Noch ein Familienbesuch

grinsekatze findet sich ohne Parkplan zurecht
Seit gestern ist es fest - Wir haben die allerletzten Reserven zusammengekratzt und fliegen nach Ostern vom 23.4. bis 9.5. nochmal zu Julia!

War etwas schwierig, da wir beide den Job gewechselt haben und Stefan schon seit Anfang November krank ist, aber der Urlaub ist genehmigt und gestern Abend haben wir wieder über abc travel den Flug gebucht.

Flugzeiten waren super: 10.45 ab Tegel bis 17:50, 1.10 in Amsterdam, zurück Abflug um 19.30. Wieder mit Delta/KLM, da waren wir ja im Oktober sehr zufrieden. Zwischenlandung in Europa finde ich auch sehr praktisch, da wir dann in Berlin ja als EU-Binnenflug ankommen und bisher weit und breit niemand vom Zoll anwesend war. Müssen ja diesmal wohl einen zweiten Koffer mit Julias sachen mitnehmen.

Der Preis passte mit 530 pP auch - also warum noch warten :jump

Von Fr bis So unserer ersten Woche hat Julia Urlaub, da werden wir aber wohl in Orlando bleiben, denn Sa/So ist Dapper Day, das lassen wir uns nicht entgehen.

Danach planen wir für Montag/Dienstag (ihre regulären freien Tage) Blue Springs, am liebsten mit Übernachtung, bin mir nur noch nichht sicher, ob in einer cabin im Park oder im Ort, habe da ein süßes Bed&Breakfast gesehen.

Hotel ist noch sehr offen, die Values scheiden aus, sind mir zu weit weg, evtl ein paar Tage POR mit CM Rabatt und dann Offsite.

Tickets werden wir über Julia bekommen, sie muss zwar dann immer mit zum Einlass, aber sie meint, das passt. Spart auf jeden Fall richtig Geld, auch wenn wir den Memory Maker dann kaufen müssen. Überlege noch, ob so ein After Dark Event was für uns wäre, die Parks sind allerdings ab Anfang Mai vermutlich ziemlich ruhig. Wenn es das in der Zeit gibt, werden wir es eher kurzfristig buchen.

Zumindest können wir jetzt richtig planen und ich freu mich mal wieder wie Bolle aufs Wiedersehen!
 
Yume Disney Historikerin
Hey, das klingt super! Viel Vergnügen bei der weiteren Planung; ein After-Hours-Event ist bestimmt klasse, würde cih mitnehmen.
 
grinsekatze findet sich ohne Parkplan zurecht
Danke!

In drei Monaten sind wir schon bei Julia, da muss es jetzt etwas fixer gehen mit den restlichen Buchungen.
Beim ADAC gab es "Luxusklasse" PDAR z.B Nissan Maxima für 558 €, Nichtmitgliederpreis waren 916 €. Für 4 € mehr wäre es SUV (IFAR) z.B. Toyota Rav4 geworden, aber war mir nicht so sicher mit dem eher offenen Kofferraum.
Haben erstmal PDAR gebucht, stornierbar ist es eh bis kurz vorher, also werde ich weiter die Preise beobachten.

Aber wenigstens ein Stück weiter, wir kommen hin, können rumfahren und bekommen Tickets, sollten dann mal nach nem Hotelzimmer suchen :-*
 
grinsekatze findet sich ohne Parkplan zurecht
Die Zeit rast, aber so langsam ist das meiste fix.

Ein bisschen Disney wollte ich schon gerne, mit CM Discount war das French Quarter im Budget, aber dann dauerten die Nachfragen so lange, dass es ausgebucht war. Gab dann nur noch das Riverside, das wir schon kennen, oder Suites im AS Movie oder Music. Nach langem Überlegen wurde es doch wieder das Riverside für die ersten Nächte. Ich war ziemlich enttäuscht, wäre so gerne im FQ gewesen. Das Riverside gefiel uns sehr gut, das ist nicht das Problem, aber hätte eben gerne ein anderes Resort kennengelernt. Weiß auch nicht, ob ich wieder in den Alligator Bayou oder mal Magnolia Bend kennenlernen möchte.

Nach dem Dapper Day Weekend gehts dann für eine Nacht Richtung Blue Springs State Park und ins Alling House in Orange City. Wir haben das Railroad Cottage reserviert, da freue ich mich schon sehr drauf.

Ab 29.4. dann zurück nach Orlando, vorher mal sehen, ob der Park noch einen zweiten Tag verdient, oder ob wir Richtung Atlantik fahren. Vielleicht sogar St. Augustine...

