Restaurants am Weihnachtsabend/Heiligabend

Frage 
truppi steigt in manche Attraktion mit ein
Hallo!

Auch ich habe mal eine Frage und hoffe bei Euch auf Erfahrungen/Antworten, denn heute abend habe ich im DLP selbst leider keine Antwort mehr bekommen ;-)

Also....es geht um den Weihnachtsabend, den 24.12.2009 und zwar werden wir mit 99%iger Wahrscheinlichkeit vom 23.-25.12. im Park sein, aber ehrlich gesagt sehe ich es nicht unbedingt ein 130 € und mehr für so ein Christmas Dinner zu bezahlen.

Nun stellt sich die Frage, ob es denn möglich ist einen ganz normalen Tisch in einem Restaurant im Park oder im Village zu reservieren und à la carte zu essen?????

Hat das schonmal jemand von Euch gemacht??? Wir haben uns damit noch nicht beschäftigt, da wir es eigentlich gar nicht für möglich hielten an Weihnachten überhaupt vor Ort zu sein.... ;-)

Nun haben wir aber eben keine Möglichkeit im Hotel etwas zuzubereiten und wollen natürlich auch nicht "auf gut Glück" mit 2 Kinderm da stehen und dann letztendlich doch nichts bekommen....

Würde mich freuen, wenn jemand dazu etwas weiss. Denn die Restaurant Reservation und die Hotline konnten mir heute abend nicht wirklich helfen und der Park ist ja nicht so richtig mein Ansprechpartner oder? City Hall?

Liebe Grüße

Eure truppi
 
D
Disneyfan92 Guest
Ich denke das dir die City Hall auch weiter helfen kann.
Habe die Diner Show 2x mit gemacht war recht schön, aber damals noch nicht so teuer.

Mfg.

Disneyfan92
 
truppi steigt in manche Attraktion mit ein
Hallo!

Danke für die Hilfe....aber es muss doch eigentlich jemanden unter uns geben, der schonmal am Weihnachtsabend im DLP war oder ;-)
Der Park soll doch immer sooooo voll sein.....dann war doch bestimmt auch von uns schonmal einer dort ???

Danke und Liebe Grüße

Silke
 
Baerchen Bärin der Narzisse
wir waren schon öfter am Weihnachtsabend im Park... allerdings haben wir dann mittags im Pizza Planet oder so gegessen und abends in der Ferienwohnung Nudeln oder sowas gekocht... also kein Festessen, wie zuhause.

Die Dinershow haben wir auch vor Jahren (da war ich noch etwas jünger) mitgemacht und es war einfach toll
 
D
Disneyfan92 Guest
Bei mir war es am 24 immer leer im Park. am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag war es voll.

Mfg.

Disneyfan92
 
stitch76 steigt in manche Attraktion mit ein
Wir waren 2007 über Weihnachten dort und bei uns war es sehr voll. Wobei ich mich den Schreibern oben anschließen kann, an Weihnachten war es etwas "leerer" Wartezeiten so 60 Minuten. Aber an den Weihnachtsfeiertagen, war es eigentlich so gut wie unmöglich irgendwas zu fahren, Wartezeiten 90 Minuten aufwärts.

Was das Essen an Weihnachten angeht, haben wir "leider" nur das Weihnachtsdinner im Hunters Grill gemacht, dass trifft den Preis in etwa den du genannt hast.
Aber war auf jeden Fall sein Geld wert, da es für die Kinder ein unvergessliches Erlebnis war, wenn auch etwas teuer, aber dafür wurde einiges geboten.
 
truppi steigt in manche Attraktion mit ein
Oh, das hört sich gut an...danke, wir überlegen ja mittlerweile auch, lieber so ein Weihnachtsdinner mitzumachen, als auf das a la carte zu pochen ;-)

Und in der Lodge kann ich mir das ja richtig gut vorstellen so an Weihnachten...aber ich denke mal die Hotelrestaurants sind den Hotelgästen vorbehalten oder?

Liebe Grüße
Silke
 
stitch76 steigt in manche Attraktion mit ein
Nein sind sie nicht, waren damals nicht in der Lodge. Habe nur das Weihnachtsdinner über die Hotline gebucht.

Kann euch wirklich nur empfehlen es zu machen. Am Eingang hat jedes der Kinder ein Kuscheltier bekommen. Das Buffett war mit Eisfiguren dekoriert, um den Weihnachtsbaum herum waren Süßigkeiten für die Kinder. Disneyfiguren inklusive, die Getränke waren auch inklusive soweit ich mich erinnern kann (zumindest der Wein war inklusive).

