Prospekte

Mike blättert noch in der Broschüre
Weiß jemand von euch ob man von Disney Deutschland Prospekte der jeweiligen Parks in Florida bestellen kann? Ihr wisst schon die, die immer dort überall rumliegen, mit Parkplan usw.
Das gleiche gilt für die Universal und Sea World Parks.

Danke schonmal für euere Hilfe.
 
Mike blättert noch in der Broschüre
Nunja bezahlen möchte ich nicht unbedingt dafür, es geht mir eigentlich nur darum Parks auszuwählen, die ich beim Nächsten Besuch besuchen werde.
Schade das es keinen eigenen Katalog zu Disney World gibt, so wie zu Disneyland Paris.
 
schumidog Krümelmonster
Nunja bezahlen möchte ich nicht unbedingt dafür, es geht mir eigentlich nur darum Parks auszuwählen, die ich beim Nächsten Besuch besuchen werde.
Schade das es keinen eigenen Katalog zu Disney World gibt, so wie zu Disneyland Paris.
ja,dass mit demkatalog finde ich auch ziemlich schade
 
carvtom steigt in manche Attraktion mit ein
Kannst dir die Parkpläne ja auf der WDW Homepage ausdrucken, oder es gibt auch 2-3 sehr gute Apps fürs Iphone die alles anzeigen sogar die Wartezeiten. Restaurants, Imbiss, wcs, raucherareas, attraktionen usw. Habe selber die Apps und auch von Universal. Gibt auch eine, wo du die speisekarten
mit preisen von jedem Restaurant anschauen kannst und sogar online reservieren:
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Ich habe vor ein paar Jahren auch mal die WDW und DLC angemailt und nach Prospekten gefragt, habe diese auch immer postalisch bekommen.

Nur Tokyo weigerte sich was zu schicken .... aber da habe ich mittlerweile anderweitig Prospekte bekommen, jetzt fehlt nur noch Hong Kong in meiner Sammlung, die verschicken aber wohl auch nicht :( obwohl, man bekommt immer eine freundliche Antwort. ;)
 
Stephie Königin der Frösche
Teammitglied
Nur Tokyo weigerte sich was zu schicken ....
Hattest du das TDR selber angeschrieben oder hast du versucht über das Japanische Fremdenverkehrszentrum in Frankfurt Parkpläne von Tokyo zu bekommen?
Ich hatte mal einfach eine Email an fra@jnto.de geschrieben und wenig später hielt ich einen Umschlag von denen in der Hand :headbang:

Aber die Parpläne, die ich mir selber mitgebracht hatte sind natürlich viel cooler!
:-*
 
Zuletzt bearbeitet:
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Hattest du das TDR selber angeschrieben oder hast du versucht über das Japanische Fremdenverkehrszentrum in Frankfurt Parkpläne von Tokyo zu bekommen?
Ich hatte mal einfach eine Email an fra@jnto.de geschrieben und wenig später hielt ich einen Umschlag von denen in der Hand :headbang:
Ich habe mal vor ganz langer Zeit das Disneyland in Tokyo selbst angeschrieben (vor Zeiten von Internet und eMail) und habe einen tollen, nett gefüllten Briefumschlag erhalten. Ich kann das also nur voll unterstützen und die Weigerung nicht bestätigen :wink:

Cheers,
Flounder
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Stephie, ich hatte das Tokyo Disney Resort vor einigen Jahren mal direkt per Mail angeschrieben und bekam dann halt eine Mail mit der Info das sie nichts nach Europa verschicken würden, die gleiche Antwort aus Hong Kong ..... :(

Danke für die Mail, ich versuche es da auch noch einmal, bzw. hat mir in der Zwischenzeit ein Bekannter 3 Prospekte sowie eine Souvenirtüte mitgebracht :)
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Seltsam! Ich hatte vor unseren Besuchen in Tokyo 2005 und 2008 jeweils einen Fax an die TDR Reservations-Zentrale geschickt (die hatten damals noch keine öffentliche E-Mail Adresse) und beide Male innert 2-3 Wochen einen prall gefüllten Umschlag mit Unterlagen und Prospekten zu den Parks und Hotels auf Englisch erhalten.

Ausserdem haben sie beide Male nach unseren Aufenthalten im Hotel MiraCosta eine sehr hübsche Postkarte geschickt, mit einer Zeichnung des Hotels vorne drauf und japanischem Text hinten drauf. Eine Bekannte hat das dann mal für mich übersetzt und es stand einfach drauf, dass sie sich für den Besuch bedankten und hofften, dass wir einen guten Aufenthalt hatten und bald wieder kommen würden.

Fand ich sehr sympathisch.
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Komisch. Dann muss die Minnie denen doch nochmal eine Chance geben und da nochmal hinschreiben :)

Minnie
(sammelt doch so gerne)
 
Stephie Königin der Frösche
Teammitglied
Ich denke, dass Email-Anfragen meistens in den Sand verlaufen. Besonders wenn man nur eine allgemeine Info Emailadresse anschreibt. Also am besten etwas Geld in Porto investieren und die gute alte Snail-Mail nutzen. :mail:

Wobei man aber auch Glück haben kann. Ich habe vor etwa einem Monat eine Email an den Customer Service von Disney geschrieben und mich beschwert, dass die Vacation Planning DVDs, die sie in Australien verschicken über zwei Jahre alt sind und Werbung für den 15. Geburtstag in Paris beinhalten und somit eigentlich alles andere als nützlich sind. Naja, am Freitag hat der UPS Bote geklingelt und mir das brandaktuelle US-Vacation Planning Kit für 2011 überreicht. :jump
 
carvtom steigt in manche Attraktion mit ein
Hallo,

habe bei meinem Besuch Anfang Dez ein paar Sätze Prkpläne auf Deutsch mitgebracht.
komplett Disney World, Universal und Seaworld.

Bei Interesse bitte melden
 
Oben