Die restliche Zeit bleiben wir dann im Fairfield Inn & Suites an der Vineland Ave, meine Eltern waren da und es hat ihnen recht gut gefallen, dort ist das Breakfast incl und für amerikanische Verhältnisse recht gut. Die ganze Anlage gefiel uns da auch und die Lage ist optimal. Gabs als "Schnäppchen" für 80 $ zzgl Parken.

Einziger Unsicherheitsfaktor sind die Tickets. Julia ist ziemlich ausgelastet und sie muss ja jeden Morgen mit uns zum Park. Ob wir dann ohne sie hoppen könnten, weiß ich noch nicht. Irgendwie würde ich fast gerne doch noch eigene Tickets buchen, aber das wären 760 € (den MM hab ich da abgezogen, den müssten wir sonst ja direkt kaufen). Von dem Geld würde ich lieber einen Tag Hogwarts Express fahren...

After Hours gibts in dem Zeitraum nicht, nur diese Morning Events im Fantasyland oder Toy Story Playland. Mal sehen, ob es uns das wert ist. Wenn dann wohl eher HS, da fährt mein Mann wenigstens 2 von 3 Fahrten und ich liebe Slinky Dog. Mehr als die Zwergenbahn.

Crowd Level werden recht ruhig vorhergesagt, in den HS teils ne 1, sonst selten mehr als 3-4. Aber mal sehen, ob das wirklich so wird.

Morgen werden wir dann den Feiertag nutzen und uns mal an die Park-Tages-Planung machen, das Wetter ist ja bescheiden, da passt das.
 
Yume Disney Historikerin
Danke für das Update und eine fröhliche Planung Morgen. Ist das ein regionaler Feiertag wegen des Weltfrauentages?
 
grinsekatze findet sich ohne Parkplan zurecht
Ja, der Weltfrauentag ist in Berlin gesetzl. Feiertag. Erstmals haben wir Berliner einen Tag frei, an dem alle anderen arbeiten müssen. Dass der mit nem Freitag startet ist besonders schön.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
cahaya kennt diverse Charaktere beim Namen
Wie schön, dass ihr nochmal zu Julia kommt!
Würde aber tatsächlich selbst tickets kaufen. Wer weiß, ob sie Schichten wechseln muss etc..
 
grinsekatze findet sich ohne Parkplan zurecht
Sinnvoller wären eigene Tickets bestimmt, aber ich muss genau rechnen, ob es passt - und ob es uns das wert ist
Auf jeden Fall würde uns das Geld vor Ort fehlen, 2 mal WDW in 6 Monaten ist halt nicht so leicht zu stemmen.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
grinsekatze findet sich ohne Parkplan zurecht
Schweren Herzens haben wir nun doch Tickets bestellt, haben die Unabhängigkeit beim Parkbesuch gegen den finanziellen Spielraum eingetauscht. So wie es aussieht, wird es dann wohl nix mehr mit nem Universal-Besuch, es sei denn, Julia bekommt da als AP Inhaberin irgendwelche Rabatte, das wird dann kurzfristig entschieden.

Bei ATD kostet der Versand inzwischen übrigens 25 € außerhalb GB/Irland, 36 mit Expresslieferung. War auch erst am nächsten Tag in der Buchung zu sehen. Eigentlich würden mir ja die Ticketnummern reichen, aber das ist nicht möglich, hab extra telefonisch nochmal nachgefragt.
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Schweren Herzens haben wir nun doch Tickets bestellt, haben die Unabhängigkeit beim Parkbesuch gegen den finanziellen Spielraum eingetauscht. So wie es aussieht, wird es dann wohl nix mehr mit nem Universal-Besuch, es sei denn, Julia bekommt da als AP Inhaberin irgendwelche Rabatte, das wird dann kurzfristig entschieden.

Bei ATD kostet der Versand inzwischen übrigens 25 € außerhalb GB/Irland, 36 mit Expresslieferung. War auch erst am nächsten Tag in der Buchung zu sehen. Eigentlich würden mir ja die Ticketnummern reichen, aber das ist nicht möglich, hab extra telefonisch nochmal nachgefragt.
Das war einer der Gründe warum wir direkt bei Disney UK die Tickets gebucht haben. Da gibt es auch noch ein Toy Story Magic Band und es war günstiger als ATD. Dafür beim Hotel war ATD günstiger
 
