New York und Bermudas Oktober 2019

disneyrunner blättert noch in der Broschüre


Schräg gegenüber ist eine Police Station und neben dem Travel Inn ist ein Medical Care Center.

Ein Nachteil: Bis zur nächsten Subway Station muss man den Bus nehmen oder zu Fuß gehen.
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Ich fand die Getränkepreise in NYC übrigens ganz okay.
Softdrinks 20 FL OZ kosteten so um die $2,29, Wasser $1.
Auf dem Flughafen JFK habe ich gerade für eine Flasche Cola zero $3,26 bezahlt.

Was nimmt Disney noch, $3,50 für eine Flasche Cola bzw. Wasser? Also alles halb so wild. [emoji6]
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Das ist ja lustig.

Ich war so zwischen 9 und 10 Uhr am Hafen. Ich bin mit der Maschine um 17.40 Uhr nach München geflogen. Die flog von Gate 2 ab. Ich habe einige Zeit oben im Food Court gesessen, auf der linken Seite.
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Das ist ja lustig.

Ich war so zwischen 9 und 10 Uhr am Hafen. Ich bin mit der Maschine um 17.40 Uhr nach München geflogen. Die flog von Gate 2 ab. Ich habe einige Zeit oben im Food Court gesessen, auf der linken Seite.
Wir waren von 8:45 bis 9:30 im Hafen.. dann auf dem Böötchen. Ist ja lustig! Hätten wir das gewusst.

Na gut.. dann saßen wir zumindest nicht in der selben Maschine. Wir sind nach Frankfurt geflogen, saßen aber auch bis 14 Uhr im Food Court.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Habt Ihr mit Euren Koffern da oben gesessen?

Ich mag auf dem Rückflug nicht in Frankfurt umsteigen (dauert alles ewig dort :icon_rolleyes: ) und hatte mich trotz der späteren Abflugzeit für die Maschine nach München entschieden. Das war eine gute Entscheidung, denn ich musste in München beim Umsteigen nicht noch einmal durch die Security. Das kannte ich so noch gar nicht.
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Mal etwas zu den Ausflügen von DCL.

Eine meiner table mates hatte den Ausflug zu den Caves gebucht und war enttäuscht. Die Fahrzeit mit dem Tourbus hatte recht lange gedauert. An den Höhlen angekommen, mussten sie 40 Minuten auf die anderen Tourbusse warten. Nach den Caves ging es direkt ins Aqarium, eine Mittagspause gab es nicht.

An den Royal Navy Dockyards findet man wohl so gut wie alles. Meiner Meinung nach ist es unnötig über Disney die Ausflüge zu buchen.
Direkt an den Dockyards gibt es einen Taxistand. Direkt daneben fahren Kleinbusse ab. Mit denen kann man für $7 pro Person überall direkt hinfahren.
Am Hafen kann man auch Bus- und Fährtickets kaufen. $4,50 für Einzelfahrten, $19 für eine Tageskarte. Den Preis für das 2-day Ticket weiß ich nicht mehr.

Am schnellsten kommt man mit den Fähren von A nach B. Von den Dockyards fahren Fähren nach Hamilton und St. George. Von dort kann man dann mit den öffentlichen Bussen weiter fahren.
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Habt Ihr mit Euren Koffern da oben gesessen?

Ich mag auf dem Rückflug nicht in Frankfurt umsteigen (dauert alles ewig dort :icon_rolleyes: ) und hatte mich trotz der späteren Abflugzeit für die Maschine nach München entschieden. Das war eine gute Entscheidung, denn ich musste in München beim Umsteigen nicht noch einmal durch die Security. Das kannte ich so noch gar nicht.
Unsere Koffer hatten wir da schon abgegeben. Das war schon gegen 12, wir waren ziemlich früh da.

