Nun mal nach Kalifornien

snoopy301 macht ein Foto vom Schloß
2019 soll es für uns erstmals nach Kalifornien gehen. Bisher haben wir folgendes geplant:
1.10. Flug Hannover Los Angeles
16.10. Rückflug Los Angeles Hannover
12.10. Long Beach Halbmarathon
12.10. - 16.10. Disneyland, wahrscheinlich Paradise Pier Hotel
Dazu haben wir geplant einen Besuch bei Universal, dazu noch Knott`s Berry Farm. Einige Tage wollen wir in LA bleiben, dazu noch etwas rumfahren, hauptsächlich an der Küste. Habt ihr hier einige Tips für uns? Wie sieht es mit einem Leihwagen während der Disneyland zeit aus? Macht das sinn, oder lieber den Wage vorher abgeben? Gibt es einen Shuttle vom Disneyland zum Airport?
 
Shinji kennt diverse Charaktere beim Namen
Wenn ihr im Paradise Pier Hotel wohnt würde ich den Wagen vorher abgeben! Es gibt eine Alamo Station bei Disney. Die Entfernungen sind nicht weit und daher wäre das Auto unnötig und ihr würdet dafür (und Parkgebühren) bezahlen. Zumindest wenn ihr nur da bei Disney seit...sobald ihr natürlich da noch irgendwie shoppen zu Walmart wollt oder außerhalb essen wollt etc. ist das natürlich ein anderes Thema!

Es gibt einen Disney Shuttle, der ist allerdings nicht kostenlos. Im Gegenteil, mit irgendwas um die gut 30 $ pro Person ist er echt teuer. Andere Möglichkeiten sind hier UBER/LYFT (ca. 50-60 Dollar pro Fahrt) oder ein Shared Shuttle wie SuperShuttle, Carmel oder PrimeShuttle (je nach Personanzahl, bei 3 Personen ca. 54 Dollar)!
 
hallihallo macht ein Foto vom Schloß
Hallo!
Knotts Berry Farm ist bei uns dieses Jahr auch wieder Pflicht.
Irgendwie hat es uns der Park angetan.
Es war an einem Montag im August so leer, dass wir überall durchgehen konnten.
Die Achterbahnen sind klasse!
Sparen kann man sich allerdings den dazugehörigen Wasserpark!

-Santa Monica ist auch schön: der Pier, die Third Street Promenade, die Füße in den Pazifik strecken, mit dem Fahrrad nach Venice
-der Flugzeugspotter Platz, beim In & out Burger am S Sepulveda Blvd Ecke Lincoln Blvd
- Newport Beach ist auch schön, haben Waltour gemacht und
schon allein die Anfahrt mit der 1-Auto Fähre war ein Abenteuer:lach
Wir hatten es eilig wegen der Waltour und plötzlich endet sie Straße am Wasser, gut dass die Fähre im Minutentakt fuhr:lach

Viele Grüße Silke
 

Oben