grinsekatze findet sich ohne Parkplan zurecht
Ist da auch der Memory maker dabei? Und da wir Ende April fahren, war mir eine UK Bestellung zu unsicher.
Magic Bands haben wir schon, Peter Pan und Grumpy werden nicht eingetauscht [emoji16]
Scheint aber so, als ob die Tickets schon heute zugestellt wurden oder morgen werden. Entweder hab ich da was falsch verstanden oder meine Bescherde, dass es beim letzten Mal trotz Express Versand über eine Woche gedauert hat, hat geholfen.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Ist da auch der Memory maker dabei? Und da wir Ende April fahren, war mir eine UK Bestellung zu unsicher.
Magic Bands haben wir schon, Peter Pan und Grumpy werden nicht eingetauscht [emoji16]
Scheint aber so, als ob die Tickets schon heute zugestellt wurden oder morgen werden. Entweder hab ich da was falsch verstanden oder meine Bescherde, dass es beim letzten Mal trotz Express Versand über eine Woche gedauert hat, hat geholfen.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Ja ist auch der Memory Maker dabei. Gab nur einen Preislichen unterschied zu ATD und das es keine richtigen tickets mehr gibt. Was ja bei den MB ja eh egal ist.
 
grinsekatze findet sich ohne Parkplan zurecht
Da liest man hier alles mögliche und übersieht sowas dann doch. Na, nicht mehr zu ändern...
Tickets sind da und ein paar FP gemacht. Slinky und FOP natürlich nicht mehr erhältlich, mal sehen, ob da vor Ort noch was geht.

Dafür ist jetzt klar, dass wir im POR im Magnolia Bend sein werden, denn wir haben einen royal room. Hab ich gar nicht gesehen...

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
grinsekatze findet sich ohne Parkplan zurecht
Man muss auch mal Glück haben. Gestern Nacht kam ne Mail von touring plans mit veränderten Öffnungszeiten für unsere erste Woche. Unter anderem späterer Schluss im AK.
Also schnell mal geschaut und uns tatsächlich für abends 3 FP für FOP gebucht.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
grinsekatze findet sich ohne Parkplan zurecht
Irgendwie ändert sich grad viel, erst wurden die Öffnungszeiten recht stark erweitert, jetzt kam folgerichtig gestern die Nachricht, dass die prognostizierten Crowd Level auch ziemlich hoch gehen, um 1-3 Stufen, von 5 auf 8 oder 1 auf 4. Sieht also schlecht aus, vor Ort noch Slinky fahren zu können...

After Hours gibts jetzt doch, werde vor Ort entscheiden, ob es Tickets gibt, sehen, was sie über Julia kosten und dann evtl ins MK gehen, reizen würde es mich schon.

Unser Rückflug wurde ebenfalls gestern verschoben, statt 19.30 fliegen wir um 21.22, nicht das schlechteste, aber in Amsterdam jetzt 3h Aufenthalt. Finde ich ziemlich nervig, danach ja nur noch ne gute Stunde Flugzeit, fast schon zuhause und dann so lange warten... Naja, nicht zu ändern, dafür nen ganzen Tag noch Zeit am Abflugtag.

Und worüber ich mich grad am meisten freue, ich hab über den reservation finder von touring plans doch tatsächlich eine Reservierung im Artist Point bekommen. Versuche es schon etwa eine Woche, es kommen ja auch täglich Mails, aber der Termin war immer schon weg, bis ich versucht habe, zu buchen.
Aber eben hat es geklappt, am 6.5. um 17.50. Am Montag hat Julia frei, passt also ziemlich perfekt. Mein Mann hat das Tim Tracker Video gesehen und meinte, da will er hin - was bei Julia einen Lachanfall ausgelöst hat. Er hats ja nicht so mit den Characters, aber zu Grumpy wollte er schon. Ich werd ihn vor Ort überraschen damit und freu mir grad nen Kullerkeks :jump
 
grinsekatze findet sich ohne Parkplan zurecht
Noch ne gute Woche, dann geht's endlich los!

Unser Hotel für die erste Nacht hat letzte Woche geschrieben, dass seit 1.2. (!!!) massiv renoviert wird. Wir könnten uns gerne was anderes suchen und hätten keine Stornierungsgebühren.... naja, alles andere in ähnlicher Lage wäre jetzt viel teurer und ich gehe mal davon aus, dass wir lange vor Baubeginn morgens wach sind. Also bleiben wir.

Dafür sind die Flower&Garden Ohren fertig [emoji4]


Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
Sheepymaus macht ein Foto vom Schloß
Ui, das ging jetzt aber schnell [emoji7]

Die Öhrchen sind ja süß [emoji4]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Yume Disney Historikerin
Tolle Bastelarbeit, sehr schön geworden. Die Renovierungsarbeiten sind natürlich ärgerlich, aber wenn es preislich das beste Verhältnis ist, würde ich wahrscheinlich auch in den sauren Apfel beißen. Viel Spaß schon mal von meiner Seite aus!
 
Oben