Pleasure Island wird umgebaut - Disney Springs

WDW 
Typhoon macht ein Foto vom Schloß
Daisy_W blättert noch in der Broschüre
Es wäre ja auch schade gewesen, wenn sie es so gelassen hätten. Die Bilder sind wirklich toll. Bin mal gespannt, wie es dann aussehen wird.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Es wird halt einfach zu einem Einkaufszentrum mit hübscher Deko umgebaut. Die Beschreibung "stylish shops and innovative restaurants" lässt dies jedenfalls befürchten. Also einfach noch mehr Läden und Restaurants von auswärtigen Firmen geführt, die an sich nichts mit Disney zu tun haben.

Schade, dass dafür das Comedy Warehouse und der Adventurer's Club dran glauben mussten.
 
Daisy_W blättert noch in der Broschüre
Also um den Adventures Club ist es wirklich schade. Trotzdem, da ich überhaupt kein Nachtmensch bin, finde ich das so ganz in Ordnung. Ich mag das Downtown gerne zum shoppen gehen. Und wenn noch ein paar Restaurant hinzukommen: um so besser.
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
cool :headbang: hat ein bisschen was vom city walk der universal studios :nick.
find ich klasse :applause:


:D mecky
 
DisneylandFan steigt in manche Attraktion mit ein
Abriss

Vor dem Neu-Umbau kommt bekanntlich der Abriss so auch in Downtown Disney.







Na dann harren wir der Dinge die da kommen.



LG


DF


Ouelle: Mousesteps
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
hoffentlich kommt da schon ein bisschen was bis ende sept :D
 
Mike blättert noch in der Broschüre
Ah stimmt ok, ist schon ne Weile her bei mir.

Und das ganze ist gerade nicht zugänglich?
 
Sally kennt diverse Charaktere beim Namen
soso...2013 soll es fertig sein...mmmh
Ich glaub ich fang schon mal an zu sparen :giggle:
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Die ganze Sache ist ziemlich ins Stocken gekommen, schon seit einiger Zeit sind die Bauarbeiten unterbrochen. Grund ist gemäss Orlando Sentinel, dass Disney angeblich das Ganze neu evaluieren will. Mit einem Eröffnungstermin 2013 dürfte es also nichts werden. Es wird etwas neues geben, aber wie das schlussendlich aussehen wird, steht wieder in den Sternen.

Eines steht schon fest: Mit dem "Spiltsville"-Teil werden neu auch Bowling-Bahnen das Unterhaltungs-Angebot bereichern. Siehe HIER.
 
mili111 blättert noch in der Broschüre
Ich kenne es noch von früher,dass um 0.00 uhr immer happy new day gefeiert wurde auf pleasure island.
wollte das unbedingt mal sehen,wenn ich beim nächsten besuch über 21 bin.
Weiß einer von euch ob die das noch machen wollen,wenn der Umbau abgeschlossen ist?
So nahe Infos gibts es wahrscheinlich noch nicht darüber,oder?
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Splitsville ist auf Herbst diesen Jahres vorgesehen, alles andere hängt noch immer in der Luft. Art of Animation Resort, Grand Flordian-Erweiterung, Avatarland und das neue Fantasyland brauchen wohl zu viel Geld und Ressourcen.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Nein, das gibt es schon seit einigen Jahren nicht mehr und wird es auch nie wieder geben. Pleasure Island wird auch leider nicht mehr als "Vergnügungskomplex" wieder aufmachen, wie er es früher einmal war (mit Clubs, Diskotheken und anderen Unterhaltungselementen), sondern er reiht sich ein in die Riege von Geschäften und Restaurants, die Downtown Disney Westside und Marketplace heute schon bieten.

Cheers,
Flounder
 
mili111 blättert noch in der Broschüre
dazu habe ich nur folgendes zu sagen...:(:(:(:td::td::no::Cry::Cry:

Bin zwar nicht so der Partymensch und wäre nicht in die Discos gegangen aber ich hätte es mir schon gerne mal angesehen und wäre gerne mal so durchspaziert...da ist ja abends einiges los hätte es gerne einfach mal gesehen.
Irgendwie finde ich es auch unglosich,denn wofür brauchen 2 Market place?
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Irgendwie finde ich es auch unglosich,denn wofür brauchen 2 Market place?
Es wird einfach erweitert ... Pleasure Island liegt ja praktisch zwischen Westside und Marketplace und beide Bereiche bieten einen gewisse Art von Einkaufserlebnis. Pleasure Island wird nun eine dritte Art bieten - u.a. mit dem geplanten Bowlingkomplex (Westside hat dafür z.B. ein Kino). Ich finde es persönlich auch sehr schade, da ich gerne am Abend auf Pleasure Island war und dort tolle Erlebnisse hatte. Auf der anderen Seite würde ich heute mit Familie und Kindern auch nicht so ohne weiteres dort hingehen, so dass es mir insgesamt nicht so wichtig ist. Aber der ganze Downtown Disney Bereich ist auch in den Jahren seines Bestehens nicht besser geworden und scheinbar wird er es auch nicht :td:

Cheers,
Flounder
 
beatestrater blättert noch in der Broschüre
Ich komme mit diesen ganzen Downtown Disney Sachen immer durcheinander.
Kann mir mal jemand erklären,was jetzt irgendwie das selbe ist,was zusammen hängt und was bald wie heißen wird?:giggle:
Also ich habe gehört von marketplace,boardwalk,pleasure island.
Und was ist überhaupt downtown disney?
Dasmit ist glaube ich alle also pleasure island,boardwalk und marketplace gemeint,oder?
Tut mir leid,wenn die FRage doof ist aber ich bringe das immer durcheinander,gerade jetzt,wo die Sachen noch anders heißen werden.
 
Oben