Wenn es dieses Jahr genauso schön ist wie damals, wird es für euch ein unvgergessliches Erlebnis.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich häng mich da mal an die Frage ran: wie ist das denn mit den Silvesterdinners? Die sind ja auch schweineteuer,so um die 129 bis 149 Euro pro Person. Lohnt das viele Geld? Ich bin mir da nicht so sicher...........

Im Prospekt steht aber, dass Weihnachts- und Silvesterdinners in den Hotels nur für Hotelgäste sind. LEdiglich im Park kann man auch als offsite Gast dinieren. Wie gesagt: steht so im Disneyprospekt. Vielleicht kommt man aber trotzdem in die Hotels.
 
stitch76 steigt in manche Attraktion mit ein
Komisch, vielleicht haben sie das geändert. Wie gesagt, wir waren damals offside und es hat geklappt. Kann mich noch genau daran erinnern, weil es so einen leckeren Wein gab, ich aber nur ein Glas trinken konnte, da ich noch zu unserem Hotel fahren musste :doh:

Naja ok. Preis- Leistungsverhältnis ist schon heftig, haben damals glaube ich auch so fast 400,- Euro hingeblättert und unsere kleinste war damals sogar frei, da sie noch unter 3 Jahre war. Also für 2 Erwachsene und 2 Kinder ist das schon happig.

Aber das Weihnachtsdisneyfeeling war schon ausergewöhnlich schön. Mir war es das Geld damals wert, würde es vielleicht sogar nochmal machen. Natürlich nur wegen den Kindern ;o)
 
andischatz blättert noch in der Broschüre
Also ich werde mit meinem besten Freund dieses Jahr auch dort sein zu Weihnachten (24.-27.12.) und ich hab mich da im Voraus mal schlau gemacht.

Am 24. Dezember gibt es abends in der Tat keine "normalen" Restaurantöffnungen mit á la Carte-Auswahl. Es gibt nur die speziellen Weihnachtsessen in den Hotels und in einigen Restaurants im Park und Village.

Die sind im Voraus zu buchen. Ich hatte mich eigentlich (da wir selbst offsite Wohnen werden) schon damit abgefunden, im Village zu essen (Steak House), aber als ich bei der Buchungshotline angerufen habe (das war allerdings schon Ende September) konnten die mir auch Plätze im Hotel New York und der Sequoia Lodge anbieten. Wir haben uns dann für letzteres entscheiden, weil es da im Winter eh so wunderschon ist, von der Atmosphäre her (außerdem wäre HNY nochmal um die Hälfte teurer gewesen).

Die Plätze im "second service" um 21.30 Uhr kosteten knapp EUR 95 pro Nase, muss man auch direkt im Voraus buchen und zahlen (per Kreditkarte am Telefon), man bekommt dann eine Bestätigung und einen Gutschein zugeschickt. Ist wohl ein Büffet-Angebot.

Ich rate dringend dazu, einen Platz bei so einem Essen zu buchen, schon alleine weil es extrem schwierig sein dürfte, am hl. Abend sonst irgendwo unangemeldet was zu essen zu bekommen (außer vielleicht bei McDo, aber das ist nicht sehr weihnachtlich, oder?). Ich war schon ein paar mal an Tagen mit hoher Auslastung in DLP und abends hungrig auf gut Glück einen Platz zu finden ist so gut wie unmöglich und sehr sehr nervig ;-)

Kann natürlich nicht garantieren, dass es jetzt noch Plätze zum Essen in den Hotels gibt, aber im Park gibt es ja auch Möglichkeiten z.B. Walt's und Plaza Gardens etc., was sehr nett sein dürfte (unterschiedliche Preise).

Hoffe das hilft ;-)

Vielleicht sehen wir uns ja dort!
 
truppi steigt in manche Attraktion mit ein
Huhu!

Hehe, ja wir sehen uns...und zwar direkt nachdem Du am 24. ankommst *ggg*

Also entgegen der Infos die jetzt hier zu lesen sind, gibt es z. B. das Agrabah Cafe für diesen Abend zu reservieren. Dort kostet das Buffet 46 Euro pro Erwachsenen und 19 Euro pro Kind.

Wir haben einen Tisch nun für 20 Uhr reserviert. Die anderen Restaurants sind alle teurer und haben diese Christmas Dinner im Angebot. Diese kann man über die Hotline buchen. Den Tisch im Agrabah Cafe kann man über die Tische-Hotline reservieren ohne vorher zu bezahlen.

