Recycling von Animations-Szenen

Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Habe vorhin ein kleines Filmchen entdeckt, welches Szenen aus u.a. verschiedenen Disneyfilmen vergleicht und zeigt, dass die praktisch identisch sind.

Viele Szenen aus dem Dschungelbuch kommen auch in anderen Disney Filmen wie Winnie the Pooh, Wind in the Willows und Sword in the Stone vor, d.h. die Bewegungen der Figuren sind identisch, nur die Figuren selbst und der Hintergrund sind anders.

Es gibt sogar eine Szene im Dschungelbuch selbst, die zweimal vorkommt, einfach mit unterschiedlichen Hintergründen.

Könnte mir vorstellen, dass es damit zu tun hat, dass manche Szenen zuerst in Real gefilmt wurden und dann darüber gezeichnet wurde und für verschiedene Filme wurde einfach der gleiche Ausgangsfilm wiederverwendet.

http://oliverlaric.com/vvversions.htm

Teilweise ist der Film etwas abstrakt und der Begleittext ist manchmal auch etwas seltsam. Aber das Nebeneinanderstellen der Disney-Filme ist durchaus interssant.

Bin gespannt, was ihr davon haltet.
 
C
Camthalio Guest
Ich habe die gegenübergestellten Szenen schön öfters gesehen, aber noch nie in einer so guten Qualität. Durch das Verwenden der schon animierten Bewegungen haben sich die Zeichner einfach Arbeit gespart. Ist aber interessant zu sehen wie gut die gleichen Abläufe in verschiedene Filme passen. Der Begleittext ist übrigens mehr als seltsam, was hat der überhaupt mit dem Video zu tun? Hört sich eigentlich an als würde er gar nicht dazugehören?!
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Es geht im Film ja allgemein um die Wiederverwendung von Bildern, also z.B. auch Statuen. Der Text bezieht sich teilweise darauf.
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
ok, ich weis das glaubt ihr mir jetzt nicht.
aber ich danke dir brandis :nick
es gibt gewisse leute, die finden mich suspekt ;) denn mir ist sowas schon hin und wieder mal aufgefallen. aber da es sonst niemanden aufgefallen ist..... :-*

hihihi...aber schön zu sehen, das ich doch nicht verrückt bin ;)
zumindest nicht in der hinsicht :D

:high5: mecky
 
Zuletzt bearbeitet:
Still Ill blättert noch in der Broschüre
Für das Video fehlt mir ein Plug-in (bin gerade zu faul das zu installieren), aber dasselbe ist mir letztens, als ich mal wieder das Dschungelbuch gesehen habe, auch aufgefallen. Auch dass bei den Aristocats genauso getanzt wird wie bei Robin Hood... Das passiert wahrscheinlich aus denselben Gründen wie bei anderen Cartoons wo die Figuren immer wieder vor demselben Hintergrund laufen :giggle: -> Kosten- und Zeitersparnis.
 
Oben