Neuer Soarin'-Film

Bestätigt 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Bei Disney And More wird aktuell über zwei Dinge betreffend Soarin' spekuliert:

Erstens: Kommt Soarin' auch bald nach Paris? Und zweitens: Gibt's bald einen neuen Film in der bestehenden Soarin'-Attraktion in Epcot?

Angeblich seien Imagineers die letzten zwei Jahre beschäftigt gewesen, um potentielle Locations für einen Nachfolgefilm zu erkunden. Der könnte dann "Soarin' Over the World" heissen und wird also Szenen aus der ganzen Welt beinhalten. Als mögliche Ländern werden England, Frankreich, Italien, Ägypten, Indien, China, Japan und die USA (New York, Grand Canyon) genannt. Bis jetzt wurden aber offenbar noch keine Filmaufnahmen gemacht.

Mehr Details im oben verlinkten Artikel.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Einerseits finde ich Soaring recht schön, das einzige, was mich beim aktuellen Film stört, sind die abrupten Bildschnitte, welche in der Ride-Story überhaupt keinen Sinn machen.

Andererseits, und das beziehe ich jetzt spezifisch auf eine allfällige Erstellung des Rides in Paris, benötigt der Ride extrem viel Fläche. (Schaut Euch mal das Ride Building in Epcot in Google Maps an). Ich nehme mal an, dass Soarin' als Filmattraktion wohl in die Studios reingestellt würde, obwohl, mit dem Studio Thema hat der Ride an sich ja nichts zu tun, aber diese Diskussion hatten wir hier ja schon öfters. Damit würde viel wertvolle Expansionsfläche verloren gehen, welche man vielleicht auch besser nutzen könnte.

Falls tatsächlich ein neuer Film produziert werden sollte, viele gute Szenen könnten sie auch aus dem "Impressions de France" und dem Timekeeper Film recyceln. Hat nämlich ein paar tolle Luftaufnahmen in diesen beiden Filmen und vor allem bei Timekeeper auch solche, wo damals, als es die Attraktion noch gab, richtiges Fluggefühl aufkam.
 
Chiyo WDW Berichterstatterin
Also im dritten Teil von "Kingdom Keepers" (dieser Romanreihe von Ridley Peerson) testen sie ja auch einen neuen Soarin-Film, der wohl irgendwie über New York gehen sollte.

Hat da Pearson wohl den möglicherweise kommenden Ereignissen vorgegriffen? :)
 
Kingluitheape macht ein Foto vom Schloß
Es gibt neue Gerüchte zu einem neuen Soarin Film. Es ist ein neuer Film geplant mit einer Reise um die Welt plus Sehenswürdigkeiten im Disneyland und WDW und wird komplett in HD gedreht. Es ist bereits ein Drehtermin für die Aufnahmen im Disneyland Anaheim geblockt worden und zwar der 14.03.2014.

Der fertige Film soll den Besuchern 2015, im Zuge des 60. Geburtstag des Resort stattfinden. Wann er im WDW debütiert steht noch nicht fest!
 
Komissarov blättert noch in der Broschüre
Im WDW ist das Gebäude in dem Soarin läuft ja eine Zweitverwertung.
Wäre das für Paris nicht eine schöne Nachfolgeattraktion für das Captain EO Gebäude?
 
Kolibri Unser Vögelchen
Im WDW ist das Gebäude in dem Soarin läuft ja eine Zweitverwertung.
Wäre das für Paris nicht eine schöne Nachfolgeattraktion für das Captain EO Gebäude?
Ist die entsprechende Halle in Paris nicht viel zu klein, bzw. zu niedrig?
Wenn ich mir jetzt den Riesenklotz in Epcot vor Augen halte, der von überall weithin sichtbar ist, kann ich mit nicht vorstellen, dass das in Paris ins Discoveryland passen würde. Auch wenn es thematisch gut dort aufgehoben wäre.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Den aktuellen Gerüchten zu Folge würde Soarin im DLP allerdings nicht in die Studios kommen sondern ins Adventureland hinter Indy.

Angeblich soll das sogar ziemlich fix sein...
Ich fände es recht schräg und wäre echt gespannt, wie das thematisch da eingepasst werden soll - und außerdem würde das jede Hoffnung nehmen, dass irgendwann doch die "richtige" Indy Attraktion ihren Weg nach Paris findet.

Das Gerücht ist Teil des angeblich geleakten Masterplans, der nach der Eröffnung von Ratatouille veröffentlicht werden soll und angeblich endlich der lang ersehnte große Rettungsplan für das DLP sein soll, nach Vorbild von DCA und HKDL.
Wir haben hier mal das Gerücht darum auf Deutsch zusammengefasst.

Ich persönlich halte es nur für eine wilde Ansammlung von Gerüchten, im Prinzip alles, was in den letzten Jahren rumgeisterte zusammengeschrieben - mit wenigen Ausnahmen.
Aber nachdem Alain Littaye es quasi bestätigt hat, wollten wir es auch mal aufgreifen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Marc steigt in manche Attraktion mit ein
Ich frage mich gerade, da man in das Magic Kingdom, Animal Kingdom, und Disney Hollywood Studios mächtig investieren wird, ob Epcot irgendwann auch einige neue Attraktionen bekommen wird. Einige Attraktionen sind auch dort schon ziemlich veraltet (Ellens Universe of Energy, Bootsfahrt in The Land, usw.). Bis aber in Epcot was passiert, wird's aber noch dauern. Die Hollywood Studios sind jetzt erstmal dran.
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Das habe ich ach schon überlegt....gerade der "future" bereich könnte einiges vertragen

"unterwegs und doch dabei :D "
 
Marc steigt in manche Attraktion mit ein
Das stimmt, sie sollen nur Ellens Universe of Energy in Ruhe lassen^^ ... das finde ich immer wieder entspannend nach dem ganzen laufen und besonders an heißen Tagen :)
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Das stimmt, sie sollen nur Ellens Universe of Energy in Ruhe lassen^^ ... das finde ich immer wieder entspannend nach dem ganzen laufen und besonders an heißen Tagen :)

Vielleicht auch schon zu entspannend, ich kenne die Fahrt bis heute nicht vollständig, da ich von Besuchen darin auch schnarchenderweise eingeschlafen bin...
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Ich frage mich gerade, da man in das Magic Kingdom, Animal Kingdom, und Disney Hollywood Studios mächtig investieren wird, ob Epcot irgendwann auch einige neue Attraktionen bekommen wird.
Mit dem "neuen" Frozen Ride wird ja ein wenig getan ... wobei man das auch nicht wirklich "neu" nennen kann.

Ellen hat in der Tat langsam ausgedient. Ich mag den Ride zwar immer noch, aber hier ist viel Platz für neue Ideen. Ansonsten hat sich in den letzten Jahren ja gerade in Future World mehr getan als in anderen Parks - oder zumindest nicht weniger. Aktuell Frozen und die neue Halle für Soarin' ... gänzlich untätig ist man in Epcot also auch nicht und durch die verschiedenen Programme dort (Food & Wine, Flower & Garden) ist eigentlich immer was Neues los. Dass hier nicht mit oberster Priorität herangegangen wird ist durchaus nachvollziehbar.

Cheers,
Flounder
 

Oben