Andi, schreib mir doch bitte nochmal den genauen Preis für den 1. Service in der Sequoia Lodge. Weiss Du ob man mit dem Dream dann noch die angeboteten 25 % gibt?

Grüße

Silke
 
andischatz blättert noch in der Broschüre
Hatte vorher (offensichtlich) nicht gecheckt, dass Du das bist ;-) Hello again!

Also laut Katalog (Seite 75) kostet der 1. Service (18.00 oder 18.30 Uhr) am hl. Abend in der Sequoia Lodge EUR 69 pro Nase (der 2. Service steht da mit EUR 99 drin, keine Ahnung warum wir ein paar Kröten weniger gezahlt haben).
Leider ebenfalls keine Ahnung ob man da AP-Rabatt drauf bekommt, da musst Du wohl mal bei der Hotline fragen. Eine Auswahl an Getränken ist in diesen Preisen übrigens mit drin. :)
 
truppi steigt in manche Attraktion mit ein
Hehe, jaaaaaa, ich bins ;-) *ggg*

Jaaa, auf den Katalog hätt ich ja auch schonmal kommen können ;-) Naja.

Danke für den Hinweis.

LG

Silke
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
einfach den eintrag vergessen, man sollte auch die zweite seite lesen bevor man auf antworten klickt ;)
 
truppi steigt in manche Attraktion mit ein
Jetzt machste mich aber neugierig, was Du überhaupt geschrieben hattest *g*

LG
Silke
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
hatte geschrieben, dass ja vl. jemand den tisch für dich reservieren könnte, der on-site wohnt :) aber das hat sich ja erledigt...
 
truppi steigt in manche Attraktion mit ein
Achsooo, ja das stimmt....ich habe aber gute Kontakte zur Cityhall ;-)

LG
Silke
 
abendsterne blättert noch in der Broschüre
Hallo,

ich hänge mich einfach mal an diesen "älteren" Tread an ;-)

Wir fahren dieses Jahr vom 22.-27 12. ins Disneyland. An Weihnachten selbst waren wir noch nie dort.
Kann uns vielleicht jemand sagen wie das mit den Tischreservierungen für Weihnachten funktioniert? Ich meine, ab wann kann man für den Weihnachtsabend reservieren?
Wir sind mitte Oktober im Disneyland. Aber da wird es wohl noch nicht gehen, oder?

Danke und liebe Grüße,
abendsterne
 
abendsterne blättert noch in der Broschüre
Danke für die schnelle Antwort :)

Dann bin ich ja etwas beruhigt!
Mein Französisch/Englisch hätte für ein Telefonat sicher nicht wirklich ausgereicht.
Bin gespannt, welche Restaurants an Weihnachten geöffnet haben....

Nochmals Danke und
liebe Grüße,
abendsterne

:mw
 
schumidog Krümelmonster
Meines eigentlich auch nicht. War für beide Seiten nicht grad lustig :icon_rolleyes:


Danke für die schnelle Antwort :)

Dann bin ich ja etwas beruhigt!
Mein Französisch/Englisch hätte für ein Telefonat sicher nicht wirklich ausgereicht.
Bin gespannt, welche Restaurants an Weihnachten geöffnet haben....

Nochmals Danke und
liebe Grüße,
abendsterne

:mw
 
KönigderLöwen blättert noch in der Broschüre
Simple Tischreservierungen über die Restaurant-Reservierungszentrale (englisch/französisch) können immer ab 60 Tage vorher durchgeführt werden.

Die Special-Dinners zu Weihnachten und Silvester sind deutlich früher buchbar und werden direkt übers CRO (deutsche Hotline) "verkauft", d.h. zu bestehenden Buchungen hinzugefügt oder auch solo ohne Hotel reserviert. Die zahlt man aber sofort und nicht vor Ort im Restaurant.

Erst ca. 7 Tage vorher werden die Weihnachts/Silvester-Dinner auch für normale Tischreservierungen (selbstverständlich zum gleichen, hohen Preis) über die Restaurantzentrale freigegeben und Du zahlst dann vor Ort.