Wir konnten mit der Bahn weiter fahren. Ansonsten mögen wir München auch viel, viel mehr. Die Crews da sind auch wesentlich entspannter (in der Regel zumindest) und unser Vermieter (& guter Freund) fliegt ab München :)

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
cahaya kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich denke auch, dass wir die Ausflüge auf eigene Faust machen, ist mit Junior auch einfacher. Super mit dem Tipp erst die Fähre und dann den Bus zu nehmen. Darf man abends eigentlich vom Schiff wegbleiben so lange man will (bzw. nach dem Dinner nochmal runter) oder gibt es ne Sperrstunde? Die Magic liegt da ja 2 Tage und ich fand deine Sonnenuntergangsfotos so schön :)

Das zweite NY Hotel ist auch gebucht, diesmal nicht in Cruise Terminal Nähe, aber dennoch in Manhattan. Wir gehen ins The Ridge Hotel in die Lower East Side. Die Zimmer erinnern etwas ans Ibis Budget, das sind wir ja aus Paris gewöhnt :muha: Ist aber alles noch stornierbar, falls wir was Besseres finden.
 
cahaya kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich hab dann mal den Flug gebucht. So ganz happy über den Preis bin ich nicht, zumal man nach New York ja immer von Schnäppchen liest, aber das gilt wohl nicht zu Ferienbeginn und -ende und eben nicht, wenn man auf ein bestimmtes Datum festgelegt ist. Wir hätten es günstiger mit Umsteigen haben können, aber wären dann erst spät in New York gewesen und irgendwie wollte ich einfach mal ne stressfreie Anreise.
Darum ist es nun für 1741€ Delta Fra - New York, JFK geworden. Ich warte noch auf die letztendliche Bestätigung von ABC Travel mit Flugnummer und so, also deren Zahlungsverarbeitung.
Wir sind um 13.30 Uhr in New York. Zurück geht es um 19:30 Uhr, auch das finde ich eine angenehme Zeit, sodass man morgens noch was machen kann.

Damit sind nun die Hauptsächlichkeiten erledigt, die Cruise muss halt noch bezahlt werden, da müssen wir allerdings die Steuer abwarten :-*
 
cahaya kennt diverse Charaktere beim Namen
Bestätigung und Rechnung kamen zügig und ich konnte auch bei Delta schon die Sitzplätze reservieren. Im großen Gegensatz zu American letztes Jahr, stand uns das halbe Flugzeug zur Verfügung. Punkt geht klar an Delta. Wir sitzen hin zu dritt in der Mitte (sind da auch nur 3 Sitze) und zurück zwei am Fenster und einer dahinter (ich kann nur am Fenster schlafen).
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich rate bei Delta dazu, die Sitzplätze regelmäßig zu kontrollieren.
Delta neigt dazu, auch mal das Flugzeug zu tauschen und vergisst dann die reservierten Sitze.
Auch wird gerne der Zeitplan geändert, ohne Benachrichtigung.
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Kann ich nicht bestätigen. Habe selbst für eine Änderung von 3 Minuten!!!! Jedesmal eine E-Mail bekommen.
Das mit den Sitzplätzen kann bei jeder Airline passieren.
 
winnie2010 steigt in manche Attraktion mit ein
Ich rate bei Delta dazu, die Sitzplätze regelmäßig zu kontrollieren.

Delta neigt dazu, auch mal das Flugzeug zu tauschen und vergisst dann die reservierten Sitze.

Auch wird gerne der Zeitplan geändert, ohne Benachrichtigung.


United/Lufthansa/KLM etc ist es auch so. Das kommt oft bei allen anderen auch mal vor. Nicht nur pauschal Delta [emoji4]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Kann ich nicht bestätigen. Habe selbst für eine Änderung von 3 Minuten!!!! Jedesmal eine E-Mail bekommen.
Das mit den Sitzplätzen kann bei jeder Airline passieren.
Wollte ich auch gerade schreiben. DELTA hat uns über jeden noch so kleinen Pups informiert. Bis jetzt jedesmal ;)
 

Oben