Restaurants am Weihnachtsabend/Heiligabend

Frage 
abendsterne blättert noch in der Broschüre
Danke für die schnelle Antwort :)

Dann bin ich ja etwas beruhigt!
Mein Französisch/Englisch hätte für ein Telefonat sicher nicht wirklich ausgereicht.
Bin gespannt, welche Restaurants an Weihnachten geöffnet haben....

Nochmals Danke und
liebe Grüße,
abendsterne

:mw
 
schumidog Krümelmonster
Meines eigentlich auch nicht. War für beide Seiten nicht grad lustig :icon_rolleyes:


Danke für die schnelle Antwort :)

Dann bin ich ja etwas beruhigt!
Mein Französisch/Englisch hätte für ein Telefonat sicher nicht wirklich ausgereicht.
Bin gespannt, welche Restaurants an Weihnachten geöffnet haben....

Nochmals Danke und
liebe Grüße,
abendsterne

:mw
 
KönigderLöwen blättert noch in der Broschüre
Simple Tischreservierungen über die Restaurant-Reservierungszentrale (englisch/französisch) können immer ab 60 Tage vorher durchgeführt werden.

Die Special-Dinners zu Weihnachten und Silvester sind deutlich früher buchbar und werden direkt übers CRO (deutsche Hotline) "verkauft", d.h. zu bestehenden Buchungen hinzugefügt oder auch solo ohne Hotel reserviert. Die zahlt man aber sofort und nicht vor Ort im Restaurant.

Erst ca. 7 Tage vorher werden die Weihnachts/Silvester-Dinner auch für normale Tischreservierungen (selbstverständlich zum gleichen, hohen Preis) über die Restaurantzentrale freigegeben und Du zahlst dann vor Ort.

Aber es gibt in der Tat auch einige Restaurants, die an den Festtagen "normal" reservierbar sind und nur einen kleinen Preisaufschlag nehmen. Für die "offiziellen" Festtagsessen musst Du ca. 90 bis ca. 500 € pro Person rechnen (Buffet SQL vs. Founders Club), in den normal geöffneten Restaurants geht es bei ca. 40 € los (Erfahrungswerte Winter 2012).
 
Flounder Er ist wieder da
Teammitglied
Wir waren Heiligabend 2012 im Agrabah Café. Das Essen war gut wie immer (mit ein paar kleinen Ergänzungen) und zusätzlich lief Goofy als Santa durchs Restaurant. Lag auch so um die 40 €uro (hab den genauen Preis nicht mehr ganz im Kopf). War auf jeden Fall jeden Cent wert und wir hatten sogar recht kurzfristig reserviert. Die anderen Restaurants waren preislich alle doch arg teuer :(


Cheers,
Flounder
 
abendsterne blättert noch in der Broschüre
Uiii, da gibts ja einiges zu überlegen. :0025:

Die Preise sind ja ganz schön heftig. Muss das Kind 7 jahre auch den vollen Preis zahlen?
Wir haben Dreamkarten. Wird der Rabatt hier auch angerechnet :-*
Wie sieht es preislich an den Feiertagen aus? Ist der Preis dann auch so hoch?

:mw
 
truppi steigt in manche Attraktion mit ein
Hallo! :)

Das Kind bezahlt den Kinderpreis (Agrabah ca. 19 Euro) und den Rabatt haben wir bisher auch immer bekommen (nehmen lieber die 15 % der Shareholderkarte)... ;)

Wie es bei den Christmas-Dinnern mit dem Rabatt ist, weiss ich nicht, weil du sie ja vorher bezahlst....kann sein, dass es dann nicht geht.

An den Weihnachtsfeiertagen haben wir eigentlich immer normal einen Tisch reserviert und zu normalen Preisen gegessen ;)

LG Silke




Uiii, da gibts ja einiges zu überlegen. :0025:

Die Preise sind ja ganz schön heftig. Muss das Kind 7 jahre auch den vollen Preis zahlen?
Wir haben Dreamkarten. Wird der Rabatt hier auch angerechnet :-*
Wie sieht es preislich an den Feiertagen aus? Ist der Preis dann auch so hoch?

:mw
 
Lynn's Mom kennt diverse Charaktere beim Namen
Da wir planen Weihnachten 2014 in Disneyland zu verbringen, würde es mich
interessieren, ob es noch die Weihnachtsshow im New York gibt. Die haben wir
vor 15 Jahren ( noch ohne Kind) mal mitgemacht und die war wirklich klasse!:)
Lt. Winterkatalog ist dort zu Heiligabend vermerkt: Disney's Hotel New York,
ein herrliches Weihnachtsbuffet mit Disney Figuren zur Freude der ganzen
Familie. Ist das jetzt die Weihnachtsshow, denn von Show steht da nichts!

Außerdem, kann das sein, daß Heiligabend im Inventions keine Figuren sind?
Lt. Katalog sind die nur in Auberge de Cendrillon und Hotel New York.:noidea:

Und noch eine 3.Frage: Wie ist das Essen in der SL Heiligabend? Mit Überraschungen für die Kinder? Oder nur das übliche Buffet?

Danke für Eure Antworten. Ist schon lustig, wir bauen gleich den Weihnachtsbaum ab und beschäftigen uns jetzt schon mit dem nächsten Weihnachtsfest.....
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Ich vermute du meinst die Magical World of Tinkerbel?
Wir haben sie 2004 im NPBC gesehen, aber die gibt es schon seit Jahren nicht mehr.
 
Lynn's Mom kennt diverse Charaktere beim Namen
Nein, die meine ich nicht. Es gab damals, wie gesagt aber vor 15 Jahren eine
Show mit den fab. 5 ( also Mickey and friends). Die scheint es ja dann nicht mehr zu geben? Also ist das Essen im New York wirklich nur Buffet und Figuren, aber keine Show?:noidea: Und das Inventions ohne Figuren, zumindest Heiligabend?:noidea:
 
Lynn's Mom kennt diverse Charaktere beim Namen
Ja, das habe ich auch schon gesehen. Na ja, es ist ja noch sooooo viel Zeit!

Wir werden ca. 6-4 Wochen vorher entscheiden. Das Zimmer im Magic Circus
habe ich schon ' mal gebucht und vor Ort nehmen wir dann Fantasy Jahrespässe!:nick
 
Lynn's Mom kennt diverse Charaktere beim Namen
Sind die Preise für das Inventions ab 25.12.14 auch in diesem Jahr wieder normal?
 

Wenn Dich "Restaurants am Weihnachtsabend/Heiligabend" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben