Schloss und Kran - was wird da gemacht

Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Magic Kingdom:

Hier habe ich noch gelesen, dass das Schloss renoviert wird. Weiß jemand was da genau gemacht wird?
Also, soweit ich informiert bin, stehen mehrere Sachen an:

Erstens wird ab 14. Januar die Weihnachtsbeleuchtung entfernt. Dafür brauchts einen Kran, der dann etwa eine Woche lang sichtbar sein wird. Nicht gerade das, was man sehen will, wenn man das MK betritt und Cinderella Castle bestaunen will, aber das geht wohl nicht anders - machen die immer so. Der Kran wird einige Tage ununterbrochen sichtbar sein.

Danach wird das Wasser ums Schloss abgelassen, die ganze Sache gereinigt und ein Gerüst soll ca. das untere Drittel der Frontseite von Cinderella Castle bedecken. Wohl Fassadenrenovierung - etwas ähnliches wurde ja bis vor kurzem (zumindest als ich dort war im November) an der Rückseite ausgeführt. Cinderella's Royal Table soll geöffnet bleiben, und auch die Shows auf der Schlossbühne sollen plangemäss stattfinden.

Wie dieses Gerüst aber genau aussieht, und in wie weit dadurch die Fotos beeinträchtigt und der Zauber "zerstört" wird, kann ich nicht sagen. Da werden wir wohl noch ein, zwei Wochen warten müssen und sehen, was die dort aufstellen. Bin jedenfalls froh, konnte ich das Schloss zumindest von vorne und den Seiten ohne Gerüst und v.a. ohne Kran bestaunen.

Die Arbeiten sollen irgendwann im März beendet sein (vermutlich Ostern?), ein genaues Datum wurde nicht genannt. Naja, tut mir irgendwie leid für all diejenigen, die bald nach WDW fahren und das Schloss genau so lieben wie ich, es aber dann nur halb so zauberhaft vorfinden. Aber auf der anderen Seite ist es ja auch wichtig, dass gut zu Cinderella Castle geschaut wird - dem stolzesten aller Disney-Schlösser - meiner Meinung nach:).
 
M
Merlin Guest
Ich hab mal einen eigene Thread gemacht, damit der über die Renovierungen übersichtlich bleibt - bin da grad am "Großreinemachen"....

Gruß, Merlin
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Wäre nicht mehr nötig gewesen - ich glaube, die Renovierungsarbeiten sind inzwischen beendet.
 
M
Merlin Guest
Och, falls jemand erst auf den Fotos entdeckt, dass da ein Kran stand, der kann dann nachlesen was los war......:001:

Bei manchem Touristen habe ich den Eindruck die erleben den Urlaub erst hinterher per Video..... Videokamera am linken Auge, Foto am rechten und ALLES wird aufgenommen.

(bei manchen Fischen ist das fast nicht anders *duck*)

Liebe Grüße, Merlin
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
OK, gebe mich geschlagen:). So etwa im September werden ja jeweils die Christmas Lights wieder montiert - dann werde ich diesen Thread von meiner Seite aus "wiederbeleben".
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Bald ist es wieder soweit: Am Cinderella Castle wird wieder ein Kran aufgestellt, um die Weihnachtsbeleuchtung zu installieren. Gemäss wdwmagic.com steht der Kran dieses Jahr vom 13. bis 23. September hinter dem Schloss. Für alle "Newbies": Beachtet, dass dieser Kran während diesem Zeitraum den ganzen Tag über deutlich sichtbar ist und somit den zauberhaften Anblick von Cinderella Castle etwas beeinträchtigt. Für die Feuerwerke am Abend wird der Kran jedoch oft eingefahren.
 
thorroth Böser Zwerg
Ich auch nicht. Tagsueber haben wir ihn von aussen gesehen, aber nur kurz. Abends war er wieder weg, bzw. eingefahren? Manchmal sieht man auch zwei Kraene, einen auf der Baustelle, auf der zumindest nachts kraeftig gebaut wird. Wir waren gestern abend bis nachts um ein Uhr im Park.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Ich auch nicht. Tagsueber haben wir ihn von aussen gesehen, aber nur kurz. Abends war er wieder weg, bzw. eingefahren? Manchmal sieht man auch zwei Kraene, einen auf der Baustelle, auf der zumindest nachts kraeftig gebaut wird. Wir waren gestern abend bis nachts um ein Uhr im Park.
Das würde die Behauptung erhärten, dass das Ding zumindest für das Feuerwerk eingefahren wird - ab und zu auch tagsüber.

Sieht man den Kran der Fantasyland-Baustelle tatsächlich von der Main Street aus? Kann ich mir jetzt fast nicht vorstellen. Ich weiss, dass man hinten in Fantasyland recht viel Beeinträchtigungen hat und die Kräne sieht (fahr mal mit Dumbo, dann siehst Du sogar über die Sichtschutzwände). Aber von der Frontseite des Schlosses kann ich mir das jetzt fast nicht vorstellen.
 
thorroth Böser Zwerg
Du siehst die zwei Kraene schon vom See aus. Je nach Winkel sind sie direkt am oder hinter dem Schloss oder ganz weit weg davon. Zum Feuerwerk ist auf jeden Fall kein stoerender Kran zu sehen. Gestern war das Schloss die ganze Nacht kranfrei.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
OK, dann werde ich im November wohl mit einem Kran im Bild leben müssen, wenn ich Schloss-Fotos mache. In 2 Jahren ist das Fantasyland fertig, spätestens dann wird wieder Normalzustand herrschen. Danke für die Infos und noch einen schönen Aufenthalt. Grüsse den Baloo im AK von mir.:)
 
thorroth Böser Zwerg
Ein Teil der Lichterketten haengt bereits. Es ist aber kein stoerender Kran weder am Tag noch nachts zu sehen!!!
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Ein Teil der Lichterketten haengt bereits. Es ist aber kein stoerender Kran weder am Tag noch nachts zu sehen!!!
Der Kran bleibt jeweils für ca. 10 Tage bis 2 Wochen - war letztes Jahr auch schon so. Den Rest kann man offensichtlich ohne Kran und über Nacht aufhängen.
 
Marcus.ka kennt diverse Charaktere beim Namen
Auch ich kann jetzt gestätigen, dass 2 Kräne auf der Baustelle sind, die teilweise schon vom See aus sichtbar sind. Auch von der Mainstreet aus kann man die Kräne sehen, wenn man sich auf der rechten Seite der Mainstreet befindet.

Je näher man ans Schloss ran geht, desto weniger sind die beiden Fantasyland Kräne zu sehen. Ich habe das überhaupt nicht als störend empfunden.

Außerdem wird im ganze MK zur Zeit sooooo viele Gebaut und mit Gerüsten verdeckt, dass die 2 Kräne da kaum ins Gewicht fallen. ;)
 
Oben