PrePaid Kreditkarte

Frage 
Pille steigt in manche Attraktion mit ein
Hallo zusammen,

kaum sind 1 Monat rum seit dem letzten DLP Besuch, wird auch schon der neue geplant.

Jetzt würde ich aber gerne über GB oder einem anderen Land buchen, weil wegen billiger ;) (Also direkt auf der DLP-Seite) . Die Zahlung dort läuft ja nur über Kreditkarte.

Hat jemand Erfahrungen mit der Bezahlung per Prepaid Kreditkarte gemacht ? Funktioniert das Reibungslos ?

Gruß
Pille
 
schumidog Krümelmonster
also ich habe eine prepaid kreditkarte, und hatte sowohl über die deutsche als auch über uk probleme beim bezahlen.hatte dann über ein dt online reisebüro gebucht,und der mitarbeiter meinte das er schon öfters mal gehört hätte das das system bei disney nicht jede prepaid karte akzeptieren würde,ob das stimmt weiss ich jedoch nicht. über das reisebüro konnte ich dann per überweisung bezahlen.war zwar teuerer als über uk,aber billiger als über die dt seite.
in disneyland selbst konnte ich jedoch problemlos bezahlen und auch geld abheben,bis zum abreisetag,dann giengs nicht mehr.was aber nicht an der karte selbst lag.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
ich hab eine kostenlose kreditkarte von gebuhrenfrei.com und noch nie probleme damit gehabt. gibt auch nen seperaten thread hier dazu. mit der karte fallen beim buchen über uk auch keine wechselgebühren der ausgebenden bank an!

ne prepaid karte kann ich dir aber auch noch empfehlen. die hab ich für flüge & co. wo sonst gebühren anfallen. sie ist ebenfalls kostenlos... neteller.com! da gibts auch "virtuelle" kreditkarten. das sind generierte kartennummern die nur für eine zahlung gültig sind. so will man einen mißbrauch durch dritte verhindern. bekommt man dann auf anfrage!

wenn du an neteller interesse hast meld dich mal, dann kann ich dich werben und dir nen begrüßungs link zuschicken lassen. dann bekommst auch du ich glaub 10% des ersten aufladebetrags als willkommensgeschenk!
 
Oben