Preiserhöhung

thorroth Böser Zwerg
Das sind 13 Prozent Preiserhöhung. Das nenne ich heftig.

Dass die USA eine Inflation bekommen werden ist klar. Dass es schon so früh losgeht, ist dann schon eine Überraschung:-*
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Aaaaaaargh!!! :0101::0092::0082::censored: Hätten die damit nicht bis zum nächsten Jahr warten können, oder es gar gleich bleiben lassen?! Ich hatte mich ja schon über die 12 aufgeregt, die wir wohl täglich hinblättern müssen, nun ist es nochmal ein Dollar mehr pro Person pro Tag!!! Das ärgert mich echt, umso weniger Souvenirs kann ich mir leisten :(! Oder wir müssen uns doch eher auf unseren Shuttle-Bus verlassen, doch das wird sicherlich enorm Zeit kosten...
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Ich frage mich gerade, ob die wahnsinnig sind :crazy:

Ich bin mehr als froh, dass wir diesmal ein Resorthotel bewohnen. Ein günstiges Hotel "on property" wird demnach immer günstiger im Vergleich zur "off property" Variante.

Cheers,
Flounder
 
thorroth Böser Zwerg
Aaaaaaargh!!! :0101::0092::0082::censored: Hätten die damit nicht bis zum nächsten Jahr warten können, oder es gar gleich bleiben lassen?! Ich hatte mich ja schon über die 12 aufgeregt, die wir wohl täglich hinblättern müssen, nun ist es nochmal ein Dollar mehr pro Person pro Tag!!! Das ärgert mich echt, umso weniger Souvenirs kann ich mir leisten :(! Oder wir müssen uns doch eher auf unseren Shuttle-Bus verlassen, doch das wird sicherlich enorm Zeit kosten...
Es gibt immer noch den Schleichweg um wenigstens am TTC umsonst zu parken. Oder gleich den Bus ab Downtown nehmen.
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Das musst du mir mal genauer erklären, torroth!! Wo kann man am TTC kostenlos parken? Und wie lange dauert es mit dem Bus vom Downtown Disney zu den Parks?
 
thorroth Böser Zwerg
Mit dem Bus kann ich es dir nicht sagen, da wir immer mit dem AUto gefahren sind.

Der "Geheimweg" führt am Fort Wilderness vorbei und kommt hinter den Kassenhäuschen am Parkplatz des TTC raus. Es kann sein, dass du dann eine Ehrenrunde um den Parkplatz drehen mußt und kurz vor der Ausfahrt den Wendeweg hinter den Kassenhäuschen benutzen mußt, um auf die richtige Straße auf den Parkplatz zu kommen. Am Besten du schaust dir das mal bei Google Earth an.

Vista Boulevard bis hinter die die Kassenhäuschen, dann im Normalfall rechts Richtung Contemporary , linker Hand siehst du den Parkplatz(eventuell kommst du hier an ein paar Hütchen vorbei schon drauf) ansonsten, diesen Umrunden (Seven Seas Drive), du triffst die Ausfahrt des Parkplatzes, um die Rennstrecke rum, kurz vor den Kassenhäuschen, die du auf der linken Seite dann siehst gibt es einen kleinen Wendeweg, diesen nehmen und du bist richtig auf der Zufahrt zum Parkplatz. Letztes Jahr im September habe ich es noch ausprobiert.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Aloha,

wir wollen hier ja niemandem zum "Schwarzparken" animieren, aber bei der Vorgehensweise wird keine Grenze überschritten oder etwas bewusst Verbotenes getan - es handelt sich offensichtlich um eine kleine Lücke im Sicherheitssystem.

Auch schon im alten WDWorld-Forum wurde dieser Tip von einem der Moderatoren erwähnt - hier der Link dorthin mit der entsprechenden Karte. Danke an Skully und McG!

Cheers,
Flounder
 
mausi Amazon-Mausi
Mit dem Bus kann ich es dir nicht sagen, da wir immer mit dem AUto gefahren sind.