Aber es gibt in der Tat auch einige Restaurants, die an den Festtagen "normal" reservierbar sind und nur einen kleinen Preisaufschlag nehmen. Für die "offiziellen" Festtagsessen musst Du ca. 90 bis ca. 500 € pro Person rechnen (Buffet SQL vs. Founders Club), in den normal geöffneten Restaurants geht es bei ca. 40 € los (Erfahrungswerte Winter 2012).
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Wir waren Heiligabend 2012 im Agrabah Café. Das Essen war gut wie immer (mit ein paar kleinen Ergänzungen) und zusätzlich lief Goofy als Santa durchs Restaurant. Lag auch so um die 40 €uro (hab den genauen Preis nicht mehr ganz im Kopf). War auf jeden Fall jeden Cent wert und wir hatten sogar recht kurzfristig reserviert. Die anderen Restaurants waren preislich alle doch arg teuer :(


Cheers,
Flounder
 
abendsterne blättert noch in der Broschüre
Uiii, da gibts ja einiges zu überlegen. :0025:

Die Preise sind ja ganz schön heftig. Muss das Kind 7 jahre auch den vollen Preis zahlen?
Wir haben Dreamkarten. Wird der Rabatt hier auch angerechnet :-*
Wie sieht es preislich an den Feiertagen aus? Ist der Preis dann auch so hoch?

:mw
 
truppi steigt in manche Attraktion mit ein
Hallo! :)

Das Kind bezahlt den Kinderpreis (Agrabah ca. 19 Euro) und den Rabatt haben wir bisher auch immer bekommen (nehmen lieber die 15 % der Shareholderkarte)... ;)

Wie es bei den Christmas-Dinnern mit dem Rabatt ist, weiss ich nicht, weil du sie ja vorher bezahlst....kann sein, dass es dann nicht geht.

An den Weihnachtsfeiertagen haben wir eigentlich immer normal einen Tisch reserviert und zu normalen Preisen gegessen ;)

LG Silke




Uiii, da gibts ja einiges zu überlegen. :0025:

Die Preise sind ja ganz schön heftig. Muss das Kind 7 jahre auch den vollen Preis zahlen?
Wir haben Dreamkarten. Wird der Rabatt hier auch angerechnet :-*
Wie sieht es preislich an den Feiertagen aus? Ist der Preis dann auch so hoch?

:mw
 
Lynn's Mom steigt in manche Attraktion mit ein
Da wir planen Weihnachten 2014 in Disneyland zu verbringen, würde es mich
interessieren, ob es noch die Weihnachtsshow im New York gibt. Die haben wir
vor 15 Jahren ( noch ohne Kind) mal mitgemacht und die war wirklich klasse!:)
Lt. Winterkatalog ist dort zu Heiligabend vermerkt: Disney's Hotel New York,
ein herrliches Weihnachtsbuffet mit Disney Figuren zur Freude der ganzen
Familie. Ist das jetzt die Weihnachtsshow, denn von Show steht da nichts!

Außerdem, kann das sein, daß Heiligabend im Inventions keine Figuren sind?
Lt. Katalog sind die nur in Auberge de Cendrillon und Hotel New York.:noidea:

Und noch eine 3.Frage: Wie ist das Essen in der SL Heiligabend? Mit Überraschungen für die Kinder? Oder nur das übliche Buffet?

Danke für Eure Antworten. Ist schon lustig, wir bauen gleich den Weihnachtsbaum ab und beschäftigen uns jetzt schon mit dem nächsten Weihnachtsfest.....
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Ich vermute du meinst die Magical World of Tinkerbel?
Wir haben sie 2004 im NPBC gesehen, aber die gibt es schon seit Jahren nicht mehr.
 
Lynn's Mom steigt in manche Attraktion mit ein
Nein, die meine ich nicht. Es gab damals, wie gesagt aber vor 15 Jahren eine
Show mit den fab. 5 ( also Mickey and friends). Die scheint es ja dann nicht mehr zu geben? Also ist das Essen im New York wirklich nur Buffet und Figuren, aber keine Show?:noidea: Und das Inventions ohne Figuren, zumindest Heiligabend?:noidea:
 
Lynn's Mom steigt in manche Attraktion mit ein
Ja, das habe ich auch schon gesehen. Na ja, es ist ja noch sooooo viel Zeit!

Wir werden ca. 6-4 Wochen vorher entscheiden. Das Zimmer im Magic Circus
habe ich schon ' mal gebucht und vor Ort nehmen wir dann Fantasy Jahrespässe!:nick
 
Lynn's Mom steigt in manche Attraktion mit ein
Sind die Preise für das Inventions ab 25.12.14 auch in diesem Jahr wieder normal?
 

Oben