Paris - wir wollen auch mal wieder nach Paris

Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Auch wir möchten nach fast zehn Jahren mal wieder ins DLP.
Noch steht kein Termin fest, aber grundsätzliches kann man ja schon mal erfragen.

Wir wollen wie bisher mit dem Auto :car: über Aachen anreisen und mindestens 5 Tage bleiben.

Unsere Idee ist extern zu wohnen, auch weil wir die EMH sowieso nicht nutzen = notorische Langschläfer.
Das B&B oder auch ein Ibis reichen uns, wir haben da gute Erfahrungen gemacht, auch bei längerem Aufenthalt.

Dazu wären dann die "größeren" Jahreskarten angeraten, ich hab mir den Preis für 2 Mehrtages-Tickts angesehen :shock:und dann noch Parkgebühren:eek:
Da Jahreskarten im Moment nicht verkauft werden (und ich keine alten Preise finden konnte), bräuchte ich mal eine Preisindikation, vieleicht weiß ja noch jemand die alten Preise für Magic Plus und Infinity.

Mir ist schon klar, das die Idee zumindest dies Jahr schwer umsetzbar ist, aber planen, Fragen stellen und mit Glück sogar kurzfristig umsetzen, ist ja nicht verboten.
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Hah, das ist doch schon mal ein guter Anhaltspunkt, dann würden uns 2 Magic Plus (ohne zu erwartende Preissteigerung) knapp 80 Euro mehr kosten als aktuelle 4-Tagestickets, und wir könnten noch einen weiteren Besuch reinquetschen.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Infinity hat mich 2020 449 gekostet (inkl. Photopass, 20% auf Merch, 15% auf Restaurants, VIP Parken und Exklusivbereiche/Schwimmbad, was aber derzeit nicht nutzbar ist).

Wir waren jetzt das 2. Mal länger vor Ort und haben es wieder sehr genossen, eine Wohnung für uns zu haben. So kleine Zimmer wie im Ibis kann ich mir für eine Woche schlecht vorstellen (und kostet auch noch parken). Dafür bist du mit dem RER in ein paar Minuten am Park, da stelle ich mich gar nicht mit dem Auto am Parkplatz vom DLP an...

Von den Kosten her finde ich absolut vergleichbar - Airbnb und günstiges Hotel, Haben jetzt für eine Woche 600 EUR gezahlt inkl. Tiefgarage, 2 Zimmer, Bad, Küche. Ibis Budget hätte etwas weniger gekostet aber mit winzigem Zimmer plus Parken...
Das Residhome Hotel fand ich letztes Jahr auch toll, große Studios und gegenüber vom Ibis. Über die Hotelseite gabs tolle Preise - auch diese Woche wäre es sehr günstig, letzte Woche hatten sie leider noch nicht offen.
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Wie gesagt, wir sind schon öfter bei Städtebesuchen im Ibis/B&B usw auch für mehrere Tage gewesen, uns reicht es.

RER mag ich mir mit Rolli nicht zumuten, da muß dann schon das Auto herhalten.

Gab es da nicht mal das HiPark in "Laufentfernung"?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Das Hipark gibt es immer noch. Entfernung ist etwa vergleichbar mit dem Santa Fe.
Es fährt auch ein Bus, ich meine Linie 33,direkt vor dem Hotel ab.
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Danke, da werd ich doch auch mal schauen, laufen ist für uns GsD kein Problem.
 

Oben