Der "Geheimweg" führt am Fort Wilderness vorbei und kommt hinter den Kassenhäuschen am Parkplatz des TTC raus. Es kann sein, dass du dann eine Ehrenrunde um den Parkplatz drehen mußt und kurz vor der Ausfahrt den Wendeweg hinter den Kassenhäuschen benutzen mußt, um auf die richtige Straße auf den Parkplatz zu kommen. Am Besten du schaust dir das mal bei Google Earth an.

Vista Boulevard bis hinter die die Kassenhäuschen, dann im Normalfall rechts Richtung Contemporary , linker Hand siehst du den Parkplatz(eventuell kommst du hier an ein paar Hütchen vorbei schon drauf) ansonsten, diesen Umrunden (Seven Seas Drive), du triffst die Ausfahrt des Parkplatzes, um die Rennstrecke rum, kurz vor den Kassenhäuschen, die du auf der linken Seite dann siehst gibt es einen kleinen Wendeweg, diesen nehmen und du bist richtig auf der Zufahrt zum Parkplatz. Letztes Jahr im September habe ich es noch ausprobiert.
Die Beschreibung ist gut, aber bei meinem Talent würde ich das nicht finden... Ganz zu schweigen davon, dass es sich für mich sehr kompliziert anhört. Bei dieser Beschreibung bin ich eher geneigt, die 14$ zu zahlen oder den Bus bei Downtown Disney zu nehmen.

Trotzdem danke für die Beschreibung.

LG
Mausi
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
14 Dollar fürs Parken???
Das nenn ich einen stolzen Preis. Wie weit soll das denn noch nach oben getrieben werden??
Ich finde es ja schon unverschämt 7 Euro zu nehmen, wie im Efteling.

14 Dollar und irgendwann sind es dann wahrscheinlich mal 20 Dollar. Da quetschen sich dann sicher noch mehr Leute in die vollen Busse. Dafür geht man ja schon zu zweit Mittag essen.....
 
rallie69 steigt in manche Attraktion mit ein
Ich frage mich gerade, ob die wahnsinnig sind :crazy:

Ich bin mehr als froh, dass wir diesmal ein Resorthotel bewohnen. Ein günstiges Hotel "on property" wird demnach immer günstiger im Vergleich zur "off property" Variante.

Cheers,
Flounder
... So vernute ich auch könnte die Marketingstrategie von Disney aussehen!
 
barbarella kennt diverse Charaktere beim Namen
Die Beschreibung ist gut, aber bei meinem Talent würde ich das nicht finden... Ganz zu schweigen davon, dass es sich für mich sehr kompliziert anhört. Bei dieser Beschreibung bin ich eher geneigt, die 14$ zu zahlen oder den Bus bei Downtown Disney zu nehmen.

Trotzdem danke für die Beschreibung.

LG
Mausi
Ach mausi, das ist leichter als es sich beschreiben läst.
Bei unserem 1.WDW Urlaub haben wir den Weg rein zufällig gefunden, wir waren einfach einem Bus gefolgt. Als wir abends noch keine Parkgebühren bezahlen mußten waren wir damals arg verwundert.
 
M
Merlin Guest
Oh ja, deswegen onsite und wenn wir offsite wohnen, dann nur, weil wir unser Jahresticket ausnutzen wollen - und damit kann man auch kostenlos parken!

Ich lasse ja nicht viel auf Disney kommen, aber 14$ :crazy:

Wobei SeaWorld und Universal sicherlich bald nachziehen werden.....

Gruß, Merlin
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Ich würde da mausi eigentlich zustimmen - für mich hört sich das auch eher kompliziert an, diese Wegbeschreibung :icon_mrgreen: Aber wenn du, barbarella, auch meinst, es sei nicht schwer zu finden... vielleicht probieren wir das einfach mal aus... 14$ am Tag sind echt heftig und wenn es irgendwie auf legalem Wege geht, würde ich die schon gern sparen *g*

Kann man denn eigentlich bei Downtown Disney parken (ist doch kostenlos dort, oder?) und dann mit nem Bus/Monorail oder so zu den Parks fahren? Zumindest zu denen, die in der Nähe sind (Epcot glaub ich z.B.)?
 

Wenn Dich "Preiserhöhung" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben