruise wohl aus beruflichen Gründen nicht antreten werden.

Fehlten also nur noch 2 Übernachtungen und hier fiel die Wahl auf das Art of Animation.


Zusammengefasst:

12.12. - 14.12. Art of Animation (Little Mermaid Room)
14.12. - 17.12. Disney Dream (Deluxe Family Oceanview)
17.12. – 23.12. Animal Kingdom Lodge (One-Bedroom Villa)

Viele Essens Reservierung wurden dieses Mal nicht gemacht:

17.12. Beaches & Cream (Lunch)
18.12. Candlelight Processional Dinner Package (Via Napoli) (Lunch)
21.12. Trails End (Breakfast)
22.12. Homecomin' (Brunch)

Das Einzige was uns ein wenig Kopfzerbrechen bereitet, ist unser Rückflug. Dieser wurde schon mehrmals geändert.
Wir landen am 24.12. um 11:10 in Frankfurt und der Anschlussflug nach Amsterdam ist schon um 12:20. Hoffen wir mal auf ein Weihnachtswunder …:dd

To Do:

Jahrespässe kaufen
Fastpässe
Mickey's Very Merry Christmas Party Tickets
 
Chaostheorie kennt diverse Charaktere beim Namen
Ne Cruise zwischendurch hört sich auch gut an.[emoji568][emoji106]
Freut mich,dass ihr alles fertig geplant habt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Mal eine kleine indiskrete Frage: Deine erste Cruise war doch, wenn ich mich richtig erinnere, auch nicht soooo verträglich, ne? Wie war das denn bei der zweiten Cruise? Ging das da besser?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
Benetti macht ein Foto vom Schloß
Mal eine kleine indiskrete Frage: Deine erste Cruise war doch, wenn ich mich richtig erinnere, auch nicht soooo verträglich, ne? Wie war das denn bei der zweiten Cruise? Ging das da besser?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Oh ha, da erinnerst du mich an was. Ja die erste Cruise war wirklich hart. :vomit

Bei der zweiten wurde vorgesorgt und ein Seaband bestellt.

Richtig daran geglaubt habe ich im ersten Moment nicht, aber besser als mit irgendwelchen Medikamenten im Urlaub zu experimentieren.

Die unbegründete Skepsis verflog dann rasch, als die Wirkung eintrat
Ein wenig Unwohlsein trat dennoch auf, aber das war nicht der Rede wert.

Einen Placebo Effekt kann ich auch ausschließen.

Der Fotograf bat mich das Seaband, soweit hochzuschieben, dass es für ihn nicht mehr sichtbar war.
Von Stunde zu Stunde ging es mir schlechter, bis ich merkte, dass das Band nicht mehr an der richtigen stelle saß.
Fix korrigiert und schon trat eine spürbare Verbesserung ein.

Deshalb von mir eine klare Kaufempfehlung! :thumb:
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Ok.. das Seaband hatte ich auch schon fleißig dran. Dann gehört das leichte Unwohlsein bei seeempfindlichen Menschen wohl dazu :D

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 

Oben