RC Racer

Attraktion 
Mämselino blättert noch in der Broschüre
Ich konnte noch gar keine Fahrberichte finden.... oder war ich zu blind? Also fange ich mal an. Wir waren letzte Woche dort und zunächst hatte ich Respekt, es ist schon sehr steil und über Kopf. Meine Tochter wollte sofort rein, ich musste erstmal gucken, wie oft der Wagen denn vor-und zurückschwingt. Also sind wir eine Runde Slinky Dog gefahren und haben den Racer dabei beobachtet. Ich zählte nur 3x also sagte ich "das ertrage ich" und wir stellten uns an. Die Schlange war kurz, also nach ca 10-15 min waren wir dran. Gut finde ich, dass man seinen Rucksack im Wagen verstauen kann, da sind zwischen den Beinen vorne spezielle Behälter angebracht. Würde sonst auch gnadenlos rausfallen.
Also ich muss sagen, mir gefiel die Fahrt richtig gut, es ist völlig anders als eine Schiffsschaukel, richtig schnell und man hat beim rückwärts Zurückrollen heftig airtime.
DIe Fahrt ist allerdings extrem kurz, man muss also abwägen, wie lange man dafür anstehen möchte.

Kerstin
 
DLPLonny steigt in manche Attraktion mit ein
Ich finde die fahrt zwar recht gut, allerdings sind die Wartezeiten momentan noch verhältnissmässig lang. Länger als 30 Minuten würde ich mich dafür nicht anstellen, aber man sollte es mal gemacht haben. Besser als Slinky ist es für mich aber auf jeden fall, aber dafür bin ich wohl auch nicht die Zielgruppe. Da lohnen sich die Fligenden Teppiche mehr. :wink:
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Hallo,

wir kamen ja letzte Woche auch endlich in den Genuß den RC Racer auszuprobieren.

Also ich muss schon zugeben, die Fahrt an sich hat was ziemlich cooles und ist nicht unbedingt mit den allseits bekannten Schiffschaukeln aus diversen Parks zu vergleichen. Allerdings finde ich auch, dass sie gut und gerne mindestens doppelt so lang sein dürfte (also die Fahrtdauer). 3x hin und her ist schon ziemlich kurz und wenn ich dafür evtl. ne Stunde angestanden hätte, wäre das schon mehr als ärgerlich. Dennoch ist die Fahrt an sich schon empfehlenswert, wenn die Wartedauer überschaubar ist. Ich für meinen Teil würde dafür im Höchstfall 20 min. anstehen wollen.

Gruß

Michael
 
stitch Frankenschabe
Ich persönlich konnte den Ride ja noch nicht geniesen. Aber wenn Ihr sagt, dass die Fahrt zu kurz ist, dann fragt man sich doch, warum die nicht wie in den Planungen für HongKong zwei Rampen gebaut haben. Da hätte man dann bei gleicher Wartezeit die Fahrdauer verdoppeln können.

P.S. Das der Ride dann auch fast das doppelte gekostet hätte ist mir schon klar. :giggle:
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Also wir haben (allerdings eben in der Nebensaison) nie mehr als 30 min. Wartezeit gesehen. Und eine Verdoppelung der Fahrtdauer dürfte sich sicher nicht in einer Verdoppelung der Wartezeit niederschlage, die meiste Zeit nimmt doch eh das Be- und Entladen in Anspruch ...

Ich denke die reine Fahrtzeit bewegt sich irgendwo zwischen 30 und 45 Sekunden, das ist allerdings nur geschätzt ... finde ich schon sehr knapp bemessen ....
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Aloha,

ich bin ja in der vergangenen Woche auch in den Genuß der Fahrt gekommen. Angeschlagene Wartezeiten waren von 70 Minuten bis 15 Minuten. Selbst gewartet habe ich zu jeder Zeit überhaupt nicht - Danke Single Rider Line. Dieser Begriff scheint den Gästen unbekannt zu sein ... also schnell durch den Eingang rein, direkt in den Wagen und mich hinterher gefreut, dass ich nicht länger gewartet habe.

In meinen Augen ist jede Wartezeit über 15 Minuten zu lang. Das liegt aber in der Kürze der Fahrt begründet - sie ist schneller um, als man sich darüber freuen kann.

Ansonsten ist die Fahrt prima und hat mir viel Spaß gemacht. Jetzt weiß ich auch, warum man dort Überrollbügel hat, keine Mütze und Brille auflassen darf und auch die Rucksäcke abgeben muss ;) Alle andere kann man schon in den anderen Berichten lesen.

Cheers,
Flounder
 
DisneyDreamer steigt in manche Attraktion mit ein
Finde die Fahrt vom RC Racer auch super und hat echt totalen spaß gemacht aber wie schon oft erwähnt wurde leider etwas zu kurz :nick
Aber manchen reicht die Fahrtzeit wahrscheinlich schon :lach
Die Warteschlange vom RC Racer ist auch besonders fies da denkt man "hey gleich da" und dann kommt da noch eine kurve und noch eine und noch eine... bis man einen halben Drehwurm hat :giggle:
 
oldmclars blättert noch in der Broschüre
RC Racer cool aber zu kurze Fahrt

Bin letzte Woche auch einmal RC Racer gefahren,
Normale Wartezeit war 60 minuten, Singe Rider 15 minuten, welche ich auch genutzt habe,
Fahrt hat Spass gemacht, aber viel zu kurz. 3 Mal hin und her ist ja ein Witz. Dafür lohnt sich meines erachtens wirklich nur maximal 15 Minuten anstehen.
Mitgenommen und abgehakt, dann fahre ich doch lieber nochmal ToT oder Crush, da hat man bedeutend mehr davon.

Gruss oldmclars
 
Silvia steigt in manche Attraktion mit ein
Muss man da wirklich die Brille abziehen :shock:

Ich bin maulwurfsmässig kurzsichtig und ohne Brille auf der Nase fühle ich mich ( ausser im Bett :giggle: ) sehr unwohl. Also wenn ich für diese Fahrt wirklich die Brille abziehen müsste dann wär das nix für mich :0082:
 
alex blättert noch in der Broschüre
Ich mag den RC Racer auch sehr... wenn nicht die meist relativ langen Wartezeiten wären.
Die Schiffsschaukeln auf der Kirmes gehen mir immer total auf den Magen, aber der RC Racer fährt 'ne ganz andere Linie. Viel besser!
 
Lummerland blättert noch in der Broschüre
Meine Tochter (7) und ich haben es nun auch getestet, da die Wartezeiten erträglich waren... Kurz vorm einsteigen habe ich mir große Sorgen um meinen Magen gemacht - ich vertrage Schiffschaukel überhaupt nicht! Aber das war vollkommen unbegründet, die Fahrt war super - meine Tochter fand es auch toll - nur halt zu kurz...
 
Oben