Planungen (eventuell bald buchen?)

Der Franky Der hilfsbereite Koffer-Franky
Es ist alles ganz easy. Denn es wird automatisch abgerechnet, wenn Du eine Mautstrasse nutzt. Es dauert dann ca. 1 Monat und dann wird der fällige Betrag von Deiner Kreditkarte abgebucht. Du musst nichts machen..... ok, ausser Auto fahren.

Du suchst Dir also Deinen Wagen im Flughafen aus, und fährst einfach los.
Bei der Ausfahrt aus dem Terminal musst Du kurz die Scheibe runter machen und dem Mitarbeiter deine Fahrerlaubnis und den Beleg zeigen. Kann ja auch sein, dass du die falsche Kategorie genommen hast.
Das war es. Aktiviert werden muss nichts :headbang:
 
djvandeflow macht ein Foto vom Schloß
Helft mir nochmal, vielleicht ist das auch hilfreich für die Threaderstellerin:

Wie war das an den Mautstationen, gab es da nicht verschiedene Durchfahrten? Durch welche musste man durch? Ich bin mir nicht mehr sicher, wie das damals war, ich weiß nur, dass wir etwas verwirrt waren (es gab unterschiedliche Symbole, oder?) :lach
 
Toubi hat ein Tagesticket aktiviert
Helft mir nochmal, vielleicht ist das auch hilfreich für die Threaderstellerin:

Wie war das an den Mautstationen, gab es da nicht verschiedene Durchfahrten? Durch welche musste man durch? Ich bin mir nicht mehr sicher, wie das damals war, ich weiß nur, dass wir etwas verwirrt waren (es gab unterschiedliche Symbole, oder?) :lach
Also wir konnten immer überall durchfahren und am Ende kam die Abrechnung über die Kreditkarte. In Miami gibt es eh nur noch diese Stationen, die dich bei der Fahrt registrieren...
Am besten beim abholen des Autos nochmals nachfragen....
 
winnie2010 steigt in manche Attraktion mit ein
Die beiden letzten Mal hatte ich oben, hinterm Spiegel einen Schalter den ich betätigen musste, zwecks Maut. Wie ich hier höre, hatte das keiner :) Wie gesagt, einfach fahren und das wars....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
lulakruemel blättert noch in der Broschüre
Oha, wieder verschiedenste Erfahrungen. :giggle:

Dann müsste man beim rausfahren am Häuschen sozusagen fragen richtig? Weil wir sonst ja niemanden treffen ;)

Danke für eure Hinweise! Es bleibt spannend :nick
 
winnie2010 steigt in manche Attraktion mit ein
Kopiere mal was aus einem anderen Forum : **


Wenn wir zuletzt ein Auto am Miami Airport gemietet hatten, hatte es ein Transponder unterhalb des mittleren Rückspiegels... so ein Plastikquadrat, mit einem manuellen Schalter. Wenn man es nach oben flippt, ist der Transponder sofort aktiv.

Den hatte ich :)

Jetzt nehme ich alles zurück, das war bei Budget ...Sorry........ Bei Alamo hatte ich das nicht [emoji4]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Es sei an dieser Stelle wieder mal auf folgende nützliche Website verwiesen: https://www.sunpass.com/en/tolls/rentalVehicles.shtml

Ist also denkbar simpel: Einfach die Sunpass-Spuren benutzen. Einige Zeit später wird die Toll der Kreditkarte des Fahrers verrechnet. Kenne es selber auch so, dass wir bei Alamo nichts weiter machen mussten.
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Oder alternativ keine Mautstraßen verwenden. Haben wir bei unseren 28 Tagen Florida so gemacht. Ging wunderbar :)

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Einsteigen und losfahren wird allerdings nicht klappen. Mindestens bei der Ausfahrt müsst Ihr an der Schranke halten & es wird nochmal alles eingescannt ;)
 
lulakruemel blättert noch in der Broschüre
Haha ;) Na ich glaube wir nutzen die Maut Straßen einfach... :)

Lieben Dank euch! Nicht mehr lange....
 
lulakruemel blättert noch in der Broschüre
Da bis heute noch keine Unterlagen angekommen sind, denke ich mal werden die wohl im Hotel liegen. Hoffentlich klappt das alles :dd
 
little_i kennt diverse Charaktere beim Namen
toi toi toi, hat letztes Jehr bei uns geklappt

Sicherheitshalber die Buchungsbestätigung ausdrucken
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Genau, Buchungsbestätigung mitnehmen und an der Rezeption deutlich machen, daß die Dokumente im Resort hinterlegt sein müssen.

War bei uns im letzten Jahr ein kleines Drama, man mußte extra mit London telefonieren, weil niemand Bescheid wußte.
Haben dann eine E-Mail Kopie bekommen, die wir einlösen konnten.

Merkwürdigerweise tauchte der Umschlag mit den Unterlagen nach ein paar Tagen bei uns im Zimmer auf. :icon_rolleyes:
 
lulakruemel blättert noch in der Broschüre
Super danke :) Werde ich so machen. Ich druck eh meist den ganzen Papierkram aus und schlepp den mit :icon_rolleyes:
 
Der Franky Der hilfsbereite Koffer-Franky
Genau, Buchungsbestätigung mitnehmen und an der Rezeption deutlich machen, daß die Dokumente im Resort hinterlegt sein müssen.

War bei uns im letzten Jahr ein kleines Drama, man mußte extra mit London telefonieren, weil niemand Bescheid wußte.
Haben dann eine E-Mail Kopie bekommen, die wir einlösen konnten.

Merkwürdigerweise tauchte der Umschlag mit den Unterlagen nach ein paar Tagen bei uns im Zimmer auf. :icon_rolleyes:
Genau so war es bei uns auch.
Daher habe ich vor kurzem bei Disney UK angerufen und genau dies geschildert.
Man sagte mir, dass Sie seit neustem auch Mails verschicken, die einen Barcode haben. Mit diesem Barcode allein wäre es dann möglich, die Giftcard einzulösen.

Ich bin mal gespannt.
 
lulakruemel blättert noch in der Broschüre
Hmmmm sollte ich Disney ie jetzt nochmal anschreiben oder hoffen das alles läuft....? :(


Ich hatte damals diese Info bekommen:

Once you check in at Disney's Old Key West Resort Villas, you can get your gift card at Disney Springs.
You will go the the World of Disney Store. Advise them you have a Disney Gift Card offered by
Walt Disney Travel Company International. You will provide them with the voucher you receive
with your travel documents. Be sure to have a photo ID with you.


Your documents will be sent by post. I will request they be sent early. If you do not receive them
prior to your departure from Germany, they will be waiting for you upon check in at your resort hotel.

I wish you a Magical Holiday.
 
Zuletzt bearbeitet:
Flugzeugbastler hat ein Tagesticket aktiviert
Wir haben unsere Unterlagen diese Woche bekommen. Genau 2 Wochen, bevor wir dort einchecken.

Hatten dort Montag Vormittag aber auch angerufen und sie hatten uns per Mail auch noch einmal alles zukommen lassen. Am Telefon wurde uns auch gesagt, das die Unterlagen vor 2 Wochen verschickt wurden. Und am Nachmittag waren sie denn im Briefkasten.
 
Oben